aktueller Legalizer

Diskutiere aktueller Legalizer im Plauderecke Forum im Bereich Community; Nachdem ich mich über Nenndauerleistung informiert habe und ein neues Jahr ansteht, regt sich wieder der Drang nach nem legaleren Controller. Eben...
P

Plee-G

Mitglied seit
13.09.2018
Beiträge
68
Nachdem ich mich über Nenndauerleistung informiert habe und ein neues Jahr ansteht, regt sich wieder der Drang nach nem legaleren Controller.
Eben einer mit dem ich langerzeitliche Leistungsabgaben einstellen kann. -So wie die grossen Hersteller. Dass der Halbe-StundenVerbrauchsdurchschnitt 250W nicht übersteigt, die BergaufLeistung aber gerne mal höher sein kann.

Vielleicht hat sich ja was getan in der Zwischenzeit. Letztes Jahr machte mir die Reaktion auf die Anfrage keine Hoffnung auf Forumscontroller in 2020. Wie sähe es denn da aus?
Was ist mit der LitshuiFirmware. Kann die das?
Gibts ein Display das den Controller/Motor so drosseln kann?
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.217
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
So wie die grossen Hersteller. Dass der Halbe-StundenVerbrauchsdurchschnitt 250W nicht übersteigt, die BergaufLeistung aber gerne mal höher sein kann.
Wie kommst du da drauf? Das wäre völlig überflüssig.
Du musst lediglich den Aufkleber von deinem Motor runterpopeln, falls da was anderes als 250W draufsteht. Auf der anderen Seite kann man durch irgendwelche wirren Begrenzungen des Controllers keine Legalität herstellen.
Tut mir leid, die Regelung ist so...
 
P

Plee-G

Mitglied seit
13.09.2018
Beiträge
68
Zuletzt bearbeitet:
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.217
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
...Das scheint auch nur ein endlosen rumgeeier zu sein.
Ja, das liegt daran dass die ANtwort auf die Frage ganz einfach ist, aber nicht befriedigend.
Lass es mich so sagen. Ich habe von meinem Motor die "800W" Aufkleber entfernt. Ich fahre einen 22A/36V Controller. Der Motor unterstützt nur bis 25km/h (also 27...), und nur während man pedaliert. Ich habe keinerlei Bedenken wegen der StVZO.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.523
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
bedenken hätte ich in so einem Fall dann auch keine..
aber genaugenommen legal ist es wohl nicht
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.217
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
aber genaugenommen legal ist es wohl nicht
Doch, doch. Einmal sind die 800W die Maximalleistung, und die ist ja nicht begrenzt. Dann wird von dem Hersteller des Motors nirgends eine "Nenndauerleistung" genannt. Die nenne dann ich, falls jemand fragen sollte. Die Aufkleber entferne ich nur wegen der albernen "250W" Aufkleber die man bei uns oft findet, sonst wäre das auch überflüssig.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.523
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
ist es wirklich so, dass vor gesetz nur gilt, was der Hersteller draufschreibt ?

wenn ich mir einen Motor selber baue, kann ich draufschreiben was ich will ?

steht da wirklich: "die Nenndauerleistung die vom Hersteller angegeben wird darf nicht höher als 250Watt sein"
?
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.217
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
steht da wirklich: "die Nenndauerleistung die vom Hersteller angegeben wird darf nicht höher als 250Watt sein"
Nein, da steht nämlich lediglich Nenn, aber nicht von wem. Ich fühle mich entweder als Importeur des Motors oder als Hersteller des Rades dazu ertüchtigt, kann man sich aussuchen :)

Kannst mir glauben, ich habe nämlich Jura-Diplom. Dieses Diplom hat sonst glaube ich niemand in Deutschland, da muss man nämlich ein wochenlanges Assessment-Center gegen Hundertfuffzich hungrige Jungjuristen bestehen. Moment. Ah, hier:

Diplom.png
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.523
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
ok.. hmm.. dieses Wort "Nenn" ist mir gar nie aufgefallen ;)

ist es dann von den Firmen sogar legal, ein und den selben MOtor (gleich gewickelt)
einmal als 250Watt (für EU), einmal aus 200Watt (Für Japan) und einmal als 350Watt-Motor (für sonst wo) zu be"nennen" ?

eigentlich ist es jedemals der selbe Motor
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.217
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Na klar. Die Leistung des Motors hängt ja rein vom Strom ab den man da reinpumpt. Die Maximalleistung erkennt man daran dass er die nur einmal bringt, und dann Rauchwölkchen aufsteigen. Die Nenndauerleistung aber... ich mache mir zB. am meisten Sorgen um die Nylonzahnräder meiner zweifachen Untersetzung. Offensichtlich ist es von der Leistung abhängig mit welcher Wahrscheinlichkeit denen was passiert. Und auf jeden Fall gibt es eine Leistung bei der die instant schmelzen, es gibt aber umgekehrt keine bestimmte Leistung unterhalb derer denen garantiert nichts zustösst. Daher kann man eine beliebig niedrige maximale Dauerleistung angeben (zB. für Japaner die gleich weinen falls ihr Motor kaputtgeht). Aber keine beliebig hohe.
 
Zuletzt bearbeitet:
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.657
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
wochenlanges Assessment-Center gegen Hundertfuffzich hung
Wow!!! Congrats!!!
Ein Freund meiner Kindheit ist später Jurist geworden, weil er als Jugendlicher mal von Syndikus Günther Freiherr von Gravenreuth verbracht worden ist - wie so viele andere zu der Zeit. Ich hätte auch einen der berühmten Tanja-Briefe erhalten aber nicht reagiert. Er schon und musste dann zahlen. Das dand er so ungerecht, das er später Rechtsanwalt wurde...
 
D

Durango2k

Mitglied seit
24.08.2018
Beiträge
380
Gravenreuth ist später verstorben, soweit ich noch weiß... ich erinner mich gut an „Tanja“.
 
Thema:

aktueller Legalizer

Oben