Haibike Akku defekt Yamaha 400Wh, viele Fragen

Diskutiere Akku defekt Yamaha 400Wh, viele Fragen im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi, ich habe einen gebrauchten Yamaha 400WH Akku bei eBay gekauft. Er hat <100 Ladezyklen und noch 75-100% Kapazität (4 LEDs nach langem...
F

frawio

Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
5
Hi,

ich habe einen gebrauchten Yamaha 400WH Akku bei eBay gekauft. Er hat <100 Ladezyklen und noch 75-100% Kapazität (4 LEDs nach langem Knopfdruck)

Zunächst hat er prima ein paar Zyklen funktioniert.

Nachdem er voll geladen ein paar Wochen bei mir rumlag (ich weiß das ist nicht gut) wollte ich ihn wieder benutzen, aber dann ging nichts mehr (Das Display am Rad ging nicht an). Nach Anschluss ans Ladegerät kommt ein Fehler. Ohne Ladegerät leuchten bei Knopfdruck die untere und die obere LED. Die Spannung am Anschluss beträgt 26 V.

Ich habe ihn aufgeschraubt und die Spannung der Akkus gemessen, die sind alle bei akkuraten 4,09 V also die Zellen müssten meiner Meinung nach ok sein.

Jetzt zu den Fragen ;-)

Hat jemand eine Idee, was ich noch prüfen kann ?
Gibt es bei dem Yamaha Akku eine Sicherung ?
Kann jemand eine Firma empfehlen, die das reparieren kann ?
Was kostet ein Austausch der BMS Platine ?

Kann ich den BMS durch einen neuen/anderen ersetzen, wenn ja, was mache ich mit dem dritten Anschluss am Akku (der Pin in der Mitte), wieviel Ampere muss der haben ?

Vielen Dank für die Hilfe !
 

Anhänge

L

Lothar6472

Mitglied seit
07.12.2017
Beiträge
291
Details E-Antrieb
Yamaha-PW, Yamaha-Giant-Liv, YOSE-Power HR
Hallo und mein Beileid zu dem Akku-Problem.
Diesen Fehler habe ich bereits schon mal hier irgendwo gelesen, AFE Abschaltung ... Der Akku befindet sich im Protection Mode und kann nicht mehr verwendet werden.

Der Pin in der Mitte ist ein Kommunikations-Pin, mit dem die Drive Unit den Akku abfragt ... der darf keine Ampere haben ;) !

Deine Zellen scheinen noch in Ordnung zu sein, lediglich das Board ist ggf. hinüber.

Aber Hilfe ist möglich, ich selbst baue mir auch gerade zwei Eigenbau Zusatz-Akkus auf.

Was Du nun eigentlich benötigst ist ein BMS und eine Schaltung die der Drive Unit einen Original Akku vorgaukelt.

Ggf. muss dann noch Dein Ladegerät bzw. die Akku-interne Schaltung nach Wegfall der Original-Platine angepasst werden.

BMS z.B. das hier:
https://www.amazon.de/MagiDeal-Batt...coding=UTF8&psc=1&refRID=T71D6S7YFDSY3X4ZQYG2

Die Idee, Schaltung und das Verständnis dazu, erdacht durch den User @gamerpaddy, angereichert durch @Cosas und weitere gibt es hier:
https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/yamaha-reverse-engineering.39480/
https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/haibike-yamaha-free-accu-dongle.48485/
https://www.pedelecforum.de/forum/i...tbau-akku-für-yamaha-haibike-mit-600wh.41701/

Ich hoffe ich konnte Dir helfen ;)
 
F

frawio

Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
5
Danke für die umfangreiche Hilfe !

Schade, dass da nichts zu machen ist. Um die Zellen weiter zu nutzen, werde ich wohl das bms tauschen.
Ich traue mich auch nicht mit dem geladenen Akku die Platine weiter zu untersuchen. Das mach ich wenn der Akku ab ist. Ich denke aber auch, dass der Defekt im EEprom gespeichert wird und es wenig hilft was zu reparieren

Ich werde noch mal nachschauen ob es jemand geschafft hat den Akku auszulöten oder ob man den besser and den Metallbändern rausschneidet.
 
L

Lothar6472

Mitglied seit
07.12.2017
Beiträge
291
Details E-Antrieb
Yamaha-PW, Yamaha-Giant-Liv, YOSE-Power HR
Hi,
den Akku (die Zellen) kannst Du vorsichtig an den Lötfahnen ablöten.
Wurde auch schon gemacht.
Entlötlitze oder Saugpumpe verwenden, ist keine große Sache.
Ansonsten kann man die Lötfahnen natürlich auch abschneiden.

Yamaha hat leider was dieses Board angeht dafür gesorgt, das der Kunde immer einen neuen Akku bekommt ...
Es scheint wohl immer mal wieder zu Ausfällen gekommen zu sein.

Das verlinkte BMS ist sehr simpel aber gut aufgebaut und für den Preis gibts nichts zu meckern.
Der Einbau geht auch recht einfach.
Bei ebay gibts das verlinkte 10S BMS auf für ca. die Hälfte des Preises ... dan aber mit einigen Wochen Wartezeit.
Ich baue mir gerade zwei Ersatzakkus auf ... für alle Fälle ... ausserdem haben sie auch etwas mehr Wattstunden (ca. 440Wh).
 
Cosas

Cosas

Mitglied seit
29.10.2016
Beiträge
150
Ort
Bayrischer Wald, da wo andere Urlaub machen
Details E-Antrieb
2x Sduro 27,5 Yamaha, Hardtail 2016 mit Alfine 11
Hi frawio,
dass dein Akku gestorben ist tut mir leid. Wenn du dich auskennst, kannst du wie Lothar6472 das beschrieben hat selbst reparieren. Wenn du das nicht machen willst, kann ich dir den Akku reparieren. Schreib dann einfach eine private Mitteilung.
Gruß
Cosas
 
F

Felian88

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
15
Hallo,
krame den Fred noch mal raus:
Wie bekomme ich den Akku aus dem Gehäuse? Habe das Unterteil geöffnet, der Akku steckt aber Bombenfest. Finde auch keine Schrauben mehr?
Danke für die Info!
 
L

Lothar6472

Mitglied seit
07.12.2017
Beiträge
291
Details E-Antrieb
Yamaha-PW, Yamaha-Giant-Liv, YOSE-Power HR
Wie bekomme ich den Akku aus dem Gehäuse?
Guten Morgen.
die Akku Einheit sitzt manchmal recht fest im Inneren des Gehäuses ...
Es gibt keine weiteren Schrauben im Inneren des Gehäuses, Du musst nur etwas fester dran ziehen oder vorsichtig heraushebeln.
 
W

Walch2002

Mitglied seit
07.09.2018
Beiträge
8
Hat jemand noch einen defekten yamaha akku zuhause rumliegen???
 
S

S duro

Mitglied seit
02.05.2020
Beiträge
1
Hallo ich habe jetzt das gleiche Problem
Die zwei Striche leuchten
Kann mir jemand schreiben welche BMS Platine das bei eBay genau ist ?
 
J

JESSE HESS

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
1
HELLO i would like to purchase Yamaha battery module so I can build a replacement battery. You Have made bms module i hear.
jesse hess
Jesseahess@gmail.com
thank you i hope to hear back from you.
 
T

type-r-bjoern

Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
1
Guten Morgen. Ich habe leider auch genau dieses Problem. Mein Akku zeigt auf Knopfdruck den ersten und den letzten Balken an. Ich habe schon viel hier im Forum gelesen. Beneidenswert, was einige Mitglieder hier für Fähigkeiten und Wissen haben. Ich bin leider auf diesem Gebiet nicht so begabt.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, damit ich den 400wh Akku wieder fit kriege.

Schöne Grüße
 
S

Sven74

Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
1
auch bei hat sich gestern der Akku verabschiedet....

ich hab nicht herausbekommen wie man eine PN verschickt.
@Cosas bin an einer reperatur interessiert
Grüsse
 
E

Eifelritter

Mitglied seit
17.05.2020
Beiträge
1
Guten Morgen,
ich habe ein S-Duro Rx von 2016. Ich glaube mein Akku hat sich jetzt auch verabschiedet. Die untere und die obere LED blinken.
@Cosas wie kann ich dir eine PN schicken? Bin auch an einer Reparatur interessiert. Vielen Dank.
Viele Grüße
 
R

Radl-Manni

Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
5
Hallo

ich hätte einen 400Wh Akku abzugeben. Kann leider noch nicht im Verkauf posten, da zu wenige Beiträge.
ca. 4000km, 200,-€ plus Versand

Gruß Manni
 
S

Sitzi

Mitglied seit
21.05.2020
Beiträge
1
Hallo Cosas, habe Dich gerade im Netz gefunden, habe es nicht geschafft Dich direkt anzuschreiben 🤦🏻‍♂️ , mein Akkuu (36V, 11,0Ah > 400 Wh) blinkt oberste und Unterste LED -> Akkuu Schutzschalter ( kein Reset ) ! Was kann ich tun ? Sende Dir noch ein Bild. Danke Gruß Markus
 

Anhänge

W

Wallerius

Mitglied seit
25.05.2020
Beiträge
1
Hallo! Habe das selbe problem sitzi. Hast du schon herausbekommen was zu machen ist? Mfg
 
Thema:

Akku defekt Yamaha 400Wh, viele Fragen

Akku defekt Yamaha 400Wh, viele Fragen - Ähnliche Themen

  • Haibike Yamaha Akku lässt sich nicht mehr entnehmen, das Schloss klemmt

    Haibike Yamaha Akku lässt sich nicht mehr entnehmen, das Schloss klemmt: Hallo zusammen, beim Yamaha Haibike Hardfour Live meiner Tochter kann man den Schlüssel nicht mehr komplett nach Rechts drehen, der Akku kann...
  • Haibike Yamaha Akku Sturm 400Wh plötzlich defekt

    Haibike Yamaha Akku Sturm 400Wh plötzlich defekt: Hallo bin neu in diesem Forum. Ich fahre ein Haibike Hardseven RX von 2016 mit Yamaha Komponenten. Bisher hatte ich in den ersten 4000km ausser...
  • sonstige(s) origl. YAMAHA Akku defekt, was nun?

    sonstige(s) origl. YAMAHA Akku defekt, was nun?: hallo bin einer von vielen, mit einem defekten Yamaha Akku - obere und untere LED blinken, Frage: gibt es jemand, der die Elektronik im Akku...
  • Haibike Risse im Haibike Yamaha 500er Akku und defekt

    Haibike Risse im Haibike Yamaha 500er Akku und defekt: Kurz die Vorgeschichte. Ich habe zwei Haibikes eines von 06/2017 und eines von 01/2018 aktuelles Modell. Beide mit Yamaha Antrieb (PW und PW-X)...
  • Similar threads
  • Haibike Yamaha Akku lässt sich nicht mehr entnehmen, das Schloss klemmt

    Haibike Yamaha Akku lässt sich nicht mehr entnehmen, das Schloss klemmt: Hallo zusammen, beim Yamaha Haibike Hardfour Live meiner Tochter kann man den Schlüssel nicht mehr komplett nach Rechts drehen, der Akku kann...
  • Haibike Yamaha Akku Sturm 400Wh plötzlich defekt

    Haibike Yamaha Akku Sturm 400Wh plötzlich defekt: Hallo bin neu in diesem Forum. Ich fahre ein Haibike Hardseven RX von 2016 mit Yamaha Komponenten. Bisher hatte ich in den ersten 4000km ausser...
  • sonstige(s) origl. YAMAHA Akku defekt, was nun?

    sonstige(s) origl. YAMAHA Akku defekt, was nun?: hallo bin einer von vielen, mit einem defekten Yamaha Akku - obere und untere LED blinken, Frage: gibt es jemand, der die Elektronik im Akku...
  • Haibike Risse im Haibike Yamaha 500er Akku und defekt

    Haibike Risse im Haibike Yamaha 500er Akku und defekt: Kurz die Vorgeschichte. Ich habe zwei Haibikes eines von 06/2017 und eines von 01/2018 aktuelles Modell. Beide mit Yamaha Antrieb (PW und PW-X)...
  • Oben