1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Specialized Turbo 2014 (GoSwissDrive HR-Motor)

Dieses Thema im Forum "sonstige" wurde erstellt von beta2morita, 30.08.13.

  1. mic

    mic

    Beiträge:
    67
    Ort:
    Solingen
    Oh ha. Hoffe es geht dir gut. Auf alle Fälle melden bei Specialized. Nicht dass das ein grundlegendes Problem ist!
     
  2. merci

    merci

    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Ja alles gut, ist ja nichts passiert einglück.
    Kann mir nur vorstellen das es schon einen Kleinen Riss durch was auch immer hatte und dann bei der ziemlich starken "Notbremsung" ist es dann auseinander gebrochen. Geber hat sich auch komplett entleert in dem Moment.

    das rote ist in zwei teile gebrochen uploadfromtaptalk1455440857802.jpg
     
  3. jotanmi

    jotanmi

    Beiträge:
    97
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo SCE2016, Turbo Levo FSR 2017
    Hi, mach mal bitte von Außen und von der Seite ein Foto. Gruß
     
  4. Hallo, war das eine Magura?
     
  5. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    1.827
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 53000km; Haibike Xduro FS RS
    Sorry, ich kann beim besten Willen nicht erkennen um es es sich bei dem gebrochenen Teil handelt. Sieht aus wie eine Lagerschale. Wo war die verbaut? Was hat diese mit der Bremse zu tun.
    Wie gesagt, stehe ich grad voll und dem Schlauch.
     
  6. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Lenkerklemmung der Bremse gebrochen.
     
  7. merci

    merci

    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Hi, sorry es ist die Originale Bremse vom 2013er Turbo nennt sich Mt-Custom, eine Mischung aus mt4 und mt8. Es ist innen an der Lenkerklemmung eingerissen und dort sifft es auch raus. lg
     
  8. Schau mal bei Magura Rückruf Aktion MT8
     
  9. merci

    merci

    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Hatte ich damals schon, da hatten Specialized und Magura mir versichert das die Bremse davon nicht betroffen ist^^.
     
  10. BastiBerlin

    BastiBerlin

    Beiträge:
    121
    Alben:
    1
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo S (2013)
    Uiiiii, gut zu wissen mit dem Rückruf!!! (y) Habe mein Turbo zwar noch nicht hier, konnte aber auf dem einen Foto schon mal sehen, dass die Hinterrad Bremse von der Seriennummer her betroffen zu sein scheint...

    http://www.magura.com/de/austausch-mt/start.html

    VIELEN DANK FÜR DIESE INFORMATION, DAS KANN EVENTUELL SOGAR LEBEN RETTEN!!! (y)

    Diese Information sollte man vielleicht in allen Turbo S Threats oder irgendwo übergeordnet anpinnen! Es handelt sich ja schließlich um so ziemlich das wichtigste Bauteil am S-Pedelec.

    Danke und Gruß
    Sebastian
     
  11. merci

    merci

    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Da die Bremse wohl bei Specialized zusammen gestellt wurde und es wohl keine richtige mt8 sein soll. Sondern ein mix aus mt4 und mt8 ist sie nicht vom Rückruf betroffen. So hat mir das Specialized zumindest mitgeteilt.
     
  12. BastiBerlin

    BastiBerlin

    Beiträge:
    121
    Alben:
    1
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo S (2013)
    Ich werde, sobald das Rad hier ist, mich an Magura wenden. Mal sehen was die sagen...
     
  13. Ich habe ein MT2 im Austausch bekommen
     
  14. BastiBerlin

    BastiBerlin

    Beiträge:
    121
    Alben:
    1
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo S (2013)
    Ist die überhaupt für das Turbo zugelassen? o_O Und nicht mal halb so wertig wie die MT8 oder?
     
  15. Ich war ziemlich sauer, angeblich gibt's die Original Bremse vom Turbo S nicht mehr! Habe ne komplett Schwarze bekommen!
     
  16. BastiBerlin

    BastiBerlin

    Beiträge:
    121
    Alben:
    1
    Ort:
    Berliner Umland
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo S (2013)
    Krass... Das hätte ich nicht akzeptiert...
     
  17. aengelen

    aengelen

    Beiträge:
    3

    Hallo Legalalien
    Du hast auch mal Leerlaufprobleme bei Vorwärtsfahren mit Deinem Turbo gehabt. Was war das Problem damals?

    Mein Turbo S spinnt nach 4 Jahren Gebrauch leider auch diesbzgl. und bin schlussendlich nur mit dem Bus inkl. Velo heimgekommen und habe natürlich einigen Spott von neurigen Fahrgästen einstecken müssen...

    Danke falls Du oder auch sonst jemand Bescheid weisst.

    Grüsse
    Andi
     
  18. jotanmi

    jotanmi

    Beiträge:
    97
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo SCE2016, Turbo Levo FSR 2017
    Hallo,
    letztes Jahr bei den Specialized Days im Harz habe ich das Turbo S CE 2016 getestet.
    Nach einer halben Stunde testen wollte ich leicht Bergauf fahren. Plötzlich ging nichts mehr,alles mögliche versucht, ich konnte nur noch Leerlauf treten.
    Habe dann zurück geschoben bzw. konnte ich den Rest Bergab rollen.
    Kurz vorm Ziel ca. 300 Meter (Nach ca. 15min) konnte ich plötzlich wieder normal fahren/treten, als ob nie was war.

    Ich habe das Bike dann abgegeben und die Mechaniker von Specialized gefragt, was das sein kann.
    Keiner konnte mir eine Antwort geben, im Gegenteil, Sie meinten, das kann auf keinen Fall sein (Beispiele genannt)...etc.
    Wir haben diskutiert, aber keiner hat mir so richtig geglaubt.

    Na ja, alles schon sehr merkwürdig.
    Gruß Michael
     
  19. SpeciTurboLove

    SpeciTurboLove

    Beiträge:
    372
    Alben:
    1
    Ort:
    Hegau - Bodensee
    Details E-Antrieb:
    Custom Specialized Turbo S 2016
    Naja, das scheint ja ein mechanisches Problem zu sein und nicht mit dem Motor oder der Elektrik zusammen zu hängen.
     
  20. aengelen

    aengelen

    Beiträge:
    3
    Danke Euch erstmals für Rückmeldung. Werde nun beim Speci-Händler vorbeischauen und hoffen das der Motor keinen Defekt hat und "entspeicht" werden muss. Ich hoffe auch das er Zeit für so was mitten im Oster-Saisonstart hat.

    Turbo-Grüsse
    Andi