add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!

Diskutiere add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten! im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; https://www.add-e.at/_pdf/add-e_Change_Mapping_Sport.pdf Für jeden etwas dabei. Sogar für diejenigen die auf ihrem Landgut schnell und...

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.231
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Zuletzt bearbeitet:

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
627
Ist ja sicher belanglos, Ich frag mich nur, wozu 6 Mappings mit Wertebereich zwischen 50 und 600w.
Warum nicht zwei abgestufte Wertebereiche. Einer bis 25km/h Limit, einer off limit.
Also mapping 2 und mapping 6.
Wozu die mappings 3, 4,5?
Legal dürfen ja höchstens 1 und 2 betrieben werden.
Hätte ich gerne erklärt, da die Werte von Mapping 3, 4,5 ja in 6 enthalten sind.

Gruss

Geierlamm
 

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.231
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Na es möchte Jemand 40 bergabfahren, weils so schön rollt, aber der Motor soll sich bei 35Km/h (wegen Verbrauch) ausschalten. Wirds flach und langsamer, soll der Motor automatisch wieder kommen und dich nur bis 35 treiben. Das findest du in Mapping 4 und 5. 30km/h in Mapping 3. Du macht das ja mit Seilzug und Schalter....
 
Zuletzt bearbeitet:

boxster

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
16
Desweitern kann man mit der add-e NEXT Handy App auch komplizierte Anpas-sungen schnell und mühelos vornehmen. So lässt sich beispielsweise ein frei pro-grammierbares Mapping so anpassen, dass in jeder Unterstützungsstufe sowohl die Endgeschwindigkeit, als auch die Leistung individuell angepasst werden können. Wie macht nan das????
 

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
627
Na es möchte Jemand 40 bergabfahren, weils so schön rollt, aber der Motor soll sich bei 35Km/h (wegen Verbrauch) ausschalten. Wirds flach und langsamer, soll der Motor automatisch wieder kommen und dich nur bis 35 treiben. Das findest du in Mapping 4 und 5. 30km/h in Mapping 3. Du macht das ja mit Seilzug und Schalter....
Nö, bei 35 und mehr bergab schalt ich auf Rekuperation und lad den Akku.

Gruss

Geierlamm
 

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.182
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
@boxster
So war mal der Plan, aber das funktioniert (noch?) nicht.

Wir warten alle seit Langem auf ein Update der App, aber da tut sich leider anscheinend gar nichts!
 
Zuletzt bearbeitet:

pascalk

Dabei seit
26.08.2019
Beiträge
25
Das versteh ich nicht!
Als stiller Leser wundert es ich mich nicht dass du das nicht verstehst, wundere mich auch dass es überhaupt noch Leute gibt die auf dein Gelaber hereinfallen. Wäre schön wenn du mit deinem Gboost Made in Übersee dein Unwesen in dem dortigen Thread guttun würdest. Kann verstehen dass einem in Rente die Langeweile plagt, solche Leute wie du versaust so ein ausgezeichnetes auf hohem Niveau geführtes Thread.

Danke für dein Verständnis.
 

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
734
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@Geierlamm: Auch wenn ich es nicht so überdeutlich ausdrücken würde wie "pascalk", dennoch auch von mir die Bitte deine Beiträge vor dem Durchlesen zu überdenken. Oder du machst einen eigenen Beitrag auf in dem du add-e und Gboost gegenüber stellst. Dein Wissensdurst in allen Ehren, aber durch deine Beiträge wird der Beitrag leider nicht übersichtlicher und die meisten deiner Antworten/Beiträge beziehen sich eh auf den Gboost, weshalb ich denke, dass du im geeigneten Beitrag genauso erfolgreich "plaudern" kannst. Hier soll es bitte um die 2021 Generation des add-e NEXT gehen! Eine Antwort ist wirklich nicht notwendig, danke (y)
Anhang anzeigen 382059Anhang anzeigen 382060
Mit S-Akku sogar deutlich unter 10kg.
Macht durchaus Sinn und richtig Spaß.
Bei 100 Watt und meiner mäßigen Eigenleistung dennoch knappe 30km/h bei ca. 10% Steigung.

Zur Klarstellung der hier gemachten Angaben:
Der vom Kunden vormontierte Fahrradtacho zeigte zwischen 25 und 28 km/h in der Steigung an. Das Stück gehört zu meiner "langen" Probefahrt-Strecke.
Die ca. Angabe war kein tatsächlicher Messwert sondern nur eine grobe Angabe für die mir bekannte Steigung. Tatsächlich hat das gefahrene Stück eine Länge von 350m bei 25m Höhenunterschied. (7% über die Gesamtlänge).
Der S-Akku in Kombination mit dem Sportantrieb kann von der Unterstützungsstufen nur bis 250 Watt (Stufe 5) unterstützen. Die Stufe 2 (wie bei Mapping 1 nur ohne Speedlimit) auf 100 Watt begrenzt. Zugegebenermaßen hat der Kunde auch einen L-Akku mitbestellt, aber der S-Akku macht irgendwie an dem Rad mehr Spaß. :cool:
1620028099015.png
 

speedyCB

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
8
Update zu den voraussichtlichen Lieferterminen: Bis Ende nächster Woche sollten alle Februar Besteller verschickt sein.
Alle Kunden die bei der Bestellung noch Juni als Lieferzeit drin stehen hatten werden mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bereits im Mai beliefert :)
Hallo zusammen, jetzt muss ich mich doch mal melden.
Leider muss ich bisher noch auf den neuen Akku warten. Ich stimme aber mit allen überein, dass ich lieber etwas warte, damit alles in Ordnung ist.
Aber wenn man die Einbauten sieht, bekommt man doch langsam kribbeln und man wartet auf die gute Nachricht.
Ich habe den neuen Akku Mitte Dezember bestellt und bis heute noch keine Mitteilung erhalten.
Gibt es sonst noch Besteller, bei welchen es auch so geht?
Bei meiner Bestellung steht immernoch "in Bearbeitung"
Gruß Stefan
 

speedyCB

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
8
ich habe die zweite Kopie meines Beitrages gelöscht, wurde irgenwie doppelt angelegt.
Sorry
 

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
734
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@speedyCB: Ich hab dir eine PN geschickt. Leider konnte ich nur mit deinem Vornamen nix anständiges im Bestellsystem sehen.
Damit es hier nicht zu Rennrad lastig wird mal wieder ein Bild von einem MTB ;)
Es wurden die Schwalbe Hurricane als Reifen aufgezogen.
1620067716773.png
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
2.103
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Hallo zusammen, jetzt muss ich mich doch mal melden.
Leider muss ich bisher noch auf den neuen Akku warten. Ich stimme aber mit allen überein, dass ich lieber etwas warte, damit alles in Ordnung ist.
Aber wenn man die Einbauten sieht, bekommt man doch langsam kribbeln und man wartet auf die gute Nachricht.
Ich habe den neuen Akku Mitte Dezember bestellt und bis heute noch keine Mitteilung erhalten.
Gibt es sonst noch Besteller, bei welchen es auch so geht?
Bei meiner Bestellung steht immernoch "in Bearbeitung"
Gruß Stefan
Hallo @speedyCB
Mir geht es ähnlich, aber mit dem positiven Effekt, dass ich durch die Wartezeit dazu gezwungen worden bin meinem Flaschenakku ein wenig mehr Zuwendung zu schenken. Durch langsames Laden (0,1W) päppele ich ihn wieder hoch, das hat doch auch sein Gutes.
Meine Bestellnummer ist übrigens #5832 und ich habe auch noch keine Statusänderung. Vermutlich habe ich aber auch etwas später bestellt als du (21.12.21) ich wollte unbedingt eine Schnapszahl.
 

speedyCB

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
8
Hallo @tw463,
ich hatte am 19.12.2021 bestellt.
Ja, da stimme ich Dir zu. Ich nutze in der Umgangszeit auch meinen "alten" Flaschenakku.
 

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
734
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@tw463: Dein Paket wird durch unseren Schweizer Distributor zugestellt. Eigentlich sollten alle Privatkunden aus der Schweiz bis einschließlich Februar auch diese Woche fertig ausgeliefert werden. (y)
@speedyCB: Wie eben telefonisch nochmal abgeklärt habe ich dir den Tracking Link zugeschickt, vermutlich ist´s so wie du schon sagtest wegen der nicht möglichen Samstagszustellung etwas verzögert. Falls doch noch etwas sein sollte einfach per eMail melden. (y)

Und weil ein MTB Bild zu wenig ist hier ein Zweites, diesmal "in e-motion" ;)
1620113481572.png
 

Tejot

Dabei seit
30.04.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum, lese die Beiträge aber schon seit einiger Zeit. Seit Mitte letzten Jahres fahre ich mit add-e Next.

Ein kurzes Fazit nach ca. 4.000 km davon lt. App ca. 1.400 mit elektrischer Unterstützung:

Ich bin von add-e rundum begeistert! Das System funktioniert einwandfrei und es bleibt das ursprüngliche Gefühl, ein Fahrrad zu fahren, erhalten. Mit meinen Schwalbe Marathon Supreme Reifen (28x1.40) am Tourenrad „Stevens 6x“ ist der Antrieb besonders in den unteren Unterstützungsstufen fast nicht zu hören. Lediglich das leise „Klock“ signalisiert, dass der Antrieb ein- bzw. ausgekoppelt hat. Die Sensorbatterien habe ich in dieser Zeit einmal getauscht. Mit VARTA Batterien gab es die im Forum immer wieder geschilderten Kontaktprobleme bei den Sensoren nicht. Ich achte darauf, den Motor nach Fahrten bei Nässe und entsprechender Verschmutzung abzunehmen (dauert ja nur wenige Sekunden) und zu reinigen. Die Kontakte sehen auch heute noch aus wie neu. Es gab nie ein „Päppeln“ oder sonst irgendwelche Störungen. Lediglich den Anpressdruck habe ich ein paar mal nachgestellt, nachdem sich der Mantel ja auch abfährt. Mit dem Support hatte ich einmal Kontakt. Mein Ladegerät schwächelte und erreichte den Output von 25,2 V nicht mehr. Das Gerät wurde auf Garantie super schnell durch Herrn Felsberger ersetzt.

Einen neuen M-Akku und den Trinkflaschenadapter habe ich im Rahmen der Aktion bestellt. Sie sind vor ein paar Tagen gekommen. Alles macht einen wertigen und durchdachten Eindruck. Dann den neuen Halter montiert und das Software-update aufgespielt. Mit meinem Android Smartphone als Hotspot klappte das Update von Firmware 112 auf 122 einwandfrei. Danach wurde der neue Akku erkannt und alles funktionierte. Die Betriebsanleitung ist – wie schon die vorige Version – sehr gelungen und gut verständlich.

Mit dem neuen Akku und dem Trinkflaschenakku als „Reserve“ bin ich dann auch bei sehr langen Tagestouren mit Gepäck gut ausgestattet.

Ein großes Lob und Dankeschön an Drehfeld und die vielen hilfsbereiten Forumsmitglieder. Ich habe durch Eure Tipps und Beiträge in den letzten Monaten sehr viel über den add-e gelernt.
Ihr seht: Ich bin rundum zufrieden und freue mich auf jede Fahrradtour mit dem add-e.
 

hel400

Dabei seit
04.09.2020
Beiträge
5
@Drehfeld:
Die LEDs am Akku sollen ja (lt. Handbuch) die Kapazität in den Farben grün-orange-gelb-rot anzeigen.
Bei welchen %-Kapazität schalten die Farben jeweils um?

Grund meiner Frage: Laut App ist der Ladestand des Akkus (M) bei 42%, die LED leuchtet aber immer noch GRÜN.
Wann kommt dann orange usw..?
 

Drehfeld

gewerblich
Dabei seit
03.07.2014
Beiträge
734
Ort
Villach
Details E-Antrieb
Vom 2kg Hilfsmotor bis zum 10kW eBike
@hel400: Probier es einfach einmal aus. Grün und Gelb/Grün ist schon nicht so leicht abzugrenzen.
Wird der Akku einem kompletten Zyklus unterzogen wird der SOH neu berechnet. Ansonsten ist in der Anleitung ein Diagramm welches zur Orientierung ganz gut stimmt.
1620137949094.png
 

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
627
@Drehfeld
Ich muss mal was klarstellen:
Stünde der Gboost nicht zur Verfügung, sähe ich nur zwei Möglichkeiten für mich derzeit:
Add e oder ein kleiner Nabenmotor.
Da ich aber grossen Wert auf die DT Swiss Gravel Laufräder lege, sind meiner Ansicht nach wirklich gut, würde es wahrscheinlich Add e.
Ich will auch mein Rad so wenig wie möglich verändern.
Den Add e würde ich mit einer Einteilung von 50, 100,200,350, 600 Watt fahren, begrenzt auf 32 km/h. Lt. Bedienungsanleitung ist ja eine freie Einteilung möglich.
Aber von kritischen, mitunter möglicherweise lästigen, Fragen näme ich nicht Abstand.
Noch eine Bitte: Mach dich nicht gemein mit dem Unfug von Pascalk, ist einer seriösen Firma nicht würdig.

Viel Erfolg und Gruss

Geierlamm

P. S. Ein bisschen mehr "KISS" täte meiner Meinung nach gut.
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
2.103
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
@tw463: Dein Paket wird durch unseren Schweizer Distributor zugestellt. Eigentlich sollten alle Privatkunden aus der Schweiz bis einschließlich Februar auch diese Woche fertig ausgeliefert werden. (y)
Dann freue ich mich doch auf das Paket! Ich bin gespannt.
 
Thema:

add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten!

add-e NEXT 2021 Fragen und Antworten! - Ähnliche Themen

add-e NEXT - Fragen und Antworten zur 3ten Generation: Ich möchte diesen neuen Beitrag beginnen weil ich denke das es sonst relativ bald zu Verwirrungen und Missverständnissen bei den einzelnen add-e...
Fremdakku-Anschluss am Bulls Pedelec/E-Bike (hier: Green-Mover Cross-Disc von 2011): Hi Leute, wir haben uns zwei Magnetstecker (Strom-Kabel) der Firma Rosenberger, Typ: RoPD-Connectors, wie sie ZEG an Bulls Pedelecs verwendet...
Oben