1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem Flyer unterwegs

Dieses Thema im Forum "Flyer" wurde erstellt von Bobby, 22.06.16.

  1. Kanufreund

    Kanufreund

    Beiträge:
    6
    Sollte da nicht eigentlich Schnee liegen um diese Jahreszeit?!

    Kanufreund
    (der auch gerne Ski fährt)
     
  2. buuz

    buuz

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Am schönen Hallwilersee
    Details E-Antrieb:
    Flyer Uproc3 BoschCX
    Kurze Ausfahrt bei Winterlichen 0 Grad :confused::eek:. Hat trozdem Spass gemacht.
     

    Anhänge:

  3. Bobby

    Bobby

    Beiträge:
    279
    Ort:
    Aargau Schweiz
    Details E-Antrieb:
    Flyer Uproc 6-XTR, Uproc 6 XT
    @buuz. Auch unsere Hügel im Mittelland haben ihren Reiz. War in den letzten Tagen ständig wandern. Zeit, wieder mal aufs Bike, bevor es Moos ansetzt.
     
    Krankenpfleger, eToni und buuz gefällt das.
  4. airtime17

    airtime17

    Beiträge:
    13
    Alben:
    2
    Zur Abwechslung mal was aus Bayern und Tirol - bei uns is a schee!

    IMG_2686.JPG IMG_2689.JPG IMG_2711.JPG IMG_2713.JPG IMG_2734.JPG FullSizeRender.jpg FullSizeRender2.jpg
     
    Stefan_h, eToni, pedaleur und 15 anderen gefällt das.
  5. xraycer

    xraycer

    Beiträge:
    1.458
    Alben:
    2
    Ort:
    53177 Südspitze des Rheins in NRW
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance 2015
    Dienen die Schoner dem Kälteschutz vom Akku oder hast du sie nur zum Transport dort befestigt?
     
  6. airtime17

    airtime17

    Beiträge:
    13
    Alben:
    2
    Beides - bergauf Kälteschutz für den Akku und Aufbewahrungsort (der Rucksack ist schwer genug) - bergab sind sie natürlich am Knie ;-)
     
  7. timopolini

    timopolini

    Beiträge:
    9
    Heute tiefer Nebel und unter 0 Grad. Habe wieder mal meinen inneren Schweinehund überwunden und meine neuen Maxxis Minion DHF am Uproc 6 ausprobiert. Nach gut einer Stunde im Wald über schöne Trials und Forstwege bin ich von den neuen Reifen begeistert. Gegenüber meinem Nobby Nic 2,35 ein merkbarer Unterschied. Mehr Grip, sichereres Fahrgefühl. Müssen mit weniger Bar gefahren werden. Ich habe mal 1,4 Bar gepumpt. Könnte aber noch weniger sein. Der Reifen ist extrem stabil und könnte wahrscheinlich zur Not mit einem platten Schlauch (vorsichtig) gefahren werden. Schleppe jetzt zwar mehr Gewicht herum, lohnt sich aber auf jeden Fall. Die 2,50Zoll Reifen passen sehr gut in die Standardversion des Uproc6. Denke auch 2,8-er würden gehen. Mal sehen, wie sie sich im Schnee bewähren.
    PS Bildchen gibt's keine. Ihr wisst ja, wie es im Wald aussieht.


    Das ist wirklich so, ich habe bei meinem Uproc 3 auch umgebaut auf shorty 2,5 ( 3 Terra ) und minion DHF ( 2 Dual )

    Und bin von dem Grip echt begeistert! Die Reifen hat deutlich mehr Grip was man beim einlenken, Bremsen oder auch am Berg merkt.

    Der Shorty ist halt eher nicht mehr so der Tourenreifen, mit den langen Stollen tut er sich auf der Straße etwas schwer, hier muss man dann recht viel Druck fahren wenn es mal eine Längere Tour auf der Straße sein soll.


    Sonst funktioniert die Kombination mit 1,4 und 1,6 bar recht gut und macht auch viel Spaß.
     
    eToni und Bobby gefällt das.
  8. kabaljero

    kabaljero

    Beiträge:
    8
    @airtime tolle Bilder und tolle Landschaften! Bei uns hier gibt es leider keine so schönen Landschaften. Ich sollte anfangen meinen nächsten Urlaub zu planen :)
     
    eToni gefällt das.