Übersetzung Cannondale Cujo Neo 3

Diskutiere Übersetzung Cannondale Cujo Neo 3 im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ich fahr ein Cujo Neo 3 mit Step E8000 als Jobrad. Mir ist die Übersetzung des Bikes insgesamt zu niedrig. Jetzt war ich beim...
S

skill14

Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich fahr ein Cujo Neo 3 mit Step E8000 als Jobrad.
Mir ist die Übersetzung des Bikes insgesamt zu niedrig.
Jetzt war ich beim Händler und wollte vorne ein anderes Ritzel bestellen, bzw. ich habs bestellt.
Nach längerer Zeit hieß es, Shimano hätte den Wechsel untersagt, da das Tuning wäre, die Übersetzung wäre als Parameter eingespeichert.

Kann das sein?
Ich ändere doch mit höherer Übersetzung nix an den Parametern des E-Antriebs, ich will ja aus eigener Kraft schneller fahren und der Geschwinigkeitssensor ist doch nicht im Antrieb.

Wer kann mich aufschlauen?
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
2.867
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
BionX PL 350 HT und Bosch Performance CX
Ja, das kann sehr gut sein. Ein seriöser Händler wird dir das nicht verbauen. Solltest du im Internet bestellen und selber verbauen, wisse folgendes: Auch die Cannondale-Garantie ist dann futsch. Und dein Versicherungsschutz ist weg, sollte das Teil damit über 25 km/h mit elektrischer Unterstützung erreichen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Shimano Motor das zulässt, bei Bosch kann man durch solche Bauerntricks nicht mehr eine Unterstützung im illegalen Bereich bewirken.

Mein Tipp: Lern radfahren! Ein guter Radfahrer hat bei seiner Routinegeschwindigkeit um 90 U/Min anliegen. Bei den meisten Pedelecfahrern fällt die viel zu niedrige Trittgeschwindigkeit auf.
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.316
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Ich nehme mal an, du möchtest vorn ein größeres Kettenblatt? Wenn du ein 34er hast, kauf dir ein 38er und setze es auf den Spider, sofern der Rahmen genügend Raum dafür bietet. Die 25er Abregelgrenze wird dein Rad damit sicher nicht durchstoßen. Solltest du nicht anderweitig tunen wollen, erscheint mir dein Anliegen aber äußerst zweifelhaft. 34 zu 11 ist doch schon eine Übersetzung, bei der man bei 25 Km/h mit um die 60rpm herumwürgt. Da dürfte der Akku dann noch schneller leer sein, als er es ohnehin sein wird.
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
168
Es ist doch egal wie groß das Kettenblatt vorne ist, der Magnet für die Geschwindigkeitsmessung ist am Hinterrad verbaut und wenn sich das Hinterrad so schnell dreht dass 25km/h erreicht werden schaltet der Motor nach wie vor bei 25km/h ab, egal was für eine Übersetzung das Hinterrad antreibt.
 
hexenjäger

hexenjäger

Mitglied seit
22.08.2017
Beiträge
16
Details E-Antrieb
Shimano steps 8000-Focus Jam2 HT
hätte da mal ne frage zum fahren ohne Unterstützung. mir wollte jetzt jemand erzählen , ein e-antrieb nimmt schaden wenn man immer/größten teils ohne Unterstützung fährt. weiß da jemand ob dem so ist? ich persönlich glaube das macht dem antrieb nichts.
 
H

Herr_Habedank

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
1
Ich habe auch ein Cujo neo 3
und der Gedanke kam mir ehrlich gesagt auch schon, wenn ich auf Asphalt pendle bin ich gerne mal ohne Antrieb über 25 km/h unterwegs, und da habe ich das Gefühl dass mein klassisches Marin eine größere Übersetzung hat
66AF4460-78BA-41C7-BAC1-DBDD486B7FCB.jpeg
 
Thema:

Übersetzung Cannondale Cujo Neo 3

Werbepartner

Oben