add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation

Diskutiere add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, vielen Dank. Und nach unten? Sozusagen die Abschaltspannung bei leerem Fahrakku? Vielen Dank, thk_ms
T

thk_ms

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

vielen Dank. Und nach unten? Sozusagen die Abschaltspannung bei leerem Fahrakku?

Vielen Dank, thk_ms
 
T

TREBLEDE

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
634
Punkte Reaktionen
646
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Alle add-e Versionen
Hi, da Du bisher keine Antwort bekommen hast:
Untere Versorgungsspannung für den Motor -> Meines wissens ca. 15V (keinesfalls kleiner als 11V!).
(Hinweis: Beim 6s Akku und unterer Zellenspannung mit 2,8V je Zelle kämen wir auf 16,8V ;) )

Obere Spannung keinesfalls höher als 30V! (Sonst sterben Stützkondensatoren, DC/DC Regler, Treiberendstufen ... Motorelektronik futsch!)
 
Drehfeld

Drehfeld

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
867
Punkte Reaktionen
1.783
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
Der Antrieb (NEXT) versucht auf 18V den Spannungseinbruch zu begrenzen. Die Leistung wird dementsprechend reduziert.
VG
 
trikebiker

trikebiker

Dabei seit
03.07.2013
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
131
Optisch sieht das ganze ziemlich genau so aus wie hier, einschließlich des Zustandes der drei Kontakt-Körbchen, nur dass bei mir der ganz linke deutlich weniger stark verfärbt ist. Kriegt man die eigentlich einzeln nachgekauft? ;-)
Mit einer Bürste kriegt man die ja ganz gut geputzt, aber ich vermute die Vergoldung ist dann mindestens teilweise weg.

Ich antworte hier mal auf mich selbst, weil meine Erkenntnisse möglicherweise auch anderen Besitzern des alten Flaschenakkus helfen könnten:

Die im Flaschenhalter verbauten Steckkontakte entsprechen von der Größe her denen in sogenannten "EC3" Steckern. Man kann davon ein 10er Pack mit 20 Körbchen für 5€ in der Bucht erwerben. Vergleichsbild.

1659781231276.png


Ich werde dann wohl zukünftig mindestens einmal pro Jahr die äußeren Körbchen erneuern, solange der Akku hält.
 
Zuletzt bearbeitet:
trikebiker

trikebiker

Dabei seit
03.07.2013
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
131
passen die wirklich?
Ich hatte mal welche geordert die leider einen Tikken zu lang waren und damit unbrauchbar :cry:
also die von mir verlinkten hab ich gekauft (siehe Bild) und die Stecker bzw Körbchen passen bei mir 1a. Theoretisch könnte man die wahrscheinlich sogar in einem Schraubstock noch vorsichtig um 2-3 Zehntel mm stauchen und/oder mit nem Dremel die Ränder oben und unten leicht kürzen, falls sie wirklich zu "lang" ausfallen. War aber bei mir nicht nötig.
 
E

Ewald1953

Dabei seit
08.03.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Störende Schleifgeräusche

Ich habe mein Fahrrad einschl. Add-e Motor mit einem weichen Wasserstrahl vom Staub gesäubert. Anschließend habe ich alles in der Sonne trocknen lassen. Als am nächsten Tag eine Tour machte, gab der Motor seltsame Geräuschen (hohe Pfeif-/Schleifgeräusche) von sich, als ob irgendetwas schleift. Diese Geräusche sind mal relativ leise manchmal relativ laut und störend.
Kann es sein dass Staubkörner oder sonst was in den Motorraum gekommen sind und dieses Schleifgeräusch verursachen. Kann ich das irgendwie beheben? Motor abbauen und mit Wasser gut durchspülen. Anschließend gut trocknen.
Oder wie könnte ich diese Geräusche wieder loswerden?
 
Drehfeld

Drehfeld

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
867
Punkte Reaktionen
1.783
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@Ewald1953: Doppelposts werden im Regelfall vom Admin gelöscht und sind zu vermeiden. Eigentlich wärest du hier aber richtig mit deiner Frage. Die Antwort hast aber schon im zweiten von dir verfassten Beitrag bekommen. Hier der LINK zur Antwort.
 
Thema:

add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation

add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation - Ähnliche Themen

add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!: Ich habe diesen neuen Beitrag begonnen weil mit der -für 2021 geplanten- Einführung der neuen Akku NEXT Generation manches Anders wird und ich...
Oben