Reise Ab in die Camarque

Diskutiere Ab in die Camarque im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Morgen gehts los, wer mitfahren will Treffpunkt 10:00 in Fessenheim:ROFLMAO: Tour de France | Fahrradtour | Komoot ich werde berichten wenn ich...
Humie

Humie

Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
668
Ort
Breisach
Details E-Antrieb
Raleigh Stocker S 10 / Centurion Lhasa
Morgen gehts los, wer mitfahren will Treffpunkt 10:00 in Fessenheim:ROFLMAO:
Tour de France | Fahrradtour | Komoot
ich werde berichten wenn ich die Widrigkeiten des Internets besiegen kann.
Mein Systemadministrator baut ja lieber seinen Motor und Schutzblech ab damit er in die andere Richtung fahren kann.

Gruß Humie
 
Walter16

Walter16

Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
465
Details E-Antrieb
Bosch CX
Super! Vielleicht kannst du mal Bilder von der Reise posten?
 
Retired

Retired

Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
193
Ort
21220 Seevetal
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line - STEVENS E-Courier
Wow @Humie, was für eine geile Tour. Das finde ich einfach nur klasse und bewundernswert.
Sollte es mit dem Internet hier und da klappen, freue ich mich auf kurze Berichte und vielleicht auch das eine oder
andere Bild.
Im Juni touren meine Frau und ich auch durch Südfrankreich (allerdings mit dem Cabrio). Unser Endziel ist Le Grau du Roi,
kurz vor deinem Ziel.
Dir eine glückliche Reise, ganz viel Spaß und gutes Wetter. Komm gesund heim !
Beste Grüße
Wolfgang (y)
 
marci

marci

Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
2.160
Ort
82362 Weilheim
Details E-Antrieb
einige Eigen(um)bauten und viel Nostalgie
... mein Systemadministrator baut ja lieber seinen Motor und Schutzblech ab damit er in die andere Richtung fahren kann...
Hmm, da hast Du aber einen schlechten Systemadministrator. Da würde ich nochmals das Verhältnis checken und ggf. mit "... eiskalter Wind durch den Arbeitsvertrag" argumentieren...

Und außerdem!
Du bist doch genauso verrückt, wenn ich mir Deinen Streckenverlauf anschaue :) Das ist auch nicht besser als die Trans Germany, nur anders..
Aber wenn Du dann so gut trainiert bist, wirst Du einfach mein E-Bike Begleitfahrzeug :)

Gute Reise und ich denke an euch! Aufgehoben ist nicht aufgeschoben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Torti294

Torti294

Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Z15 Neodrives von Alber, 612Wh
Wie hast du denn deine Rückreise geplant?Mit der Bahn?
 
kosemuckel

kosemuckel

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
117
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
nur noch Bio-Bike
Da Du ja schon unterwegs bist, kommt der Tipp zu spät - oder Du liest noch unterwegs mit.
Chalon-sur-Saone nach Macon ist nicht schön zu fahren, meist nur Strasse oder Feldweg.
Hier solltest Du ab Chalon nach Westen auf die Bahntrasse über Givry - Cluny - Macon wechseln (Radweg V51). Die ist wunderschön zu fahren, landschaftlich ein echtes Highlight.
Auch von Macon bis Villefranche bzw. Lyon ist es nicht sehr angenehm (ebenfalls nahezu nur Strasse), hier würde ich nicht mehr fahren, sondern auf den Zug ausweichen. Der TER fährt da etwa jede Stunde, nimmt Räder kostenlos mit, die Fahrt kostet ca. € 14.-
 
kosemuckel

kosemuckel

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
117
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
nur noch Bio-Bike
Wie hast du denn deine Rückreise geplant?Mit der Bahn?
Da bin ich auch mal gespannt, wie er zurück kommt.
Aktuell gibt es mit der SNCF nur die Möglichkeit mit Regionalzügen wieder von Süden nach D zu kommen, oder das Rad zerlegen und mit dem TGV.
 
Torti294

Torti294

Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Z15 Neodrives von Alber, 612Wh
National in F gibt es noch weitere Möglichkeiten
In den normalen POS TGV ist die Mitnahme auch ohne Auseinanderbauen möglich.
Kostet ein bisschen mehr. Im Duplex geht das nur mit auseinanderbauen/verpacken.
Hier noch mal ein Link.....
Mitnahme Ihres Fahrrads – OUI.sncf
TER ist immer mit viel umsteigen verbunden aber wer Zeit hat....dann geht das.
Bei der Suche Verbindungen immer ab bis Strassbourg oder Basel suchen oder mit einbeziehen. Für Paris bietet sich TER mässig Gare Est am besten zum umsteigen an.

SNCF unterscheidet zwischen zerlegt/nicht zerlegt.
 
kosemuckel

kosemuckel

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
117
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
nur noch Bio-Bike
In den normalen POS TGV ist die Mitnahme auch ohne Auseinanderbauen möglich.
Prinzipiell hast Du Recht, aber zeig mir eine Verbindung aus Südfrankreich (Nizza/Marseille/Montpellier/Perpignan) bei der ein TGV das Rad unzerlegt mitnimmt.
Die sind alle im großen Stil letztes Jahr gestrichen worden, auch der beliebte Nachtzug Nizza - Strasbourg. Der letzte TGV ab Marseille mit unzerlegter Mitnahme nimmt seit März nur noch zerlegt mit.
Das reine Verweisen auf eine Seite, auf der steht, dass die SNCF Räder unzerlegt mitnimmt, hilft hier leider gar nicht. Deswegen gilt aktuell weiterhin:
Aktuell gibt es mit der SNCF nur die Möglichkeit mit Regionalzügen wieder von Süden nach D zu kommen, oder das Rad zerlegen und mit dem TGV.
 
Torti294

Torti294

Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Z15 Neodrives von Alber, 612Wh
Deswegen schrieb ich ja POS TGV und Duplex TGV
POS gehen 2 bikes ohne zerlegen, evtl auch 4. Wenn Im Doppel sogar theoretisch 8. Duplex nur Karton oder anderweitige Verpackung.
POS TGV fahren z.b. ab Strasbourg, ab Paris auch andere Ziele in F.
Und IC (Intercities) hat es auch noch, nicht alle Ziele. Aber da brauchst du auch nix zerlegen.
Woher ich mein Wissen beziehe...fahre DB/SNCF täglich Frankfurt-Paris, da hab ich mir die Infos direkt von den französischen Kollegen geholt, weil ich fahre mit bike im Juni.
Verbindung ab Südfrankreich...evtl die POS oder IC aber die nie direkt nur mit mehrmaligen Umsteigen.
 
kosemuckel

kosemuckel

Mitglied seit
03.10.2017
Beiträge
117
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
nur noch Bio-Bike
Das ist doch am Thema vorbei!
Es gibt von Südfrankreich keinerlei TGV-Verbindungen mit unzerlegter Radmitnahme, da helfen Deine Hinweise doch kein bisschen weiter. Der TE ist ja nicht rund um Paris unterwegs ...

Woher ich meine Infos beziehe? Ich bin jedes Jahr zwei mal mit dem Rad dort unten und kann auf diversen Bahnportalen Verbindungen recherchieren.
 
Torti294

Torti294

Mitglied seit
09.08.2018
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Z15 Neodrives von Alber, 612Wh
Na dann is ja gut.
 
marci

marci

Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
2.160
Ort
82362 Weilheim
Details E-Antrieb
einige Eigen(um)bauten und viel Nostalgie
Er ist gerade am Campingplatz Municipal de Joncherey, falls euch das was sagt :) und scheinbar zu faul, den "zuhausegebliebenen" zu schreiben und mit dramatischen Bildern zu versorgen.... (sagt der Administrator)
20190513_235017.jpg
 
marci

marci

Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
2.160
Ort
82362 Weilheim
Details E-Antrieb
einige Eigen(um)bauten und viel Nostalgie
Durchlaucht hat sich gemeldet und so gibt sein Untertan gnädigst an euch weiter:

Heute früh 8 Grad, Jean-Claude beim Versuch das Zelt zu verlassen (oder zu betreten)...
(Anm. der Redaktion: ... Isch vermisse gerade den süssen Dialekt von Jean-Claude und bin traurig nicht dabei zu sein :-( )
threema-20190514-014406-3ea59694bdb8d931.jpg


... und dann ging es fröhlich weiter am Canal de Grande..
threema-20190514-014442-cbc6728685e8ce99.jpg


... Hummi hat mit Blick auf die schwimmende Festung schon Bedarf für die nächste Tour angemeldet..
threema-20190514-014336-bff892149c2505ec.jpg


... zumindest ist das so die Interpretation von Hummies Threema Chat heute morgen, 3 Worte lassen halt viel konspirativen Spielraum zu, gell mein liebster Hummie, mein Herr und Meister? 😊😎
 
Zuletzt bearbeitet:
Humie

Humie

Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
668
Ort
Breisach
Details E-Antrieb
Raleigh Stocker S 10 / Centurion Lhasa
Mit steifgefrorenen Finger lãsst sich nicht schreiben es waren nachts 2 grad. Die schwimmenden Hütten kann man wirklich mieten der kommt morgens dann mit nem Boot voll Frühstück Bilder kommen dann von zuhause. Den ersten Teil könnt ihr von Der Tour letztes Jahr anschauen😂
 
marci

marci

Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
2.160
Ort
82362 Weilheim
Details E-Antrieb
einige Eigen(um)bauten und viel Nostalgie
Ich beneide Dich nicht, aber wenn Du an Deinen armen Administrator-Azubi denkst, der willenlos alles für Dich macht, da muss es Dir ja bei dem Gedanken gleich wieder ganz warm (ums Herz..) werden :) Schick mir weiter Bilder über Threema, mein Herr und Gebieter und ich werde einen universellen Text hinzufügen, oh meine Durchlaucht :)
 
Humie

Humie

Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
668
Ort
Breisach
Details E-Antrieb
Raleigh Stocker S 10 / Centurion Lhasa
Also der Tipp ab chalon sur Saone westlich zu fahren wird dankend angenommen. Wäre es dir möglich so eine Strecke in Komot zu planen Und hier zu verlinken, weil mit dem Handy tu ich mich schwer das wäre super nett.
Weil mein System Administrator........
Gestartet um 9:00 mit zum Glück heftigsten Rückenwind (hatte am Sonntag gedreht) Vor der Haustüre beim auffahren auf die Grenzbrücke Pliink der Obligatorische Speichen Abriss im Hinterrad. Dann Richtung Mühlhouse an den Kanal, Sonnenschein und der permanente Kälte bøige Wind.
Immerhin haben bei der Ankunft am Campingplatz nur 2 Balken vom Akku gefehlt. Und 2 Grad im Zelt und bis mittag Protectorsocken an... Könnte Toller sein.

Gruß Humie
 
marci

marci

Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
2.160
Ort
82362 Weilheim
Details E-Antrieb
einige Eigen(um)bauten und viel Nostalgie
Oh mein unterlaucht, das wäre wirklich zuviel von seinem Lieblings-Administrator verlangt, der selber ohne 3 gegenläufige GPS-Handhelds seinen Weg nicht nach Hause finden würde.
Dafür stelle ich eurer wollgesonnenen Promilenz hoffend angenehm 3 weitere romantische Bilder online:


Der König beschreibt die Landschaft folgendermaßen:
.. oa bisserl wia der Nekar...
... hier kommt auch der Canal de Doubs mit einem Flüsschen zusammen und von da ab geht es für die Schiffchen dann auf dem Fluß weiter..
threema-20190514-214713-a9a01b1fb5d2038d.jpg


Radwege perfekt, aber wenn man(n) von den Städten wegkkomt, nichteinmal mehr eine Bank...
threema-20190514-214733-1105884de5b69f76.jpg


threema-20190514-214748-28f162975f3f78c2.jpg


....geschweige denn ein Kiosk oder sowas..
... und das waren auch schon wieder die letzten Worte meines großen ehrenvollen Meisters, der der verlorenen Sonne folgt, um sie vielleicht einst im Abendland zu entdecken und sie wohlgesonnen vermag uns zurückzubringen, oh mein Meister, wohin
mag Deine beschwerliche Reise noch gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Humie

Humie

Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
668
Ort
Breisach
Details E-Antrieb
Raleigh Stocker S 10 / Centurion Lhasa
Supiddujuhu hatten heute morgen schon 8 Grad sitze auf dem warmen klo:LOL:
 
Thema:

Ab in die Camarque

Oben