Akku schwächelt trotz Brose Drive S und 700Wh

Diskutiere Akku schwächelt trotz Brose Drive S und 700Wh im BH Bikes Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Hallo el.es., ich habe das selbe Problem wie Du. Ich komme mit fast nur noch 22% Akkuleistung an -Freunde mit selben Gewicht und Strecke, sowie...
F

Fahrradmi

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo el.es., ich habe das selbe Problem wie Du. Ich komme mit fast nur noch 22% Akkuleistung an -Freunde mit selben Gewicht und Strecke, sowie Leistungsstufe eingestellt, kommen mit 45% an. Mein Händler - der mitlerweile KEIN BH mehr verkauft - hat den Akku nach Spanien eingesendet und nein, ich habe nicht dein Glück auf einen Ersatzakku gehabt. Die Spanier sagen, es wäre alles normal. Jetzt kommt der Akku zurück. Wie heisst denn der Händler von dir und weiß jetzt einer, wo man für einen "normalen" Preis eine neuen Akku zu kaufen bekommt ? Vielen Dank für Eure Infos.

VG Michael
 
el.es

el.es

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Brose Drive S, 720Wh
Hallo el.es., ich habe das selbe Problem wie Du. Ich komme mit fast nur noch 22% Akkuleistung an -Freunde mit selben Gewicht und Strecke, sowie Leistungsstufe eingestellt, kommen mit 45% an. Mein Händler - der mitlerweile KEIN BH mehr verkauft - hat den Akku nach Spanien eingesendet und nein, ich habe nicht dein Glück auf einen Ersatzakku gehabt. Die Spanier sagen, es wäre alles normal. Jetzt kommt der Akku zurück. Wie heisst denn der Händler von dir und weiß jetzt einer, wo man für einen "normalen" Preis eine neuen Akku zu kaufen bekommt ? Vielen Dank für Eure Infos.

VG Michael

Hallo Michael,
mein Akku wurde von meinem Händler nach Spanien geschickt, dort wurde festgestellt dass der hinüber ist und er wurde nach einigen Wochen gegen einen neuen 720Wh Akku ausgetauscht der nun einwandfrei funktioniert. Aber wie schon erwähnt, die Reichweitenvorteile gegenüber Bikes mit 500Wh Akku und geringeren Drehmoment ist marginal.
 
Angellocher

Angellocher

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
14
Ort
Stuttgart (BW) & Dermbach (Thür.)
Details E-Antrieb
Brose Drive-S
Hallo zusammen, zwei Jahre später, nach ~ 8300km ist es Zeit ein Update zu geben.
Mein Bike ist nun bei mir seit drei Jahren in Betrieb und kann nun einen ersten Langzeiteindruck vermitteln.
Zunächst habe ich mich an den Erfahrungen und Vorgaben des Fraunhofer (IPA) Institut für die Verwendung von Li-Io-Akkus orientiert, was natürlich nicht immer praktikabel ist.
Wichtigste Merkmale, denn Akku nicht unter 20% fahren (auf langen Touren kaum machbar) und bei der Lagerung auf Temperatur und Ladezustand (dieser sollte bei 60-80%) liegen achten.
Nach nunmehr drei Jahren (vermutlich ist der Akku etwa 3 3/4 Jahre alt) beträgt die Kapazität noch 79% und entspricht nun etwa einem 550 Watt Akku.
Meine Frau fährt eine andere Marke mit dem gleichen Motor und einem neuen 500 Watt Akku.
Klar, sie ist ~ 35 Kg leichter, womit sie mich in der machbaren Distanz locker schlägt. Wenn ich am Ende einer Tour z.B. noch 20% Restakku habe, dann hat sie meist noch um die 40-45%.
Nach meinen Umzug vom Kraichgau in die Rhön, mit deutlich mehr Höhenmeter um die Ecke, zeigte sich, dass das Management mit dem Akku noch wichtiger wurde. Schon 25 km können hier einen den Akku schnell leer saugen, da muss man nicht erst in die Alpen. Am besten so lange wie möglich mit 25% Unterstützung fahren und nur bei Bedarf mehr abrufen.
Ansonsten bin ich mit dem Akku und dem alten Display (das neue habe ich auch, aber nie umgerüstet) sehr zufrieden. Das ist leider im Moment schon alles gute was ich zu meinem Bike sagen kann.
 
Angellocher

Angellocher

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
14
Ort
Stuttgart (BW) & Dermbach (Thür.)
Details E-Antrieb
Brose Drive-S
Echa un vistazo a este post, te cuento mi experiencia con el servicio técnico de BH BH Atom X con 700-720 Wh
Gracias por sus consejos.
En España, los problemas son los mismos que aquí.
Eso no es agradable de escuchar.
¿Sabes lo que cuesta una batería de 700/720 vatios en España?


Danke für den Tipp.
Bei Euch in Spanien sind die Probleme die Gleichen wie hier.
Das ist nicht schön zu hören.
Weißt du was eine 700/720 Watt Batterie in Spanien kostet?
 
Thema:

Akku schwächelt trotz Brose Drive S und 700Wh

Akku schwächelt trotz Brose Drive S und 700Wh - Ähnliche Themen

Frage an Alex! Akku: Moin Alex, ich habe mal eine Frage zur Akkuleistung. Ich habe das BH-Bikes AtomX-Cross-Pro-S 2021 und mein Frau ein Herkules Pasero SUV. Beide...
sonstige(s) Brose Drive S - auf den ersten 25 Kilometern 3x Motor blockiert?: Hallo Zusammen Seit dieser Woche habe ich ein 2021er Fischer Montis 6.0i mit dem Brose Drive S. Auf den ersten 25 Kilometern ist es schon 3x...
Brose Drive S vs. Bafang M420: Hi, Bin schon lange am grübeln. Habe 2 Ebikes gefahren dessen namen ich hier nicht nennen möchte. Es geht mir nur um die Motoren Brose Drive S...
Go Swiss Drive Ersatzakku gesucht oder Akkukunde für Dummies?: Hallo aus der Versenkung. Noch immer fahre ich mein Schweizer Secondhand Veo Pus S-Pedelec mit Go Swiss Drive Antrieb ( Herstellung 2015 mit Akku...
Bulls Unterstützungsaussetzer - E-Stream Evo 3 Modell 2020 mit Brose s mag: Hallo Forum, nachdem ich nach stundenlangem recherchieren im Web keine eindeutige Antwort finden konnte, habe ich mich nun hier angemeldet und...
Oben