ADAC vermietet und verkauft nun auch S-Pedelecs

Diskutiere ADAC vermietet und verkauft nun auch S-Pedelecs im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Im Vergleich zu einem normalen Fahrrad geht es schon gut voran. Im Vergleich zu einem Stromer eher nicht so schnell. ;)

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
615
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Ich habe gerade mal eine Frage
(off-topic):

Wenn ich einen Bosch Performance Line Cx (25er) fahre, schieße ich förmlich davon.

Wie ist das denn beim Bosch Performance Line Speed (45er)
Gibt es da auch eine starke Beschleunigung?
Im Vergleich zu einem normalen Fahrrad geht es schon gut voran.
Im Vergleich zu einem Stromer eher nicht so schnell. ;)
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.406
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 21.000km, Bosch CX, Cowboy V3
Ich habe auch den CX in meinem Load und finde den Motor auch gut, kräftig mit krassen Schub.
Die 25km/h sind aber eben auch sehr schnell und leicht erreicht. Dann ist fertig.

Beim Bosch Speed gehts ja nach 25km/h noch weiter und da wird es dann recht schnell schwergängiger. Bis 25km/h zieht der aber natürlich auch gut ab.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.632
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Kommt auf die Strecke an. Auf Landstrasse ausserhalb Ortschaften kann man deutlich schneller sein. In urbanen Gegenden... macht es wohl wenig aus, ja.
Au contraire. Dort ist der Unterschied meiner Erfharung nach sogar noch viel größer Sowohl relativ als auch absolut. Denn mit dem 45er kannst Du oft in "grüner Welle" mitschwimmen, mit dem 25er stehst Du an vielen Ampeln.

Ich habe ja genau 24km und fahre mit dem S-Pedelec immer so um die 45min, mit dem Pedelec war ich auch schon dort, dauert meist 1h 5 bis 1h 10 Minuten. Das ist etwa eine Dreiviertelstunde pro Tag Unterschied. Ich finde das richtig viel - beinahe so viel wie zwischen 35 und 40 Stundenwoche.

Die Pure+ halte ich übrigens auch für ein deutliches Upgrade zur Mini-Pro 45 (sofern es ich um die "große" Pure+ handelt). Das Abblendlicht ist erheblich heller (1,5 mal so hell, das merkt man) und das Tagfahrlicht fast noch wichtiger, das wurde leider bei der Mini eingespart. Fernlicht kann man eh fast nirgends gebrauchen, zumindest für mich wäre das komplett nutzlos.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.632
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Wie ist das denn beim Bosch Performance Line Speed (45er)
Gibt es da auch eine starke Beschleunigung?
Wenn man im richtigen Gang ist schon. Ansonsten ist der Bosch eher eine lahme Gurke - die Wanderdünenartige Beschleunigung beim losfahren an der Ampel ist einer der nervigsten Aspekte an der Motorisierung, erinnert an /8 200D. Und ja, die Zugunterbrechung beim Schalten nervt auch extremst, vor allem da man ja nur ein Kettenblatt hat und wegen des durchzugsschwachen Motors erstmal 8 Gänge durchschalten muss bis man wieder auf Reisegeschwindigkeit ist. Da zieht ein Heckmotor schon deutlich besser weg und wenn der mehr als ein Kettenblatt hat wirds noch besser.
 

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
102
Mal noch die versprochene Rückmeldung. Heute Abend war es dann endlich soweit. Kennzeichen da, Wetter einigermaßen passend, nur etwas nass. Also rauf auf das B Speed und eine kleine Runde gedreht. Kurzes Teilstück von der Pendelstrecke gefahren. Die Pure + ist schon ziemlich hell, Reichweite passt auch für die höhere Geschwindigkeit, nur die Seitenausleuchtung könnte besser sein. Man muss wissen wo es langgeht ansonsten muss man Geschwindigkeit rausnehmen. Wenn ich die Helmlampe dazu anschalte ist es perfekt, die macht ordentlich Licht nach links und rechts und man kann in die Kurve reinschauen.
Kopfsteinpflaster wird einfach von der Federung geschluckt, kleiner Anstieg wo ich sonst mit 20km/h hoch bin, mit ca 40km/h genommen. Der Vorbau könnte etwas stabiler sein, wenn ich ordentlich reintrete verwindet der sich etwas. Federgabel vorne hat dieses typische minimale Spiel, welches beim Bremsen auftritt, keine Ahnung wie man das beschreibt, dieses leichte Kippen nach vorne.
Alles in allem ein gut verarbeitetes Fahrrad, nichts klappert alles funktioniert auf Anhieb. Grüße
 

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
655
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
Als ich mein SPed in einem Mai angemeldet habe, hab ich auch nicht den vollen Jahresbetrag zahlen müssen.
 

Magikweis

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
48
Ort
Seeheim-Jugenheim
Details E-Antrieb
Yamaha X87
wäre ja fast einen eigenen Thread wert oder es gab den schon... deshalb nur kurz: bei mir wars das erste mal Oktober als ich den vollen Beitrag gelatzt habe.
 

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
625
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Von was für Summen reden wir hier? Was kostet die Anmeldung eines S-Ped im Durchschnitt?
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.158
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.854
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Von was für Summen reden wir hier? Was kostet die Anmeldung eines S-Ped im Durchschnitt?
Manche zahlen viel. Ich habs bei der HUK Versichert. Teilkasko ab 23 Jahren 59€. Haftpflicht alleine 25€

Wenn ich heute für Februar abschließe sind es 4€ Haftpflicht (Teilkasko 9€). Wird also anteilig bezahlt. Wer den Jahresbeitrag für wenige Monate zahlt wird abgezockt.
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.854
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Also bei HUK kannste selbst wenn du willst nicht abgezockt werden. Dazu musst du ein vergangenes Datum angeben. Aber das ist in der Eingabemaske nicht möglich. Jüngster Monat ist der aktuelle und dann berechnet er immer anteilig (mit etwas Zuschlag als Grundbetrag vermutlich)
 

Magikweis

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
48
Ort
Seeheim-Jugenheim
Details E-Antrieb
Yamaha X87
bei mir wars der freundliche am Küchentisch. Wenn ich den nochmal seh, zertret ich seinen Sandkuchen.
 

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
102
Auch bei der Huk, habe 15€ für die restliche Laufzeit bezahlt. Meine Frau zieht mich derzeit damit auch immer auf, bis auf die Probefahrt bin ich zu keiner weiteren Fahrt gekommen. Hab ihr zu oft vorgerechnet was ich mit jeder Pendelfahrt spare und dann das. Zu viel Schnee derzeit, hab im Auto ein, zwei schiebende Radfahrer gesehen. Da sind mir 28km aber dann doch etwas zu weit.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.406
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 21.000km, Bosch CX, Cowboy V3
habe 15€ für die restliche Laufzeit bezahlt. Meine Frau zieht mich derzeit damit auch immer auf,
Mach dir nichts draus. Das sind doch eh Peanuts. Das Quartzen manche an einem Tag weg bzw reicht nicht um sich in der Kneipe mal einen zu geben. 😉😂

Das Wetter konnte keiner voraus sagen. Wichtig ist, du kannst wenn du willst jederzeit fahren und brauchst dir wegen der Versicherung keinen Kopf machen. 👍
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.867
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Auch bei der Huk, habe 15€ für die restliche Laufzeit bezahlt. Meine Frau zieht mich derzeit damit auch immer auf, bis auf die Probefahrt bin ich zu keiner weiteren Fahrt gekommen. Hab ihr zu oft vorgerechnet was ich mit jeder Pendelfahrt spare und dann das. Zu viel Schnee derzeit, hab im Auto ein, zwei schiebende Radfahrer gesehen. Da sind mir 28km aber dann doch etwas zu weit.

Bei dem Wetter würde ich auch nicht anfangen. ;)
 

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
102
Hab sogar die Spikereifen schon da, bei Minusgraden und ein bisschen glatt wäre ich weitergefahren. Fliegender Wechsel zwischen 25er zum 45er, so gibt es halt eine kleine Zwangspause. Dafür dann nach dem Schnee volle Kraft voraus.
 
Thema:

ADAC vermietet und verkauft nun auch S-Pedelecs

Oben