1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik" wurde erstellt von didi28, 08.10.2013.

  1. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    Benutze beim Pedelecfahren das Sony Xperia Go i.V.m. www.oruxmaps.com und Openandromaps (danke Christian, Deine Offline-Vectorkarten sind klasse) und wie es so ist, der interne Speicherplatz des Xperia wird langsam knapp. Jetzt wollte ich mal ein paar Apps auf die externe Speicherkarte verschieben, aber mit den installierten Programmen ist das irgendwie nicht möglich. :confused: Dann habe ich irgendwann gelesen, dass das Verschieben von Apps unter Android 4 standardmäßig nicht mehr vorgesehen ist:

    http://www.chip.de/news/Android-4-Speicher-erweitern-und-Apps-verschieben_61881371.html
    Da muss man erst mal drauf kommen ... warum machen denn die nur so was? :confused:

    Dann hab ichs mal mit dem bei Chip verlinkten Programm "FolderMount" probiert, aber das verlangt Root-Rechte. Super. Ich wollte eigentlich nicht in den Tiefen des Android-Betriebssystems rumpfuschen. Wie gebe ich diesem Programm die geforderten Root-Rechte ohne Gefahr zu laufen, das Betriebssystem abzuschießen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2014
  2. Christof

    Christof Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    didi28:
    Du kannst es erst mal mit "App2SD" versuchen:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.a0soft.gphone.app2sd&hl=de

    Wenn das Handy nicht gerootet ist, kann man aber nicht alle Apps verschieben.
    (Es gehen aber eine Menge Apps. Mehr als manche denken)

    Durch rooten macht man zunächst einmal NICHTS kaputt !
    Man erhält quasi die Berechtigung zum kaputt machen:D

    Vergleichbar bei Windows mit der Benutzer/Gast-Berechtigung. Damit kannst Du gut arbeiten.
    Um Änderungen am System/Konfiguration zu machen, benötigt man die Administratorberechtigung.
    Damit machst Du Dein Windows ja auch nicht gleich kaputt, kannst aber wesentlich einfacher und schneller Dein System unbrauchbar machen, weil Du eben auf Systemdateien Zugriff hast, auf die man ohne Admin-Berechtigung nicht kommt.
    Wenn Du nicht aufpasst und was falsches löschst/änderst kann es sein, dass Dein Windows nicht mehr startet.
    Genauso ist es auch bei Android, aber ich gehe davon aus, dass Du schon mitdenkst was man warum ändert und es im Zweifelsfall lieber nicht macht!

    Zurück zum Handy:
    Mit "App2SD" erst mal die großen Apps verschieben.
    Wichtig: Bilder löschen oder auf externe-Karte verschieben.
    Erfahrungsgemäß belegen diese (zusammen mit der Musik) meist mehr als die Hälfte vom internen Speicher.
    Die kannst Du schon mal locker verschieben.

    Wenn Du wissen willst wo Deine größten "Speicherfresser" sind, dann per "DiskUsuage":
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.diskusage
    Dein Handy durchsuchen.

    Zu guter letzt meine Empfehlung für wirklich gute "Fahrradapps" bei denen man auch OSM benutzen kann:

    Ein mal die identische App "Medion GoPal Outdoor" zu diesem Outdoornavi:
    http://www.amazon.de/dp/B005LO2NTQ/?tag=pedelec-forum-21

    Ist ein Klacks die paar Euro und kannst ggf. auch auf 2 Smartphones mit gleichem Account installieren,
    oder eben "NavDroid" für 6 Euro:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.osa.android.navdroyd

    Kannst Dir dafür aber weltweit alle OSM drauf machen.

    Beide Programme haben ihre Vor,- und Nachteile, aber in Kombination ist es perfekt und brauche nicht mehr und nutze fast nur diese beiden. Die Straßendaten kannst Du auf die externe Karte drauf machen.

    Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter?!
    Christof
     
  3. Üps

    Üps

    Beiträge:
    7.664
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    9.5Ah 37V VR-Nabe (TSD100F/Q100)
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Y300 mit Android 4.1.1 gekauft, dazu eine 16GB SD-Karte: Als erstes Speicherkarte als Standard-Speicherort eingestellt und gut ist.
    Habe schon tonnenweise Apps drauf, was auf den internen 2GB sicher nicht möglich wäre.
     
  4. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Hab auf dem Sony Xperia Go Android 4.1.2 drauf. Da finde ich keine Möglichkeit, die SD-Karte als Standard-Speicherort einzustellen.
     
  5. Christof

    Christof Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Es geht auch nicht!

    Ich habe aber auch nichts dagegen wenn man gute Tipps "ignoriert", die bei Deinem Gerät möglich sind:p
    Falls Du dennoch andere, sinnvolle (als die vorgeschlagenen) Lösungen findest, lass es mich bitte wissen und viel Glück.
    Christof
     
  6. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Gerade ausprobiert, App2SD zeigt zwar an, dass die ausgewählten Apps auf die externe Speicherkarte verschoben wurden, in Wirklichkeit ist das aber nicht so, am PC sieht man, dass sich tatsächlich nichts geändert hat.

    Bilder und Videos werden alle direkt auf der externen Speicherkarte abgespeichert, das kann man in den entsprechenden Apps (die auf der internen Speicherkarte liegen) ja problemlos einstellen.
     
  7. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Gemach, gemach, was glaubst Du, was ich die ganze Zeit hier ausprobiert habe? :D
     
  8. Christof

    Christof Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Ja, schon ok. Habe Deine Antwort nun gelesen und antworte Dir deshalb auch gleich:

    Ok, das ist schon mal gut, weil das die wenigsten Leute so machen.

    Darf ich fragen was Du versucht hast zu verschieben?
    Zeigt es App2SD dann auch an? Du musst natürlich in der App den "Verschiebeknopf" bestätigen.
    Probier mal was großes (Skype oder ähnliches) zu verschieben.
    Was sind Deine 3 größten Apps mit wie viel angegebenen MB etwa?

    Zeigt DiskUsuage nach dem Verschieben wirklich exakt den gleichen Speicherplatz wie vorher an:confused:
    Versuche vielleicht mal einen Neustart, falls die Speicherberechnung aus irgend einem Grund nicht aktualisiert wird.
    Christof
     
  9. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Alle, die von App2SD als verschiebbar und auf dem Telefon angezeigt wurden. Sind dort bei App2SD auch jetzt alle verschwunden (es werden also keine Apps mehr als auf dem Telefon befindlich und verschiebbar angezeigt und der Speicherplatz wurde von App2SD neu berechnet und entsprechend auf dem Telefon als zusätzlich frei angezeigt), aber in Wirklichkeit hat sich nichts verändert, ich sehe ja den Speicherplatz am PC noch, ist genau wie vorher. Ich kann in Wirklichkeit jedenfalls so keine Apps verschieben, ist anscheinend bei Jelly Bean wirklich so. Neustart probiere ich jetzt noch.
     
  10. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Nix zu machen, die Apps lassen sich auf diese Art nicht verschieben.

    Wie rootet man das Sony Xperia Go? Gibts da `ne App? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
  11. Christof

    Christof Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Das ist schade. Kann Dir jetzt echt nicht sagen, warum das bei Dir nicht klappt:(

    Die ganzen Möglichkeiten die ich sonst kenne, sind nur auf gerooteten (also mit "Adminberechtigung") Geräten möglich.

    Alles Infos die Du suchst und benötigst, kannst Du hier bekommen:
    http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-sony-xperia-go/

    Kannst Dich bei Bedarf anmelden.
    Es gibt für viele unterschiedliche Rubriken für viele Smartphones.

    Wenn Dir dort jemand hilft, kannst Du im Gegensatz zu hier ein "Danke" geben und selbst wenn Du mal einen Beitrag eröffnest und Dich vertippst (z.B. "wäscht ihr eure Akkudeckel") kannst Du sogar am nächsten Tag alles selbst korrigieren:D
    Nicht böse sein, aber ein bisschen Spaß muss auch mal sein;)

    Vielleicht findest Du jemandem aus Deiner Nähe, der kurz vorbei kommen kann oder Du vorbeifährst um zu rooten, wenn Du es Dir selbst nicht zutraust. Sind alle mindestens so nett wie hier.
    Christof
     
  12. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
  13. Üps

    Üps

    Beiträge:
    7.664
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    9.5Ah 37V VR-Nabe (TSD100F/Q100)
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Bitte bedenken, dass man bei gerootetem Handy meistens die Garantie verliert (Sony ist beim Kundensupport ohnehin der letzte Laden) und die Händler sich dann auch extrem ungerne zu ihren Gewährleistungspflichten überreden lassen. Soweit ich das heraus lese, scheint das Ding ja noch sehr neu zu sein.

    Und was den Schutz vor Wasser betrifft, möchte ich bei den Sony-Dingern ebenfalls zur Vorsicht mahnen:

    https://www.amazon.de/product-revie...iewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending
     
  14. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Mit dem Rooten lasse ich das lieber. Habe jedenfalls keine Motivation mich wegen der eigentlich nicht vorgesehenen Einrichtung von Administrator-Rechten in die Tiefen des Android-Betriebssystems einzuarbeiten. Ist eh ein Wunschdenken auf hohem Niveau. Das Luxusproblem mit dem "knappen" Speicherplatz tauchte bei mir erst auf, als ich die Deutschland- und die Frankreichkarte von Openandromaps gleichzeitig installierte ... Mal sehen, vielleicht bekomme ich es hin, dass Orux auf die Kartendaten zugreifen kann, wenn sie auf der externen Speicherkarte liegen.

    Mit dem Sony Xperia Go bin ich insgesamt zufrieden, es hat bei mir jedenfalls schon einen Reisepedelec-Urlaub im GPS-Tracking-Einsatz offen bei Regen und mit runterfallen auf Asphalt überlebt, allerdings habe ich kurz nach dem Kauf als zusätzlichen Schutz so ein Gehäusekondom übergezogen:

    http://www.amazon.de/dp/B008QWT97O/?tag=pedelec-forum-21

    Die Auswahl bei "Outdoor"-Smartphones ist nun mal begrenzt und ich wollte ein zumindest regendichtes (wenn man übrigens die anhängenden Buchsenabdeckungen nicht penibel verwendet, ist es natürlich auch bei Regen nicht dicht) Gerät mit barometrischer Höhenmetermessung. Manche Käufer haben da wohl noch eine deutlich höhere Erwartungshaltung und daher kommen vielleicht auch z.T. die negativen Bewertungen bei Amazon. Für meine Zwecke ist das Sony Xperia Go derzeit alternativlos und Preis-Leistung ist für mich super. Wenn das Ding kaputt geht und wirklich nix über Garantie zu machen sein sollte, kauf ich mir halt ein neues Gerät, wenn es bis dahin nicht sowieso was besseres in dieser Preisklasse für mich gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2013
  15. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    1.187
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Die Gewährleistung bleibt zumindest in den ersten 6 Monaten nach Kauf nach dem Rooten bestehen, es sei denn, der Verkäufer weist nach, dass der Schaden an der veränderten Software lag.
    Siehe z.B. hier und hier.

    Die Werksgarantie dürfte allerdings häufig entfallen. Und man muss sich vorher überlegen, ob das Handy es wert ist, sein Gewährleistungsrecht ggf. vor Gericht einzuklagen.

    Android-Hilfe.de: Bootloader unlock und Garantieverlust

    Android-Hilfe.de: root ohne Garantieverlust möglich? (für Sony, manche Root - Varianten bekommt Sony anscheinend überhaupt nicht mit)

    Ich kann gut verstehen, dass Du lieber z.B. Pedelec fährst als Dir ein Android-Tamagotchi heranzuzüchten.
     
  16. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Habe dabei jedenfalls gelernt, dass es bei einer zukünftigen Neuanschaffung nett wäre, wenn mehr als die jetzt 4 GB interner Speicher vorhanden sind und man sich bei Apps nicht auf den externen Speicher verlassen darf.
     
  17. Üps

    Üps

    Beiträge:
    7.664
    Ort:
    bei Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    9.5Ah 37V VR-Nabe (TSD100F/Q100)
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Uh 4GB sind wirklich nicht viel. Meines hat auch nur 4GB, aber da man (dank Emotion UI?) sehr einfach auf SD-Karte umstellen konnte, scheint Speicherplatz kein Thema zu sein. Der fehlende Kompass und die völlig falsch angezeigten Höhendaten ärgern mich da schon mehr als die 12 Euro, die ich für die SDHC Class 10 -Karte ausgegeben habe.

    Habe jetzt die Konfiguration wiedergefunden: Irgendwo auf dem Hauptschirm gab es ein Zahnradsymbol "Einstellung" Dann rechts oben in der Auswahl "Allgemein" oder "Alle" die Karteikarte "Alle" auswählen.
    Dort dann runter scrollen bis "Gerät". Dort dann "Speicher" anklicken. Dort findet sich bei mir die Angabe: "Telefonspeicher 4GB" und darunter: "Standard-Speicherort". Das anklicken, dann kann ich zwischen "SD-Karte" und "Interner Speicher" auswählen.

    Mag aber sein, dass das eine von Huawei nachgerüstete Sache ist.

    Schön, dass du die Problematik mit den Defekten nach geringfügiger Feuchtigkeit oder kurzen Regenschauern nicht nachvollziehen kannst.
     
  18. didi28

    didi28 Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.094
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Huawei ist nicht Sony. Jeder Hersteller setzt eigene Aufsätze auf das Betriebssystem Android oben drauf und die unterscheiden sich offensichtlich ziemlich. Hinzu kommen die unterschiedlichen Android-Versionen.

    Das mit der Feuchtigkeit kann ich schon nachvollziehen. Einmal die angehängten abdichtenden Abdeckungen am Kopfhörer- und/oder USB-Anschluss nicht oder nicht richtig fest reingesteckt und trotzdem darauf verlassen und die Feuchtigkeit kann wie bei jedem anderen Smartphone dort auch eindringen. Bei den Amazon-Bewertungsschreibern waren die natürlich immer und richtig aufgesteckt, ist klar.

    Da die Deutschland- und die Frankreichkarte meine größten internen Speicherfresser sind, werde ich versuchen, die Kartendaten auf dem externen Speicher abzuspeichern oder ich lösche ganz einfach die Frankreichkarte. Der Grenzbereich zu Deutschland, in dem ich gelegentlich fahre, ist sogar auch noch auf der Deutschlandkarte drauf, wie ich jetzt gesehen habe.
     
  19. Christof

    Christof Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    didi28:
    Es gibt nicht nur die Apps welche ich nutze, bei denen man die Kartendaten auch ohne Root auf die externe Karte auslagern kann. Du wirst sicher auch bei anderen Apps ein ähnliche Lösung finden.
    Für Fahrradnavigation reicht eventuell sogar nur die OSM Deines Bundeslandes/Region.
    Diese sollte auf jeden Fall auf Deinen internen Speicher passen.

    Und wegen Root ist schon vernünftig, wenn Du es nicht machen möchtest.
    (Aber nicht wegen der Garantie, sondern wegen allem anderen)
    Muss man selbst wissen was man möchte. Ist ja wie beim Pedelec auch.

    Nimm es nicht persönlich, aber es ist schon SEHR ärgerlich, wenn man hier Leuten die sich informieren möchten, falsche Gerüchte vor die Nase stellt und das dann noch als Fakten erscheinen lassen möchte.
    Leider ist dies sehr oft so, warum kann ich mir nicht erklären. Ich vermeide es jedenfalls was falsches zu schreiben oder erwähne, dass ich mir nicht sicher bin ob es so ist oder nicht.

    Deine Behauptung ist nämlich in Wirklichkeit exakt gegenteilig!
    Meistens ist es nämlich so, dass man die Garantie nicht verliert,
    sondern eher seltenst.

    Für mehr Informationen einfach mal hier schauen:
    http://lmgtfy.com/?q=kein garantieverlust durch root eu-richtlinie

    Ich bin ja schon seit Monaten nach Leuten auf der Suche, bei denen die Garantie wegen Root verweigert wurde.
    Gefunden habe ich bisher keinen. Auch keine Links oder Foren zu Leuten die mit Garantie wegen einem gerooteten Gerät Probleme hatten.
    Sicherlich kannst Du Deine Aussage belegen. Gerne auch per PN entsprechende Links/Gerichtsurteile schicken bei denen die Garantie (defekter Akku, Ladegerät, Kopfhörerbuchse, Display, Lautstärkeknopf, 3G-Modul oder was es sonst noch alles an Standarddefekten gibt) einzig aus dem Grund verweigert wurde, weil es gerootet war.
    Danke.
    Christof
     
  20. karsten

    karsten

    Beiträge:
    446
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    76698 Ubstadt-Weiher
    Details E-Antrieb:
    XingFeng & Banfang SWXU & SingleHumanPower
    AW: Sony Xperia Go mit Android 4.1: Wie Apps auf Speicherkarte verschieben?

    Hallo didi,

    Du kannst bei Oruxmaps die Karten extern auf der SD Karte speichern. Die Auswahl der Verzeichnisse ist bloß ein wenig nervig. Hab ich bei mir auch so gemacht.
    Bei Problemen wird es halt doch Zeit, dass wir wieder einmal ein gemeinsame Tour fahren ;)

    Viele Grüße
    Karsten