sonstige(s) Akku Zustand nicht mehr auslesbar mit BMZ "Service-Tool"

Diskutiere Akku Zustand nicht mehr auslesbar mit BMZ "Service-Tool" im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo und allen ein schönes mobiles neues Jahr! Ich wollte unsere beiden BMZ Akkus routinemäßig auf den Erhaltungszustand prüfen lassen und...

Watts-Ab

Dabei seit
18.08.2017
Beiträge
35
Hallo und allen ein schönes mobiles neues Jahr!

Ich wollte unsere beiden BMZ Akkus routinemäßig auf den Erhaltungszustand prüfen lassen und erfahre eben vom freundlichen Händler, dass eine neuere Variante des BMZ-Servicetools nicht mehr die Restkapazität angibt, sondern nur noch o.k. oder n.o.k..

Bei früheren Serviceterminen erhielt ich immer einen Ausdruck mit der Restkapazität. Das wird künftig immer wichtiger, da die Akkus versichert sind und ab einem bestimmten Wert ausgetauscht werden können.

Man müsse den Akku jetzt zu BMZ senden, warten und ca. € 50.- für die Bestimmung der Restkapazität zahlen.

Bitte korrigiert mich, dass das nicht wahr ist :).

Falls es wahr ist, wäre ich sehr interessiert zu erfahren, wer noch die ältere BMZ-Service Software in Betrieb hat, die die Restkapazität des Akkus ausweist.
 
Thema:

Akku Zustand nicht mehr auslesbar mit BMZ "Service-Tool"

Akku Zustand nicht mehr auslesbar mit BMZ "Service-Tool" - Ähnliche Themen

Monatelanger Ärger beim Kauf eines Akku: Da ich mit dem Gewicht von 10kg meiner Blei-Gel-Akkus ein Problem hatte (die Tasche für 37,95 Euro war nach wenigen Fahrten an den Nähten...
Oben