1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem eBike zur Arbeit

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von phumo, 07.01.17.

  1. raptora

    raptora

    Beiträge:
    6.322
    Vergess nicht Bananen einzupacken, mit nem Hungerast ist nicht zu spaßen :D
     
    Morsi65 gefällt das.
  2. bastl-axel

    bastl-axel

    Beiträge:
    7.096
    Ort:
    65191 Wiesbaden
    Details E-Antrieb:
    JMW-Set mit Front-Naben-Motor als Mittelmotor
    Och nee. Bei so einem Wetter mit dem Rad zur Arbeit fahren. Da würde ich die Arbeit oder das Rad fahren oder sogar beides hassen.
    Sollte beim Bund mal Kradmelder werden, aber abgelehnt, weil mir Motorrad fahren Spaß machen soll und mit denen Scheiß-Motorrädern, die es beim Bund gab und dann auch bei Wind und jedem Wetter damit fahren müssen, hätte mir das Motorrad fahren bestimmt verleidet.
     
  3. Fripon

    Fripon

    Beiträge:
    1.074
    Ort:
    10829 Berlin
    Details E-Antrieb:
    Zur Zeit nur mein Winterpdelec
    HiHi wir hatten da einen,der fuhr immer uns Lagerfeuer rum und hat geschrien wir sollen ihn einfangen und am Umfallen hindern,der war mit seine schlammigen Botten am Moped festgefroren.
    Wir haben ihn dann ins Zelt geschoben wo er wieder abgetaut ist.

    Gruß Fripon
     
    mbod77, LuckyLuke und cbe gefällt das.
  4. phumo

    phumo

    Beiträge:
    70
    Ort:
    Trostberg
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance line
    Guten Morgen
    Heute war es nicht so kalt -4 ist ok.
    Was mich erstaunt ist,dass der Räumdienst sehr gute Arbeit geleistet hat.
    Allen eine gute Fahrt
     

    Anhänge:

  5. hotkirk

    hotkirk

    Beiträge:
    113
    Alben:
    1
    Ort:
    53125 Bonn
    Details E-Antrieb:
    Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, 11,2 Ah
    Hier im Rheinland liegen wir bei 2-4° nasskalt mit Schneeregen. Kein Wetter um Radwege zu fotografieren. Da will man nur schnell im Büro ankommen.
     
    stallone59, WolArn und phumo gefällt das.
  6. OWL

    OWL

    Beiträge:
    482
    Ort:
    ...na OWL...
    Details E-Antrieb:
    Hai XDURO Cross RX, Hai XDURO HardSeven RC
    Gestern auf dem Weg zur Arbeit...
    w1.JPG

    ...hab ich jedenfalls nicht gefroren ;)

    Schnee ist hier Mangelware :cry:
    Da muss der Hai Zuhause bleiben; seitdem er gezahnt hat, will er immer aufs Eis :cautious:
    w2.JPG
     
  7. Sack84

    Sack84

    Beiträge:
    416
    Ort:
    Ist doch egal!
    Details E-Antrieb:
    Schrott
    Was sollen das fürn Rheinland sein?Du du... Flachland-Tiroler! ;)

    Schon 10cm Schnee hier, und es kommt mehr.

    Ich fahr erst wieder bei min. +5°C, bin leider nicht so schmerzfrei wie ihr!
     
  8. dilledopp

    dilledopp

    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    53757 Sankt Augustin
    Details E-Antrieb:
    Youmo One X500 GoSwiss 500W Giant Dirt-E Yamaha
    Begegnen sich in der Luft zwei Schneeflocken.
    Sagt die eine; wollen wir in Köln mal so richtig für Verkehrschaos sorgen?
    Erwidert die andere: Das schaffst Du auch alleine.:LOL:
     
    OnFire, Reiner, rolan und 9 anderen gefällt das.
  9. schmadde

    schmadde

    Beiträge:
    772
    Ort:
    München
    Details E-Antrieb:
    BionX S-Pedelec, Bosch Classic Lastenrad
    Da es heute früh noch -11°C gehabt hat, habe ich lieber nicht das Elektro-Mofa genommen, sondern das Muskel-Rad mit Spikereifen. Weil ich spät losgekommen bin und deutlich länger für die 17km gebraucht habe als sonst, hat das mit den Fotos sogar einigermassen geklappt, sonst ist immer stockdunkel wenn ich fahre:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    OnFire, Reiner, Geopard und 7 anderen gefällt das.
  10. Bongo Bong

    Bongo Bong

    Beiträge:
    143
    Nachdem es über Nacht nochmal geschneit hatte habe ich mich eigentlich auf eine schöne Tour zur Arbeit gefreut.
    Aber rechtzeitig, bevor ich losfahren wollte, hat es angefangen zu regnen.
    Somit bin ich mit dem Auto ins Büro.
    Ohne zusätzliche Blechhülle wäre mir das zu gefährlich.

    Gruß
    Dirk
     
    WolArn gefällt das.
  11. redcloud

    redcloud

    Beiträge:
    165
    Details E-Antrieb:
    BBS01 eZee BionX D
    DSCN_6848.JPG Zur Arbeit, in der Arbeit, und dann nach hause = 51km...100kg drauf :censored: und 2 Akkus leergelutscht :D

    Wie machst du das???
    BTW....nasses Plastik ist auch net schöner :whistle:
    DSCN_6849i.JPG
     
  12. torpedo

    torpedo

    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Franken
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 26V, Konion V3 Zellen
    Dann vergesse bitte nicht, das Ladegerät immer mitzunehmen. Sonst müsstest du die 190 Meter bei leerem Akku doch zu Fuß "bewältigen":D
     
    raptora gefällt das.
  13. Morsi65

    Morsi65

    Beiträge:
    2.975
    Alben:
    4
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
    Hab doch dafür extra einen Range-Extender besorgt. ;)
     
  14. phumo

    phumo

    Beiträge:
    70
    Ort:
    Trostberg
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance line
    Auf zum Spätdienst. Heut ist es bei -1 Grad angenehm.
    Leichter Schneefall
     

    Anhänge:

    stallone59 und WolArn gefällt das.
  15. Flatliner

    Flatliner

    Beiträge:
    240
    Ort:
    Am Fuße der schwäbischen Alb
    Details E-Antrieb:
    Bosch PL
    190m in 51 sec. = 13,4 km/h
    das geht auch ohne E-Bike ;)

    Also ich persönlich möchte nicht so dicht an meinem Arbeitsplatz wohnen, die Gefahr außerplanmäßig "mal kurz" vorbei kommen zu müssen wäre zu groß.
     
    Broadcasttechniker gefällt das.
  16. ziltoid81

    ziltoid81

    Beiträge:
    508
    Ort:
    Dunkeldeutschland
    Details E-Antrieb:
    BBS01@Cannondale Prophet, Qulbix Raptor@QS205@12kW
    Ich hoffe dein Chef weis diese Strapazen, die du täglich auf dich nimmst, zu schätzen
    Die Vorteile in Form von mehr Freizeit im restlichen Jahr wiegen das sicherlich auf.
    Er hat quasi keinen Arbeitsweg und kann bis 5 vor auf der Couch sitzen.......ich fänds top.
     
  17. Morsi65

    Morsi65

    Beiträge:
    2.975
    Alben:
    4
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
    Das spielt bei einem Selbstständigen eher eine untergeordnete Rolle.
    --- Beitrag zusammengeführt, 11.01.17 ---
    Ich werde es mir bei Gelegenheit stecken.;)

    Der kurze Weg zur Arbeit als Angestellter kann Segen und Fluch zugleich sein. Hängt natürlich auch vom Chef ab. Ich persönlich fände es trotzdem super. Zeitgewinn ist eines. Mittags zu Hause essen können ist auch cool.
    --- Beitrag zusammengeführt, 11.01.17 ---
    Hast du Spikes drauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.17
    stallone59 gefällt das.
  18. phumo

    phumo

    Beiträge:
    70
    Ort:
    Trostberg
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance line
    Ja
    Schwalbe Marathon Winter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.17
    stallone59 gefällt das.
  19. Morsi65

    Morsi65

    Beiträge:
    2.975
    Alben:
    4
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
    Danke. Weiter gute Fahrt und schöne Bilder posten.
    Gruß Morsi
     
    stallone59 gefällt das.
  20. Dani2908

    Dani2908

    Beiträge:
    191
    Details E-Antrieb:
    BionX, 48V
    Darum weiß mein Chef nicht, dass ich nur 850 Meter zur Firma habe :whistle:
    Laut Google Maps sind es sogar nur 680 Meter :D