Akku - Bastler im Rm Stuttgart gesucht !!

Diskutiere Akku - Bastler im Rm Stuttgart gesucht !! im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Echt, 5-fach, Wahnsinn. Ich weiß nur dass es träge und flinke Sicherungen gibt. Dass die Rückinduktion bei Kurzschluß der Sekundärwicklung so hoch...
R

Raketenbändiger

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
550
Echt, 5-fach, Wahnsinn. Ich weiß nur dass es träge und flinke Sicherungen gibt. Dass die Rückinduktion bei Kurzschluß der Sekundärwicklung so hoch ist wer hät's gedacht. Aber das machen alle 230 Volt-Schweißgeräte, nicht nur die Punktschweißgeräte. Mein Sohn hat mal aus Versehen, da war er noch ganz klein, zwei Akkublocks mit 9-Volt-Steckverbindung zusammengesteckt - da war aber was los, haha, Kurzschluß ist nie lustig..
Was hälst Du denn von meinem Gedanken die Primärspannung so weit runterzufahren dass die 20er drin bleibt? Gedankenspiel, das heißt ja nicht dass ich das gleich machen will.
Nachtrag: Wie weit muß man die Primärspannung wohl runterfahren damit eine 20er drin bleibt?
2. Nachtrag: Ich stocher wie blöd im www und habe gefunden, das wenn man 2 Thermistoren 10 Ohm in Reihe vorschaltet bleibt die 20er-Sicherung drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Radlerhochburg

Radlerhochburg

Dabei seit
09.05.2017
Beiträge
739
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Diverse Umbauten und Akkukonfektionierungen
Kauft Euch doch den China Kram. Das Sunnko 737g kommt für knapp über 80€ zu Euch aus EU-Warehouse nach Hause.
Und fangt dann mit Mods an, angefangen beim Hausanschlussraum bzw. Sicherungskasten. Hauptsache ihr habt Spass und Zeit dafür.

Habe den Malectrics hier 2fach, einer als BackUp. Möchte nix anderes mehr. Die Spitzen würde ich da wechseln und Zirkonium Kupfer nehmen, das ist härter.

Sonst hab ich das interne Zählwerk schon xfach überrundet und mitterweile den 3.LiPo durch.
Autobatterie kann ich nicht empfehlen, kann die Stromspitzen nicht ab.
 
G

Gast67311

Habe in meinem persönlichen Nachbarschafts-Männer-Rückzugstreffpunkt (Doppelgaragenwerkstattkomplex) eine 16A-Mennekes-Kraftsteckdose.
Ein passender 400/230V Trafo ins Gehäuse eines Sunkko würde alle Sorgen beseitigen?
Solch einen könnte ich nämlich günstig bekommen.

Products - Battery Spot Welder - Page 1 - Sunkko
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
83
Ort
Wain
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
G

Gast67311

Meinst Du ernsthaft, das der theoretische Unterschied in der Praxis ausschlaggebend sei?
Selbst wenn, einmal kurz drüberschleifen und gut?
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.815
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
So gut wie die professionellen Teile die in den China-Akku Manufakturen verwendet werden wird man mit ein paar Hundert Euro nicht werden.
Hier z.b. ein Blick in so eine Fertigungsstätte , dort sieht man die professionellen Welding-Stations die perfekte Spots setzen


Wer denkt das die Akkus aus China/Taiwan aus Bastelbuden kommen würden, liegt damit falsch. Akkubau lohnt sich nur wenn es qualitativ hochwertig und rationell semiautomatich gefertigt wird.
 
K

Kurbelkurbel

Dabei seit
13.07.2018
Beiträge
285
So gut wie die professionellen Teile die in den China-Akku Manufakturen verwendet werden wird man mit ein paar Hundert Euro nicht werden.
Das ist wohl selbstredend so. Hobbymaschinen sind Hobbymaschinen und Industriemaschinen sind Industriemaschinen.
WAS aber ein wesentlicher Knackpunkt ist (so lustig das erst mal klingt):
Die Qualität der Qualitätssicherung!
Möchte nicht über Chinesen abfrotzeln,- aber es ist nun mal Fakt, dass es einen Unterschied macht, ob die Chinesen selbst ihren "QC-Stempel" drauf hauen, oder ob praktisch permanent ein europäischer Kunde einen eigenen Trupp vor Ort abgestellt hat, welcher die Fertigungsprozesse überwacht.
Dazu kommt dann (durch mehr Überprüfung!) mehr Ausschuss zu Tage ( welcher dann gleich in die Tonne kommt, bevor der Schrott einfach verschickt wird ), und das Produkt ist dafür etwas teurer.

DAS ist das kleine "Geheimnis" und eigentlich gar nicht so kompliziert.
 
G

Gast67311

Wer denkt das die Akkus aus China/Taiwan aus Bastelbuden kommen würden, liegt damit falsch. Akkubau lohnt sich nur wenn es qualitativ hochwertig und rationell semiautomatich gefertigt wird.
Toller Werbefilm...ohne Zweifel.
Wer lacht noch über die Chinesen, welche es ja immer noch nicht geschafft haben, zum Mond zu fliegen und sogar "the dark side of the moon" zu beleben?

Soviel zu meinem eigentlich neuen Lieblingsbegriff "RuckZuck-DingDong..." , welcher halt nicht mehr zutreffend und obsolet ist!


DAS ist das kleine "Geheimnis" und eigentlich gar nicht so kompliziert.
Absolut dieser Meinung!
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
83
Ort
Wain
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Meinst Du ernsthaft, das der theoretische Unterschied in der Praxis ausschlaggebend sei?
Selbst wenn, einmal kurz drüberschleifen und gut?
Falls Du die Durchmesser Änderung von 1,6mm auf 1,5mm ansprichst, die 1,5mm passen in meinen welding pen, wichtig wäre mir eine hochfeste und hitzebeständige Zirkonium-Kupfer Legierung und eine Bezugsquelle.
 
G

Gast67311

Dir ist schon bewußt, daß Du von 0,1mm schreibst?
Und warum Zirkonium?
Wegen Verschleiß?
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
83
Ort
Wain
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Ja. Und wegen der Möglichkeit, dickeres Material zu Verschweissen.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.013
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Autobatterie kann ich nicht empfehlen, kann die Stromspitzen nicht ab.
Zum Punktschweißen per Autobatterie hat mir Herr Worch vom Akkucenter Stuttgart vor langer Zeit mal erzählt, dass ihm dabei eine Autobatterie explodiert ist.
Durch die hohen Ströme kann darin durchaus mal ein Funken entstehen und bekanntlich bilden die Dinger Knallgas.
 
K

Kurbelkurbel

Dabei seit
13.07.2018
Beiträge
285
Autobatterie & Funken:
Die können durch statische Ladungen ( z.B. Teppichboden etc. ) oder zwischen den Zellen/Platten entstehen.
Also zumindest, auch bei "Nach DIN wartungsfreien Batterien" den Füllstand checken,- so, dass die Platten abgedeckt sind.
Richtig gasen sollten die aber nur bei Überladung oder längerer Überlastung/Kurzschluss,- kann mir schwer vorstellen, dass ein sehr kurzer Impuls die Batterie juckt.

Allerdings:
Nachdem ich mal gesehen habe, wie weit die schwere Abdeckung eines Linde Staplers geflogen ist, als zuvor die Batterie explodiert ist...
Wenn mir der Deckel an den Kopf geflogen wäre,- ich hätte mindestens ein neues Passbild gebraucht... seitdem großer Respekt vor den Dingern...
 
G

Gast67311

110/30KV-Trafos sind auch nicht ohne, wenn diese hochgehen... :cool:
Sollte man alles theorisieren?
Es könnte auch beim Radfahren ein Komet direkt auf dem Radler "fallen".
 
U

uli12us

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
109
Naja, bis da mit Knallgas mal ein zündfähiges Gemisch entsteht. muss man schon mehrere Stunden lang schweissen. Ich habs mal beim elektrolytisch entfetten probiert, da entsteht schon ne Menge Schaum aus Knallgas. Da ein Zündholz rein und Bumm. Auch beim Starten vorallem, wenn man nen Diesel hat, fliessen sehr hohe Ströme, Übliche Starterrelais können 500A schalten. Vermutlich auch deutlich mehr, aber die Spezifikation liegt ja immer deutlich niedriger, wie die tatsächliche Belastbarkeit. Das Problem mit Arduino oder K-weld seh ich darin, dass man halt doch ne Menge Kram zusätzlich braucht. Die Geräte kosten irgendwo im Bereich 120-150€, dann noch nen Akku 60-100€ und ein Ladegerät was auch nochmal 20€ aufwärts kostet.
 
Thema:

Akku - Bastler im Rm Stuttgart gesucht !!

Akku - Bastler im Rm Stuttgart gesucht !! - Ähnliche Themen

  • erledigt für Bastler: GoSwissdrive Motor und Akku nebst Zubehör

    erledigt für Bastler: GoSwissdrive Motor und Akku nebst Zubehör: Hi, für Bastler oder Umrüster: Ich verkaufe alles "Elektrische" eines Bulls Green Mover Cross Disk. Also: den Akku samt Montageplatte, das...
  • erledigt Verschenke 6P-Akku mit Samsung 30Q-Zellen an Bastler zur Selbstabholung

    erledigt Verschenke 6P-Akku mit Samsung 30Q-Zellen an Bastler zur Selbstabholung: Die Zellen sind ca. 2 Jahre alt und haben nicht viele Zyklen hinter sich. Zwei Gruppen entladen sich - siehe Markierung. Nicht ungewöhnlich für...
  • erledigt Yamaha Akku für Bastler

    erledigt Yamaha Akku für Bastler: Ich hab hier noch einen defekten 400er Yamaha Rahmenakku liegen 1 und 4 LED blinken (hatte einen kurzschluss), und Ladebuchse ist ausgebrochen...
  • verkaufe Bosch 500wh Akku für Bastler

    verkaufe Bosch 500wh Akku für Bastler: Habe hier noch einen 500wh akku für Gepäckträger Ca 3,5 Jahre alt Hatte bis zum schluss gute Reichweite, lässt sich plötzlich nicht mehr...
  • Ähnliche Themen
  • erledigt für Bastler: GoSwissdrive Motor und Akku nebst Zubehör

    erledigt für Bastler: GoSwissdrive Motor und Akku nebst Zubehör: Hi, für Bastler oder Umrüster: Ich verkaufe alles "Elektrische" eines Bulls Green Mover Cross Disk. Also: den Akku samt Montageplatte, das...
  • erledigt Verschenke 6P-Akku mit Samsung 30Q-Zellen an Bastler zur Selbstabholung

    erledigt Verschenke 6P-Akku mit Samsung 30Q-Zellen an Bastler zur Selbstabholung: Die Zellen sind ca. 2 Jahre alt und haben nicht viele Zyklen hinter sich. Zwei Gruppen entladen sich - siehe Markierung. Nicht ungewöhnlich für...
  • erledigt Yamaha Akku für Bastler

    erledigt Yamaha Akku für Bastler: Ich hab hier noch einen defekten 400er Yamaha Rahmenakku liegen 1 und 4 LED blinken (hatte einen kurzschluss), und Ladebuchse ist ausgebrochen...
  • verkaufe Bosch 500wh Akku für Bastler

    verkaufe Bosch 500wh Akku für Bastler: Habe hier noch einen 500wh akku für Gepäckträger Ca 3,5 Jahre alt Hatte bis zum schluss gute Reichweite, lässt sich plötzlich nicht mehr...
  • Oben