Haibike 47-622 oder 50-622 im Sduro Trekking?

Dieses Thema im Forum "Yamaha" wurde erstellt von Frolic-man, 19.11.18.

  1. Frolic-man

    Frolic-man

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Hallo,

    ich fahre ein Sduro Trekking 6.0 von 2018. Normal ist das Bike mit 42-622 Reifen ausgestattet. Ist es wohl möglich 47- 622 oder gar die Schwalbe Big Apple 50-622 mit dem Sduro Trekking 6.0 zu fahren. Hat jemand so breitere Reifen verbaut?

    Grüße Mirko
     

    Anhänge:

  2. Rolfshausen

    Rolfshausen

    Beiträge:
    105
    Ort:
    Munster
    Details E-Antrieb:
    SDuro 5.0 Trekking PW+SDuro FullSeven 10.0 LT PW-X
    Hallo Mirko,
    schaue doch mal unter „ SDURO Trekking Fahrer „
    Bericht #70
    habe dort einen Bericht über den Umbau auf 47-622 Reifen
    und breitere Schutzbleche.

    Gruß Rolf
    --- Beitrag zusammengeführt, 19.11.18 ---
    Beim nächsten Reifenwechsel würde ich mal
    die 50-622 versuchen, vielleicht passen sie ja auch unter
    den breiteren Schutzblechen.
     
    Frolic-man gefällt das.
  3. Frolic-man

    Frolic-man

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Hi Rolf,

    würde das mit den breiteren Reifen auch mit den original Schutzblechen funktionieren? Die breiteren Schutzbleche sind sicher gut gegen Wasser und Dreck, ich finde die aber optisch nicht so ansprechend.

    Grüße Mirko
     
  4. Bism2017

    Bism2017

    Beiträge:
    22
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Moin,

    ich habe jetzt keine Big Apple für den Vergleich, meine Erfahrungen mit 50-622 auf dem SDURO 5.0 von letztem Jahr waren aber ... mäßig. Vielleicht haben die ja was an den Schutzblechen gemacht?

    Meine Erfahrungen:

    https://www.pedelecforum.de/forum/i...reifen-für-das-sduro-trekking-5-0-2017.59732/

    Fazit: Ich würde es eher mit den 47-622 versuchen. Ich sehe da auch die Chance dass es mit den originalen Schutzblechen funktioniert...

    Viele Grüße!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.18
    jenser und Frolic-man gefällt das.
  5. Frolic-man

    Frolic-man

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dortmund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Kurze Info zum Abschluss des Threads. Ich habe jetzt 47x622 Continental Contact Plus Reflex auf mein Sduro Trekking mit den original Schutzblechen montiert. Ich musste nur an den Schrauben bei der Gebäckträgerhalterung paar Unterlegscheiben mehr unter die Schrauben machen, da die sonst zu lang sind und auf den Reifen schleifen.

    Grüße Mirko
     
    jenser und Bism2017 gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden