ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX lässt sich nach fehlgeschlagenem Update nicht mehr öffnen. Was tun?

Diskutiere ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX lässt sich nach fehlgeschlagenem Update nicht mehr öffnen. Was tun? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, in der Hoffnung, dass jemand hier auch schon mal dieses Problem mit dem ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX hatte und es lösen konnte, ohne...
H

hstr

Themenstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
9
Hallo, in der Hoffnung, dass jemand hier auch schon mal dieses Problem mit dem ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX hatte und es lösen konnte, ohne das teure Schloss zu zerstören:

Ich habe nach Hinweis der App ein Firmware-Update gestartet. Dieses ist allerdings fehlgeschlagen. Als Folge kann ich mich nun nicht mehr mit dem Schloss verbinden. Auch ein erneutes Einrichten des Schlosses mit der Keycard klappt nicht. Da das Schloss während des Updates am Pedelec angeschlossen war, ist nun auch mein Pedelec nicht mehr nutzbar :-(

Das Schloss scheint nicht komplett tot zu sein, da der Alarm ertönt, wenn ich es bewege.

Wäre für Tipps äußerst dankbar.
 
H

hstr

Themenstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
9
Konnte das Problem lösen. Falls jemand mal dasselbe Problem haben sollte, hilft Folgendes: Das Schloss einfach voll aufladen. Danach lässt es sich, Keycard vorausgesetzt, wieder in der App registrieren.
 
Thema:

ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX lässt sich nach fehlgeschlagenem Update nicht mehr öffnen. Was tun?

ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX lässt sich nach fehlgeschlagenem Update nicht mehr öffnen. Was tun? - Ähnliche Themen

ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX - Smartes Fahrradschloss mit Bluetooth und Alarm: Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit dem ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX - Smartes Fahrradschloss mit Bluetooth und Alarm? Bei meinem...
Oben