36v boostpack auf 12v reduzieren

Diskutiere 36v boostpack auf 12v reduzieren im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Moin moin! Hmmh, auch ich bin diesbezüglich bei Google noch nicht fündig geworden. Ich suche einen DC/DC-Wandler, der die Spannung des...
HeinzH.

HeinzH.

Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.479
Ort
48153 Münster
Details E-Antrieb
HP-V GEKKO, Ansmann RM 5, 28" Motor in 20" Laufrad
Moin moin!
Hallo: Ich würde gerne die Spannung meines Boostpacks auf 12v reduzieren. Wenn ich bei Google suche finde ich ein Gerät 80euro kostet und ziemlich gross ist, gibt es etwas besseres? Danke
Hmmh, auch ich bin diesbezüglich bei Google noch nicht fündig geworden. Ich suche einen DC/DC-Wandler, der die Spannung des Pedelecs-Akkus von 36 - 42 Volt= in stabile 12 Volt= wandelt. Wozu?:
Mein Sohn und ich sind Modellflieger und wir wollen unsere Flugflächen künftig möglichst per Fahrrad+Anhänger erreichen und nicht mehr so oft
mit dem Pkw.
Bisher laden wir unsere Flugzeug-Lipos mit einem 12 Volt Ladegerät über den Zigarettenakkus nach...
Kennt jemand von Euch einen entsprechenden und bezahlbaren DC/DC-Wandler?
Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.511
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
HeinzH.

HeinzH.

Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.479
Ort
48153 Münster
Details E-Antrieb
HP-V GEKKO, Ansmann RM 5, 28" Motor in 20" Laufrad
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen! Ich besitze zwar zwei Zigarettenanzünder Ladegeräte, eines für 2S- (7,4V) und eines für 3S-Lipos (11,1V), würde mir aber diesen oder einen ähnlichen 12V 2-3S LiPo Balancer Lader kaufen.
Kommt drauf an wieviel Ampere da gezogen werden soll. :unsure:
Laut der technischen Daten zieht der verlinkte Lader zwischen 300mAh und 2A. Drei meiner vier Pedelec Akkus haben jeweils 36V, 10Ah/360Wh, einer hat 5Ah/180Wh...
Wichtig ist, das der Spannungswandler die Pedelec-typische Spanne zwischen 36V bis 42V= "verdauen" kann.
Bis denne,
HeinzH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
2.294
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Laut der technischen Daten zieht der verlinkte Lader zwischen 300mAh und 2A.
Wichtig ist, das der Spannungswandler die Pedelec-typische Spanne zwischen 36V bis 42V= "verdauen" kann.
Bei mir ist aktuell der hier im Zulauf (DC24V 36V 48V auf DC 12V 3A 36W). Hat auf mich aufgrund der Bewertungen und Bauweise (u. a. vergossen und gute Wärmeableitung) angesprochen.

Über den anderen hier (DC 48V(15V~58V) auf DC 12V 3A 36W) hatte ich irgendwo im Forum allerdings auch schon Gutes gelesen.
 
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
3.878
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
hatte ich irgendwo im Forum allerdings auch schon Gutes gelesen.
Das ist auch wichtig :) Ich gebe zwar immer gerne Tipps auf was man bei so einem Wandler achten muss, aber das hilft nur wenn man in den Wandler reinschauen kann. Diese hier sind ja vergossen oder zumindest gekapselt. Und für die 42V oder mehr gab es bisher nur solche die auch positives Feedback hatten, wenn ich mich richtig erinnere.
Also wenn er gut funktioniert, auf jeden Fall hier posten. Das Angebot ändern sich ja fortwährend.
 
Thema:

36v boostpack auf 12v reduzieren

Oben