Akku Drain Flyer Upstreet 5, mit 750 Wh Akku normal?

Diskutiere Akku Drain Flyer Upstreet 5, mit 750 Wh Akku normal? im Panasonic Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, meine Frau hat ein neues 2021er Flyer Upstreet 5 und da entlädt sich der 750 Wh Akku bei Nichtgebrauch, die Restreichweite reduziert sich...
F800er

F800er

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
11
Hallo,
meine Frau hat ein neues 2021er Flyer Upstreet 5 und da entlädt sich der 750 Wh Akku bei Nichtgebrauch, die Restreichweite reduziert sich jeden zweiten Tag um 2 Km.
Würde also heissen, das nach ca. 100 Tagen der Akku komplett leer wäre.

Bei meinem 2018er Uproc 3 mit Bosch Akku, ist gar keine Veränderung feststellbar, steht über den kompletten Winter im geheizten Fahrradraum und hat immer noch die gleiche Restreichweite.

Wie sind eure Erfahrungen, ist das normal?
Ich finde nicht

Ciao

F800er
 
I

IIIDUCKIII

Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
2
Hi, hast du den gleichen Effekt, wenn du den Akku von der Elektronik trennst? Damit könntest du erkennen ob die Elektronik auch im ausgeschalteten Zustand Energie aus dem Akku zieht, oder ob es eine Eigenschaft des Akkus an sich ist...

Das hilft zwar nicht unmittelbar, aber man erhält neue Erkenntnisse...

Ist ein Akku voll geladen, so kann es durchaus sein, dass dieser zu Beginn etwas mehr Energie durch Selbstentladung in den Zellen verliert was sich als etwas geringere Spg. des Akkus bemerkbar macht. Die Interpolation bzw. das Hinaufrechnen mit 100 Tagen = 0 Energie im Akku wird vermutlich nicht so stattfinden... und müsste über längere Zeit getestet werden (z.B. über 1 Monat).

Das bei beim Bosch Akku gar keine Veränderung statt findet, kann auch daran liegen, dass da ein gewisser Gap zwischen ganz vollem und etwas leereren Akku vorhanden ist. D.h. ganz voller Akku zeigt 100 km an und ein winzig kleiner weniger leerer Akku zeigt noch immer 100 km an... Unterschiedliche Systeme lassen sich deshalb nicht fair vergleichen, da die Hersteller nicht bekannt geben, wie das System Entwickelt wurde. Die 2 km sind auch relativ, da für 2 km Bergauf wesentlich mehr Energie vom Akku benötigt werden als für 2 km gerade und keine Energie für 2 km bergab... ;-) exakt wäre eine Energieangabe, aber diese kann nur durch Entladen des Akkus gemessen werden oder eben berechnet (ungenauer) und anschließend interpretiert werden in km.

Am besten mit einem gleichen System vergleichen oder einfach den Hersteller fragen, ob dies ein normales Verhalten ist - hierfür ist natürlich etwas Vertrauen erforderlich in die Aussagen des Herstellers....

mfg
IIIDUCKIII
 
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
71
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Habe ich auch das er etwas verliert aber ob 2 KM muss ich nachsehen.
 
M

Mav_CH

Dabei seit
24.07.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
ich hab mit diesem ebike nun 1500 km gemacht und stellte nach dem letzten komplettladen fest, dass im modus STD nur noch 90 statt wie bisher immer 92 km angezeigt werden. auch nach einer nächsten vollaufladung blieb es bei 90 km. also baut der akku nach 10 monaten oder 1500 km etwa 2 km ab? gibts noch mehr, welche solche erfahrungen machen?
 
N

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
775
Punkte Reaktionen
496
Details E-Antrieb
Bionx D
Hallo,
meine Frau hat ein neues 2021er Flyer Upstreet 5 und da entlädt sich der 750 Wh Akku bei Nichtgebrauch, die Restreichweite reduziert sich jeden zweiten Tag um 2 Km.
Würde also heissen, das nach ca. 100 Tagen der Akku komplett leer wäre.

Bei meinem 2018er Uproc 3 mit Bosch Akku, ist gar keine Veränderung feststellbar, steht über den kompletten Winter im geheizten Fahrradraum und hat immer noch die gleiche Restreichweite.

Wie sind eure Erfahrungen, ist das normal?
Ich finde nicht

Ciao

F800er
Kann auch sein, dass er auf 30-70 geht um sich besser zu lagern.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.353
Punkte Reaktionen
940
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
@Mav_CH
Da könnte es helfen, ein Energiemessgerät zwischen Ladegerät /Akku und Steckdose zu klemmen. Die Zahlen aufm Display sind selten zuverlässig. Außer das verbaute BMS verbraucht mehr als gewöhnlich.
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Die ganze Nummer mit der Rest Reichweite ist eine wirklich sehr grobe Schätzung.
Ich habe mein Goroc gestern abend nach einer Tour mit 30 km Rest Reichweite abgestellt heute früh waren es noch 25 ohne das das Rad einen Meter gefahren ist und nach 15 km Arbeitsweg war ich dann bei 0 km Rest Reichweite.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Restweiten Berechnung Faktoren wie Temperatur und ähnliche Faktoren mit berechnet.
 
M

Mav_CH

Dabei seit
24.07.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Die ganze Nummer mit der Rest Reichweite ist eine wirklich sehr grobe Schätzung.
Ich habe mein Goroc gestern abend nach einer Tour mit 30 km Rest Reichweite abgestellt heute früh waren es noch 25 ohne das das Rad einen Meter gefahren ist und nach 15 km Arbeitsweg war ich dann bei 0 km Rest Reichweite.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Restweiten Berechnung Faktoren wie Temperatur und ähnliche Faktoren mit berechnet.
das sollte bei flacher strecke eigentlich auch nicht passieren…
 
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
71
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
ich hab mit diesem ebike nun 1500 km gemacht und stellte nach dem letzten komplettladen fest, dass im modus STD nur noch 90 statt wie bisher immer 92 km angezeigt werden. auch nach einer nächsten vollaufladung blieb es bei 90 km. also baut der akku nach 10 monaten oder 1500 km etwa 2 km ab? gibts noch mehr, welche solche erfahrungen machen?
Nach 2 Monaten und 2100 km bisher kein Verlust beide Räder zeigen noch 101 km Standard und 65 auf High an. In my Flyer ist die höchste Unterstützung ausgewählt.
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Ich hatte gestern die untere Motor Abdeckung ab zum reinigen der Lüftungs Schlitze da hab ich einfach mal das Zangen Multimeter um das Motor Kabel gelegt.
Anzeige von 900mA fallend bis auf 40mA vermutlich ein großer Kondensator der sich auflädt der Akku kann also sehr lange im Fahrrad bleiben bis er leer ist.
Ich starte bei vollem 630 Akku auf niedrigster Unterstützung Stufe im Auto Modus mit 143 km Reichweite.
 
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
71
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Ich hatte gestern die untere Motor Abdeckung ab zum reinigen der Lüftungs Schlitze da hab ich einfach mal das Zangen Multimeter um das Motor Kabel gelegt.
Anzeige von 900mA fallend bis auf 40mA vermutlich ein großer Kondensator der sich auflädt der Akku kann also sehr lange im Fahrrad bleiben bis er leer ist.
Ich starte bei vollem 630 Akku auf niedrigster Unterstützung Stufe im Auto Modus mit 143 km Reichweite.


Wie hast du diese abbekommen ? Kannst du mir da mal bei Helfen
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Ich mach heute nachmittag ein Foto
Oder ich versuche es doch mal mit Worten.
Fahrrad auf den Kopf stellen auf der linken Seite zwei Torx Schrauben aus der Seiten verkleidung des Motors drehen. Das sind zwei verschiedene längen Positionen merken baut sich besser zusammen.
Die Seiten Abdeckung selbst kann dran bleiben die muß nur lose sein um an eine versteckte Schraube zu kommen.
Anschließend zwei imbus Schrauben die links und rechts quer durch die untere Abdeckung geschraubt sind entfernen.
Eine ist ohne weiteres zu erreichen die andere etwas unter der Seiten Abdeckung versteckt. Im Prinzip kein hexenwerk und hoffentlich bei allen Modellen mit Panasonic Motor identisch.
Im übrigen nervt dieses durcheinander von Torx und imbus ein wenig man sollte sich als Hersteller dann doch besser auf ein System konzentrieren 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Ich habe meinen Beitrag oberhalb noch mal aktualisiert vielleicht geht's ja auch mit Worten. Ich hoffe das ist die selbe Konstruktion wie bei meinem Goroc4 6.50.
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Einfach links und rechts was unter die lenker Griffe legen mach ich auch immer so.
 
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
71
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Einfach links und rechts was unter die lenker Griffe legen mach ich auch immer so.
Danke ich werds später probieren mir gehts um diesen weißen stecker der an einem meiner beiden Räder dadrinne rumbaumelt siehe Bild. Ich habe keine Ahnung was das ist und wo das hinmuss deshalb wollte ich die Verkleidung mal abnehmen.
 

Anhänge

  • stecker.jpg
    stecker.jpg
    465,3 KB · Aufrufe: 8
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
71
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Hallo,
meine Frau hat ein neues 2021er Flyer Upstreet 5 und da entlädt sich der 750 Wh Akku bei Nichtgebrauch, die Restreichweite reduziert sich jeden zweiten Tag um 2 Km.
Würde also heissen, das nach ca. 100 Tagen der Akku komplett leer wäre.

Bei meinem 2018er Uproc 3 mit Bosch Akku, ist gar keine Veränderung feststellbar, steht über den kompletten Winter im geheizten Fahrradraum und hat immer noch die gleiche Restreichweite.

Wie sind eure Erfahrungen, ist das normal?
Ich finde nicht

Ciao

F800er
Um auf deinen Ursprungspost zurück zu kommen nach 3 Tagen keinen Verlust in der Reichweite festzustellen.
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
428
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Danke ich werds später probieren mir gehts um diesen weißen stecker der an einem meiner beiden Räder dadrinne rumbaumelt siehe Bild. Ich habe keine Ahnung was das ist und wo das hinmuss deshalb wollte ich die Verkleidung mal abnehmen.
Den Stecker gibt es bei mir auch allerdings ist er fein säuberlich in das Rahmen Rohr verlegt und liegt im trocknen.
 
Thema:

Akku Drain Flyer Upstreet 5, mit 750 Wh Akku normal?

Akku Drain Flyer Upstreet 5, mit 750 Wh Akku normal? - Ähnliche Themen

Flyer Upstreet 5 7.10: Hallo, ich bin jetzt ganz frisch hier und habe direkt mal eine Frage. Seit November 2018 bin ich stolzer Besitzer eines Upstreet mit...
Marktanalyse von 5 schnellen (45km/h) eBikes: Martkanalyse eBikes für das neue Zuhause - Juli - August 2013. Ich habe relativ lange recherchiert um das richtige eBike zu finden, konnte aber...
Flyer I:SY Easy Infopool: Wie versprochen hier der Anfang des Flyer I:SY Infopools: Gerade mal seit 14 Tagen fahre ich nun mit dem I:SY fast täglich 22km in die Arbeit...
Oben