Alber 2018: Neodrives Antrieb Z20

Diskutiere Alber 2018: Neodrives Antrieb Z20 im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Alternativ ein isy mit Rohloff/Gates, als sPed. Ist dann fast Partner-Look und du kannst wieder bequem mithalten. đŸ€ 
FreddieK

FreddieK

Mitglied seit
18.09.2018
BeitrÀge
111
Ort
Raum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance (s-Ped)
Alternativ ein isy mit Rohloff/Gates, als sPed. Ist dann fast Partner-Look und du kannst wieder bequem mithalten. đŸ€ 
 
Philipp2301

Philipp2301

Mitglied seit
31.01.2018
BeitrÀge
642
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Was mir jetzt aber aus dem GesprÀch nicht mehr in Erinnerung ist, das war die Mindestgeschwindigkeit, die man
fahren sollte um noch halbwegs gute UnterstĂŒtzung (30%) zu erhalten.
Ich bin mir nicht mehr sicher, ob der Neodrives Techniker nicht etwas von 6km/h sagte?
Da es ja einen direkten Zusammenhang zwischen Drehmoment, Drehzahl und Leistung gibt, kann man das berechnen. Hab das hier schon mal fĂŒr das Klever X-Speed gemacht, hier mit den Daten fĂŒr den Alber Z20. Bekannt bzw. angenommen: Leistung 350 Watt (mechnanisch, in der Spitze, Nenndauerleistung 250 Watt), Drehmoment 40 Nm (von der HP des Herstellers), Reifenumfang 2,1 m (groß fĂŒr 28") Die Auswertung von Excel in den angehĂ€ngten Bildern:
Alber Z20 Datenreihe.png
Alber Z20 Diagramm.png


Bei 6 km/h wĂ€ren das 190 Watt mechanische Leistung - der Motor lĂ€uft dann allerdings nicht sehr effizient und braucht wahrscheinlich 400 Watt elektische Leistungsaufnahme - er erwĂ€rmt sich also doch. Wahrscheinlich aber deutlich weniger, als das der alte Motor gemacht hat. Und wahrscheinlich kann er die WĂ€rme besser aushalten und besser abfĂŒhren. Das wĂ€ren die drei Stellschrauben, an denen der Hersteller spielen kann.

Wie gesagt, alles nur theoretisch. Wer einen LeistungsprĂŒfstand hat, kann gerne bessere Werte posten.
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
BeitrÀge
27
@Hkss Ja, mein Rad ist jetzt von meinem HĂ€ndler nach SĂŒddeutschland geschickt worden und soll in ca 3 Wochen zurĂŒck sein. Ich bin sehr gespannt!
ErgÀnzung:

@FreddieK Gute Idee, sehr schönes Rad, fahre ich gerne mit. Bin an einem Wochenende, als meine Frau weg, ihr Rad aber da war erst so richtig auf den Geschmack gekommen...
Allerdings habe ich in meinem bisherigen schon sehr vielseitigem Fahrradleben noch nie so angegossen auf einem Rad gesessen , noch nicht Mal damals auf dem Radius Peer Gynt :sneaky:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pani9000

Mitglied seit
14.12.2019
BeitrÀge
1
Hallo Nofras,

den Umbau meines Rennstahl mit Pinion habe ich im Dezember in Garching machen lassen. Das Rad habe ich vorbeigebracht und mir zurĂŒck schicken lassen. Die Verarbeitung ist Top und ich bin mit der Leistung und besonders mit der GerĂ€uchentwicklung des Z20 sehr zufrieden. Zuvor hatte ich im Hinterrad extra einen Onyx Klemmrollenfreilauf zu GerĂ€uschminimierung. Achte bei der Absprache mit Rennstahl darauf das du das Display "neoMMI 20c" bekommst. Nur das soll sich mit der App justieren lassen. Ich habe nicht darauf geachtet und mir wurde das alte Display geschickt.

GrĂŒĂŸe
Benedikt
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
BeitrÀge
27
Hallo Nofras,

den Umbau meines Rennstahl mit Pinion habe ich im Dezember in Garching machen lassen. Das Rad habe ich vorbeigebracht und mir zurĂŒck schicken lassen. Die Verarbeitung ist Top und ich bin mit der Leistung und besonders mit der GerĂ€uchentwicklung des Z20 sehr zufrieden. Zuvor hatte ich im Hinterrad extra einen Onyx Klemmrollenfreilauf zu GerĂ€uschminimierung. Achte bei der Absprache mit Rennstahl darauf das du das Display "neoMMI 20c" bekommst. Nur das soll sich mit der App justieren lassen. Ich habe nicht darauf geachtet und mir wurde das alte Display geschickt.

GrĂŒĂŸe
Benedikt
Danke fĂŒr den Display-Tip, werde ich gleich nachholen!
 
velotraum

velotraum

Mitglied seit
12.02.2019
BeitrÀge
14
Hallo Nofras
ich habe mein Velotraum Rad im Februar 2019 aufrĂŒsten Lassen mit einem Neodrives Z20 Antrieb.
Bin bis jetzt 5000Km gefahren und bin sehr zufrieden.bei Deinem hochwertigem Rad kann ich Dir nur eine AufrĂŒstung empfehlen.
Poison bitet es fĂŒr ca. 2000,-€ plus Lieferung an, Fa. Brenner in Korb benötigt 2300,-€.
Zu den Displays muß man sagen das Alber nur noch das 20c im Angebot hat, wer auf die App Knfiguration verzichten konnte war wie ich mit dem 20 er Display wegen der deutlich kontrastreicheren Anzeige besser bedient, soll heißen Anzeige auch bei schönen Wetter sehr gut lesbar.
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
BeitrÀge
27
Danke fĂŒr die Info, Velotraum baut ja auch tolle RĂ€der.
Ich hab mein Rad vor 2 Wochen zu Rennstahl geschickt, ist wahrscheinlich etwas teurer, dafĂŒr kennen die natĂŒrlich "ihr" Rad. Jetzt warte ich sehr ungeduldig...
 
Joe42

Joe42

Mitglied seit
19.07.2018
BeitrÀge
43
Details E-Antrieb
Brose S Alu
WĂ€re ich voraussichtlich die Tour mit einem Mittelmotor spielend hochgekommen?
Inzwischen besitze ich ein Specialized Vado 5.0 (Brose S Alu) und konnte gestern die Tour wiederholen.
Fröhlich pfeifend bin ich nicht hochgekommen. Aber es war ein gewaltiger Unterschied! Bei leichter bis mittlerer Anstrengung ging es mit 14-19 km/h den Berg hoch. Zwangspause war nicht notwendig. Als zusÀtzliche Belastung hatte ich noch unseren Hund (5,5 kg) mit Hundekörbchen am Lenker dabei. Einige Mountain-Bio-Biker konnte ich mit leicht schlechtem Gewissen locker hinter mir lassen.
 
velotraum

velotraum

Mitglied seit
12.02.2019
BeitrÀge
14
Die StromstĂ€rke ließ sich leider nicht ablesen, bzw. es kann sein, dass man sie ablesen könnte, wenn das Display richtig konfiguriert ist, das kann der HĂ€ndler mit seiner Service- Software ja einstellen. Der Übergang von der UnterstĂŒtzung aus der UnterstĂŒtzung heraus, das heißt oberhalb vom 27 kmh, ist ĂŒbrigens absolut nicht zu fĂŒhlen, auch gibt es oberhalb der UnterstĂŒtzungsgrenze ĂŒberhaupt gar keinen Widerstand, so dass man bei leichten GefĂ€llstrecken stĂ€ndig eingeladen wird, ĂŒber 30 kmh zu fahren.

Meine Schwester hatte letztens ĂŒbrigens erst nach 7 km Fahrt festgestellt, dass sie die UnterstĂŒtzung gar nicht eingeschaltet hatte und der Motor die ganze Zeit aus war. Soviel zum Thema "low resistance".
Dieses E-Bike fĂ€hrt sich ohne ElektrounterstĂŒtzung quasi wie ein Fahrrad.
Laut Neodrives ist es bisher nicht möglich ohne Tretwiederstand bei ausgeschalteter UnterstĂŒtzung zu fahren.Systembedingt lĂ€ĂŸt sich der Widerstand nicht vermeiden(Magnetismus/Dauermagnet)also mal selber probieren was Deine Schwester da festgestellt hat, der Wiederstand ist schon erheblich so das ich mir bisher keine Freude beim fahren ohne UnterstĂŒtzung gemacht habe.
 
hg6996

hg6996

Mitglied seit
17.08.2014
BeitrÀge
738
Ort
Leonberg
Details E-Antrieb
Bulls Lavida plus, von 6/2014
Einen Widerstand gibt es sicherlich, der ist beim z-20 allerdings sehr gering. Und gefĂŒhlt kleiner als wĂŒrde ich bei einem normalen Fahrrad den Dynamo einkoppeln. Und letztendlich ist ein E-Bike nicht dafĂŒr gedacht, dass man lĂ€ngere Strecken ohne Antrieb fĂ€hrt.
Egal ob Mittelmotor oder Heckmotor.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
BeitrÀge
1.809
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Laut Neodrives ist es bisher nicht möglich ohne Tretwiederstand bei ausgeschalteter UnterstĂŒtzung zu fahren.Systembedingt lĂ€ĂŸt sich der Widerstand nicht vermeiden(Magnetismus/Dauermagnet)
Möglich wĂ€re es schön. Klever hat das clever gelöst. Wenn die UnterstĂŒtzung auf Null steht, bekommt der Motor noch soviel Strom, das der Widerstand neutralisiert wird. Klappt aber nur, wenn der Akku nicht ganz leer ist.
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
BeitrÀge
27
Möglich wĂ€re es schön. Klever hat das clever gelöst. Wenn die UnterstĂŒtzung auf Null steht, bekommt der Motor noch soviel Strom, das der Widerstand neutralisiert wird. Klappt aber nur, wenn der Akku nicht ganz leer ist.
Swissdrive konnte das auch...😱
ErgÀnzung:

Hat eigentlich hier jemand Erfahrung mit Neodrives und fest installiertem Diebstahlschutz mit GPS Sender?
 
Hkss

Hkss

Mitglied seit
07.12.2019
BeitrÀge
31
Swissdrive konnte das auch...😱
ErgÀnzung:
Bestromung ĂŒber 25km/h......

Ich hatte gerade vor ein paar Tagen mit einem Swissdrive user gesprochen. Das war bei Swissdrive mal zu Anfang ein Verkaufsargument, wurde dann aber beim esten Update das eingespielt wurde wieder deaktiviert. Und ein RĂŒckwĂ€rts auf die alte Firmware ging nicht. Der Swissdrive Fahrer mit dem ich gesprochen hatten war da grad bei einem HĂ€ndler in der Werkstatt, dieser HĂ€ndler hat das wohl bestĂ€tigt das es so war (Rennstahl Hr.Kirschner).

Ich habe auch mit Neodrive auf der Messe gesprochen. Die ĂŒberlegten auch diese Funktion zu ermöglichen, sind dann aber wieder davon abgekommen weil es einfach aus Rechtlichen GrĂŒnden zu heikel ist. Ein findiger SachverstĂ€ndiger könnte bein einem Unfall wohl sicherlich das Gericht verunsichern wenn er bestĂ€tigt, das das Fahrrad wohl ohne diese Funktion nicht so schnell gewesen wĂ€re - wie auch immer daherkonstruiert...
 
D

dpt

Mitglied seit
10.02.2019
BeitrÀge
291
Details E-Antrieb
MTB Cycletech Code (S)
eigentlich ein interessantes Thema.

Obwohl man Leistung liefert um den Wiederstand zu neutralisieren, zĂ€hlt dies als UnterstĂŒtzung?
Geht man von einem normalen Fahrrad aus -> nein.
Geht man vom Pedelec aus -> ja.
Aber ich verstehe die Hersteller das sie hier auf Nummer sicher machen.

Ich kann nur sagen, bei meinem Z20rs ist es bei 46km/h schon recht spĂŒhrbar, man darf aber auch nicht vergessen, das gerade beim S der Luftwiederstand beim wegfallen nicht unterschĂ€tz werden darf.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
BeitrÀge
11.298
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Ich kann nur sagen, bei meinem Z20rs ist es bei 46km/h schon recht spĂŒhrbar
Da bist du ja auch wahrscheinlich schon in der Zwangs-Reku - oder wie ist die Leerlaufgeschwindigkeit ohne Last?
 
D

dpt

Mitglied seit
10.02.2019
BeitrÀge
291
Details E-Antrieb
MTB Cycletech Code (S)
Reku, habe ich bis jetzt noch nichts verstellt.
Wobei, wenn die dann einschaltet, teste es die nÀchsten Tage mal, aber bei dem Wetter :rolleyes:
 
Nofras

Nofras

Mitglied seit
09.02.2020
BeitrÀge
27
Display Z20c
Sehe ich das richtig dass es beim c keine Möglichkeit gibt die Gesamtkm zu sehen, sondern es nur die "Trip" Anzeige gibt? Bin fĂŒr Hinweise dankbar.
 
M

madffm

Mitglied seit
30.05.2018
BeitrÀge
10
Details E-Antrieb
Neodrives Z20 (Raleigh Stanton 11)
Doch, im MenĂŒ unter Inspektion
 
D

dpt

Mitglied seit
10.02.2019
BeitrÀge
291
Details E-Antrieb
MTB Cycletech Code (S)
mal eine Frage

Wi verbindet ihr das Z20 Android App mit dem Bike
Ich habe zwar den Z20rs, weiss jedoch von einem anderen User das es bei ihm geht.
Es ist ja auch das gleich Display (Color)

ich koppele Bluetooth Fahrrad mit dem Samrphone
Danach ins App und oben rechts auf verbinden. Es geht nichts
 
Thema:

Alber 2018: Neodrives Antrieb Z20

Oben