sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

Diskutiere 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ist gerade vielleicht für die interessant, die nicht soviel Kraft auf die Pedalen bringen können und dann trotzdem eine schnelle Beschleunigung...
F

Frank the Tank

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
35
ist gerade vielleicht für die interessant, die nicht soviel Kraft auf die Pedalen bringen können und dann trotzdem eine schnelle Beschleunigung erfahren können...
 
suxyz

suxyz

Dabei seit
06.07.2020
Beiträge
44
ist gerade vielleicht für die interessant, die nicht soviel Kraft auf die Pedalen bringen können und dann trotzdem eine schnelle Beschleunigung erfahren können...
Ob wenig Körperkraft (respektive Athletik) und ordentliche Beschleunigung zusammenpassen, wage ich zu bezweifeln.
 
F

Frank the Tank

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
35
Ich glaube diese Beschleunigungskraft ist relativ gut zu "bändigen"...schafft sogar meine Frau :)
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.636
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Leider ließt man überall nur über den eMTB-Modus und den will ich nicht.
Ich werde das Update für "Sport" nehmen, auch wenn die Informationen dafür mehr als spärlich sind.
Der alte eMTB Modus hat mir überhaupt nicht gefallen, tut nicht Not am Trekkingbike.
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.463
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Leider ließt man überall nur über den eMTB-Modus und den will ich nicht.
Ich werde das Update für "Sport" nehmen, auch wenn die Informationen dafür mehr als spärlich sind.
Der alte eMTB Modus hat mir überhaupt nicht gefallen, tut nicht Not am Trekkingbike.
gute Wahl 👍
 
mbloh

mbloh

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
49
Details E-Antrieb
Impulse Evo RS und Bosch Performance Line CX
Wenn ich mir das Motor Update aufspielen lasse und den eMTB gegen den Sport Modus tauschen lasse, habe ich dann auch einen Performancegewinn zu erwarten und wenn ja, in welchem Modus. Fahre ausschließlich längere Radtouren auf Asphalt, Straße, Radweg, mal losen Untergrund aber nur ganz selten mal off-road und Steigungen nur, wenn der Straßenverlauf es mit sich bringt. Ist halt ein Endeavour 7B Belt und kein Mountainbike. Wäre da nicht der Sportmodus für mich besser geeignet als der eMTB?
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.463
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Wenn ich mir das Motor Update aufspielen lasse und den eMTB gegen den Sport Modus tauschen lasse, habe ich dann auch einen Performancegewinn zu erwarten und wenn ja, in welchem Modus. Fahre ausschließlich längere Radtouren auf Asphalt, Straße, Radweg, mal losen Untergrund aber nur ganz selten mal off-road und Steigungen nur, wenn der Straßenverlauf es mit sich bringt. Ist halt ein Endeavour 7B Belt und kein Mountainbike. Wäre da nicht der Sportmodus für mich besser geeignet als der eMTB?
ja, auf jedenfall den Sport Modus nehmen
 
lusi22

lusi22

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
2.401
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_Gen.4
Was wollt ihr nur alle mit der Performance. Auch ohne Update krabbelt das Teil, so dass es jedem normalen Radler Angst und Bange wird. Mit Rückenwind hat der Unfug langsam nichts mehr zu tun. Bisher habe ich es Bosch immer zu Gute gehalten das Wettrüsten nicht mit zu befeuern.
Bleibt also doch wieder nur der Gesetzgeber als Vernunftbremse?
 
suxyz

suxyz

Dabei seit
06.07.2020
Beiträge
44
@lusi22
Korrekt, wer nicht in den Alpen wohnt oder damit im Bereich Mountainbike unterwegs ist, braucht solche Leistung nicht.
Aber diese Motoren werden halt in sämtlichen Radkategorien (auch Kinderräder) verbaut - ich sehe das auch kritisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast54665

Was wollt ihr nur alle mit der Performance. Auch ohne Update krabbelt das Teil, so dass es jedem normalen Radler Angst und Bange wird. Mit Rückenwind hat der Unfug langsam nichts mehr zu tun. Bisher habe ich es Bosch immer zu Gute gehalten das Wettrüsten nicht mit zu befeuern.
Bleibt also doch wieder nur der Gesetzgeber als Vernunftbremse?
Ja mit "normalem" Fahrrad fahren hat das dann nichts mehr zu tun.
 
mbloh

mbloh

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
49
Details E-Antrieb
Impulse Evo RS und Bosch Performance Line CX
Es stellt sich doch eher die Frage, ob ein solches Motorupdate den Normalo Biker fahrtechnisch eher überfordert, oder ob man sich schnell an die stärkere Unterstützung gewöhnt und sein Fahrverhalten darauf hin ausrichtet. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt ja nach wie vor dieselbe. Ich denke Jetzt eher an die Senioren, die sich erstmals ein Pedelec zulegen und die höheren Kurvengeschwindigkeiten und die stärkere Beschleunigung unterschätzen. Ich meine das jetzt wirklich nicht diskriminierend. Es gibt ja aussagekräftige Statistiken über die Unfallraten in den verschiedenen Altersstufen.
Daher fände ich es gut, wenn man durch eine menüseitige Voreinstellung selber die Motorleistung auf eine moderatere Stufe drosseln könnte, ohne dafür zum Händler fahren zu müssen. Vielleicht würde sich das auf eine höhere Reichweite auswirken, wenn einem diese mehr Wert ist als Durchzugskraft, die man für gemütliche Radtouren nicht unbedingt braucht. Bin auch der Meinung, dass ältere Herrschaften die Kiox Screenprogrammierung schon fast überfordern könnte.Aber die wird man ja nur im Stehen vornehmen und das auch nur einmal machen müssen
 
G

Gast54665

Der Normalo Biker kauft sich höchstwahrscheinlich einfach ein Pedelec was ihn beim Fahren unterstützt und solchen Leuten bekümmert
kein emtb, expendet range Dingsbums und was weiß ich noch Modus.
Das Vehikel muß nur zuverlässig und leicht zu fahren sein.
 
stardealer

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.004
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Daher fände ich es gut, wenn man durch eine menüseitige Voreinstellung selber die Motorleistung auf eine moderatere Stufe drosseln könnte, ohne dafür zum Händler fahren zu müssen.
Hmmm - ich dachte dafür sind die ersten 3 Unterstützungsstufen vorgesehen. Es wird ja niemand gezwungen Turbo zu fahren.
 
mbloh

mbloh

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
49
Details E-Antrieb
Impulse Evo RS und Bosch Performance Line CX
Von Turbo war bisher in der ganzen Diskussion nie die Rede. Sondern von Kadenzen, Pedalkraft, eMTB Modus usw.
Und klar, ich kann den Motor auch off schalten, wenn mir das Drehmoment zu stark ist.
Hier war doch eher die zusätzliche Antriebskraft kritisch betrachtet worden, die auch im Eco, Tour und Sport-Modus, wenn auch moderater als im eMTB, das Anfahren erleichtert.
In meinem alten Integrale mit Impuls Evo RS gab es dafür in den Motorvoreinstellungen den Regular oder Dynamisch- Modus. Hier konnte man also die Motorleistung unabhängig von den 4 Unterstützungsstufen anpassen.
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.636
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Auch ohne Update krabbelt das Teil, so dass es jedem normalen Radler Angst und Bange wird. Mit Rückenwind hat der Unfug langsam nichts mehr zu tun.
Dann musst Du mal meine Lahme Krücke fahren, dann wünschst Du Dir auch mehr Performance.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.137
Was wollt ihr nur alle mit der Performance. Auch ohne Update krabbelt das Teil, so dass es jedem normalen Radler Angst und Bange wird. Mit Rückenwind hat der Unfug langsam nichts mehr zu tun. Bisher habe ich es Bosch immer zu Gute gehalten das Wettrüsten nicht mit zu befeuern.
Bleibt also doch wieder nur der Gesetzgeber als Vernunftbremse?

Servus, wir beide fahren Nyon auf einem eMTB, und nicht nur das, wir haben uns beide damit intensiv befasst was geht offroad ❗vergiss das bitte nicht.

Krabbeln ist gut, letztens eine illustre Runde bei mir direkt vor der Haustür, 20% Steigung die Alpen rauf, 400hm auf 3km Fahrstrecke.

Mein CX GEN. 1 mit Bosch Nyon
Spitzing M1 Evulotion
Haibike Flyon 5.0

Klar alles nur auf turbo mit meiner ollen Krücke gegen die beiden anderen Monster.

Der Unterschied ist viel viel geringer als wie so manchem Flyon Fahrer lieb sein dürfte, absolut legal ❗Bosch und Nyon, versteht sich.
 
Wete

Wete

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
253
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
CX Gen. 2 meinst Du sicher, oder? Also den "ersten" CX, der jetzt ist ja der zweite und gehört zur Motorengeneration 4.
 
Campermichl

Campermichl

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
208
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX 2018/2020
HI

Seit Gestern hab ich auch das Update und ich bin positiv Überrascht ,das liegt aber wohl auch daran das ich fast jeden Tag mit den Rad zur Arbeit fahre auf Strecken die fürs MTB gemacht sind .Ich fahre 19 km davon die Hälfte auf Almwegen ca 500 hm teilweise sehr Steil dafür ist der EMTB genial ausserdem empfinde ich das die Unterstützung bei den anderen Fahrstufen bei niedriger TF einsetzt und somit das Rad angenehmer zu faheren ist .
Von mir auf jeden Fall ein Daumen hoch für das Update (y)
Heute Abend kommt noch der direkte Vergleich ich mache eine Tour mit meiner Frau die hat das gleiche Rad ohne Update ........;)sie weis auch noch nicht das ich das Update habe
 
C

cee

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
30
Habt ihr jeweils für das Update etwas zahlen müssen oder einen Termin beim Händler gebraucht? Wenn ja: wie viel habt ihr bezahlt und wie lange hat es bei euch gedauert?
 
Thema:

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt

    sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt: 1200 km und Freilauf defekt, 2 Monate alt. 20200720_162111[1].mp4 Ich glaub das Update hat ihn nicht gut getan.
  • sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor

    sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor: SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor Kann jemand mit diesem Code etwas anfangen? Bei letzter Ausfahrt war noch alles ok, heute beim...
  • Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor

    Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor: Hallo Community Heute konnte ich meinen schnelle I-Riser abholen. Er hat einen Yamaha PW-X2 45 Motor. Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe...
  • Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020

    Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020: Hallo liebe Forengemeinde, weiß zufällig jemand, ob der in oben genanntem Rad verbaute Motor Kadenzen bis 120-er Trittfrequenz unterstützt. Aus...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt

    sonstige(s) Bosch Motor CX 2020 defekt: 1200 km und Freilauf defekt, 2 Monate alt. 20200720_162111[1].mp4 Ich glaub das Update hat ihn nicht gut getan.
  • sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor

    sonstige(s) SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor: SO 4 ERROR bei Bosch 2020 CX Performance Motor Kann jemand mit diesem Code etwas anfangen? Bei letzter Ausfahrt war noch alles ok, heute beim...
  • Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor

    Wheeler I-Riser Speed 45 (2020) mit Yamaha PW-X2 45 Motor: Hallo Community Heute konnte ich meinen schnelle I-Riser abholen. Er hat einen Yamaha PW-X2 45 Motor. Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe...
  • Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020

    Giant Mögliche Kadenz des Motors (Syncdrive Sport) im Giant Quick E+ 45 - S Pedelec - 2020: Hallo liebe Forengemeinde, weiß zufällig jemand, ob der in oben genanntem Rad verbaute Motor Kadenzen bis 120-er Trittfrequenz unterstützt. Aus...
  • Oben