add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation

Diskutiere add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Man kann alles aber warum soll man ? Schließlich hatte add-e damit geworben das die App für iOS zeitnah kommt.
Edgard

Edgard

Mitglied seit
12.07.2018
Beiträge
11
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport
Man kann alles aber warum soll man ?
Schließlich hatte add-e damit geworben das die App für iOS zeitnah kommt.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Zuletzt bearbeitet:
Miele52

Miele52

Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
68
@JohanK Es ist schön, dass du die add-e Fahne immer stramm hoch hältst. Und sehr lobenswert finde ich dein häufiges Anbieten von aktiver Unterstützung für andere User. Es tummeln sich hier aber im Wesentlichen add-e Anhänger und Selbstschrauber, die alle ihre eigene Urteilsfähigkeit haben. Dass du dich immer reflexartig als Firewall vor den add-e stellst, schadet der Sache manchmal mehr, als dass sie nützt. Im von dir oben zitierten Artikel mit deiner expliziten Erwähnung von langen Wartezeiten auch nach der Freigabe war von 19 Stunden die Rede. Ich glaube, @Edgard meinte schon Verzögerungen in anderen Größenordnungen.

Sehen wir es doch sachlich, wie es tatsächlich ist. Die iOS-App ist eine zugesicherte Produkteigenschaft, die fehlt. Jeder kann nachlesen, was das bedeutet.

Ein Weiterverweisen auf Lieferanten ist dabei ohne jegliche Bedeutung. Dass die Beschwerden dennoch nur zaghaft sind, liegt wohl daran, dass die allermeisten User insgesamt sehr zufrieden mit dem System sind. Da zähle ich mich dazu. Außerdem sind die Offenheit von @Drehfeld und seine Präsenz hier im Forum ein klarer Pluspunkt, schon fast ein Alleinstellungsmerkmal.

Gestehe den meist positiv gestimmten add-e Usern durchaus mal eigenständige Urteilsfähigkeit zu. Der add-e benötigt keinen Welpenschutz. Er ist stark genug.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Es ist schön, dass du die add-e Fahne immer stramm hoch hältst
@Miele52 : Sei doch nicht so gehässig - hat nichts mit stramm zu tu und Fahne hochhalten - eher vielleicht mit "zufriedener add-e User" genau so wie du angeblich auch einer bist:cool:
Was den Artikel betrifft - vergiss die 19 Stunden - fakt ist doch, die App wurde schon längst eingereicht, resp. kann man irgendwo hier lesen oder ich habe da was falsch verstanden - wie bekannt müssen Updates und neue Apps für Apples App Store erst von Apple überprüft und freigegeben werden und das dauert offensichtlich viel zu lange - beim Google Play Store geht alles viel schneller - kannst mich gerne korrigieren wenn dem nicht so ist.

Ansonsten - du musst auch keine Firewall oder Welpenschutz bieten für andere User - er ist groß und stak genug "wie du selbst schreibst" - in diesem Sinne "back to the roots".
 
Zuletzt bearbeitet:
Edgard

Edgard

Mitglied seit
12.07.2018
Beiträge
11
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport
Die Prüfung bei Apple dauert kein Dreiviertel Jahr das kann ich bestätigen.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Die Prüfung bei Apple dauert kein Dreiviertel Jahr das kann ich bestätigen.
@Edgard: Stimmt - wer die ganze unglücklich verlaufende App-Storry verfolgt hat weiß, wo das Grundproblem lag - ist trotzdem schon länger bei Apple in Prüfung - schreibe das nicht als "Welpenschützes" für add-e:D - ist halt Fakt, resp. habe diese Info hier entnommen wie auch schon mal weiter rückwärts: add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation

Spaß;) - Zeit ist Geld - ein 60-100€ Android-Handy macht es auch und ersetzt durchaus so ganz nebenbei teure Fahrradcomputer wie z.B. von Garmin oder Wahoo:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Edgard

Edgard

Mitglied seit
12.07.2018
Beiträge
11
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport
Klar könnte ich ein Android-Handy
kaufen, benötige aber kein Fahrradcomputer sondern möchte nur die Updates einspielen usw.
So wie das add-e Next jetzt ist mit der Lenkradbedienung ist das für mich OK.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Klar könnte ich ein Android-Handy
kaufen, benötige aber kein Fahrradcomputer sondern möchte nur die Updates einspielen usw.
So wie das add-e Next jetzt ist mit der Lenkradbedienung ist das für mich OK.
Völlig klar - war nur so eine Idee, resp. ich bin den Weg gegangen zumal die Sensoren von Garmin und Wahoo mit verschiedenen Apps kommunizieren:cool:

Zum Update - da gibt es doch bestimmt als kurzfristige Notlösung ein Bekannter im nahen Umfeld, der ein Android-Handy hat - ist das Update gemacht, muss man tatsächliche kein Handy mehr haben(y)
 
Edgard

Edgard

Mitglied seit
12.07.2018
Beiträge
11
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport
Hier mal was zum hochgelobten add-e Service.
Ich hatte am 07.06.2019 ein add-e Next Sport für das Bromton meiner Frau bestellt.
Nach 200km hat sich die Motorglocke gelöst und es war kein weiterfahren möglich.
Nach Anruf bei add-e sollte ich den Motor zurückschicken was ich auch tat.
In der Zwischenzeit bekam ich eine Mail das der Lenkerschalter verfügbar wäre.
Super sagte ich bitte legen sie den in das Paket wenn der Motor zurück gesendet wird was auch getan wurde, neuer Motor und Lenkerschalter wurden mir zugeschickt aber jetzt kommt es ich musste die Lieferkosten tragen.
Darauf rief ich bei add-e an das wäre OK so, wenn der Schalter Einzel verschickt würde müsste ich ja auch die Versandkosten tragen.
Gehts noch ich wollte doch nur das der Lenkerschalter in das vorhandene Paket gelegt wird.
Da ich kein Erbsenzähler bin hatte ich es so hingenommenen obwohl das nicht OK ist.
So jetzt ist Schluss ich melde mich hiermit erst einmal ab.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Hättest auch gleich sagen können wo der Schuh richtig drückt - so hat das ganze Gejammer einen faden Beigeschmack:unsure:

Ansonsten - es gibt verschiedene gesetzliche Regelungen was Versandkosten anbelangt - bin auch kein Erbsenzähler darum mache ich mir über solche Geschichten keinen Kopf - man sollte allemein bestimmte Firmen nicht mit Gigakonzerne wie z.B. Amazon vergleichen.
Trotzdem weiter viel Spass beim Radeln(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
gernhoch

gernhoch

Mitglied seit
29.12.2017
Beiträge
99
Details E-Antrieb
add-e next am MTB-Fully
@Miele52 : Sei doch nicht so gehässig
Auch von meiner Seite dickes Lob für die Hilfsbereitschaft JohanK. Mit gehässig hast Du Miele52 aber sicher falsch interpretiert. Lies seinen Kommentar nochmal in Ruhe durch.
Ergänzung:

Hättest auch gleich sagen können wo der Schuh richtig drückt - so hat das ganze Gejammer einen faden Beigeschmack
Die App ist ja nun mal ein zugesicherter Bestandteil des gekauften Pakets. Da kann man schon verstehen dass man nach einem halben Jahr langsam ungeduldig wird, das hat für mich keinen Faden Beigeschmack.
Ergänzung:

Hier mal was zum hochgelobten add-e Service.
Mein eingeschickten Motor ( lief nicht mehr richtig hoch ) war trotz Feiertage nach 3 Werktagen in meinen Händen 👍 Läuft im Garagentest wieder einwandfrei. Die Beschichtung sieht, obwohl bei mir ohne Mängel, überarbeitet und wie neu aus. Ursache des Ausfalls wurde nicht mitgeteilt.[/QUOTE]
Ergänzung:

Da ich kein Erbsenzähler bin
Fände ich jetzt auch nicht ok und würde es nicht bezahlen, zumal der Expressversand aus Österreich seitens GP-Motion ohne Alternative und wirklich kein Schnäppchen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Mit gehässig hast Du Miele52 aber sicher falsch interpretiert. Lies seinen Kommentar nochmal in Ruhe durch
Mach dir doch keinen Kopf, auch ein Miele52 braucht keinen Welpenschutz (kommt nicht von mir wie du sicherlich festgestellt hast) - gehässig ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt - sagen wir einfach unfaire Attacke, die einfach fehl am Platz war, wie z.B. Firewall oder Welpenschutz - zumindest aus meiner Sicht;)

Da kommt der Edgard mit der App - kann kein Update machen - bekommt als vorübergehende Notlösung den Hinweis das Update via Android-Handy eines Bekannten zu machen - hat dann kein Argument mehr, resp. kommt dann mit den Versandkosten - sorry, tut mir leid wenn ......................
Die App ist ja nun mal ein zugesicherter Bestandteil des gekauften Pakets. Da kann man schon verstehen dass man nach einem halben Jahr langsam ungeduldig wird, daß hat für mich keinen Faden Beigeschmack.
Klar doch - trotzdem müsste die Problematik dir sicherlich auch bekannt sein!
Vergiss es einfach - das bringt doch keinem was - hast sicherlich nix verstanden - wie gesagt zuerst mit der App und dann mit Versandkosten was einfach "off topic" ist:rolleyes:

Wäre schön nicht weiter über solch sinnlose Kommentare zu diskutieren - wie gesagt bringt doch keinem was!?
Mein eingeschickten Motor ( lief nicht mehr richtig hoch ) war trotz Feiertage nach 3 Werktagen in meinen Händen 👍 Läuft im Garagentest wieder einwandfrei. Die Beschichtung sieht, obwohl bei mir ohne Mängel, überarbeitet und wie neu aus
Na also - so soll es sein - der Support ist TOP und darf durchaus auch hochgelobt werden(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
gernhoch

gernhoch

Mitglied seit
29.12.2017
Beiträge
99
Details E-Antrieb
add-e next am MTB-Fully
Mach dir doch keinen Kopf, auch ein Miele52 braucht keinen Welpenschutz (kommt nicht von mir wie du sicherlich festgestellt hast) - gehässig ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt - sagen wir einfach unfaire Attacke, die einfach fehl am Platz war, wie z.B. Firewall oder Welpenschutz - zumindest aus meiner Sicht;)

Da kommt der Edgard mit der App - kann kein Update machen - bekommt als vorübergehende Notlösung den Hinweis das Update via Android-Handy eines Bekannten zu machen - hat dann kein Argument mehr, resp. kommt dann mit den Versandkosten - sorry, tut mir leid wenn ......................
Vergiss es einfach - das bringt doch keinem was - hast sicherlich nix verstanden - wie gesagt zuerst mit der App und dann mit dem Versand was einfach "off topic" ist:rolleyes:
Wäre schön nicht weiter über solch sinnlose Kommentare zu diskutieren - Na also - so soll es sein - der Support ist TOP und darf durchaus auch hochgelobt werden(y)
In dem Fall hast Du weder Miele52 noch mich verstanden. Dass Du ignorierst wo anderen der Schuh drückt und aĺleine festlegen möchtest worüber gesprochen werden darf und was Off Topic Ist, finde ich ziemlich ignorant.
 
JohanK

JohanK

Mitglied seit
10.05.2016
Beiträge
2.156
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
In dem Fall hast Du weder Miele52 noch mich verstanden. Dass Du ignorierst wo anderen der Schuh drückt und aĺleine festlegen möchtest worüber gesprochen werden darf und was Off Topic Ist, finde ich ziemlich ignorant.
@gernhoch: Vielen DANK für deine lieben Worte:love:

OK, bin einsichtig - machen wir es doch so - möchte natürlich nicht alleine festlegen wollen worüber hier gesprochen werden soll - werde mich dann wohl besser etwas zurückziehen um den einen oder anderen nicht zu sehr mit Fakten an die Wand nageln zu müssen, sei es visuell oder sonst irgendwie.

Viele add-e User denen ich mit Rat und Tat helfen durfte, sei es hier, via PN oder E-Mail, vor Ort oder bei mir Zuhause, kennen meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer, derjenige der vielleicht was haben möchte, erreicht mich via PN oder johankoe28@gmail.com

Trotzdem, sobald mein neues Rennrad mit dem add-e Next fertig ist, werde ich ein paar Bilder posten, sieht jedenfalls echt GEIL aus - ganz weg bin ich in diesem Sinne nicht:eek:
Ansonsten, es stehen auch noch Motortest mit dem neuen Keyde Motor auf dem Programm, somit wird mein Pensionsleben in dieser Hinsicht nie langweilig sein - außerdem gehts nächste Woche auf die Kap Verden:cool:
In diesem Sinne viel Spaß auf dem Weg zur neuen Saison(y)
 
B

bautiger1

Mitglied seit
17.07.2011
Beiträge
4
Guten Tag, ich warte sehnsüchtig auf die iOS App. Das kann doch nicht sein das die Programmierung 1 Jahr dauert. Wenigstens die minimale Funktion wäre schon hilfreich.
Hallo liebe Leute, habt ihr heute die Nachrichten gehört: Boeing hat neue Softwareprobleme mit dem Superflieger Max (seit über einem Jahr und zwei Abstürzen). Die kriegen es auch nicht hin und die sind ein Riese im Vergleich zu einer winzigen Manufaktur in Österreich. Einfach etwas mehr Geduld könnte nichts schaden.
 
H

Hainz

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
10
Super sagte ich bitte legen sie den in das Paket wenn der Motor zurück gesendet wird was auch getan wurde, neuer Motor und Lenkerschalter wurden mir zugeschickt aber jetzt kommt es ich musste die Lieferkosten tragen.
Das hätte mich auch geärgert!
Und es ist verwunderlich, denn ich habe genau das Gegenteil erlebt:
Hatte ein Kontaktproblem mit dem Stecker am Motor.
Vom Sevice wurde mir angeboten, mir einen neuen Akkuhalter mit Kabel zuzuschicken.
Später kam eine zweite Mail, ich hätte mich doch für den Lenkerschalter interessiert - der wäre jetzt wieder lieferbar. Wenn ich noch Interesse hätte, könnten sie ihn mit ins Paket legen, dann wären die Versandkosten gespart!

Beides habe ich gerne angenommen. Ein paar Tage später kam das Paket. Mein Motor läuft seit dem wieder ohne Kontaktprobleme. Und ich habe einen Lenkerschalter (ohne dass die Versandkosten berechnet wurden).
Der Service hat mich beeindruckt!
 
G

gerdbelener

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
25
@JohanK: Hi Jean, erlaube mir deine Mail zu korrigieren, es fehlt ein n vor dem @ Zeichen.
Du hast vollkommen recht und lasse die oberen Herren sich intensiv mit dem ADD-e beschäftigen, Informationen haben die ja reichlich erhalten, ob die das so informativ mit Videos und so weiter hinkriegen bleibt abzuwarten.
Möchte mich, als grausamer Handwerker, ausdrücklich bei dir bedanken für die unkomplizierte Bereitschaft bei der RE-Montageunterstützung zu einem besseren ADD-e.
Probleme gab es bis jetzt immer noch keine und wenn dann weiß ich wohin, nachträglich nochmals vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
tw463

tw463

Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
1.455
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Das hätte mich auch geärgert!
Auch ich kann das nachvollziehen, aber das ist doch eher ein Nebenschauplatz. Solche ärgerlichen kleinen Fehler passieren vor allem dann, wenn eine hohe Arbeitsbelastung besteht und/oder ein Betrieb schnell wächst. Egal wie gut ein Betrieb geführt wird, solche Fauxpas lassen sich nie völlig vermeiden. Blöd ist natürlich immer, wenn es einen selber trifft.
Solange die positiven Rückmeldungen dermassen überwiegen wie hier, bringt mich die eine oder andere negative nicht aus der Ruhe (eher im Gegenteil). Wenn wenig grosse Fehler gemacht werden, fallen die kleinen um so stärker auf.
 
G

gerdbelener

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
25
@Edgard, @Hainz:
Mein Gott was sind wir deutschen doch ein armes komisches Volk "Geiz-ist-geil-Mentalität bedroht die deutsche Wirtschaft".
Wir sind allgemein treue Aldi, LIDL und Co Kunden, haben gerne unseren liebsten Stern vor der Haustür stehen, Urlaub muss auch sein, wo die 10% Trinkgeldregelung für die meisten ein Fremdwort ist, genießen in vollen Zügen Made in Österreich Qualität, deren Lobeshymnen hier überragend sind und knabbern am Nagertuch wenn es mal um Versandkosten geht, dabei ist es nicht mehr oder weniger als ein kleines Taschengeld, Ansichtssache, überwiegend gibt es hier positives zum Support zu lesen, demnach ist es lächerlich Versandkosten hier zu thematisieren.
Geben und nehmen scheint für den einen oder anderen zufriedenen ADD-e User was befremdliches zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulan

Ulan

Mitglied seit
29.12.2016
Beiträge
86
Ort
Karlsruhe
Allgemein und nicht speziell auf den einzelnen Kritisierenden der letzten Tage geantwortet: Wo was geschafft wird passieren auch Fehler.
Wie dann mit den Fehlern umgegangen wird, das ist für mich der Maßstab, mit dem ich meine Zufriedenheit beurteile.

Und da habe ich bislang keine Kritik bei Add-e, der Firma, dem Chef und dem Produkt: Da wird nix verheimlicht oder vertuscht, es wird kommuniziert auf allen Ebenen, es wird freundlich und ernsthaft reagiert und Korrekturen kommen rasch, Hilfestellung wird selbst für exotische Fälle angeboten. Noch nie habe ich mich durch @Drehfeld oder seine Belegschaft vernachlässigt gefühlt (und noch nie hatte ich den Eindruck, jemand anderem wäre es so ergangen).

Ich habe bislang noch kein anderes Produkt gehabt oder mit einer andere Firma zu tun gehabt in der der Service besser und kulanter war.
 
Thema:

add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation

Oben