"36V Verteilerkasten" für Stromabzweig + Lichtschalter + Sicherung konzipieren?

Diskutiere "36V Verteilerkasten" für Stromabzweig + Lichtschalter + Sicherung konzipieren? im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Möchte vlt .dieses Jahr meine Beleuchtung endlich mal via Hauptakku versorgen. ( ...kann sein,- Busch & Müller Lumotec IQ-X E (7,5W) ,- also...

Kurbelkurbel

Dabei seit
13.07.2018
Beiträge
681
Möchte vlt .dieses Jahr meine Beleuchtung endlich mal via Hauptakku versorgen.
( ...kann sein,- Busch & Müller Lumotec IQ-X E (7,5W) ,- also direkt am 36V System betreibbar... )

Als Laternenparker möchte ich explizit die Anschlüsse/Verkabelung witterungsbeständig ausführen.
Letztlich könnte ich verbauen: Abzweig / Schalter / Sicherung & vlt. auch eine kleine Platine mit 5V Ausgang für USB Versorgung.
Platz für eine "Dose" oder "Tablettenröhrchen" hätte ich am Sitzrohr. ( Dose ggf. könnte auch 3D gedruckt werden )

Hat mir jemand ein gutes Konzept dafür,- auch nur in Teilbereichen?
Einfache, schlanke und günstige Lösungen bevorzugt.
 

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
448
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Einfach mal nach „Verteilerdose“ suchen. Schutzklassen ip 65, 66, 67 und 68 kommen in Frage. Wobei ip 68 ( Schutz vor untertauchen) sicher nicht notwendig ist und auch recht klobig wird.
Es gibt diverse Formen und Größen am Markt. Passende, ummantelte Leitungen verwenden ist besonders wichtig. Ein- und Ausführungen in die Dose immer in Fahrtrichtung nach unten oder nach hinten montieren.

Grüße, Klaus
 

Kurbelkurbel

Dabei seit
13.07.2018
Beiträge
681
Die 42V auf 5V Platine,- das ist eigentlich noch mal eine extra Frage.
Das Platinchen sollte qualitativ so gut sein, dass es unter keinen Umständen, dran gehängte Geräte zerschiesst.
 

Janne

Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
264
Evtl HT 40 Rohr (Doppelmuffe) mit 2* Deckel, wenn etwas Durchmesser notwendig? Gibt auch passende Befestigung dafür....
 

Sel

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
466
Bei Conrad kannst nach "Hammond Gehäuse ABS" suchen. Die meisten Gehäuse sind preiswert, wasserdicht und extrem stabil. Vielleicht dieses Gehäuse. Mußt nur guggen, das du genug Platz für alles hast was rein soll. Die Komponenten sollten ebenfalls wasserresistent sein (Schalter etc.). Wird nicht grade billig, wenn das Zeugs was taugt.

Ohne das du selbst löten mußt, hier mein Vorschlag: Als Schaltregler zur USB-Stromversorgung sind durchaus die kleinen Chinaplatinen geeignet. Beachte dabei: Maximale Akkuspannung * 1,2 = minimale Spannung, welche das Modul aushalten muß und den beim Modul angegebenen Maximalstrom solltest du nur bis zu 30% ausnutzen (Wärmeentwicklung). Die Chinamodule sind allgemein sehr sicher.

Wenn noch Fragen sind, frage. Auch wegen ganz konkreten Baugruppen.
 
Thema:

"36V Verteilerkasten" für Stromabzweig + Lichtschalter + Sicherung konzipieren?

Oben