2 Scheiben vorne?

Diskutiere 2 Scheiben vorne? im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Auf das wollte ich u.a. hinaus, werde Specialized den Vorschlag für ein Expert Pro unterbreiten, was braucht Mann schon..
Allgeier

Allgeier

Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
200
Ort
Allgäu, wo sonst...
Details E-Antrieb
Levo Comp 29 - Brose 1.3 - MJ 2020
Ja, auch bei Steckachsen. Bei einer flexenden Gabel (wie meiner aus Carbon) kann man im Stillstand die Vorderbremse ziehen und vor-/und zurückwippen. Man kann nun richtig beobachten, wie der linke Gabelholm flext.
Auf das wollte ich u.a. hinaus, werde Specialized den Vorschlag für ein Expert Pro unterbreiten, was braucht Mann schon..
 
Chrisol

Chrisol

Mitglied seit
14.01.2017
Beiträge
4.619
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 2x16T)
So ein Doppel-Ding:p hat uns der Frank dieses Jahr schon präsentiert:
Geil👍
Bei unserer letzten Odenwaldtour hatten wir auch ein paar blau angelaufene Bremsscheiben bei ein paar km und nur max. 21% Gefälle.
Muß mit dem Systemgewicht zusammenhängen, meine waren O.K.
Ergänzung:

es gibt Massenweise Eisdielen und Feldwegfahrer mit den Goldenen 180 mm Fahrwerken und sonstigen Blink-Blink Kram am Rad 😇
Und 100 km Laufleistung im Jahr😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Achined

Achined

Mitglied seit
10.11.2019
Beiträge
78
Trickstuff Maxima und die Kiste steht, als ob sie vor eine Mauer knallt...
 
R

ranos

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
140
Anwesende hoffentlich ausgenommen: Technischer Overkill bei den Bremsen, ersetzt mangelde Bremtechnik nicht. Nur meine Meinung!
Die richtige Bremstechnik... klar , wenn man das beherscht, dann kommt man auch mit 160 Scheiben beim Downhill aus...

Fakt: an den meisten Bikes sind die Bremsen unterdimensioniert...meine Meinung
 
Chrisol

Chrisol

Mitglied seit
14.01.2017
Beiträge
4.619
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 2x16T)
Ich wiege 60 kg fahrfertig :)
 
Sack84

Sack84

Mitglied seit
22.12.2015
Beiträge
981
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
defekt
Ich auch (wenn ich auf dem Mond unterwegs bin...) 🍻 🍻:X3:
Du wiegst 440 Kg? Die 120 Kg für den Raumanzug habe ich schon abgezogen! :eek:

Fakt: an den meisten Bikes sind die Bremsen unterdimensioniert...meine Meinung
Edit: Aber mal im Ernst. Ich schätze mal, dass der Durchscnittradler bei uns in Deutschland eben eher durchschnittlich (vielleicht sogar etwas leichter) schwer, und eher im Flachland unterwegs ist.

Warum sollten die Hersteller die Extrakosten für 200mm Bremsscheiben, stabilere Gabeln, und 4 Kolben investieren, wenn die zusätzliche Bremsleistung in 90% der Fälle nicht nötig ist.

Das Gute ist ja: Man kann sowohl Bremsscheiben als als den Bremssattel einfach nachrüsten (lassen).
 
Zuletzt bearbeitet:
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
472
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
Du wiegst 440 Kg? Die 120 Kg für den Raumanzug habe ich schon abgezogen! :eek:
Naja, so Pi x Daumen... . 🍻 😇
Ergänzung:

eher im Flachland unterwegs
Das wäre dann bei uns der Erzgebirgskamm, biste erstmal oben, dann wirds relativ flach... . 🍻 :ROFLMAO: Ich hab zufällig gestern auch genau darüber nachgedacht..., gibt es gar so was wir eine Forumsevolution? Ich glaub, wenn ich hier mit sowas auflaufe, bin ich der BIG FISH (im Aquarium)!🐠
 
Zuletzt bearbeitet:
bema13

bema13

Mitglied seit
19.04.2015
Beiträge
587
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL Performance CX
Bei der Doppelscheibe geht es ja nicht um die maximale Bremspower sondern um weniger Verwindung bei der Gabel, was diese auf jeden Fall schont und somit Sinn macht. An Stelle der 203er waren dann eben 2 160/140er verbaut.
 
jonghal

jonghal

Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
616
Ort
Gummersbach
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR ST Comp 29 2017
Auf das wollte ich u.a. hinaus, werde Specialized den Vorschlag für ein Expert Pro unterbreiten, was braucht Mann schon..
Wenn der Markt das möchte, wird das auch umgesetzt und damit die nächste Preissteigerung begründet.

Gruß, Sven
 
J

Jedermann

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
63
Daß nicht nur bei einigen hier Bedarf nach mehr Standfestigkeit besteht, zeigt der Trend zu größeren 220mm Bremsscheiben. Für eine Doppelscheibe vorn braucht man eine Nabe oder Laufrad mit Scheibenaufnahmen beidseitig, und eine Gabel mit Zangenaufnahmen beidseitig. Die Geber und Zangen gibt es schon für Trikes. Sollte machbar sein, wenn angefordert.
 
Fripon

Fripon

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
1.540
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
Hallo miteinander

So jetzt habt ihr genug geblubbert.
Kann man nun Naben oder auch Gabeln mit beidseitiger Bremsaufnahme kaufen und wenn ja dann wo?

Gruß Fripon
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.038
Und als Rollerbrake, oder Doppeltrommel ;)
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.474
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Trickstuff Maxima und die Kiste steht, als ob sie vor eine Mauer knallt...
Dafür reicht auch eine Piccola, MT7, Saint... in Verbindung mit guten Belägen und mit einer dicken Scheibe auch dauerbelastbar.
Kann man nun Naben oder auch Gabeln mit beidseitiger Bremsaufnahme kaufen und wenn ja dann wo?
Zumindest konnte man das mal bei Naben und Gabeln von Brunn.
Willkommen bei brunn-bikeparts
Kannst du ja mal anfragen.
 
camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
2.962
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
..und mit einer dicken Scheibe auch dauerbelastbar.
Da eine Scheibe die Hitze nur über ihre Oberfläche wieder abgeben kann, nutzt die größere Dicke der Scheibe eigentlich wenig, bis gar nix. Da wäre eine im Durchmesser größere Scheibe viel wirkungsvoller. Die dickere Scheibe wird sich aber bei Überlastung nicht so schnell verformen, wie eine dünnere.
 
Thema:

2 Scheiben vorne?

Oben