1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was und wo drauf muss man achten beim Kauf?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Anfängerin, 23.11.16.

  1. Anfängerin

    Anfängerin

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bonn
    Hallo,
    ich bin komplette Anfängerin und möchte mir ein City E-Bike kaufen.. Es soll erschwinglich im Preis sein.
    Habe keinen Plan wo drauf muss man achten...Akku welche sind gut? was noch wichtig ist....
    Wäre toll wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte.
    Lieben Dank..
     
  2. Workflow

    Workflow

    Beiträge:
    2.736
    Alben:
    2
    Ort:
    BaWü
    Welches Auto würdest Du mir empfehlen ? ;)

    Viele Grüsse
     
    Andrius gefällt das.
  3. oxygen36

    oxygen36

    Beiträge:
    1.931
    Ort:
    Linz Austria HTL Matura 1985
    Details E-Antrieb:
    Bosch active 250W 400Wh 25km/h 75,4km/h bergab
    Willkommen im Forum.
    Für Arnold Schwarzenegger? Der fuhr mal durch Graz.....;-)
    Was stellst du dir als Preis vor? Als ich die ersten male bei den Händlern war hab ich für mich nichts unter 1800€ gesehen. Ein Freund hat sich einfach bei Aldi (=Hofer) ein Fahrrad mit dem BBSo1 Mittelmotor um 990 geholt. (Kostete bei Aldi 950€) und das ist bis auf die Bremsen soweit auch gut. Wenn du nie länger bergab fährst sind auch die wenig guten Bremsen kein Thema.
    --- Beitrag zusammengeführt, 23.11.16 ---
    Tesla Model X
     
  4. Workflow

    Workflow

    Beiträge:
    2.736
    Alben:
    2
    Ort:
    BaWü
    Für die City ? :eek:
     
  5. oxygen36

    oxygen36

    Beiträge:
    1.931
    Ort:
    Linz Austria HTL Matura 1985
    Details E-Antrieb:
    Bosch active 250W 400Wh 25km/h 75,4km/h bergab
    In Kombination mit deinem Ebike für die nächsten 12 Jahre in deinem Leben für überall.
     
  6. OpticalFlow

    OpticalFlow

    Beiträge:
    79
    Alben:
    1
    Ich denke mal Workflow zielte darauf ab, dass wir nichts über Dich und Deine Anforderungen wissen. Da kann man auch nicht wirklich was empfehlen. Wenn Du nicht selbst nach Informationen suchen möchtest ist das hier gar nicht mal so schlecht als Ratgeber (auch das am Ende empfohlene Buch hilft vielleicht, einen Überblick zu bekommen:

     
    Georg gefällt das.
  7. VauZädd

    VauZädd

    Beiträge:
    319
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 / 400Wh
    Hallo Anfängerin,
    erstmal herzlich Willkommen hier!
    Bitte sei nicht so sparsam mit Infos ;)!
    Was ist für dich z.B. ein erschwinglicher Preis?
    Willst du mit dem Rad auch Einkäufe machen,dann ist evtl. ein guter belastbarer Gepäckträger plus Packtaschen angesagt.
    Rechne auch noch mit Zusatzkosten für mindestens ein gutes Schloss,evtl. Helm,Klamotten etc.pp.
    Ich habe mich selber vor dem Kauf meines Bikes erstmal tagelang hier durchgelesen um überhaupt mal einen Überblick zu bekommen was es an Marken,Antriebssystemen etc. so gibt.....das ist zwar echt mühsam aber hilfreich ;).
    Dann habe ich alle Händler in meiner Gegend abgeklappert und den total Ahnungslosen gespielt :whistle:.
    Beim Händler meines geringsten Misstrauens habe ich schliesslich gekauft und diese Entscheidung nicht bereut :).
     
  8. hotkirk

    hotkirk

    Beiträge:
    111
    Alben:
    1
    Ort:
    53125 Bonn
    Details E-Antrieb:
    Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, 11,2 Ah
    Hallo @Anfängerin, hast Du inzwischen ein E-Bike gekauft?
     
  9. Bonner67

    Bonner67

    Beiträge:
    358
    Alben:
    1
    Ort:
    53177 Bonn
    Details E-Antrieb:
    R&M Delite GT Nuvinci, Bosch CX
    Sind ja noch mehr Bonner hier (y)