Akkus - Kompatibilität

Diskutiere Akkus - Kompatibilität im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich habe mir ein NCM London zugelegt... NCM London – NCM Bikes das Bike ist als Reisebegleiter gedacht. Da ich vorwiegend mit Copilot...
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
362
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Hallo,

ich habe mir ein NCM London zugelegt... NCM London – NCM Bikes
das Bike ist als Reisebegleiter gedacht. Da ich vorwiegend mit Copilot unterwegs bin, plane ich iwann den Kauf eines zweiten Klapprades.
Aufgrund der Berichte im Netz und auch hier im Forum habe ich das RSM Mobilist in der engeren Wahl

Hochwertiges RSM Elektro Klappfahrrad Mobilist 20 E- Bike Limitiertes Sondermodell Mobilist XR

Es hat - wie das London - einen Silverfish-Akku, der Stecker vom Lader ist ebenfalls identisch. Ich würde mich für die 36-Volt-Version entscheiden, weil ich die Hoffnung habe, dass die Akkus bzw. die Ladegeräte austauschbar sind. Ich hatte darüber hinaus langfristig die Absicht, iwann für beide Akkus mit mehr Kapazität zu kaufen (gibt s dann mal bei NCM für das London). Ich hatte RSM deswegen angeschrieben (Kompliment - die reagieren wirklich schnell und freundlich)...die Antwort lautete u.a.:
"...Jedoch nutzen wir einen extra BMS (Battery Managment System Chip) im Akku.
Daher sollte man vorab die Ladegerät vergleichen um sicher zu gehen das es da nicht zu Problemen kommen kann..."

Bin in der Materie nicht so wahnsinnig drin...heisst das, dass die Akkus so auf die Radelektronik eingestimmt sind, dass ich nur Akkus von RSM (incl. Lader) verwenden könnte?

Ich habe jetzt 3 Pedelecs und bereits 4 verschiedene Ladesysteme (dank Flyer-Zweit-Akku mit einem anderen Stecker)...ich möchte das ganze nicht noch erweitern.

Danke vorab!
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
665
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
kann sein, dass die den Akku verdongelt haben, muss aber nicht.....

Macht schließlich jeder Hersteller wie er will...., kannst ja einen Bosch Akku auch nicht mit yamaha Lader aufladen....
wenn da nur ein "Hohlstecker" dran ist sollte das funktionieren, wo soll der Datenimpuls herkommen, aber sonst....hmmmm
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
362
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
OK...vielen Dank...dachte halt (oder hatte die Hoffnung), die Silverfishs sind relativ einheitlich/austauschbar...
dass z.B. Panasonic nur mit entsprechenden Ladern geladen werden können, stellen die ja schon dadurch sicher, dass sie eigene Stecker verwenden...
ich glaube, dass ich hier im Forum mal was gelesen hatte, dass die RSM nicht "verdongelt" sind...find den Artikel aber nimmer...
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.348
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Hallo, es gibt unterschiedliche Maße bei diesen Typ Akku, verdongelt sind sie aber nicht.
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
362
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Danke auch Dir...
dann liessen sie sich ja wenigstens mit dem gleichen Lader laden...
für mein Flyer habe ich 2 Ladegeräte (eines nachbestellen müssen), weil ich günstig an einen 2018er Akku gekommen bin...der Akku selber passt zwar, hat aber einen anderem Stecker...
kann sein, dass ich kleinlich erscheine...
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
362
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Das RSM ist jetzt da...soweit alles gut...aber:
Der Akku hat zwei Schlösser - eines oben, für Ein- und Ausschalten...das andere unten, zur Verriegelung...die Akkus sind also schon mal nicht austauschbar...
Der Ladestecker gleicht dem des London...momentan habe ich das verliehen...kann also erst später prüfen, ob die Lader untereinander austauschbar sind...
Da ich die beiden Klappräder für Urlaube usw. angeschafft habe, wäre es sehr komfortabel, wenn ich wenigstens ein einheitliches Ladesystem zur Verfügung hätte...
 
sissy

sissy

Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
157
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Cube Town Hyb/ Vitali Country/ NCM Paris u. Paris+
Ich denke mal das wenn der Stecker passt und der Lader beider Systeme mit derselben Ampere Zahl lädt sollte es gehen...

Hast Du das London oder das London+? Ich habe Paris und Paris+.

Ich habe einen Faltrad Faden aufgemacht, Vielleicht wilst Du da auch mitmachen mit Erfahrungen und Fotos?

Der E-Klapprad / E-Faltrad Faden

Viele Grüße

Dieter
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
362
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
ich habe das London und wollte mir dann später mal den grösseren Akku vom London+ zulegen...so er denn je verfügbar ist. Beim London+ gefällt mir nicht, dass es ne hydraulische Bremse hat. Soll mein Urlaubsgefährt sein...grade da hab ich s gerne möglichst simpel.
Ich guck mich mal in Deinem Falt-Faden um!
 
sissy

sissy

Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
157
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Cube Town Hyb/ Vitali Country/ NCM Paris u. Paris+
ich habe das London und wollte mir dann später mal den grösseren Akku vom London+ zulegen...so er denn je verfügbar ist. Beim London+ gefällt mir nicht, dass es ne hydraulische Bremse hat. Soll mein Urlaubsgefährt sein...grade da hab ich s gerne möglichst simpel.
Ich guck mich mal in Deinem Falt-Faden um!
Ich habe das auch gedacht, mit der Bremse, aber die Bremswirkung ist unvergleichlich besser. Die Gabel ist eine Offenbarung gegen die vom ohne +.
EinTip: versuche das Tuningdisplay iregendwo zu ergattern, bei Leon gibt es das nicht mehr. Das Rad ist dann zwar in der Endgeschwindigkeit nicht nennenswert Schneller, knapp 30 kmh, aber der Boost macht nur Spass. Leon hat das Zubehör im Augenblick massiv heruntergefahren, im Moment gibt es keine Akkus und nur Standartzeug....
 
Thema:

Akkus - Kompatibilität

Oben