500 Watt Controller an einem 250 Watt Motor anschließen ?

Diskutiere 500 Watt Controller an einem 250 Watt Motor anschließen ? im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; So ein Direktläufer der Zehn-Kilogramm-Klasse hält schon einiges aus. Wenn er einen Temperatursensor hätte könnte man das einfacher feststellen...
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
wieviel max. Dauerstrom (etwa Stundenlang) wäre unschädlich für irgendeinen durchschnittlichen unbekannten chinesischen Motor (500w 36v) ? sowie hier
So ein Direktläufer der Zehn-Kilogramm-Klasse hält schon einiges aus.
Wenn er einen Temperatursensor hätte könnte man das einfacher feststellen.

Man könnte mit einem Labornetzteil über zwei Phasenstrippen des Motors zunächst 1A durchschicken und dabei außen fühlen, wie er sich am Umfang innerhalb einer Stunde erwärmt. Dann das Gleiche mit 2A, 3A usw. Natürlich ist die Wicklung innen dabei immer wesentlich heißer.

Und du solltest eine genaue Vorstellung davon haben was du da machst !!!
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
7.205
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Das wird wohl nicht funktionieren. Auch wenn man vom Akku nur 10A zieht kann beim Anfahren in den Wicklungen auch 30A fließen. Der motorstrom ist deutlich höher als der Akkustrom.
 
W

welo2

Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
25
Das sind irgendwelche billigen Direktläufer
sorry, ich meinte normale Getriebe Motoren, keine Direktläufer! z.B. hier

Nochmals die Frage:
wieviel max. Dauerstrom (etwa Stundenlang) wäre unschädlich für irgendeinen durchschnittlichen unbekannten Motor (500w, 36v, bürstenlos, Getriebe ) ? Flachgelände.

Und für einen Pedelec-Motor (250w 36v) wären das -- 14A?

Zum Beispiel hier elfkw.at schreibt man: "die 250W Motoren vertragen 14A , jedoch 17A können schon kritisch sein." Und wieviel vertragen auf Dauer 500W Motoren?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

radlwadl

Mitglied seit
30.08.2015
Beiträge
586
Ort
muenchen
Details E-Antrieb
hinterrad getriebenaben-motoren umbausaetze
Nochmals die Frage:
wieviel max. Dauerstrom (etwa Stundenlang) wäre unschädlich für irgendeinen durchschnittlichen unbekannten chinesischen Motor (500w, 36v, bürstenlos, Getriebe ) ? Flachgelände.

Und für einen Pedelec-Motor (250w 36v) wären das -- 14A?
der Strom ergibt sich aus der Belastung. wenn du im Flachland fahrst, has du wenig Belastung. so einfach ist das.
und was auch einfach ist, ist den Strom zu berechnen der bei einer Leistung, Belastung auftritt. Leistung geteilt durch Spannung ist der Strom bei dieser Leistung und bei dieser Spannung.
Ursache ist die benoetigte Leistung und Wirkung ist der entstehende Strom. ist wie beim Verbrennermotor der Spritverbrauch, das is beim Elektromotor der Strom der fliesst. so als Sendung mit der Maus Erklaerung :)
250w/36v=7a strom. und ein 250w motor heisst, dass er 250w Dauerbelastung aushaelt, nicht, dass er die ganze Zeit 250w verbraet.
und wenn ein controller 500w hat, heisst das dass er diese Leistung abgeben koennte wenn der Motor so viel braeuchte. siehe oben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

welo2

Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
25
Dann frage ich anders: wieviel max. Akkustrom soll ich im Controller einstellen=freigeben, damit der Mottor nicht berbrennt. 1) für 250W-Motoren 2) für 500W-Motoren ?
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.636
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Das war schon wieder einer dieser kranken Direktläufer. Das siehst du am Durchmesser.
Nochmal, die Angabe bei normalen Getriebemotoren ist üblicherweise die maximale Dauerleistung.
250W/36V=7A. 500W=14A. Die kurzzeitige Maximalleistung liegt höher. Üblicherweise gibt man 10A max. für 250W, 14A max für 350W, 20A für 500W.
Und ebenfalls nochmal: die maximale Dauerleistung gilt bei der Nenndrehzahl, denn dort ist die Effizienz am höchsten. Dabei werden "nur" 70-80% der Leistung in Wärme umgewandelt. Wenn man den Motor stattdessen mit 10km/h den Berg hochquält, liegt die Effizienz viel niedriger. Dann werden zB. 50% in Wärme umgewandelt, also doppelt so viel. Der Motor hält dann die Maximale Dauerleistung nicht auf Dauer aus.
Motoren für den europäischen Markt werden oft als 250W verkauft auch wenn sie mehr können, wegen der komischen Pedelecdefinition.
 
W

welo2

Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
25
Das steht in der Beschreibung geschrieben :)
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Das steht in der Beschreibung geschrieben :)
Ok - das habe ich überlesen.
Ändert aber zunächst prinzipiell nichts an der Problematik bzw. kann sie sogar verschärfen.
Weißt du denn wieviel er wiegt? Mehr Masse braucht länger bis sie zu heiß ist.
 
Omnium

Omnium

Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
783
Ort
CH
Mein Rad hat einen zu starken/grossen Controller für den 250Watt Motor. Um den Motor nicht zu verbraten habe ich den Shunt bis zur passenden, mir und dem Motor genehmen Leistung, runter gefeilt. Anfangs hatte der 250 Watt Motor mehr als 900 Watt gebracht. Bisschen zu viel 😁
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
7.205
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Aufgrund der Größe sehe ich hier 900W nicht als kritisch. Kritisch wirds nur wenn du den Motor auf 10km/h den Berg hochquälst.

Du kannst doch einfach über die Stufen im Display die Leistung einstellen oder?
 
Omnium

Omnium

Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
783
Ort
CH
Fahre ohne Display. Steigungen von mehr als 15 sind machbar. In der Ebene sehe ich auch kein Problem.
Post automatically merged:

Anders gesagt. Ich quäle den Motor den Berg hoch. Deshalb die Begrenzung.
 
W

welo2

Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
25
die Angabe bei normalen Getriebemotoren ist üblicherweise die maximale Dauerleistung.
Das war Offenbarung für mich :) , dadurch habe ich vieles kapiert!
Nun will ich irgendwie momentane Leistung bzw. Strom überwachen. Ob Kt-Controller das azeigen kann?
 
Omnium

Omnium

Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
783
Ort
CH
Die Strecke ist nicht lange. Aber für mich als nicht trainierter Fahrer recht knackig. Ort. Hüttikon Zh.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
7.205
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Kurze Steigungen sind egal, so schnell überhitzt der nicht. Es geht mehr um längere Abschnitte über mehrere Minuten.
 
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
1.349
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Man sollte den Akku nicht außer acht lassen. Der Maximalstrom ist auch da je nach Bauart und Zellen begrenzt.
 
Thema:

500 Watt Controller an einem 250 Watt Motor anschließen ?

500 Watt Controller an einem 250 Watt Motor anschließen ? - Ähnliche Themen

  • erledigt Controller 48V 500.... mehr Watt!

    erledigt Controller 48V 500.... mehr Watt!: Hallo, wie oben beschriebenen Controller suche ich, zur Verwendung an einem DD mit Hallsensoren, 9 Continent FH 205, am liebsten einen bereits...
  • BBS 01 250 Watt mit Controller vom 500 Watt tunen

    BBS 01 250 Watt mit Controller vom 500 Watt tunen: Hallo Leutz...bin neu hier Lese allerdings schon lange mit. Bringt es was meinen BBS 01 mit einem 500 Watt Controller aufzurüsten ? Danke für die...
  • Ich krieg das 500 Watt Front Motor- Set mit Controller nicht in Gang !!! Hilfeeee!!!

    Ich krieg das 500 Watt Front Motor- Set mit Controller nicht in Gang !!! Hilfeeee!!!: Hallo, liebe Leut. Habe heute meinen neuen SB Bausatz fertiggestellt und nichts geht. Ich habe ein 500 Watt Front Motor- Set mit Controller...
  • erledigt 500 Watt getriebeloser E-Motor (ELFKW) plus 36 V -30A Hallsensor Controller plus.....

    erledigt 500 Watt getriebeloser E-Motor (ELFKW) plus 36 V -30A Hallsensor Controller plus.....: Verkaufe jetzt oder später: 500 Watt getriebelosen E-Motor (ELFKW) in komplett eingespeichten und bereiftem 26" Vorderrad plus 36 V - 30 A...
  • Similar threads
  • erledigt Controller 48V 500.... mehr Watt!

    erledigt Controller 48V 500.... mehr Watt!: Hallo, wie oben beschriebenen Controller suche ich, zur Verwendung an einem DD mit Hallsensoren, 9 Continent FH 205, am liebsten einen bereits...
  • BBS 01 250 Watt mit Controller vom 500 Watt tunen

    BBS 01 250 Watt mit Controller vom 500 Watt tunen: Hallo Leutz...bin neu hier Lese allerdings schon lange mit. Bringt es was meinen BBS 01 mit einem 500 Watt Controller aufzurüsten ? Danke für die...
  • Ich krieg das 500 Watt Front Motor- Set mit Controller nicht in Gang !!! Hilfeeee!!!

    Ich krieg das 500 Watt Front Motor- Set mit Controller nicht in Gang !!! Hilfeeee!!!: Hallo, liebe Leut. Habe heute meinen neuen SB Bausatz fertiggestellt und nichts geht. Ich habe ein 500 Watt Front Motor- Set mit Controller...
  • erledigt 500 Watt getriebeloser E-Motor (ELFKW) plus 36 V -30A Hallsensor Controller plus.....

    erledigt 500 Watt getriebeloser E-Motor (ELFKW) plus 36 V -30A Hallsensor Controller plus.....: Verkaufe jetzt oder später: 500 Watt getriebelosen E-Motor (ELFKW) in komplett eingespeichten und bereiftem 26" Vorderrad plus 36 V - 30 A...
  • Oben