1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leichte Pedelecs (war: Es gibt sie also doch. Die...)

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Friesenbiker, 22.02.17.

  1. Friesenbiker

    Friesenbiker

    Beiträge:
    91
    ... eBikes, die nicht wie Mittelmotor-Monster aussehen.:

    pennon_mens_1.jpg

    (c) pennon_mens
     
    WolArn und Creative_Inspire gefällt das.
  2. Nimmse

    Nimmse

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Allmersbach
    Details E-Antrieb:
    Bionx und Bafang-BBS001
    Hallo Friesenbiker,
    warum soll ein Frontmotor-Monster aussehen wie ein Mittelmotor-Monster?
    Sieht aber trotzdem gut aus, könnte es mir sogar mit Heckmotor vorstellen.

    Grüße
    Andreas - Mittelmotorfahrer, weil es zu bergig ist
     
    Racecommuter gefällt das.
  3. Creative_Inspire

    Creative_Inspire

    Beiträge:
    3.900
    Alben:
    1
    Ort:
    Somewhere
    Ich denke er meint eher schlanke, leichte Räder als Kontrast zu den "Rentner Drohnen"
     
    1N4001 gefällt das.
  4. Oschtallgoier

    Oschtallgoier

    Beiträge:
    253
    Wo ist der Akku? Ich gebe euch mal nen Beispiel mit MITTELMOTOR!

    Bulls Sturmvogel 2017 Modell, füttert mal Tante Google damit!
     
  5. Emboliefree

    Emboliefree

    Beiträge:
    1.046
    Ort:
    Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
    Details E-Antrieb:
    Hai Allmtn RC
    Sicher das es ein ebike ist??? sieht eher aus wie ein Shimano
    Nabendynamo aus.
    Übrigens wenn ich den Lenker so sehe ist das eher eine "Rentner Drohne"
     
  6. Friesenbiker

    Friesenbiker

    Beiträge:
    91
    Dann wären die Vorteile wieder im Eimer.
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.02.17 ---
    ...im Rahmen.
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.02.17 ---
    ... keiner spricht hier von einem Frontmotor-Monster.
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.02.17 ---
    Genau das ist eines der vielen Vorteile des Frontantriebes!
     
    Creative_Inspire gefällt das.
  7. voon

    voon

    Beiträge:
    1.541
    Ein Dynamo fuer was? Die nicht vorhandenen Lichter? :)

    Kann schon sein, dass da ein Akku im Rahmen ist, sieht einfach ned nach sonderlich viel Kapazitaet aus. Aber fuer ein bisschen elegantes Hipsterbiken mit wehendem Bart und Flanellhemd in der Flachstadt reichts.

    (nicht entfernbarer Rahmenakku ist fuer mich aber totales KO Kriterium).
     
    OldMan54, Fire, Üps und 3 anderen gefällt das.
  8. Friesenbiker

    Friesenbiker

    Beiträge:
    91
    Wer etwas von der Landschaft mitbekommen möchte, muss noch lange kein Rentner sein. :)
    --- Beitrag zusammengeführt, 22.02.17 ---
    ...dem ist so.
     
    OldMan54 gefällt das.
  9. Gritzens

    Gritzens

    Beiträge:
    74
    Alben:
    2
    Ort:
    ~ Bremen
    Details E-Antrieb:
    Turbo S CE 2017
    278Wh und nur 25km/h, nettes Cityrad, aber kein Commuter
     
  10. voon

    voon

    Beiträge:
    1.541
    Jup .. eben. Hipsterbike :)
     
  11. tib02

    tib02

    Beiträge:
    4.247
    Ort:
    Oberfranken / Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    Green Mover 500 Watt und zwei Haibike Allmtn RX/..
    und welches Licht versorgt der mit Strom ... ?
     
  12. Singing-Bard

    Singing-Bard

    Beiträge:
    534
    Alben:
    4
    Ort:
    Niederrhein
    Details E-Antrieb:
    NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
    Das heisst ich muss das Pedelec mit in die Wohnung tragen um es aufzuladen? Kann man machen, muss man aber nicht.
     
    oxygen36 gefällt das.
  13. oxygen36

    oxygen36

    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    Linz Austria HTL Matura 1985
    Details E-Antrieb:
    Bosch active 250W 400Wh 25km/h 75,4km/h bergab
    Freygeist lässt grüssen!
    http://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/freygeist-ist-insolvent.45667/page-4#post-780029
    der Preis geht mit 2 690 € ja auch schon mal in diese Richtung.
    Die Leistung all dieser Anbieter besteht darin einen Käufer für ihr teures Zeugs zu finden.
    Und das alles von
    • Paldiski mnt 25/4
    • Tallinn 10612
    • Estonia aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.17
  14. tib02

    tib02

    Beiträge:
    4.247
    Ort:
    Oberfranken / Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    Green Mover 500 Watt und zwei Haibike Allmtn RX/..
    Hält fitt ..
     
  15. Meister783

    Meister783

    Beiträge:
    8.437
    Alben:
    5
    Ort:
    Hof Oberfranken
    Details E-Antrieb:
    Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
    Was sind denn in deinen Augen die Vorteile von einem VR-Motor.
    Ich persönlich fahre sie gerne weil das Handling einfach ist, spüre aber keinen großen Unterschied zum HR.
    Und ein HR-Motor kann auch unauffällig sein, wenn es darum geht.
    13,5.jpg
     
    OldMan54, maspalomas und Creative_Inspire gefällt das.
  16. kugig

    kugig

    Beiträge:
    62
    Der 2WD Antrieb ist der große Vorteil vom Frontmotor mMn. Merke ich jedes mal wieder, wenn ich mit dem MTB im Gelände bin. Bei dem obigen Rad wird das eher nicht zum Tragen kommen bzw. bemerkbar sein. Man kann aber auch Nabenschaltung verbauen im Gegensatz zum Heckmotor.

    Weiß jemand, was das für ein Motor ist? Sieht aus wie ein Q100, aber der Motor wird mit 48V betrieben, würde also nicht passen.
     
  17. Friesenbiker

    Friesenbiker

    Beiträge:
    91
    Du kannst aber auch das Ladegerät zum Fahrrad runtertragen. :))
     
  18. voon

    voon

    Beiträge:
    1.541
    Jup. Und dann steh ich da in meiner unbeheizten, stromlosen Mietgarage :)
     
    OldMan54 und oxygen36 gefällt das.
  19. Oberlix

    Oberlix

    Beiträge:
    770
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Details E-Antrieb:
    Impulse Evo RS im Integrale 8 ldt Nr 48/500
    Ich finde es sehr ansehnlich. Schönes Teil.
     
    Friesenbiker gefällt das.
  20. Späteinsteiger

    Späteinsteiger

    Beiträge:
    82
    Details E-Antrieb:
    2 mal Bafang BBS01
    Hallo liebe Fangemeinde!
    Was ist den das Besondere an diesem Rad?
    Wenn ich an meinem Prophete Herrenrad aus den 80ziger Jahren den Gepäckträger und die Beleuchtung abschraube und es weiß anstreiche, dann sehe ich da eine keine großen Unterschiede, ausser der moderneren Technik des Pedelecs.

    Und das zu diesem Preis: 2.690,- € !!!

    Na ja, wer es braucht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.17
    oxygen36 und _Willy_ gefällt das.