sonstige(s) Ab Anfang Juli 2021: Der Fahrmodus Tour+ (Magic Tour) für alle Performance Line CX (BDU450)

Diskutiere Ab Anfang Juli 2021: Der Fahrmodus Tour+ (Magic Tour) für alle Performance Line CX (BDU450) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ohne PC und Wlan geht´s nicht. Für die Synchronisation braucht man eine Verbindung.
Trampas

Trampas

Dabei seit
23.01.2015
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
293
Ort
Hochsauerland
Details E-Antrieb
Bosch Performance mit Nyon
ohne PC und Wlan geht´s nicht. Für die Synchronisation braucht man eine Verbindung.
 
Bino71

Bino71

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
246
Punkte Reaktionen
179
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Ich verstehe immer noch nicht, wofür ich eine App brauche. Seit dem Nyon 1 fahre ich mit den individuellen Modi. Ne App habe ich dafür noch nie gebraucht.
Geht halt beides, über die App oder über den PC. Brauchen tust du sie nicht ist aber unterwegs von Vorteil
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
2.849
Punkte Reaktionen
1.600
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Ich habe die individuellen gekauft, etwas damit gespielt, nun ruhen sie.

Brauche sie nicht, weil für meine Ansprüche die Standardmodi völlig ausreichen.

Die Ausgabe hätte ich mir sparen können.
 
Scott-Biker

Scott-Biker

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.191
Punkte Reaktionen
4.261
Details E-Antrieb
Bosch
Kaufen kann man die „Benutzerspezifische Fahrmodi“ nur über den Shop in der eBike Connect App.
Die Einstellungen verändern geht nur beim Nyon 2 über die App.
 
Bino71

Bino71

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
246
Punkte Reaktionen
179
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Kaufen kann man die „Benutzerspezifische Fahrmodi“ nur über den Shop in der eBike Connect App.
Die Einstellungen verändern geht nur beim Nyon 2 über die App.
Ach so das erklärt natürlich seine Aussage.... dachte wie beim Nyon2, über App oder PC.
Bin ich wieder froh das zweier zu haben ;)
Habe es unterwegs schon öfters gebraucht, sonst hätte ich mit leerem Akku nach hause fahren müssen. Mal schnell auf 30% runter und der Akku reicht noch bis zur Heimat (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Trampas

Trampas

Dabei seit
23.01.2015
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
293
Ort
Hochsauerland
Details E-Antrieb
Bosch Performance mit Nyon
Die Einstellungen beim Nyon2 kann ich auch über den PC ändern. Wie ich die Modi gekauft habe, weiss ich nicht mehr, ist schon sieben Jahre her.
 
Fraenker

Fraenker

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
10.052
Punkte Reaktionen
11.283
Ort
40789
Details E-Antrieb
Nicolai XD3 2021 mit Bosch CX Gen4 Enviolo/Gates
Die Einstellungen beim Nyon2 kann ich auch über den PC ändern. Wie ich die Modi gekauft habe, weiss ich nicht mehr, ist schon sieben Jahre her.
Natürlich geht das, hat auch keiner bezweifelt.
 
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
143
Hat der Händler beim Update die 85Nm Version oder versehentlich die 75Nm Version aufgespielt?
Bist du im selben Gang wie früher gewesen? Die Schiebehilfe ist in ihrer Leistung vom gewählten Gang abhängig.
Ich habe über die verschiedenen SW-Versionen immer nur Verbesserungen der Schiebehilfe bemerkt.
Gute Güte, ist ja schon 2 Seiten her...

Selber Gang, der erste. Nehme ich da immer.
85 vs 75 ? Ich vermute ich hätte das gemerkt, hatte mich damals bei den 85 gefreut. Aber wer kann es schon sicher sagen ? Und würde das überhaupt einen Unterschied machen ? Mein Verdacht wäre ja erst einmal dass die Schiebehilfe weit weit weg von 85 NM ist...
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
910
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Gute Güte, ist ja schon 2 Seiten her...

Selber Gang, der erste. Nehme ich da immer.
85 vs 75 ? Ich vermute ich hätte das gemerkt, hatte mich damals bei den 85 gefreut. Aber wer kann es schon sicher sagen ? Und würde das überhaupt einen Unterschied machen ? Mein Verdacht wäre ja erst einmal dass die Schiebehilfe weit weit weg von 85 NM ist...
Die aktuelle Schiebehilfe, und so ist sie bereit seit einigen Versionen, unterstützt im ersten Gang mit minimaler Geschwindigkeit. Dafür kommt man aber auch extreme Steigungen schiebend hoch. Die erreichbare Geschwindigkeit ist deutlich unter den maximal möglichen 6 km/h.

Ich würde mal den dritten Gang probieren.

Anbei ein Diagramm dazu von Bosch.

06FA068F-EB5F-4000-B976-A4EE3A1129D0.jpeg
 
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
143
Werde ich tun... allerdings, wie gesagt, an dieser Treppe benutze ich immer Gang 1.
Ich hätte evtl. an Änderungen bzgl. der Sensorik gedacht... das war zumindest mein erster Gedanke. Da ich die Stufen benutze hoppelt das Rad ja die Steigung hoch, vielleicht ist da die Logik, die Steigung / Geschwindigkeit / Nm / Gangwahl / Luftfeuchtigkeit und Wolkendeckenhöhe verrechnet geändert worden.
Ich würde ziemlich sicher behaupten dass das Rad an dieser Treppe sein Verhalten geändert hat, und zwar mit dem SW-Update.
Kann eine Werkstatt auch eine ältere Version einspielen?
Ich vermute es gab zu dieser SW Version auch keine sinnvoll nützliche Änderungsbeschreibung?
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
910
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
vielleicht ist da die Logik, die Steigung / Geschwindigkeit / Nm / Gangwahl / Luftfeuchtigkeit und Wolkendeckenhöhe verrechnet geändert worden.
Irgendwo stand mal, dass die Schiebehilfe den im Motor verbauten Neigungssensor stärker als früher berücksichtigt. Das sollte sich eigentlich positiv in steilen Anstiegen auswirken, aber abhängig von der Steigung der Treppe in diesem Fall vielleicht nicht.

Wenn dein Händler die alten SW Container lokal gesichert hat, sollte er auch eine alte Version wieder aufspielen können.

Von welcher Version auf welche wurde denn aktualisiert? Umfassende Änderungsbeschreibungen gibt es von Bosch, zumindest für den Endverbraucher, nicht.
 
R

realmk

Dabei seit
28.10.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ort
Potsdam
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu Hybrid SL 625
Hallo und einen guten Tag zusammen,

ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtes Cube Kathmandu Hybrid SL gekauft. Nach dem lesen einiger Posts zum Thema Update auf 85Nm frage ich mich nun wie ich feststellen kann, wieviel Nm mein Bike hat. Da es ein 2020 Modell ist, wurde es mit 75 Nm ausgeliefert. Auf der Bosch Seite mit den Software Update Informationen werden alle Versionsstände von Motor / Akku / Display gelistet. Ein Abgleich mit meinem Kiox zeigt, dass bei allen drei Komponenten die jeweils aktuelles SW-Stände vorhanden sind. Nun die Frage: Kann ich davon ableiten das das Bike 85Nm hat, oder liege ich mit der Annahme falsch?
Ich weiß, das ich zum freundlichen Händler fahren und dort die Daten auslesen lassen kann. Aber vielleicht finde ich es ja auch mit eurer Hilfe so raus ;)

Vielen Dank vorab für eure Meinung dazu!

Liebe Grüße

Manfred
 
cube_one

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
1.379
Details E-Antrieb
Cube Nutrail Hybrid, Cube Stereo Hybrid 140 SL
Keine Chance das selbst festzustellen, kann nur der Händler.
Bei der Gelegenheit kann man direkt vorher schonmal überlegen, ob man gerne andere Modi möchte.
 
B

BernyS

Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
257
Das Update auf die 85 NM wurde ja erst im Sommer nachgeliefert.
Es ist unabhängig vom eigentlichen Update, die mehr an Nm muss der Händler beim Update einstellen.
So kann es durchaus sein, dass alle Updates aktuell sind, aber die Nm nicht umgestellt wurden.
 
T

Tretstrom

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
105
Details E-Antrieb
2022 Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625
Ich verstehe nichts.
Was ist das jetzt für ein Modus? Mein 2022er Cube Stereo Hybrid 120 hat den Modus nicht. Nur Eco, Tour, eMTB und Turbo. Sollte Tour+ zwischen Eco und Tour liegen? Ist das eine fünfte Stufe? Kann ich mir das freischalten lassen?
 
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
196
Punkte Reaktionen
333
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Man kann beim Händler Tour gegen Tour+ umprogrammieren lassen, wenn ich das richtig verstanden habe. Bin auch am überlegen, das mal zu probieren, hab ‚nur‘ die vier Stufen mit fester Unterstützung.
 
T

Tretstrom

Dabei seit
06.08.2021
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
105
Details E-Antrieb
2022 Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625
Naja gut, aber das macht eMTB ja auch schon, nur dass bei Tour+ die Spanne noch etwas größer ist vom automatischen Rangieren her wie ich das verstehe.

Zumal auch die Beschreibung vollständig irreführend ist. Tour+ belohnt höheren Krafteinsatz mit mehr Effizienz. Logisch soweit. Und im nächsten Satz steht - mehr Krafteinsatz, mehr Unterstützung - weniger Krafteinsatz, weniger Unterstützung. Trete ich also weniger, wird es noch schwerer. Das leuchtet absolut ein 😅
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
2.849
Punkte Reaktionen
1.600
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
@Tretstrom
Bei Bosch gibt es lineare Unterstützungsmodi, d.s. ECO, TOUR, SPORT und TURBO.
Daneben gibt es seit einiger Zeit zwei progressive Modi, die man wahlweise einstellen lassen kann. Der eMTB-Modus wird offenbar inzwischen als Standard anstelle SPORT geliefert. TOUR+ kann man sich anstelle des TOUR-Modus installieren lassen.
Zum Für und Wider von Tour+ wurden hier sehr viele Meinungen dargelegt, die du alle nachlesen kannst.
Im Zweifel hilft nur Tour+ ausprobieren.
Meine Meinung: Wenn du eMTB gut findest, wirst du auch Tour+ gut finden.

Aber lies am besten, was hier schon alles geschrieben wurde, vlt fällt dir dann die Entscheidung leichter.

Übrigens kann deine Werkstatt ggf Tour+ auch wieder zurücksetzen.
 
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
143
Von welcher Version auf welche wurde denn aktualisiert?
Vorher war 1.1.0.0... mit eMTB und 85NM.
Jetzt 1.1.5.0... ohne eMTB aber mit 85NM.

An die Geschichte mit Schiebehilfe und Neigungssensor erinnere ich mich auch, das war bei einem vorherigen SW-Update. Da war auch eine Änderung deutlich spürbar, die Schiebehilfe wurde gefühlt besser.
Jetzt ist ja auch wieder geändert.... zumindest bei der Anzeige und der Bedienung der Knöppe. Aber an der Treppe definitiv schlechter.
 
Thema:

Ab Anfang Juli 2021: Der Fahrmodus Tour+ (Magic Tour) für alle Performance Line CX (BDU450)

Ab Anfang Juli 2021: Der Fahrmodus Tour+ (Magic Tour) für alle Performance Line CX (BDU450) - Ähnliche Themen

Cube Cube Reaction Hybrid Pro 625 2021 kein eMTB Modus: Hallo, ich habe eine neues Cube Reaction Hybrid Pro 625 Modelljahr 2021 abgeholt. Mit Performance Line CX Motor. Ich kann nur die Fahrstufen...
sonstige(s) Erfahrungen mit Update von Bosch Performance Line CX: Hat jemand Erfahrungen mit dem Update von Bosch Performance Line CX My20: 1.1.50. Habe das Update durchgeführt auf mein Conway Cairon SUV FS 427...
Haibike Bosch PL CX Gen3 - kurze Aussetzer Problem: Hallo liebes Forum, Ich habe ein Haibike Sduro Fullseven 9.0 LT, Baujahr 2019 mit einem Bosch Performance line CX Gen3 Motor im Einsatz...
sonstige(s) Software Update Bosch Cargoline vs. Performance CX MY2020: Hallo zusammen, ich habe im Dez von einem Online-Händler ein Urban Arrow Cargoline gekauft. Dieser hat mir nach eigener Aussage das neueste...
sonstige(s) Kann man den "eMTB" Modus nachträglich programmieren lassen?: Hallo! Gestern durften wir endlich unsere beiden E-Bikes beim Händler abholen! Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, die 15km nach Hause...
Oben