1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuttgarts E-Mobilität

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Tom11, 21.03.13.

  1. E-Bernd

    E-Bernd

    Beiträge:
    1.024
    Details E-Antrieb:
    Bionix 250 26V / 48V HT
    AW: Stuttgarts E-Mobilität

    Mit dem Auto ja, mit dem Rad erst wenn jemand da Radstreifen rechts aufmalt.
     
  2. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    es geht weiter in Stuttgarts E-Mobilitaet

    gestern habe ich eine e-bike-leihstation in Holzgerlingen fotografiert. Die Idee ist:

    Vernetzte E-Bike-Anschlussmobilität an Bahnhaltepunkten in der Region Stuttgart

    ziemlich paktisch, anstatt mit Taxi weiter, diesmal mit pedelec. Eine App auf dem Handy reserviert das Pedelec und oeffnet die Tuer zu dem Pavilion (fuer 10 e-bikes) direkt an dem Bahnhoff

    e-bike-station-20160410_181936.jpg

    innen drin stehen 3 Pedelecs
    e-bike-station-20160410_181743.jpg

    stimmt auch mit dem was die App anzeigt:
    e-Bike-Station-Holzgerlingen-2016-04-11_103439.png



    e-bike-station-20160410_181706.jpg


    und so geht's

    e-bike-station-20160410_181826.jpg

    Preise
    e-bike-station-20160410_181915.jpg

    Anmelden bei
    https://e-bike-stationen.de/
     
    Andrius gefällt das.
  3. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    Es geht weiter:

    So es sind schon 13 Stationen, hier guter Einstieg. Das Video ist sehr informativ.

    2 Euro fuer Pendler pro Tag (fuer 2x Weg) ist echt ein guter Preis

    http://www.vvs.de/e-bike-stationen/


    Standorte mit Verfuegbarkeit
     
  4. Michael_Luisenviertel

    Michael_Luisenviertel

    Beiträge:
    374
    Alben:
    1
    Ort:
    42115 Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    Bafang SWXH 36V, 250W, 285R und BionX 350 W-45km/h
    @torcman: Danke für den Hinweis. Habe schon zigmal von Wuppertal aus ein Rad im Zug mitgenommen, um zwischen Holzgerlingen, Breitenstein und Dettenhausen mobil zu sein. Werde das testen.
     
  5. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    Breitenstein - Du meinst Weil im Schoenbuch- das hier liegt,

    bis Breitenstein (Bissingen) mache ich auch immer wieder Ausflug, wegen der Aussicht von 800mNN, das ist dann aber Tagesausflug (hin und anders zurueck).

    Oder du meist Breitenholz, auf der Suedseite vom Schoenbuch. Dafuer waere Pedelec ideal.

    Solltest Du wieder kommen, kann ich Dir noch schoenere Wege im Schoenbuch als gpx geben: alte Einsiedel vom Mittelalter, Bannwald, Bebenhausen etc etc
    -----

    in Holzgerlingen bin ich jede Paar Tage, da stehen immer genuegend Raeder drin. In der Handy App kannst sehen, wie viele verfuegbar sind und auch bezahlen per VVS-Card, Credit Card auch - siehe Bild oben).

    Berichte mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.17
  6. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    240
    Ort:
    Am Fuße der schwäbischen Alb
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Interessant, wer hier so alles im Schönbuch rumkurvt. Ich bin ab Frühjahr dann auch wieder ab und zu dort unterwegs für kleinere Tagestouren.
     
  7. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    von den 75.000 km bin ich die meisten km eben dort, also ~zig tausend.

    Es gibt natuerlich die Wege, die 90% fahren (Goldersbachtal, Schaichtal) dann 10% fahren auf der Hoehe (Bromberg) und absolut keiner auf Wegen die in der Hoehenmitte verlaufen, weil man dort ohne GPS sich 100%gig verfaehrt. Im Winter (nicht diesen) bin ich auf diesen Wegen oft und bin der Spurzieher, obwohl es 3 Wochen nicht geschneit hat. Das heisst 3Wochen ist keiner dort gewessen. Dort trifft man auch staendig Tiere:
     
  8. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    240
    Ort:
    Am Fuße der schwäbischen Alb
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    Bei mir sind es bei weitem nicht soviele km. Kenne eher den Ostteil des Schönbuch's da ich früher dort gewohnt hab (Pliezhausen-Walddorf). Verfahren hab ich mich dort auch schon, da kein GPS.
    Hab mir für dieses Jahr vorgenommen mehr mittig die Wege zu erkunden.
     
  9. Michael_Luisenviertel

    Michael_Luisenviertel

    Beiträge:
    374
    Alben:
    1
    Ort:
    42115 Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    Bafang SWXH 36V, 250W, 285R und BionX 350 W-45km/h
    Breitenstein, ja - die Weilemer hab ich unterschlagen, sorry.

    Das 24-Zoll-3-Gang-Rad aus meiner Kindheit ist verschollen, die Erinnerungen an den Schönbuch nicht (Kleiner und Großer Goldersbach, Fischbach, Kirnbach usw.). Alles noch da

    Nur eines funktioniert nicht so gut - bin für Tipps dankbar: wie man mit Grundschulkindern der Gastgeber zu diesemm Parkplatz kommt, ohne die 464 zu benutzen :

    Google Maps

    B464
    72135 Dettenhausen
    48.589725, 9.092715

    Von da gehts auf dem "Langen Rücken" herrlich nach Tübingen. Fast nur bergab, super mit kleinen Kindern.

    Nur erstmal dorthin kommen von Zentrum Dettenhausen - schwierig. Bis jetzt haben wir es auf Wirtschaftswegen gemacht. Das war mehr Fahrräder tragen als fahren.
     
  10. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    bei den vielen Tausenden km dort in Schoenbuch bin ich noch absolut nie auf der B464 gefahren.


    was willst Du dort?

    Mit Kindern von Dettenhausen faehrt man das Stueck hoch bis zum B464 Kreisel (Radweg rundum), druber und entert das Schoenbuch bei dem Pin im Bild (Gatter). Danach gibt es eines der schoensten Wege ueberhaupt, den Kirnbachweg. Ganze Zeit leicht runter an vielen Naturwundern, Eichen etc (2km vor Ende machen die Pfadfinder deren Zeltlager, weil so schoen), bis unterhalb Bebenhausen, weiter Entlang am Goldersbach nach Lustnau und am Neckar bis Tuebingen (die beruehmte Bruecke habe ich jetzt als Ziel genommen). 13.9km. 132Hm hoch und viel runter.

    Im Anhang die gpx Datei - kannst mit
    http://www.gpswandern.de/gpxviewer/gpxviewer.shtml
    anschauen.

    Dieser gpx-Weg beinhaltet nicht einen einzigen Meter mit Autos.

    Dettenhausen-Kirnbach-Tuebingen.png

    Zurueck kannst ueber Bebenhausen am Schloss vorbei, Teufelsbruecke, bis zur Kaelberstelle, runter nach Dettenhausen.

    Oder Du machts kuerzer, ohne Tuebingen und faehrst von Bebenhausen zurueck.

    Haben die Kinder schon das Kloster Bebenhausen bewundert? Nach Hirsau das aelteste. Sehr interessante Fuehrungen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11.01.17
  11. Michael_Luisenviertel

    Michael_Luisenviertel

    Beiträge:
    374
    Alben:
    1
    Ort:
    42115 Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    Bafang SWXH 36V, 250W, 285R und BionX 350 W-45km/h
    Danke für die Tipps, die Routen und die Datei!

    Gibt es an der K 6912 hoch zum Kreisel einen Weg neben der Straße? Wenn ja, wie lange schon?

    Mit übermütigen sechsjährigen wollte ich da nicht auf der Straße hochfahren ... deshalb querwaldein.
     
  12. Dieter

    Dieter

    Beiträge:
    909
    Ort:
    Raum Böblingen
    Details E-Antrieb:
    Mittelantriebssystem - Eigenkonstruktion
    Rastet man z.B. bei der "Königlichen Jagdhütte", kann es durchaus vorkommen, dass man Forumsmitglieder antrifft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.17
  13. torcman

    torcman

    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    79.313 km BionX PL-250 HT + BionX 40.7V 48V
    Ja, klar aber du fährst wie ich zeige, die kleine Unterführung und dann lange schwer hoch. Siehe mein gpx Datei.

    Ops, das ist zu viel Steigung bis zum Kreisel für die kleinen, denke ich.
    Dettenhausen 400mNN
    Unterführung unter der k6912 459mNN
    Kreisel B464 515mNN
    Delta neben der K6912 55Hm für ein Pedelec ein Klacks für Kinder? Daher langsam.

    Danach geht es nur runter, Aber zuerst muss man hoch. Tue dort bewusst ganz langsam.
     
  14. Michael_Luisenviertel

    Michael_Luisenviertel

    Beiträge:
    374
    Alben:
    1
    Ort:
    42115 Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    Bafang SWXH 36V, 250W, 285R und BionX 350 W-45km/h
    @Dieter: Forumsmitglieder, ja - nur erkennen ist das Problem ...

    @torcman: Danke für die Daten. Bis zur Unterführung ist unproblematisch, danach gehts zur Not auch schiebend. Wir werden das testen.