add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!

Diskutiere add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten! im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Deshalb finde ich es ja blöd, wenn gewisse Forenten hier in ihrer Euphorie zu viel versprechen. Da werden Erwartungen geweckt, die rein...
tw463

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
2.124
Punkte Reaktionen
3.663
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Deshalb finde ich es ja blöd, wenn gewisse Forenten hier in ihrer Euphorie zu viel versprechen. Da werden Erwartungen geweckt, die rein physikalisch gar nicht eingehalten werden können.

Add-e ist verblüffend leise, aber nicht unhörbar. Je nach Konfiguration der verschiedenen Komponenten kann es auch störend laut werden (vor allem wenn Resonanzen auftreten).
 
T

thk_ms

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
4
Hallo und guten Abend,

ich schicke gerne Fotos von dem Antrieb an meinem Muli hinterher. Ich habe die Aussage von der add-e-Homepage genommen, nicht irgendeine Aussage von einem Fanboy. Trotzdem ist meine Frage nicht provokativ gemeint. Wenn es normal ist, ist es eben normal. Oben gab es ja schon eine Mantelempfehlung vom Hersteller. Das werde ich natürlich jetzt nicht aus Jux und Dollerei umsetzen aber sicher dann wenn der Mantel auf ist.

Übrigens ist mir beim Schreiben des Textes etwas aufgefallen. Ich habe den Winkel der Montageplatte nicht nach org. Anleitung sondern nach dem Video dieses netten Herrn eingestellt. Somit geht die Montageplatten-Linie eher noch unter der Radachse durch. Wahrscheinlich deswegen mein eher weniger große Anpressdruck. Aber wie gesagt, rutscht zumindest bei trockenem Wetter nicht durch. Oder hat es doch irgendwo weiter reichende Konsequenten?

LG, thk_ms
 
C

Colnago

Dabei seit
06.09.2009
Beiträge
723
Punkte Reaktionen
327
Bei dem netten Herrn geht es aber bzgl. seiner "Richtschnur" nicht um die Lage der Montageplatte, sondern um die sogenannte Center-Linie des eingekuppelten Motor; diese verläuft ja dann auch bei Johan in seinem Video nicht unterhalb der Radachse.
 
JohanK

JohanK

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
2.387
Punkte Reaktionen
1.862
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Als Vergleich habe ich bisher dieses Video für mich rausgesucht. Scheint mir annähernd geräuschlos zu sein. Zumindest ist die Narbe dort lauter!
Gehört eigentlich in "add-e next 3ten Generation", denke ich mal?

Hier ein ganz aktueller Vergleich mit einem etwas anderen Montageaufbau - ganz geräuschlos können Reibrollensysteme nicht sein, es bleibt unter anderen speziell der direkte Reifenkontakt - ohne jetzt nochmals auf den Reifentyp einzugehen - ist gefühlt stets weniger wie in den Videos - in diesem Video sind viele andere Geräusche zu hören die auch nicht störend rüberkommen - ansonsten, es liegen Welten zwischen der 1ten und aktuellen Generation:


Ich habe den Winkel der Montageplatte nicht nach org. Anleitung sondern nach dem Video dieses netten Herrn eingestellt.
Verstehe nicht so richtig - den Winkel der Montageplatte sollte schon möglichst nach Handbuch erfolgen - oder du scheinst den "netten Herrn" nicht zu verstehen - die Montage sollte/muss schon passen - ansonsten besser alles exakt nach Montageanleitung ;)
Das mit dem gehört werden ist ja nicht so das Problem. Aber bei meinem Rad/Motor/Kombination scheint es halt deutlich lauter zu sein als bei anderen hier, z.B. Im Vergleich zu den Videos von johannk
Du wohnst doch in der Nordeifel, eigentlich nur ein Katzensprung von mir entfernt - kann gerne mal kurz vorbei kommen zwecks Vergleich - Videoaufnahmen können bekanntlich nicht den reellen Ton wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
scheng

scheng

Dabei seit
20.01.2015
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
35
Ort
Nordeifel
Details E-Antrieb
Add e next 2021
das ist ein super nettes Angebot. Aber bevor du dich auf den Weg machst, probiere ich nochmal an den Einstellungen rum, vielleicht auch mal nach Deinem Video. Einen neuen Reifen mit Mittelsteg habe ich auch schon auf Lager, da der Supreme ja schon ziemlich abgenutzt ist. Danach kann ich ja immer noch darauf zurückkommen. Sind ja doch ein paar km, vielleicht bin ich auch im Herbst an der Mosel, da wärs ja noch einfacher.
 
P

pone

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
29
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport 2021 300Wh
Werd das ganze auch noch mit nem integrierten USB Adapter machen
Hier das versprochene Update. Jetzt lässt sich auch mit Schloss der USB Port zum Laden verwenden.
USB Adapter ist der billigste aus der Bucht.
Falls jemand die Daten braucht, gerne per PN.
20210615_203945.jpg
20210615_205926_(1).jpg
 
trikebiker

trikebiker

Dabei seit
03.07.2013
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
113
Hier das versprochene Update. Jetzt lässt sich auch mit Schloss der USB Port zum Laden verwenden.
USB Adapter ist der billigste aus der Bucht.
Falls jemand die Daten braucht, gerne per PN.
Sehr schick! Leider hab ich noch keinen neuen Akku. Lade es doch mit dem Tag "add-e" bei Thingiverse oder Prusa hoch! Das Forum hier hat auch einen allgemeinen 3D Druck Faden...

Ich würde aber auf jeden Fall noch ein Schutzkäppchen aus TPU dazu drucken sonst rostet Dir das China-Blechle nach dem ersten Regenguss weg wie nix. Und in Schwarz wäre es weniger auffällig, was ich bei Schutzvorrichtungen generell für psychologisch vorteilhaft halte.
 
P

pone

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
29
Details E-Antrieb
Add-e Next Sport 2021 300Wh
Mit der Farbe bin ich ganz bei dir. Meine Auswahl ist leider gerade etwas eingeschränkt und es läuft auch noch unter Prototyp.
TPU drucken kann ich leider nur im Winter. Bei den aktuellen Temperaturen ist das für meinen Drucker zu weich oder ich muss in dem Keller umziehen. Mal sehen ob's bis zum Winter durchhält :unsure:.
Werde es nach kleinen Toleranz-Anpassungen mal irgendwo hochladen.
 
G

Gr4u

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
58
Hallo in die Runde,

Bevor ich mit Jugend forscht und Recherchen beginne, wollte ich mal Fragen, ob jemand auch das "Problem" und vielleicht schon eine Lösung hat:

Gerade der neue Akku ist ja schon ein echtes "Möbel". Funktionell und Totschick... Das einzige was mich etwas nervös macht (ist auch schon beim Alten Akku so): er ist mir nicht griffig genug. Ich habe den großen Akku und der ist ja schon eine kapitales Röhrchen. Interessanterweise liegt das gebürstete Außenmaterial bei Nässe sehr fest in der Hand. Bei Trockenheit hab ich immer Sorge, dass er mir mal raus flutscht. Hat da schon mal jemand mit wetterfesten Klebestreifen oder Pads experimentiert, die das Gehäuse griffiger machen ohne die Optik gleich völlig zu schrotten?

Bei "richtigen" Anti-Rutsch Aufklebern, kenne ich nur die Teile für Werkstatt, Badewanne oder Treppenstufen. Wäre natürlich deutlich überdimensioniert.
 
T

TREBLEDE

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
553
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Alle add-e Versionen
Hat da schon mal jemand mit wetterfesten Klebestreifen
Ja, hat schon jemand… auch nachdem er wirklich schon durch die Finger flutschte. Ich habe einfach hochwertiges Elektronikisolierband verwendet.. an zwei/drei Stellen mit etwas Abstand , je nach Geschmack/Optik drumkleben und das Teil ist wesentlich griffiger.
Beispiel hier: #504 ….
 
G

Gr4u

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
58
Ja, hat schon jemand… auch nachdem er wirklich schon durch die Finger flutschte. Ich habe einfach hochwertiges Elektronikisolierband verwendet.. an zwei/drei Stellen mit etwas Abstand , je nach Geschmack/Optik drumkleben und das Teil ist wesentlich griffiger.
Beispiel hier: #504 ….

Ah, danke dir. In dem Beitrag dachte ich das wäre nur für die Optik. Probiere ich mal aus 👍
 
Drehfeld

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1.667
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@Gr4u: Gestern war eine Kundschaft da die beim L-Akku im oberen Bereich ein Gummi drum hatte. Ich dachte erst es wäre ein schwarzer Schrumpfschlauch ca. 5 cm breit unterhalb der Beschriftung am oberen Rand. Die Kundin hatte wirklich sehr kleine Hände und erklärte mir das Ihr Mann Ihr hier einen zugeschnittenen alten Fahrradschlauch darüber gezogen habe. Leider hab ich kein Bild gemacht aber wenn ich gerade mal wieder einen Schlauch mit Loch finde werde ich das auch mal ausprobieren, das sah wirklich "gewollt/gut" aus. (y)
Jetzt gabe es schon lange kein Bild mehr, daher hier mal wieder was bischen Anderes. Ist in meinen Augen zwar eine Kopie von Drehmoment-Bikes.ch aber scheinbar gibts da mehrere Firmen die Bambus verarbeiten. :cool:
1624601697185.png
 
G

Gr4u

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
58
@Gr4u: Gestern war eine Kundschaft da die beim L-Akku im oberen Bereich ein Gummi drum hatte. Ich dachte erst es wäre ein schwarzer Schrumpfschlauch ca. 5 cm breit unterhalb der Beschriftung am oberen Rand. Die Kundin hatte wirklich sehr kleine Hände und erklärte mir das Ihr Mann Ihr hier einen zugeschnittenen alten Fahrradschlauch darüber gezogen habe. Leider hab ich kein Bild gemacht aber wenn ich gerade mal wieder einen Schlauch mit Loch finde werde ich das auch mal ausprobieren, das sah wirklich "gewollt/gut" aus. (y)
Jetzt gabe es schon lange kein Bild mehr, daher hier mal wieder was bischen Anderes. Ist in meinen Augen zwar eine Kopie von Drehmoment-Bikes.ch aber scheinbar gibts da mehrere Firmen die Bambus verarbeiten. :cool:
Anhang anzeigen 395117

Kaputte Schläuche hab ich jede Menge... Bin auf dem MTB ein Dornmagnet 🙄... Und wenn der Schlauch mehr Flicken als Schlauch ist, kommt er in die Bastelkiste.
Hatte ich auch schon dran gedacht, nur muss halt wieder separat befestigt werden.

Wird aber neben dem einfachen Isolierband auch mal getestet 👍
 
T

thk_ms

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
4
Hallo zusammen,

eine kurze Frage zu dem S-Kontakt der neuen Akku-Generation. Wird hierüber die Fahrstufeneingestellung an den Motorblock übertragen oder wird dies auch schon über eine Bluetooth-Verbindung bewerkstelligt?

Vielen Dank, thk_ms
 
G

Gr4u

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
58
Beim Thema Schläuche ist mir über verwirrende, mentale Umwege noch eine Idee gekommen 😁

Wir haben so Kaffee Becher Manschetten aus Gummi im Schrank, die die Finger vor Hitze schützen sollen, wird Dank Thermobecher eigentlich nicht genutzt...

Funktioniert einwandfrei mit dem großen Akku 👍
Beim Alten sieht es durch die konische Form der Manschette etwas komisch aus, geht aber auch.

Mal die Augen offen halten, ob es da noch ein paar schickere Motto-Manschetten gibt.
 

Anhänge

  • IMG_20210625_125821.jpg
    IMG_20210625_125821.jpg
    64,3 KB · Aufrufe: 81
Drehfeld

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1.667
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@thk.ms: Der S-Kontakt hat nix mit der Leistungssverstellung zu tun. Die Übertragung erfolgt ebenfalls via Funk.

Und mal wieder ein etwas verrückterer Anbau des Akkus den ich so normalerweise wirklich nicht empfehlen würde mit der Kundin aber im Detail durchgegangen bin.
1. Die Kundin fährt faktisch nie bei schlechtem Wetter und auch nicht auf unbefestigten Wegen.
2. Zu keinem Zeitpunkt besteht die Gefahr das, dass Vorderrad am Akku ankommt.
3. Der Akku wird im Betrieb zusätzlich durch den Gurt des Trinkflaschen-Adapters gesichert.
Zusätzlich ist es da unten natürlich fast nicht möglich die LEDs "vernünftig" zu erkennen.
Wer ebenfalls sowas vorhat bitte wirklich nur wenn alle Drei Punkte erfüllt sind. Steinschläge und größere Wassermengen vom Vorderrad sind für den Akku nicht zuträglich und fallen so nicht unter die Garantiebestimmungen.

1624631527035.png
 
C

Colnago

Dabei seit
06.09.2009
Beiträge
723
Punkte Reaktionen
327
@thk.ms: Der S-Kontakt hat nix mit der Leistungssverstellung zu tun. Die Übertragung erfolgt ebenfalls via Funk.

Und mal wieder ein etwas verrückterer Anbau des Akkus den ich so normalerweise wirklich nicht empfehlen würde mit der Kundin aber im Detail durchgegangen bin.
1. Die Kundin fährt faktisch nie bei schlechtem Wetter und auch nicht auf unbefestigten Wegen.
2. Zu keinem Zeitpunkt besteht die Gefahr das, dass Vorderrad am Akku ankommt.
3. Der Akku wird im Betrieb zusätzlich durch den Gurt des Trinkflaschen-Adapters gesichert.
Zusätzlich ist es da unten natürlich fast nicht möglich die LEDs "vernünftig" zu erkennen.
Wer ebenfalls sowas vorhat bitte wirklich nur wenn alle Drei Punkte erfüllt sind. Steinschläge und größere Wassermengen vom Vorderrad sind für den Akku nicht zuträglich und fallen so nicht unter die Garantiebestimmungen.

Anhang anzeigen 395181
Ein Beispiel, wie man es nicht machen sollte. Schön ist es auch nicht. Würde mich interessieren, wie das nach einem Jahr Schönwetter aussieht.
 
T

thk_ms

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
4
Hallo und Aha,...

und was hat der S-Kontakt für eine Aufgabe?

LG, thk_ms
 
Thema:

add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!

add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten! - Ähnliche Themen

add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation: Ich möchte diesen neuen Beitrag beginnen weil ich denke das es sonst relativ bald zu Verwirrungen und Missverständnissen bei den einzelnen add-e...
Fremdakku-Anschluss am Bulls Pedelec/E-Bike (hier: Green-Mover Cross-Disc von 2011): Hi Leute, wir haben uns zwei Magnetstecker (Strom-Kabel) der Firma Rosenberger, Typ: RoPD-Connectors, wie sie ZEG an Bulls Pedelecs verwendet...
Oben