Akku von Voll zu Leer in 2km, Systemausfall, evtl. Kälteproblem? (war: Brauche eure Hilfe)

Diskutiere Akku von Voll zu Leer in 2km, Systemausfall, evtl. Kälteproblem? (war: Brauche eure Hilfe) im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Viel besser als beim ersten Mal. Nämlich Heck- statt Frontantrieb bei 1000W!!! Kein Kabelbaum mehr, sondern Sternstruktur, d.h. alle Kabel gehen...
K

kfs

Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
288
Fehler oder nicht ?
Viel besser als beim ersten Mal. Nämlich Heck- statt Frontantrieb bei 1000W!!! Kein Kabelbaum mehr, sondern Sternstruktur, d.h. alle Kabel gehen vom oder zum Controller. Das Kit ist in Funktionsblöcke eingeteilt, die einfach getauscht werden können.

Nicht so gut finde ich, dass es illegal ist, das ist ein kleines Motorrad, das so tut, als sei es ein Fahrrad. Wie steht es mit dem Rückspiegel, hast du einen?
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Ja auch wenn ich es besser fand den Controller nicht zu sehen. Aber bei meinem jetzigen kit steckt der halt im Rad, also nicht austauschbar. Hoffe das ich mit diesem mehr Glück habe. Das schöne ist das ich einiges vom alten Set anscheinend übernehmen kann wie zB den Passsensor und das Daumengas.

Ein Motorrad soll es nicht werfen, aber genug Leistung für den Anhänger Betrieb.
Spiegel habe ich keinen verbaut. Das 1000w illegal in Deutschland sind weiß ich auch.
 
K

kfs

Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
288
Ich habe vergessen, zu erwähnen, dass Funktionsblöcke nichts nutzen, wenn man diese nicht als Ersatzteile bekommt. Das wäre gerade bei dir wichtig. Selbstverständlich könnte man auch beim Frontmotor den Controller ersetzen, man müsste ihn aber als Ersatzteil bekommen.
Die wichtigste Grundregel im Strassenverkehr lautet:

Wenn schon, dann immer nur eine Regel auf einmal überschreiten und die andern Regeln dafür peinlich genau einhalten, so wie man es sonst nie tun würde.​

Wenn du einen Spiegel hättest und einen Helm tragen würdest, dann könntest du dich der Polizei gegenüber als sicherheitsbewusster Verkehrsteilnehmer outen. Bei 500W könntest du dich noch darauf berufen, dass in den Nachbarländern diese erlaubt sind.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.524
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Ist doch ein KT Controller (LCD3) und damit jederzeit ersatz zu finden zu spottpreisen.

Probier halt aus den EBay kram, schlimmer als jetzt wird es nicht.

Thema Strombegrenzung.-> Gilt nu für PAS Betrieb. Daumengas gibt immer Vollstrom.
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
@Ewi2435 Wenn man ein wenig aufs Geld achten muss dann muss es auch mal was von eBay sein, ich habe leider nicht eben mal tausende von Euro über . Und wenn es nur wenige tausend km hält dann ist das halt so. Dadurch das der Controller jetzt nicht mehr im Motor ist sondern separat verbaut wird kann ich dann auch mal ein Bauteil alleine tauschen.
Das mit der Strombegrenzung ist mir auch klar, fahre sowieso zu 90% im PAS-Betrieb.
Zudem habe ich nur gezwungener Maßen dieses Kit von ebay gekauft da sich der Verkäufer von meinem 1. Kit nicht mehr meldet. Ich brauche halt das bike um wie diese Woche zur Nachtschicht zu kommen.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.524
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Wenn das andere set auch von ebay ist - kaeuferschutz durch paypal dann gibts schnell rueckmeldung.

Mehrere Tausend euro kostet das auch nicht. Umbausatz mit Akku motor und controller hatte ich vor geraumer Zeit für 500€ angeboten. Ist vermutlich sogar guenstiger im Nachhinein 😁
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Ne der andere Satz kam nicht von eBay, lief über Amazon, ist aber ach schon /erst 7 Monate alt
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.524
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Ja gut damit bist du aus der gewährleistung raus dann kommt da nichts mehr bei rum. Aber eine entsprechende Amazon bewertung hilft auch so manchem Verkäufer auf die Sprünge
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Ich habe gerade mir nochmal meinen kauf angesehen und da viel mir dies auf.

Sagt mal bin ich doof oder drehen in China die Räder andersherum ? Schaut euch mal folgendes Bild an und sagt mit was falsch ist ?
$_57.jpg

Habt ihrs gefunden ?




















Na , bei jedem bike sitzt doch die Bremsscheibe von der Scheibenbremse wenn man aufm bike sitzt gesehen links, der Zahnkranz rechts.
$_57 2.jpg

links 1 Bremsscheibe, rechts 2 Zahnkranz

dreht dann der Motor das Rad nur Rückwärts :unsure:
$_57 - Kopie.jpg
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.524
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Ist bei dem Motor egal da er keinen Freilauf hat. Aber ja der Sticker ist falsch rum.
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Sieht sche.......... aus vor allem wenn man sich an den dicken Klopper im Vorderrad gewöhnt hat, aber da ich nächste Woche wieder Nachtschicht habe und das bike brauche muss es erstmal ne Zeit so gehen, biobiken . Mittwoch soll der neue Motor kommen für hinten.
20191117_172035.jpg


Da das neue kit auch eine schwarze Felge und schwarze Speichen hat muss defenetiv dann vorn auch eine neue Felge rein da nur in Silber momentan vorhanden.
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Das neue Kit ist drin.
Leider nicht perfekt nach fast 5 Stunden , Hinterradbremse schlägt beim Bremsen da eine leichte Acht in der Felge.
Muss aber warten mit dem Zentrieren da meine Speichenschlüssel nicht passen, verstärkte Speichennippel 12g. Da passen meine Standard Zentrierschlüssel nicht. Zudem muss das neue Rad nochmal raus da der Schraubkranz auch nicht runter ging, der Schlüssel dafür passte auch nicht über die Achse von 14mm. Fahre daher hinten nur mit einem 7er Ritzel anstatt dem extra neu gekauften 9er.
Aber Controller hat einen guten Platz gefunden, unterm Gepäckträger. Die Rahmentasche gefiel mir überhaupt nicht.

Auch das neue Vorderrad passend zum Hinterrad ist noch nicht verbaut. Hatte keine Lust mehr in der kalten Werkstatt 😕
So habe ich am Wochenende auch wieder was zutun.
Bilder folgen vom fertigen Produkt :p
 
oxygen36

oxygen36

Mitglied seit
13.11.2014
Beiträge
2.696
Ort
Linz Austria HTL Matura 1985
Details E-Antrieb
Bosch CX Perform 250W 400Wh 20m/h 75,4km/h
Fehler, war wohl etwas spät heute morgen;)
12V H4 haben 55/60 Watt, also reichen 2 Lampen in reihe,
die gezeigte Schaltung hat fast 900Watt !
Mann das ist doch immer noch falsch. Es gehören für 56V 5 Lampen in Reihe. Strom dann ca 5 A (bei 60W Halogen) dann kannste weitere 5 in Reihe dazu parallel hängen und 10 A erwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kfs

Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
288
Die herausgestreckte Zunge (#93) nützt dir nichts. Die mittlere Verweildauer deines Fake-Pedelecs im öffenlichen Raum dürfte bei maximal zwei Jahren liegen. Ich finde es gut, dass dein Kleinmotorad auf den ersten Blick als Fake erkennbar und damit klar ist, wo es ausschliesslich benutzt werden darf, auf abgesicherten Rennstrecken.
Was wirst du der Polizei erzählen, wenn es soweit ist, etwa, dass nicht du ganz allein schuld bist, sondern dass du im pedelecforum Unterstützung gefunden hast?
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Die herausgestreckte Zunge (#93) nützt dir nichts. Die mittlere Verweildauer deines Fake-Pedelecs im öffenlichen Raum dürfte bei maximal zwei Jahren liegen. Ich finde es gut, dass dein Kleinmotorad auf den ersten Blick als Fake erkennbar und damit klar ist, wo es ausschliesslich benutzt werden darf, auf abgesicherten Rennstrecken.
Was wirst du der Polizei erzählen, wenn es soweit ist, etwa, dass nicht du ganz allein schuld bist, sondern dass du im pedelecforum Unterstützung gefunden hast?
Verweildauer im öffentlichen Raum maximal 2 Jahre ? Wie kommst du da drauf ?
Deinen letzten Satz verstehe ich überhaupt nicht, wieso soll ich der Polizei was erzählen? Ich bin mit meinem alten Kit durchschnittlich in der Woche mehrfach an Polizeistreifen vorbei gefahren, nie hat mich jemand angehalten. Mann muss es ja nicht provozieren und mit Vollgas an denen vorbei nageln.
Und selbst bei meinem Unfall wo mich ein Autofahrer übersehen hat hat die Polizei mein "KLEINMOTORRAD" wie du es so schön nennst auch nicht interessiert. Es kommt immer drauf an wie du dich verhältst im Straßenverkehr.
Die volle Leistung nutze ich auch nur auf Waldwegen, Kommunalwegen oder Radwegen wo ich mir sicher sein kann keinen zu verletzten oder zu geferden.
 
K

kfs

Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
288
Das ist nur eine Schätzung. Ich berücksichtige dabei, dass die Polizei auch nicht auf den Kopf gefallen ist. Wer einen grossen Akku hat, dessen Motor schaut man sich etwas genauer an, so einfach ist das. Und dann gibt es noch das Umfeld, das dich an die Polizei denunzieren könnte. Du tätest gut daran, deinen Mitteilungsdrang zu zügeln.Du müsstest eine gute Erklärung finden, warum der Motor sooo gross ist. Auf die Dauer hast du keine Chance, ist nur eine Frage der Zeit. Es sei denn, der zweite Motor segnet auch vorzeitig das Zeitliche und du hast dadurch Gelegenheit zu einer Korrektur.
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Wie du meinst. (y)
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
255
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Suprise Suprise , gerade klingelte es an der Haustür. Der Paketdienst an der Tür mit einem großen Paket.
Da hat doch tatsächlich der Verkäufer meines 1. Motorkits nach fast 2 Wochen :cautious: ohne jegliche Antwort auf meine Anfragen, mir ein neues Umbaukit zukommen lassen.
Was nun ? :unsure: Das neue gerade eingebaute Hinterrad Kit mit 1000W wieder ausbauen und gegen das gerade empfangene Ersatzkit tauschen?
Hatte befürchtet das sowas passieren würde. Nun stehe ich vor der Qual der Wahl.
 
Thema:

Akku von Voll zu Leer in 2km, Systemausfall, evtl. Kälteproblem? (war: Brauche eure Hilfe)

Oben