sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

Diskutiere 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Da muss man auch Für und Wider abwägen. Sollte man Updates wirklich in die Hände der User legen, insbesondere da selbst geschulte Händler mit...

lusi22

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
2.522
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_Gen.4
Da muss man auch Für und Wider abwägen. Sollte man Updates wirklich in die Hände der User legen, insbesondere da selbst geschulte Händler mit eMTB, ShortCrank, LongCrank, 75/85Nm regelmäßig überfordert sind?
 

Spaßbremse

Dabei seit
21.06.2019
Beiträge
253
Naja, das ist eigentlich seit Jahrzehnten bei vielen technischen Geräten Standard. Und es klappt bei anderen Herstellern ja auch sehr gut ohne Händler.

Dass da etwas schief geht lässt sich durch redundanten Aufbau eigentlich verhindern. Und das man was brickt ist ja sehr selten. Die technischen Eckdaten werden mit so einem Update ja nicht verändert.
 

Haribo

Dabei seit
01.12.2018
Beiträge
374
Details E-Antrieb
Nevo GH Vario Nuvinci Prophete E200
Scheinbar klappt das ja bei anderen Firmen, siehe Microsoft, Samsung usw.
Sicherlich geht mal was schief genau wie bei Bosch, siehe Nyon 1 Update
Ich wäre schon froh wenn ich den Reifenumfang ändern könnte, das auch Auswirkungen auf die Geschwindigkeit hat, natürlich im erlaubten Rahmen.
 

OneCent

Dabei seit
11.04.2014
Beiträge
242
Ort
Uetliberg
Details E-Antrieb
Elom 4point8
Mal ne Frage... Long/Short Crank. Was genau hat das für einen Einfluss auf die Steuerung?
 

JSC1

Dabei seit
03.11.2019
Beiträge
198
Das gilt nur für den eMTB Modus und man muss erst verstehen wie der funktioniert.

Der dynamische eMTB Modus verändert automatisch die Motorunterstützung von leicht, wie im Tour Modus, bis maximal wie im Turbo Modus abhängig von der Leistung, die der Fahrer einbringt. Die am Motorsensor dazu gemessene Leistung ist bei gleichem Fahrereinsatz abhängig von der Kurbellänge (Hebelgesetz).

Anfangs gab es Beschwerden gerade von leichten oder auch weniger trainierten Fahrern, dass es ihnen kaum gelingt genug Druck auszuüben, um die volle Turbo Unterstützung des Motors abzurufen. Bosch hat reagiert und bietet seither zwei Varianten der SW mit eMTB Modus zur Wahl. Eine für kurze Kurbeln mit 165 mm und kürzer und eine für 170 mm und längere Kurbeln. Installiert der Händler die Variante für kurze Kurbeln braucht es weniger Druck auf das Pedal, um die maximale Unterstützung im eMTB Modus abzurufen. Man kann diese Variante natürlich auch mit langer Kurbel installieren, dann geht es noch leichter.;)

Jetzt gibt es für den Gen4 Motor die eMTB Variante in nochmal zwei Versionen: mit 75Nm oder mit 85Nm. Also dem Händler genau sagen was man eigentlich haben will.
@OneCent , hab dir was aus diesem Thread rausgesucht...
 

SuperCharger

Dabei seit
06.05.2017
Beiträge
268
Details E-Antrieb
TQ 120 48V
oder selber mal ausprobieren, wenn man die Software grade zur Hand hat .... ist idiotensicher :)
 
Thema:

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation - Ähnliche Themen

sonstige(s) Software Update Bosch Cargoline vs. Performance CX MY2020: Hallo zusammen, ich habe im Dez von einem Online-Händler ein Urban Arrow Cargoline gekauft. Dieser hat mir nach eigener Aussage das neueste...
sonstige(s) Performance / CX: Software-Versionen für Motor und Akku: Manfred: Software bis Dez. 2018, soweit aus dem Thread bekannt: Bosch-Seite zu den neuesten Software-Ständen - Seit Juli 2016: Active Line...
Oben