Akku entsorgen - Wertstoffhof nimmt nicht - Hersteller existiert nicht mehr - wohin damit?

Diskutiere Akku entsorgen - Wertstoffhof nimmt nicht - Hersteller existiert nicht mehr - wohin damit? im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; War heute beim örtlichen Wertstoffhof mit einem defekten Silverfish Akku. "Nehmen wir nicht, den musst du an den Hersteller zurücksenden"...
gerry.k

gerry.k

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
4.730
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
War heute beim örtlichen Wertstoffhof mit einem defekten Silverfish Akku.
"Nehmen wir nicht, den musst du an den Hersteller zurücksenden"
Hersteller vom Pedelec dürfte in China sein, Importeur/Verkäufer existiert nicht mehr.
Wohin damit?
 
HolgiB

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
277
@gerry.k: Typische "Beamtenmentalität". Entweder Schadstoffmobil oder besagte Webseite.
Anstelle das sie froh sind, dass man es nicht illegal und Ghettomäßig in der "Restmülltonne" entsorgt, gehen sie einem noch auf den Sender.
Ich bin meine letzten Lithiumzellen jeweils einmal bei Schadstoffmobil und einmal beim örtlichen Wertstoffhof losgeworden (Rhein Main Gebiet).
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
541
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
So blöd sichs anhört, EBay für Bastler für 1€, wegen Versandproblemen Selbstabholer.
 
gerry.k

gerry.k

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
4.730
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Hab eben beim Wertstoffhof der Stadt Rosenheim angerufen - dort können Pedelecakkus abgegeben werden.
Es war dem Mitarbeiter am Telefon bekannt, dass dies bei kleineren Wertstoffhöfen der Gemeinden nicht möglich ist.
 
E

E-Strampler

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
1.382
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
@gerry.k aber Gehäuse gibst nicht mit ab!?
 
gerry.k

gerry.k

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
4.730
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Ich hätte schon vor den Akku so wie er ist abzugeben.
Ist ein Silverfish mit schmalem Gehäuse - vermutlich sind die Maße ungünstig zum Befüllen mit 18650 Zellen. Zudem ist der untere Kunststoff-Gehäusedeckel mit der Kontaktplatte gebrochen.
Hier sind Fotos vom Akku: Suche "Silverfish" Akku - finde keinen mit passenden Maßen
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
7.910
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Ich meine da hatte jemand so ein Gehäuse gesucht im Verkauf/Gesuch
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.070
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Mein Händler Rosebikes hat auch ein TranzX Akku angenommen, obwohl nicht bei denen gekauft.
 
Akkufritze

Akkufritze

gewerblich
Dabei seit
24.07.2014
Beiträge
1.216
Ort
Bernburg
Jeder Händler der Akkus in Verkehr bringt ist auch zur Rücknahme verpflichtet!
Was soll so ein Geschiss um welchen Akku es sich dreht, der Händler bekommt Fässer, die im Umtausch kostenlos abgeholt werden.
Ist mir doch egal, was der Kunde anschleppt, wird ins Fass gestopft und gut, verstehe da die Händler nicht, die ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.943
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Pedelec-Akkus entsorgt man nicht. Es gibt immer Jemanden, der ihn gegen kleines Geld nehmen würde...

Ansonsten, wenn der Akku zu groß ist, würde ich ihn zerlegen und die Zellen einzeln in den Batterie-Rücknahme-Kästen in den Geschäften entsorgen...
 
Akkufritze

Akkufritze

gewerblich
Dabei seit
24.07.2014
Beiträge
1.216
Ort
Bernburg
Pedelec-Akkus entsorgt man nicht. Es gibt immer Jemanden, der ihn gegen kleines Geld nehmen würde...
nunja, aber mitunter ist es schwierig jemanden zu finden und manchmal auch der Mühe nicht Wert.

Ansonsten, wenn der Akku zu groß ist, würde ich ihn zerlegen und die Zellen einzeln in den Batterie-Rücknahme-Kästen in den Geschäften entsorgen...
Was soll den der Unsinn, wann ist denn ein Akku zu groß???
Bei Lithiumzellen gilt ganz klar Zellen sichern, also alles abkleben, das mache mal bei 40-60 Zellen. Da wäre es doch wohl einfacher, alles im gesicherten Gehäuse zu lassen? Das sind 60 Liter Fässer, da passt doch jeder Akku rein und wie gesagt, der Händler ist verpflichtet.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.943
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
"Fässer" für Batterien/Akkus kenne ich nicht, nur die grünen Pappkartons mit ca. 5*10cm Einwurfschlitz.

Zum Sichern einer 18650-Zelle reicht es, den +-Pol abzukleben, bei Lipos die Seite mit den Anschlüssen.
 
Akkufritze

Akkufritze

gewerblich
Dabei seit
24.07.2014
Beiträge
1.216
Ort
Bernburg
Noch mal zum Verständnis, diese grünen Boxen sind in erster Linie für den Einzelhandel um dem Kunden eine einfache Möglichkeit zu geben, die alten Batterien einzuwerfen.
Fahrradhändler oder sonstige Gewerbetreibende wie ich, bekommen Fässer, weil sie auch ein höheres Aufkommen haben.
Die Entsorgung hat jeder mit dem Kauf einer Batterie oder einer Akkus bereits bezahlt, kostet also dem Händler nichts.

GRS-Batterien - Mitmachen - Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien
 
B

BastlWastl

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
11
Hallo zusammen,
Ich würde euch die Akkus gegen Erstattung der Versandkosten abnehmen.
Bei Interesse einfach eine PN
Danke
Gruß
Wastl
 
B

BastlWastl

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
11
Ok, aber das sieht mir sehr nach einer Definitionssache aus, wo nicht klar ist ob ja oder nein. Ich hab ein paar Seiten gelesen, aber ne richtige Antwort habe ich nicht gefunden. Für mich liest es sich so, dass als privatperson das ok ist.
 
Thema:

Akku entsorgen - Wertstoffhof nimmt nicht - Hersteller existiert nicht mehr - wohin damit?

Akku entsorgen - Wertstoffhof nimmt nicht - Hersteller existiert nicht mehr - wohin damit? - Ähnliche Themen

  • Problem Akku entsorgen

    Problem Akku entsorgen: Mein Akku hält nicht mehr lange und da habe ich schon mal bei unserem städtischen Entsorgungsbetrieb nachgefragt, ob man da Akkus zur Entsorgungen...
  • Eigenes/besseres BMS in Akku einbauen?

    Eigenes/besseres BMS in Akku einbauen?: Hallo, ich bin mit meinem Pedelec in den letzten 8 Jahren ca 10000km gefahren. Eine Ladung hielt anfangs ca 60km. D.h. 166 Voll-Zyklen bisher...
  • Klapprad Prophete umbauen, Wo den Akku platzieren ?

    Klapprad Prophete umbauen, Wo den Akku platzieren ?: Hallihallo , ich habe vor mein Klapprad von Prophete ,ähnlich diesem hier : Prophete Faltrad »PROPHETE GENIESSER 9.1 City Bike 20"«, 7 Gang...
  • Fazua Akku, defekte Rosenberger Steck-Verbindung? Wer kann helfen?

    Fazua Akku, defekte Rosenberger Steck-Verbindung? Wer kann helfen?: Hallo zusammen, wie schon im Titel stichpunktartig aufgeführt habe ich einen Fazua-Akku. Dieser lässt sich laden und einschalten, aber wird nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Problem Akku entsorgen

    Problem Akku entsorgen: Mein Akku hält nicht mehr lange und da habe ich schon mal bei unserem städtischen Entsorgungsbetrieb nachgefragt, ob man da Akkus zur Entsorgungen...
  • Eigenes/besseres BMS in Akku einbauen?

    Eigenes/besseres BMS in Akku einbauen?: Hallo, ich bin mit meinem Pedelec in den letzten 8 Jahren ca 10000km gefahren. Eine Ladung hielt anfangs ca 60km. D.h. 166 Voll-Zyklen bisher...
  • Klapprad Prophete umbauen, Wo den Akku platzieren ?

    Klapprad Prophete umbauen, Wo den Akku platzieren ?: Hallihallo , ich habe vor mein Klapprad von Prophete ,ähnlich diesem hier : Prophete Faltrad »PROPHETE GENIESSER 9.1 City Bike 20"«, 7 Gang...
  • Fazua Akku, defekte Rosenberger Steck-Verbindung? Wer kann helfen?

    Fazua Akku, defekte Rosenberger Steck-Verbindung? Wer kann helfen?: Hallo zusammen, wie schon im Titel stichpunktartig aufgeführt habe ich einen Fazua-Akku. Dieser lässt sich laden und einschalten, aber wird nicht...
  • Oben