Suchergebnisse für query: regress 5000€

  1. CubeBiker83

    sonstige(s) Neue Funktionen in der Bosch Diagnose Software (5.3.2.0 ff.): Manipulationserkennung u.a.

    Bisjen hart oder? Du glaubst doch nicht ernsthaft das Tuning daran Schuld ist. Wo sind denn die massigen Schäden die dadurch entstehen? Was meint ihr warum bald Fully Spedelcs wie Phoenix aus der Asche schießen? Die Hersteller passen sich der Praxis an und wissen genau, das es da Bedarf gibt...
  2. DerTimon

    Elektro-Scooter: Erfahrungsaustausch; Sinn oder Unsinn

    Regressansprüche in Höhe von 5000€ ergeben sich lt. Wikipedia nur bei Trunkenheitsfahrten, unbefugter Benutzung oder Fahrerflucht.
  3. Reiner

    Elektro-Scooter: Erfahrungsaustausch; Sinn oder Unsinn

    Vorsatz bei der Kfz.Haftplicht bedeutet das man vorsätzlich den Unfall herbeiführt (Auto-Bumser),und nicht das man vorsätzlich Tuning betreibt. Wir haben hier im Forum bereits alles ausdiskutiert,das Stichwort " Regress 5000€ " wurde bereits von MisterFlyy genannt.
  4. M

    Elektro-Scooter: Erfahrungsaustausch; Sinn oder Unsinn

    Natürlich besteht sie fort. Sie besteht auch dann, wenn du gegen die Verkehrsregeln verstößt oder dein Auto kein TÜV mehr hat oder nicht verkehrstüchtig ist. Eventuell nimmt sie dich in Regress, aber mit maximal 5000€. Den größten Fehler den man begehen kann, ist es die Beiträge nicht zu...
  5. B

    Pedelec zum Pendeln - 20 km ein Weg 60 hm - Fahrzeit?

    Ah, jetzt verstehe ich das. Du besitzt keine 5000€ und bist deshalb im Falle das die Versicherung Dich in Regress nimmt - und das dann auch noch richterlich bestätigt wird - ruiniert. Das geht aber nicht jedem so. Ich z.B. kann 5000€ verkraften und mir immer noch ne Stulle leisten...
  6. M

    Pedelec zum Pendeln - 20 km ein Weg 60 hm - Fahrzeit?

    Genau für dein Fehlverhalten ist ja die Kfz-Haftpflichtversicherung da. Sie zahlt dann, wenn du einen Unfall verursacht hast. Bei der Frage geht es nicht nur um die Zeit, sondern auch um den Fahrsparẞ. Mir macht das fahren an der 25er Grenze kein Vergnügen. Vom Gefühl her könnte man noch etwas...
  7. A

    Pedelec zum Pendeln - 20 km ein Weg 60 hm - Fahrzeit?

    Ah okay, dass wusste ich tatsächlich nicht. Also könnte ich auf einem Radweg abseits jeglicher Strasse hypothetisch gesehen auch Auto fahren und im Falle eines Unfalls wäre ich dann versichert. Weird.
  8. M

    Pedelec zum Pendeln - 20 km ein Weg 60 hm - Fahrzeit?

    Leider falsch, denn es ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung, die zahlt auch in deinem Fall. Ein Beispiel mit Auto. Verkehrt herum durch die Einbahnstraße oder als Geisterfahrer auf der Autobahn wird ein Unfall verursacht. Darf man so fahren? Nein. Zahlt die Versicherung. Ja. Wenn es für den...
  9. M

    Vorteile eines S-Pedelecs

    Dann will ich die Versicherungsfrage malals Vorteil formulieren. Die Kfz-Haftpflichtversicherung schützt nicht nur das Opfer sondern auch den Täter, da der Regress auf 5000€ gedeckelt ist. Der Schutz einer Kfz-Haftpflichtversicherung ist deutlich höher, denn sie zahlt auch dann noch, wenn die...
  10. camper510

    Vorteile eines S-Pedelecs

    Und wenn beim Verursacher nix zu holen ist? Das ist dann schon ein riesiger Unterschied. Nein, muss man (leider) nicht. Zum Glück für den Geschädigten bezahlt die Versicherung erst mal und nimmt dann eventuell den Schädiger in Regress und das meist nur bis 5000.- €.
  11. Seemann

    Haftpflichtversicherung für getunte Pedelecs bis 45 km/h ohne Betriebserlaubnis?

    Äh, mach dich doch bitte erst mal schlau, bevor du hier lautstark "Basta" reingrätschst..... 1. Ein Pedelec ist ein Fahrrad und hat keine Betriebserlaubnis, ergo sind Änderungen (im Rahmen der Pedelec Grenzen-25 km/h,250 W, Pedalsensor) selbstverständlich zulässig, da muss die...
  12. S

    S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst

    Zitat von dilledopp: ↑ Falsch! Ich fahre S-Pedelec ohne Nummernschild auf dem Radweg und fühle mich NICHT im Recht, mache es aber trotzdem.:mad: welche Konsequenzen meinst Du ? Wenn etwas passiert zahlt die S-Pedelec-Haftpflichtversicherung doch ohne Wenn und Aber !!!! Auch wenn ein...
  13. iGude

    Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

    Dann ist das eine Ordungswidrigkeit und keine Straftat. Ja hoffen wir wirklich das sowas keinem mal passiert, bleiben aber gerne bei diesem Wortcase Beispiel: Doch natürlich. Allerdings geht das nur bis 5000€. Man darf hier nie ausser Acht lassen das es sich hierbei um eine vom Gesetzgeber...
  14. C

    Umbau Greenmover E45 2012 auf Crystalyte HS4080 / EBS FREAK!

    Nö, der Regress ist meines Wissens gesetzlich gedeckelt und gilt auch bei grobem Vorsatz. Ansonsten würde die Versicherung bei jedem Besoffenen, der einen Unfall verursacht (kommt täglich vor) sich weigern zu bezahlen. Tut sie das? Eine Pflichtversicherung die nicht zahlt wäre für die...
  15. E

    Umbau Greenmover E45 2012 auf Crystalyte HS4080 / EBS FREAK!

    Das hast Du nicht vollständig wiedergegeben. Meines Wissens ist nur das maximal 4 fache der Eigenleistung als Motorleistung zulässig. Damit sind die 4 KW als Nenndauerleistung hinfällig. Bei den großen Rundfahrten (Tour, Vuelta, Giro) treten die Besten 380W durchschnittlich. Und das reicht dem...
  16. C

    Umbau Greenmover E45 2012 auf Crystalyte HS4080 / EBS FREAK!

    Ich interpretiere das so, dass ein Kindersitz nicht als Sitz zählt und daher auch mit Kindersitz die Anzahl der Sitze bei 1 bleibt. Aber wie das bei sPed so ist so gibt hunderte unterschiedlicher Meinungen und noch viel mehr Interpretationen und nicht einen einzigen Präzedenzfall. Angesichts...
  17. Electric

    Frage zu Tuningchip

    Da bist du schlicht über die Rechtslage falsch informiert. Wenn du mit dem S-Pedelec auf dem Radweg in einen Unfall verwickelt bist, wird -wie bei jedem Unfall - die Schuldfrage untersucht. Die wird auch untersucht, wenn du mit einem Tuning-Pedelec in einen Unfall verwickelt bist. Und es ist...
  18. D O C

    sonstige(s) Neue Funktionen in der Bosch Diagnose Software (5.3.2.0 ff.): Manipulationserkennung u.a.

    Insbesondere einfach nur saudumm - was billigeres u effektiveres gibt es nicht. Mein Sohn hat mit seinem normalen Rad als jugendlicher 2 Unfälle gehabt: einmal unter Vorfahrtmissachtung einem brandneuen BMW in die Seite gerauscht, von vorne bis hinten beschädigt, machte „nur“ 5000€, einmal auf...
  19. andreasDo

    Tuning ist verboten

  20. Seemann

    Tuning ist verboten

    Hier gibt es z.B. einen Fall: https://verkehrslexikon.de/Texte/Rspr5447.php Kannst du nicht googeln ? Zitat WIKIPEDIA "Mofatuning" Die Versicherung des Fahrzeughalters muss bei einem Unfall den gegnerischen Schaden zahlen, es besteht jedoch eine Ausnahme: Ist nachweislich das Tuning für den...
Oben