sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

Diskutiere 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nach rund 7 Wochen bzw. 1060 Kilometern war mein Charger3 GT Vario übers letzte Wochenende bei der Erstinspektion. Im Zuge dieser Kontrolle...
Sarungal

Sarungal

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
88
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Perf. Line CX Gen. 4 - R&M Charger3 GT Vario
Nach rund 7 Wochen bzw. 1060 Kilometern war mein Charger3 GT Vario übers letzte Wochenende bei der Erstinspektion.

Im Zuge dieser Kontrolle sollte auch das Update inklusive 85 Nm aufgespielt werden; hinsichtlich der Kurbellänge hatte ich beim Abgeben allerdings keinerlei Präferenz geäußert. Einen Nachweis für das Update auf 85 NM habe ich (abseits der geänderten Zahlenfolgen) nicht - aber das Fahrgefühl unterscheidet sich dennoch signifikant. (Grundlage der geschilderten Eindrücke ist der "neue" eMTB-Modus.)

Vor allem das Durchzugsverhalten beim Anfahren aus dem Stand wurde deutlich modifiziert: Schlug sich bislang die Trägheit der Masse deutlich nieder, wenn ich vergessen hatte, eine angemessene Übersetzung zu wählen, so schiebt der Motor jetzt auch in Übersetzungen deutlich an, die zuvor den Spaßfaktor reduziert hatten. Damit einher geht eine deutliche Optimierung der (ohnehin recht anständigen) Beschleunigung.

Beeindruckt hat mich auch die erhöhte Sensibilität des Sensors, der die Trittkraft misst: Nach meinem Eindruck reagiert der Motor seit dem Update sehr viel feiner auf den auf die Pedale ausgeübten Druck.

Diese Sensibilität zeigt sich auch beim "Nachlaufen" des Motors (das mir im Übrigen absolut beherrschbar erscheint; die hier verschiedentlich geäußerten Sorgen hinsichtlich eines in der Theorie denkbaren "Anfahrhüpfers" bei versehentlich ausgeübtem Pedaldruck im Stand halte ich für unbegründet). Es bedarf nämlich eines sehr deutlichen "Kicks" in die Pedale, um die nachlaufende Unterstützung überhaupt zu provozieren, und deren Dauer ist tatsächlich so überschaubar, dass sie für die Überwindung eines Hindernisses ohne weitere Tretunterstützung ausreicht. Das Nachschieben ist auch auf dem Intuvia ablesbar. Dort schnellt die Unterstützungsanzeige nach dem Kick kurz signifikant hoch, um dann sofort auf 0 zu sinken. Dass man mit dieser Funktion gefährliche Situationen beispielsweise beim Stop an der Ampel provoziert, will mir deshalb nicht einleuchten: Zu deutlich unterscheidet sich die fahrerseitig für den "Kick" aufzuwendende Energie von dem, was man im Stand manchmal unachtsamerweise in die Pedale leitet. Der dabei entstehende Vortrieb lässt sich (und ließ sich zuvor schon) leicht abfangen - mit Körperkraft oder gegebenenfalls durch Einsatz der Bremse.

Mindestens ebenso auffällig erscheint mir der optimierte Übergang in den Bereich oberhalb der Unterstützungsgeschwindigkeitsgrenze. Vor dem Update simulierte das Abschalten des Motors jenseits der 25 km/h nicht selten einen Widerstand, der nach meinem Dafürhalten recht eigentlich psychologischer Natur war; jetzt fährt sich das Rad in dieser Temporegion sehr smooth, weil offensichtlich der Abschaltvorgang verbessert wurde.
 
W

Wingman

Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
10
Ich habe gestern bei einem Cube Fully MTB das Update mit 85 Nm-170mm installiert (dies ist auch die tatsächliche Pedallänge des Bikes) und überlege jetzt ob es Sinn macht hier noch auf 85 Nm-165mm umzustellen ?
Ist diese Änderung echt so spürbar ?
 
Ö

Ölfuss

Dabei seit
03.05.2019
Beiträge
62
Der Motor läuft bei mir auch keine zwei Sekunden nach. Das Nachlaufen ist zwar deutlich zu spüren, dauert aber nur maximal eine Sekunde.
Ich hab das neue 75Nm E-MTB Update auf meinem CX und der Nachlauf ist von Tour (ohne) und E-MTB (aber auch bei mir Max.1/2 Sekunden) zu sehen.
Am Besten einfach auf der Strasse mal testen, in beiden Stufen.
Wie einige auf bis zu 2 Sekunden kommen ist mir rätselhaft. Vielleicht liegt es aber auch am Unterschied zwischen 75 auf 85m?
 
L

leru

Dabei seit
25.08.2019
Beiträge
24
Maximal Unterstützung wohl nur mit Nyon möglich?
Lese 85Nm und 340% normalerweise max.
Am Nyon kann man 400% Einstellen?
 

Anhänge

Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
1.751
Lese 85Nm und 340% normalerweise max.
340% schreiben die, das stimmt.

In vielen Testberichten wird aber von spürbar mehr Motorpower berichtet,
wenn man sich manche Bergfahrt ansieht gegen den CX mit alter Software
unter gleichen Bedingungen mit gleichem Fahrer scheint da was dran zu sein.

Ich glaub schon das die auch etwas an der Motorleistung geschraubt haben .
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.454
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Ich habe gestern bei einem Cube Fully MTB das Update mit 85 Nm-170mm installiert (dies ist auch die tatsächliche Pedallänge des Bikes) und überlege jetzt ob es Sinn macht hier noch auf 85 Nm-165mm umzustellen ?
Ist diese Änderung echt so spürbar ?
ja...der Motor schiebt untenrum noch etwas mehr an...
 
J

Jochen7

Dabei seit
31.10.2019
Beiträge
35
@leru: Ist schon jemand mit dieser 400% Unterstützung gefahren? Kann das jeder mit dem Nyon und den individuellen Fahrmodi so einstellen? War das nochmal effektiver als 85nm, E-Mtb und kurze Kurbeln?
 
C

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
497
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Ich kann weder am PC, noch mit der App, mehr als 340% einstellen.
 
M

mcflash

Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
489
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Cube Acid Hybrid One mit Bosch Active Line Plus
400% gibt's nur beim Cargo Line. Und den jetzt auch mit 85 Nm
 
L

leru

Dabei seit
25.08.2019
Beiträge
24
Ne - habe ein KTM Macina scaud 271 mit dem CX gen4 - Einstellung über Nyon
alle SW auf aktuellem Stand.
Versuche habe ich noch keine gemacht - geht ab So ins Allgäu in Urlaub mit dem Rad
 
L

lokipo

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
68
Naja. Da steht halt "400%", das wird ja nur eine prozentuale Einstellung der maximalen Unterstützung sein, wenn die halt nur 340% beträgt, weil der Motor schlicht nicht mehr kann, stellst Du halt auch nur 100% der maximalen Unterstützungsleistung des Motors ein, egal was da angezeigt wird.
 
C

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
497
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Ne - habe ein KTM Macina scaud 271 mit dem CX gen4
Genau das Rad hat sich eine Freundin von mir vor ein paar Tagen auch geholt. Bei nächster Gelegenheit stecke ich da einfach mal mein Nyon drauf und schaue, was anschließend passiert.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
8.860
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Naja. Da steht halt "400%", das wird ja nur eine prozentuale Einstellung der maximalen Unterstützung sein, wenn die halt nur 340% beträgt,
Glaube ich nicht, bei meinem "alten" CX sieht das so aus:
Bildschirmfoto 2020-07-16 um 13.08.09.jpg
 
L

leru

Dabei seit
25.08.2019
Beiträge
24
Naja - habe in der alten Version nur bis 340% Einstellen können - die 400% sind neu
 
L

leru

Dabei seit
25.08.2019
Beiträge
24
ggf. hat das mit dem konfig zu tun.
Nach dem Update hat die app immer noch in der Hilfe den falsche SW Stand (glaube 1.0.3.0) angezeigt.
Habe das Rad in der App gelöscht und neu aufgenommen - jetzt alle Anzeigen Aktuell - also gleich zu den Nyon anzeigen.
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
270
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Theoretisch sollte es also 8 unterschiedliche Pakete geben, falls alle Optionen frei untereinander kombinierbar sind.
Sind sie nicht - es gibt nur sechs verschiedene Modi.
  1. 75 Nm mit Sport
  2. 85 Nm mit Sport
  3. 75 Nm mit eMTB und langer Kurbel
  4. 85 Nm mit eMTB und langer Kurbel
  5. 75 Nm mit eMTB und kurzer Kurbel
  6. 85 Nm mit eMTB und kurzer Kurbel
Bei den beiden Sport Varianten spielt die Kurbellänge keine Rolle, da sie nicht dynamisch sind.
 
Wete

Wete

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
235
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Ah, da hatte ich freilich einen Denkfehler. Merci!
 
Thema:

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt

    sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt: 1200 km und Freilauf defekt, 2 Monate alt. 20200720_162111[1].mp4 Ich glaub das Update hat ihn nicht gut getan.
  • sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor

    sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor: SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor Kann jemand mit diesem Code etwas anfangen? Bei letzter Ausfahrt war noch alles ok, heute beim...
  • Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor

    Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor: Hallo Community Heute konnte ich meinen schnelle I-Riser abholen. Er hat einen Yamaha PW-X2 45 Motor. Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe...
  • Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020

    Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020: Hallo liebe Forengemeinde, weiß zufällig jemand, ob der in oben genanntem Rad verbaute Motor Kadenzen bis 120-er Trittfrequenz unterstützt. Aus...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt

    sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt: 1200 km und Freilauf defekt, 2 Monate alt. 20200720_162111[1].mp4 Ich glaub das Update hat ihn nicht gut getan.
  • sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor

    sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor: SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor Kann jemand mit diesem Code etwas anfangen? Bei letzter Ausfahrt war noch alles ok, heute beim...
  • Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor

    Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor: Hallo Community Heute konnte ich meinen schnelle I-Riser abholen. Er hat einen Yamaha PW-X2 45 Motor. Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe...
  • Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020

    Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020: Hallo liebe Forengemeinde, weiß zufällig jemand, ob der in oben genanntem Rad verbaute Motor Kadenzen bis 120-er Trittfrequenz unterstützt. Aus...
  • Oben