15ah Akkus parallel am Lastenrad Rapid

Diskutiere 15ah Akkus parallel am Lastenrad Rapid im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo ich habe geraucht ein Rapid von Radkutsche erstanden mit dem Ezee Front Motor. Der Vorbesitze hat 2 Akkus 2018 dazu gekauft. Jetzt ist es...
C

capirex65

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
15
Hallo ich habe geraucht ein Rapid von Radkutsche erstanden mit dem Ezee Front Motor. Der Vorbesitze hat 2 Akkus 2018 dazu gekauft. Jetzt ist es so, dass ich meine Touren nicht mehr mit einem Akku schaffe. Also das sind keine riesen Ausflüge aber allein der Kita Weg sind 10km und 250hm mit 2 Kindern. Sprich ich müsste den Akku unterwegs wechseln und umstecken. Jetzt fahren ja manche hier Extender Akkus. Was bräuchte ich denn, wenn ich die Akkus nicht einfach mit einem Y-Kabel parallel schalten will. Gibt es da eine PDU die immer den Akku mit der leicht höheren Spannungslage anzapfen würden? Und wenn ich doch einfach ein y-Kabel löte, dürfte den Akkus trotzdem nichts passieren, da die Akkus ja intern ein BMS haben und vorher abschalten oder?
 
C

capirex65

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
15
1642080200390.png


Double Battery Converter sowas meinte ich?
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.917
Punkte Reaktionen
3.801
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Wenn der Akku nur zwei Kabel hat, langt auch ein einfaches Y-Kabel. Beim Verbinden sollten aber beide Akkus die gleiche Spannung haben.
Mache ich schon jahrelang. Empfehle aber, auch beide zusammen zu laden.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
3.399
Punkte Reaktionen
1.488
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Gibt es da eine PDU die immer den Akku mit der leicht höheren Spannungslage anzapfen würden?
Wenn man jeden Akku über eine ideale Diode in das System einschleift dann passiert im Prinzip genau dies. Ideale Dioden zu verwenden ist die sichere Variante zwei Akkus parallel zu betreiben. Da werden Handlings-Fehler wie z. B. verbinden mit ungleicher Spannungslage egalisiert.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.917
Punkte Reaktionen
3.801
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Einfach beim ersten Verbinden darauf achten, dass die Spannung beider Akkus gleich ist, langt doch auch und danach nie mehr trennen, auch nicht beim Laden.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.790
Punkte Reaktionen
5.458
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Das kommt auf die Akkus an!

Wenn es Akkus mit hochwertigem BMS ist das ueber den gleichen Anschluss geladen/entladen werden musste diese nur auf gleiche Spannung bringen, aufladen und dann zusammenschließen.

Wenn du das nicht sicher weißt darfst du diese auf keinen Fall parallel betreiben.

Es sei denn

- du lädst getrennt beide Akkus.
- du misst danach beide Akkus und stellst die exakt gleiche Spannung fest-
 
Thema:

15ah Akkus parallel am Lastenrad Rapid

15ah Akkus parallel am Lastenrad Rapid - Ähnliche Themen

Lastenrad bestehendes System umbauen: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe ein Lastenrad von der Radkutsche aus Mössingen. Das Rapid, ein Long John Lastenrad, ist mit dem Ezee Motor...
EBS Next Generation Controller: Gasgriff, Unterspannungsabschaltung: Hallo, wir haben nach langem Warten inzwischen unser Radkutsche Rapid Lastenrad abholen dürfen. Es wird inzwischen mit dem EBS Next-Generation...
sonstige(s) Classic: Bosch-Akku und Extender-Akku gemeinsam Aufladen: Ich hab mal zusammengefasst, was es so an möglichen Kombinationen für gemeinsames Aufladen gibt. (Getrennt aufladen ist natürlich kein Problem.)...
Oben