1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haibike Welche Adapter (und Entlüftungsset) für Shimano Scheibenbremse an Sduro HardNine 2015

Dieses Thema im Forum "Yamaha" wurde erstellt von Mike18445, 03.07.16.

  1. Mike18445

    Mike18445

    Beiträge:
    30
    Ort:
    bei Stralsund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha
    Hallo ins Forum,

    ich überlege mir neue Bremsen zuzulegen und liebäugele mit den BR-M820.
    Allerdings finde ich nirgens eine Information, welchen Scheibenbremsadapter ich benötige, kann ich eventuell vorne auch auf 203mm gehen? Welches Entlüftungsset ist passend, ich werde die Länge sicherlich anpassen müssen und die Bremsen entlüften müssen.
    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
    (S-Duro Hard Nine BJ 2015)
    Gruß Mike
     
  2. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    6.538
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Leider sind die Spezifaktionen bei Haibike nicht mehr auf der Homepage, also brauchen wir noch ein paar Infos.

    Welche Bremse und Scheibendurchmesser sind jetzt verbaut? Welchen Scheibengröße möchtest du mit der Saint nutzen?

    Ein Bild der Bremsen vorn und hinten wäre hilfreich.
     
  3. Mike18445

    Mike18445

    Beiträge:
    30
    Ort:
    bei Stralsund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha
    Hallo Josef,
    verbaut sind die beim Kauf vorhandenen Tektro Auriga mit 180mm Scheibe vorne wie hinten.
    BremseHinten.jpg BremseVorn.jpg
    Was die Saint angeht dachte ich an die 203 mm aber die 180mm sind denke ich auch ok oder?
    Gruß Mike
     
  4. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    6.538
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Ja, 203/180 ist ok.

    Es sind PM6" Aufnahmen an Rahmen und Gabel, da braucht es folgende Adapter:

    Adapter 203mm für vorne
    Bei der Auswahl "VR Postmount auf Postmount" auswählen.

    Adapter 180mm für hinten
    "VR Postmount auf Postmount" auswählen (passt auch für hinten)
     
    OldMan54 und rebecmeer gefällt das.
  5. _Lutze_

    _Lutze_

    Beiträge:
    29
    ... hinten ist doch bereits ein passender Adapter drauf ?! wieso neu wenn die Scheibengrösse gleich bleibt ?

    Shimano Adapter nicht gleich Tektro Adapter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.16
  6. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    6.538
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Versuchen könnte man es, allerdings sind die Bremssättel verschiedener Hersteller unterschiedliche konstruiert, da kann es sein, dass Bremssattel und Adapter nicht zueinander passen.

    Z.B. bei Magura 4-Kolben Bremssättel (MT5/MT7) nicht mit Shimano-Adaptern (ohne diesen zu bearbeiten).

    pm-adapter.JPG
    Beim Magura-Adapter sieht man ja diesen Bauch, der PM6" auf 203mm Adapter von Shimano ist dagegen an der Stelle gerade und so würde der Bremssattel dort am Adapter aufliegen.

    Es könnte also auch mit den montierten Adaptern gehen, aber sicher ist man wenn Adapter und Bremse vom gleichen Hersteller sind.
     
    dilledopp, _Lutze_, OldMan54 und 2 anderen gefällt das.
  7. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Perfekt erklärt (y)

    Nicht wegen 5 EUR rumknausern, immer den Adapter vom selben Hersteller nehmen. Der passt dann auch sicher.
     
    Meister783, OldMan54, Mikamaxi und 2 anderen gefällt das.
  8. Mike18445

    Mike18445

    Beiträge:
    30
    Ort:
    bei Stralsund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha
    Das hilft mir schon mal weiter eine Entscheidung zu treffen,
    Danke Euch.
    Wenn ich mich entschieden habe und umgebaut habe werde ich mich melden.
    Aber eine Frage bleibt noch, welches Entlüftungskit wird passen.
     
  9. _Lutze_

    _Lutze_

    Beiträge:
    29
    ... die Shimanos sollten alle gleich aufgebaut sein ... also das TL-BT03 in Verbindung mit 50ml Shimano Mineralöl sollte benötigtes sein ... (Y-8H498090 + Y-83998010) ...
     
    schnipp gefällt das.
  10. Mike18445

    Mike18445

    Beiträge:
    30
    Ort:
    bei Stralsund
    Details E-Antrieb:
    Yamaha
    OK, Danke
     
  11. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Nichts gegen gutes Werkzeug, aber TL-BR03 ist doch etwas arg oversized.
    50ml Öl (incl. Schlauch und Tüte für Bremssattel-Entlüftung) und der Entlüftungsbehälter reichen eigentlich.
    Das Bremsen-Set kommt ja befüllt, auch beim Kürzen der Leitung gelangt keine Luft in die Bremssättel.

    Die Shimano-Bremsen sind sehr wartungsfreundlich. Hin und wieder mal oben mittels Entlüftungsbehälter ein paar Luftbläßchen rauslassen (mit dem Bremshebel pumpen/schnalzen lassen/an die Bremsleitungen klopfen) reicht.
     
    seppu, Mike18445 und Mikamaxi gefällt das.
  12. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Nachtrag: Besser keine Ice-Tec-Scheiben nehmen, die können bei sehr hoher Belastung verziehen/schmelzen (der Alukern). Einfach welche aus einer niedrigeren Gruppe (SLX z.B.) und mit dem schwarzen Rotor.
     
    Mike18445 gefällt das.