2 Boschakku mit 1 Ladegerät laden

Diskutiere 2 Boschakku mit 1 Ladegerät laden im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Moin, die Ausgangslage ist so, ich habe ein 4A Bosch Ladegerät und will 2 x500 Watt- Akkus gleichzeitig laden, ich brauche also eine Verzweigung...
U

UliHB

Mitglied seit
09.12.2019
Beiträge
6
Moin,
die Ausgangslage ist so, ich habe ein 4A Bosch Ladegerät und will 2 x500 Watt- Akkus gleichzeitig laden, ich brauche also eine Verzweigung zwischen dem Stecker vom Ladegerät zu den beiden Buchsen.
Kann jemand mir helfen? Bosch per Telefon konnte nicht.
danke
Uli
 
systemgewicht

systemgewicht

Mitglied seit
07.04.2015
Beiträge
1.565
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch CX Powertube (Sep 2018)
Es gibt ja auch keinen Grund warum das funktionieren sollte.

Wecker stellen, um 1 Uhr morgens kurz aufstehen und umstöpseln.
 
keyman

keyman

Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
42
Ort
Innviertel AT
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Victoria e-Trekking 8.9
Brauchst nur ein Bosch Y-Kabel für doppel Akku, oder einen 2ten Stecker.

Ist einfach parallel geschalten.

Siehe auch hier
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.038
2. Ladegerät?

Gibt es auch billig gebraucht.

Wie lang ist Zeit zum laden und wie oft?
 
tehdon

tehdon

Mitglied seit
25.04.2018
Beiträge
200
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
Es gibt ja auch keinen Grund warum das funktionieren sollte.

Wecker stellen, um 1 Uhr morgens kurz aufstehen und umstöpseln.
Klar gibt es einen Grund: Praxistauglichkeit. Wenn ich als Freizeitfahrer vor ner Tour nachts aufstehe und das Ladegerät umstöpsle, ist das tolerierbar.
Wenn ich aber jeden Tag zwei Akkus fürs Pendeln brauche, hält sich meine Euphorie da in Grenzen.

@TE: Spiele auch mit dem Gedanken, mir über kurz oder lang einen Zweitakku zuzulegen und hab mir auch schon Gedanken gemacht - ich denke aber auch, dass ein zweites Ladegerät die unkomplizierteste Lösung ist.
 
keyman

keyman

Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
42
Ort
Innviertel AT
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Victoria e-Trekking 8.9
Gibt es auch billiger gebraucht.
Kannst auch defekt kaufen, noch billiger!
Brauchst eh nur den Stecker, Rest wegschmeissen.
Diesen ans vorhandene Ladegerät parallel dazulöten und fertig.
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.038
Wenn ich eh 1000wh jeden Tag benötige würde ich auf dualakku umbauen.

Werden dann beide akkus geladen (vlt. abwechselnd?) Wenn ich das bike nun anstöpsel?
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.038
Habe ich nicht gelesen, kam gleichzeitig mit meinem post.
 
U

UliHB

Mitglied seit
09.12.2019
Beiträge
6
@keyman , danke für die konstruktive Antwort!
UliHB
Ergänzung:

Es gibt ja auch keinen Grund warum das funktionieren sollte.

Wecker stellen, um 1 Uhr morgens kurz aufstehen und umstöpseln.
Moin, luschtig! , überhaupt im Bett zu bleiben wäre ja auch eine Lösung :)
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.694
Ort
27721 Ritterhude
Wegen Unterschiedlicher Ladezustände wäre es ne Katastrophe die somit parallel zu schalten und das noch über Ladeport
 
U

UliHB

Mitglied seit
09.12.2019
Beiträge
6
Moin Tommi,
danke für deine Antwort, erlaube mir die Frage warum? Ich lade ständig Akkus verschiedener Ladezustände in einem Ladegerät (keine Ebikeakkus) ohne dass auch nur irgendetwas geschieht. (Handys, Kameraakkus usw.)
UliHB
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.694
Ort
27721 Ritterhude
Wie Du Handyakkus parallel lädst ist mir unerklärlich, dafür müßtest Du auf den Zellen löten. Per USB sind die jedenfalls nicht parallel
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
6.514
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Wie Du Handyakkus parallel lädst ist mir unerklärlich, dafür müßtest Du auf den Zellen löten. Per USB sind die jedenfalls nicht parallel
USB kann man ja aufsplitten. Da erfolgt zum laden keine Kommunikation. Im schlechtesten Fall wird halt mit 0,5A geladen (sehr langsam).

Bei einem Bosch Akku ist das etwas anders.
 
U

UliHB

Mitglied seit
09.12.2019
Beiträge
6
Ich lade ständig Akkus verschiedener Ladezustände in einem Ladegerät (keine Ebikeakkus) ohne dass auch nur irgendetwas geschieht. (Handys, Kameraakkus usw.)
Beispiel:
- Ladegerät für MN 1500 (Mignon) und MN 2400 (Micro) Akkus, bis zu 4 Stück, gemischt, unterschiedliche Ladezustände in einem Gerät
- 4-fach USB-Ladegerät, daran angeschlossen 1 x QI für Handy, 1 x GARMIN-Navi, 1 x GARMIN-Uhr, 1 x Kamera-Akku.

Ich habe keine technischen Kenntnisse um zu durchschauen, was dort passiert, ich stelle halt nur seit Jahren fest, es klappt.
Natürlich frage ich bzgl. der Ladung zweier Ebike 500-Watt-Akkus wegen dem Gewicht und Volumen, ein zweites Ladegerät ist keine geeignete Lösung; doch die elektrische Sicherheit ist bei so großen Lithiumakkus sehr bedeutsam und deshalb möchte ich nicht selber löten.

@ alle, danke für die vielen guten Informationen, inkl. der kritschen und auf den Seiten hier im Forum gibt es zu dem Thema klasse Beiträge!
 
F

flachlandbiker

Mitglied seit
16.08.2011
Beiträge
692
Bei bei beiden Beispielen sind das eigentlich 4 Ladegeräte (mit gemeinsamer Stromversorgung) in einem Gehäuse. Jeder Schacht und jeder USB-Ladeanschluss arbeitet getrennt. Du könntest auch nicht (sinnvoll) zwei Mignon-Akkus über ein gebasteltes Kabel in einem Schacht laden.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.009
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
- Ladegerät für MN 1500 (Mignon) und MN 2400 (Micro) Akkus, bis zu 4 Stück, gemischt, unterschiedliche Ladezustände in einem Gerät
4 einzelne Ladeschächte. Jeder Akku wird einzeln überwacht, geladen und abgeschaltet. Da ist genau gar nichts parallel geschaltet.
- 4-fach USB-Ladegerät, daran angeschlossen 1 x QI für Handy, 1 x GARMIN-Navi, 1 x GARMIN-Uhr, 1 x Kamera-Akku.
4x mal einfach 5 Volt als Spannungsversorgung. Jeweils einzelne Spannungswandlung und Ladeelektronik im Gerät.
Das ist so, als würde man 4 Pedelec-Ladegeräte für 4 Akkus an eine 4-fach-Steckdosenleiste anschließen, nichts weiter.
 
Thema:

2 Boschakku mit 1 Ladegerät laden

Oben