1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Specialized Specialized Mission Control App, Garmin Connect IQ

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von OldMan54, 03.03.16.

  1. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Das Thema ist komplex, wird im Wartelisten Thread langsam unübersichtlich. Deshalb ein neuer Thread.
    Die App lässt sich nur mit gekoppeltem Levo / Turbo zu 100% nutzen.
    Daher bitte ich, dass „hilfreiche“ Kommentare von Nyon oder anderen System Besitzern unterbleiben (y)
    Fragen können natürlich gerne gestellt werden.

    Ich versuche nun, die bisher mir bekannten Informationen aufzulisten:
    Mit den kompatiblen Garmin Edge Geräten kann ich über Hauptmenü/Werkzeugsymbol/Sensoren/Sensor hinzufügen/Elektrofahrrad Verbindung zum Bike aufnehmen und das mit dem Edge koppeln. Dieser Vorgang ist nur einmal erforderlich, läuft verschlüsselt ab, wird also nicht von anderen ANT + Sensoren beeinflusst.

    Auf dem Edge erscheint dann ein zusätzliches Fenster.
    DSC_9463.jpg

    Wenn am Bike der Fake-Kanal aktiviert ist, habe ich oben den Akku Ladezustand in Prozent.
    Geschwindigkeit und gewählte Unterstützung mit - bzw. + Taste.
    Die Stufen Wahl über das Display ist nicht so der Brüller, arbeitet etwas verzögert, ohne haptische Rückmeldung. Es ist mir bislang nicht gelungen, mit der Garmin Fernbedienung
    Garmin Edge Explore 1000 6 - Arbeitskopie 2.jpg
    die Stufen zu steuern, egal ob über Edge oder direkt.


    Anpassung der Stufen über Mission Control App:

    Selbsterklärend, momentan kann ich Eco bis auf 10%, Trail 20%, Turbo 30% reduzieren. Mit dem nächsten Update wird Eco 0% möglich sein. Der Regler „Maximaler Motor Strom“ werde alle 3 Stufen geregelt bzw. reduziert, minimal 20%.
    Beschleunigungs-Sensibilität regelt das Verhältnis Pedaldruck zu abgegebener Unterstützung, also die Eigenleistung. Eco hoher Eigenleistung, Race am wenigsten Eigenleistung.


    Navigation und Smart Control:
    Zuerst muss eine passende Karte installiert werden, Germany kostet über Android 0,99 €.
    Natürlich benötige ich ein GPS fähiges Handy, unterwegs ist für die Funktion der Navigation / App kein Online Kontakt erforderlich, es fällt kein Datenvolumen über die Sim-Karte an.
    Die Zieleingabe ist entweder über Adresse oder langer Fingerdruck auf der Karte möglich.

    Speci App 1.jpg
    Das erkannte Ziel wird dann wie oben dargestellt, es muss irgendein Weg, Strasse etc. erkannt werden, damit die Routenberechnung klappt, mitten in der Wiese klappt nicht. Fingertipp auf das schwarze Dreieck startet die Berechnung.

    Speci App 2.jpg
    Das Resultat sind 2≈3 Routen, die nutzen teilweise durchaus schmale Pfade (y)
    Einstellen kann ich nun Smart Control
    Speci App 4.jpg

    Wenn ich nur die Karte nutze, ohne Route, bietet Smart Control das an:
    Speci App 3.jpg

    Ich kann also entweder Zeit oder Distanz wählen.
    Mir ist im 2. Fall völlig schleierhaft, wie das funktionieren soll :cautious:
    Ohne Route kann über das Smartphone immer nur der aktuelle Ladezustand und Speed etc erfasst werden, das Streckenprofil bzw. noch zu erwartende Steigungen aber nicht, es sei denn die App hat telepathische Funktion, vielleicht einen NSA Chip?
    Im Fall 1 kann das gehen, da ist ja klar, wo und wie weit es hochgeht.
    Wir werden sehen :whistle:

    Was nicht geht, bzw. ich nicht gefunden habe:
    Routen planen, also Navigation über mehrere Punkte.
    Import von gpx Touren.

    So, haut rein, erfüllt den Thread mit Leben :cool:
    Erklärung Garmin Edge 1000 und 1000 Explore für Levo einrichten
    ----------------------------------------------------------------------
    Erklärung / Anleitung Garmin Edge 1000 und 1000 Explore für LEVO einrichten
    ----------------------------------------------------------------------

    Kurze Erläuterung, so habe ich es gemacht, kann durchaus sein, dass auch andere Wege zum Ziel führen ;)

    Zuerst brauche ich auf dem Garmin die App
    Connect IQ.jpg
    Dürfte selbsterklärend sein, beim Mac wird die mit Garmin Express auf das Egde übertragen. Windows müsste ähnlich funktionieren.

    Dann bei der Speci App Fake Kanal deaktivieren.
    Fake-Kanal.jpg

    Nach den Änderungen in der Speci App immer LEVO am Akku Aus- und wieder Einschalten, damit die Änderungen wirksam sind.
    Zur Konfiguration des Garmin muss das Levo eingeschaltet sein, Akku über Stecker mit Motor verbunden.

    Garmin starten, ins Konfigurationsmenü gehen (Pfeil).
    Nr1.jpg

    Sensoren wählen
    Nr2.jpg

    Sensor hinzufügen wählen. Die durchgestrichenen erscheinen jetzt noch nicht.
    Bei mir ist Brustgurt für Puls und Fernbedienung gekoppelt.
    Nr3.jpg

    Jetzt erscheinen maximal 3 Sensoren, Elektrofahrrad nicht auswählen nur die beiden markierten. Nummer könnte bei euch anders sein.
    Nr5.jpg

    Sensoren bestätigen, dürfte klar sein.

    Jetzt wieder zurück ins Konfigurationsmenü gehen, Trainingsseiten wählen
    Trainingsseiten1.jpg

    Hier kann persönlich festgelegt werden, wie viele und welche Felder man angezeigt bekommt, muss man nich so machen wie ich.
    Seiten2.jpg

    Wichtig! Das Steuerfeld für Eco-Trail-Turbo kommt nur, wenn ich es auf eine Seite mit einem Feld lege, ist bei mir Seite 2.
    1 Feld Seite 2.jpg

    Also eine Seite mit einem Feld festlegen, mit dem Finger auf das Feld drücken, dann kommt das Auswahlmenü, Connect IQ auswählen, wir 1/10 sein, da ihr noch kein Feld von Connect gewählt habt.
    DF Tritt oder IQ.jpg

    Jetzt gibt es noch weitere Optionen. Wenn ich eine Seite mit mehreren Feldern definiere, kann ich mir Trittfrequenz, Akkustand Bike und eigene Leistung anzeigen lassen.
    8 Felder-Seite1.jpg

    Für Anzeige des Akkustands wähle ich wieder Connect IQ, wie oben. In einem kleineren Feld wird automatisch die Anzeige auf den Akkustand reduziert. Feld Trittfrequenz dürfte klar sein.
    DF Tritt oder IQ.jpg

    Leistung kann ich alles mögliche wählen... die Angezeigten Werte sind die Fahrer Leistung ohne Motor.
    DF-Leistung.jpg

    Fahre ich ohne Motor, geht ja momentan nur durch Ausschalten am Akku, dann bleiben die Felder LEV Batterie, Trittfrequenz und Leistung ohne Anzeige.

    Ich sagte oben, Sensor Elektrofahrrad nicht wählen. Mache ich das trotzdem, erscheint zusätzlich diese nutzlose Seite :whistle:
    6.jpg

    Koppeln geht bei mir seit dem Update der Garmin App einwandfrei, auch während der Fahrt Motor abstellen und dann wieder einschalten, kein Problem, Anzeige mit minimaler Verzögerung wieder da.

    Ergänzungen, Fehler bitte schreiben ;)

    Beiträge "Erklärung Garmin für LEVO einrichten" vom 23.03.2016 wurden zwecks Übersicht auf Wunsch des in den Eröffnungsbeitrag integriert [Christof]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.16
    kawa3005, mapel, rebecmeer und 4 anderen gefällt das.
  2. HPRider

    HPRider

    Beiträge:
    833
    Ort:
    Markgräflerland / Baden
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR 6fattie
    Danke Dir @OldMan54 für diese zahlreichen ersten Infos........Dies wird uns allen weiterhelfen.
    Genaueres kann jedoch erst eroiert werden sodern das eigene Levo da steht und die Fragen dann auftauchen. Bin keiner welcher gerne ins blaue hinein spekuliert . :whistle:
    - Das Bild von deinem Garmin schaut jedenfalls identisch mit der Darstellung des Garmin Touring plus in Leogang aus. (y)
    - Auch kann ich das verzögerte schalten beim Druck auf den Garmin bestätigen......Ist Suboptimal....Und geht bestimmt besser mit dem Speci Remote Schalter
     
    rebecmeer und OldMan54 gefällt das.
  3. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Hier die Antwort von Specialized zur Remote Control, auf die Frage, ob die Garmin Fernbedienung auch zur Levo Steuerung funktioniert:

     
    Wannabe, HPRider und wolfk gefällt das.
  4. wolfk

    wolfk

    Beiträge:
    2.303
    Ort:
    31789 Hameln
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR COMP 6FATTIE/964Wh;-) Brose, Vivax, Bosch
    Zwar nicht für jeden unbedingt erfreulich, aber ein weiterer Punkt ist nun geklärt.
    Es kann nun jeder der einen Edge (bzw. andere Garmin Geräte mit den es auch geht) hat, testen ob er mit der Schaltmöglichkeit am / übers Gerät zufrieden ist, eine Specialized Remote bevorzugt, oder ohne Edge die Schaltmöglichkeit am Akku für ihn ausreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.16
    HPRider gefällt das.
  5. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Ich habe die Speci Remote vorher bestellt. Navigation / Aufzeichnung meiner Fahrten -->Edge.
    Dann abwarten, was die Garmin App denn kann, eventuell werden da Trittfrequenz, Watt Motor / Fahrer etc. angezeigt.
    Einstellung der Stufen, Feinanpassung über Smart Phone, dass ist eh immer in der Tasche bzw. Rucksack.
    Smart Control wäre nur bei den Tourguide Routen eventuell interessant, die üblichen Strecken sind sicher immer im Rahmen der Akku Kapazität.
     
    HPRider gefällt das.
  6. camafin

    camafin

    Beiträge:
    192
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS pro, Specialized Levo Expert
    Ich habe ja seit gestern mein Levo und konnte somit die Mission Control App antesten. Habe die Deutschlandkarte für 0,99 EUR heruntergeladen und die Routingfunktion ausprobiert. Sie ist nach meiner Meinung für Trails nicht geeignet. Die vorgeschlagenen Routen waren teilweise Hauptstraßen, teilweise land- und forstwirtschaftliche Nebenstrecken aber keine Trails oder MTB-Strecken. Also warten auf die Connect-IQ-App von Garmin und gpx-files nutzen.
     
  7. xspace

    xspace

    Beiträge:
    528
    Gibts denn da bei der App Einstellung nicht die möglichkeit ein Strecken Profile auszuwählen wie z.B MTB oder Trekking ?
     
  8. Mauki

    Mauki

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Köngen
    Kann man die Uhr auch mit der Fenix 3 koppeln? Cool wäre ein Export der Rides für Garmin Connect und ein Import von GPX Files, auch wenn man kein Garmin Edge hat.
     
  9. Banditd

    Banditd

    Beiträge:
    176
    Alben:
    2
    Ort:
    71xxx
    Details E-Antrieb:
    Speci Levo HT 6FATTIE
    @Mauki du meinst wohl Bike und Fenix. Derzeit kennt die Fenix LEV nicht. Vor 2 Wochen habe ich angefragt ob ein Update geplant ist um das zu ändern, Antwort war ein klares nein.
    Wenn aber genug Leute anfragen, er weiß ...

    Fände ich auch toll, Uhr ist eh oft am Lenker wegen HR und Trittfrequenz.
     
  10. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Heute holte ich das Levo ab, lies parallel zum Garmin die Speci App auf dem Smartphone mitlaufen, ohne Routen. Samsung in der Jackentasche verstaut.
    Zu Hause dann etwas durchprobiert, was das Teil so ausspuckt.

    So hatte ich das vor der Fahrt eingestellt.

    Auswertung 1. Fahrt 1.jpg


    Nein, 120 km/h bin ich nicht gefahren :ROFLMAO:
    Auswertung 1. Fahrt 2.jpg

    Die Höhenmeter sind Quatsch, waren bergauf 321, bergab 404. Hier kommt zum tragen, dass Garmin barometrisch misst, das Smartphone über GPS, was extrem ungenau ist.
    Auswertung 1. Fahrt 3.jpg Auswertung 1. Fahrt 4.jpg Auswertung 1. Fahrt 5.jpg Auswertung 1. Fahrt 6.jpg

    Die Strecke war knapp 20 km lang, erstaunlicherweise zeigt die App auf der Karte den zurückgelegten Weg supergenau grafisch an.
    Anhand der Gesamtkilometer in der App (11,1) kann ich erkennen, dass ich etwa 9 km ohne Unterstützung gefahren bin.
    Für mich relativ klar, zur Navigation, Auswertung meiner Daten wird das Edge genutzt, mit der irgendwann verfügbaren App kann ich die Daten dann auch dort auslesen. Anpassen der Stufen etc. geht nur über das Smartphone. Die Werte, ausgenommen Motor, sind alle im Akku gespeichert, können auch bei ausgebautem Akku gelesen werden.
     
    rebecmeer und wolfk gefällt das.
  11. Mauki

    Mauki

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Köngen
    Was ist den LEV?

    Warum hast du bei Fahrer Leistung 0 Wh stehen?
     
  12. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Die Fahrer Leistung / Motor Leistung wird nur während des Betriebs angezeigt. Im Stand, beim Hantieren mit der App deshalb auf Null.
     
    rebecmeer gefällt das.
  13. Banditd

    Banditd

    Beiträge:
    176
    Alben:
    2
    Ort:
    71xxx
    Details E-Antrieb:
    Speci Levo HT 6FATTIE
    ANT+ Device Profile Light Electric Vehicle: https://www.thisisant.com/developer/ant-plus/device-profiles/#527_tab

    "The ANT+ light electric vehicle provides a variety of information such as current speed, distance travelled, remaining battery life and range, and current state information (such as lights on/off, gear state and travel mode)."
     
  14. der_Schwabe

    der_Schwabe

    Beiträge:
    3.502
    Alben:
    5
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Details E-Antrieb:
    Ich werde von Kaffee angetrieben ;-)
    Wie schaut es denn jetzt eigentlich mit dem Wechseln der Fahrmodis mit den Edge-Geräten aus ?
    So wie ich es verstanden habe gibt es 3 Edge-Geräte welche mit unseren Levo´s können!
    Edge 520
    Edge 1000
    Edge Explore 1000

    Eines dieser werde ich mir dann wohl zulegen .... tendiere zum 520 da Strava Pflicht ist wenn ich mir eh schon so en Kasten kaufe!
    (bei den anderen habe ich noch nichts zwecks Strava gelesen!)
     
  15. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Der Wechsel geht, prinzipiell. Aber nicht über die Fernbedienung. Mit Handschuhen auf dem Display rum tippen, ohne haptische Rückmeldung finde ich unbefriedigend. Da war ich heute deutlich schneller, wenn die Hand kurz zum Akku runter ging. Habe den Speci Schalter bestellt, da nicht absehbar ist, ob und wie die kommende Garmin App das kann, vermute eher nicht.
     
    der_Schwabe gefällt das.
  16. der_Schwabe

    der_Schwabe

    Beiträge:
    3.502
    Alben:
    5
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Details E-Antrieb:
    Ich werde von Kaffee angetrieben ;-)
    Habe ich auch vor ....
    Gibt es hier im Forum eigentlich auch en Speci-Dealer ?
     
  17. wolfk

    wolfk

    Beiträge:
    2.303
    Ort:
    31789 Hameln
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR COMP 6FATTIE/964Wh;-) Brose, Vivax, Bosch
    Ja: @E-Bike-Company - allerdings ist der (bisher) mehr in Sachen Turbo (mit dem GoSwiss-Hinterradmotor) aktiv.
    http://www.e-bike-company.de/
     
    der_Schwabe gefällt das.
  18. Trikemike

    Trikemike

    Beiträge:
    297
    Alben:
    1
    Ort:
    Jandía - Fuerteventura
    Details E-Antrieb:
    Specialized Levo FSR Brose / KTM eShopper Bosch AL
    Kann man über die App (in meinem Fall iPhone) auch die Unterstützungsstufen während der Fahrt ändern? Habe nichts gefunden.
    Ich habe zwar auch die Fernbedienung bestellt, aber bis dahin währe es schon praktischer als immer nach unten zu greifen.
     
  19. OldMan54

    OldMan54

    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    57627 Hachenburg
    Details E-Antrieb:
    LEVO FSR EXPERT 6FATTIE / Brose, 504Wh
    Nein, die Funktion ist nicht integriert, zumindest meines Wissens.
     
  20. camafin

    camafin

    Beiträge:
    192
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS pro, Specialized Levo Expert
    Strava können alle. Geht auch über das Smartphone.