1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klever B45 S-Pedelec (Biactron-Heckmotor)

Dieses Thema im Forum "sonstige" wurde erstellt von Pendlerjo, 08.09.14.

  1. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Hallo liebe Pedelecgemeinschaft,
    ich habe seit Samstag ein neues S-Pedelec, das Klever B45. Davon möchte ich berichten.

    Zunächst bin ich nun über ein Jahr (ca. 4500 Km) das Blue Label Cruiser Nuvinci HS S-Pedelec gefahren und habe auch hier darüber berichtet. Das Rad ist nach wie vor super, musste mich aber aus gesundheitlichen Gründen leider davon trennen. Ich benötige einen tiefen Einstieg.

    Es gibt kaum Tiefeinsteiger als S-Pedelec (Flyer mit Panasonic und Schluss). Da fiel mir das Klever ins Auge. Es hat eine ganz eigene Optik, eigene Technik und auch einen eigenen Vertrieb. Ich musste mich daran gewöhnen, bin es ein paar Mal zur Probe gefahren und habe mich dabei in dieses Rad verguckt. V.a. die Technik, das bequeme Sitzen (ich brauch es bequem nicht sportlich), die kleinen 24 Reifen und der Schnickschnack sind hier hervorzuheben. Ich habe glaube ich alle S-Pedelecs auf dem Markt seit 2009 (damals war mein erstes ein Raleigh Dover 40) getestet und ausführlich ausprobiert. Aber so etwas bequemes und gleichzeitig kraftvolles, wie das Klever B45 hatte ich noch nicht unterm Popo. Was für eine Rakete. Ich bin heute, nach Spritztouren am WE, meine Arbeitsstrecke von 20 km einfachen Weg im Bergischen zum ersten Mal gefahren. Unglaublich! Gut 5 Minuten schneller als mit dem Blue Label und relaxter. Und das Blue Label war schon entspanntes und zügiges pedalieren.

    ABER: Die Reichweite ist ein Manko. Für mich nicht, da ich ein zweites Ladegerät dazu gekauft habe. Außerdem habe ich sofort die Griffe ändern lassen. Ansonsten gibt es nach drei Tagen nichts zu meckern und viel Anlass zum Freuen und Grinsen. Ach ja, natürlich ist es nicht billig, aber das sind die vergleichbaren Mitbewerber auch nicht. Ich sehe diese Rad als einen Autoersatz (außer bei Katastrophenwetter und beruflichen Anschlussterminen) und kompensiere damit andere Kosten.

    Grüße aus ME
    Pendlerjo
     
    Fatbiker Steve gefällt das.
  2. Alfredo53

    Alfredo53

    Beiträge:
    592
    Ort:
    Tegernsee
    Details E-Antrieb:
    Cube Race, 2016er Hardtail, 2017er 120er-fully
    Hallo Pendlerjo,
    herzliche Glückwünsche zu deinem neuen bike!
    Kannst du bitte auf das Thema Reichweite im Vergleich zu deinem bisherigen Blue Label HS /400 Wh-Bosch näher eingehen?
    Weißt du, was ein ein zweiter Akku kosten würde? Und wie könnte man ihn gut transportieren? Bei längeren Touren lege ich
    einen zweiten Bosch-Akku in eine Abus-Tasche, er paßt perfekt, der des Klevers sieht quadratisch aus.
    Grüsse aus dem Süden,
    Alfredo
     
  3. cephalotus

    cephalotus

    Beiträge:
    7.522
    Details E-Antrieb:
    elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 40kmh
    45Nm Drehmoment in einem 24" Laufrad dürfte in der Tat ziemlich gut beschleunigen.

    Was ist denn das für eine Federung hinten?

    "...Kindschock Sonderanfertigung HD foam, Federweg: 95 mm..."

    http://klever-mobility.de/de/b45/technische-daten/
     
  4. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Hallo Alfredo,
    mein Blue Label fuhr bei Unterstützung Sport ca. 45, bei Speed ca. 40 Km (400er Akku). Ich hatte einen gebrauchten 300er Zweitakku für längere Touren (selten!). Ich hatte den bequem in der Rahmentasche. Das Klever schafft das nicht. Mit sehr moderatem Fahren über 40 Km, sonst drunter. Die Akkus von Klever sind verdammt teuer, so dass ich mir ein zweites Ladegerät für 100 € zugelegt habe. Das ist auf der Arbeitsstelle. Vielleicht fällt ja mal der Akkupreis, und/oder sie werden leistungsstärker. Ein zusätzlicher Transport geht auch nur über eine stabile Tasche/Racktimebox. Beim Tiefeinstieg möglich.
    VG

    Hallo Cephalotus
    Tatsächlich habe ich nicht nachgeschaut, wie die Federung heißt. Sie ist aber einfach super. Das 24er Rad fand ich zunächst befremdlich, so in Richtung Kinderradgröße, es entpuppt sich aber als wohl durchdacht. Es ist wendig, man ist irgendwie geerdet und es beschleunigt sagenhaft.
    VG
    Pendlerjo
     
  5. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    2014-09-13 11.27.36.jpg
     

    Anhänge:

    Boerni556 gefällt das.
  6. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Hier zwei Bilder vom B45.
    Nach mittlerweile zwei Wochen pendeln mit dem B45 sage ich nur: WOW! Klever - der Name ist hier tatsächlich Programm. Einziger kleiner Abstrich ist die Akkukapazität, wenn man das Geschoss ausfährt. Und es ist dabei noch unfassbar gemütlich.
     
  7. MarkusNeu

    MarkusNeu

    Beiträge:
    31
    Das wäre genau mein Rad, wenn das mit der Reichweite nicht wäre. 60 KM muss ich schon haben.Schade. Somit kommt leider das Bluelabel bzw.die Riese und Müller Bikes für mich leider nicht mehr in Frage
     
  8. oskar97

    oskar97

    Beiträge:
    5.542
    Details E-Antrieb:
    2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
    Ich finde das Rad zwar nicht wirklich "hübsch" aber ich kann Deine Begeisterung gut nachvollziehen.
    Es ist schnell, leise (Hinterradmotor) und vollgefedert (mit rahmenfestem Gepäckträger (y)). Schon klasse!
    Schade, dass es von dieser Sorte nicht mehr Auswahl auf dem Markt gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.15
  9. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Hübsch - na ja ich gebe dir recht. Darum geht es ja auch nicht. Wenn man draufsitzt sieht man sich nicht. Ich bekomme jetzt einen Zweitakku mit passender Ortliebtasche (habe ich auf der Messe in Essen gesehen und bestellt - die habe hier die Preise gesenkt). Dann kann ich auch Touren fahren. Für mein tägliches Pendeln habe ich ja schon ein zweites Ladegerät
     
    Boerni556 gefällt das.
  10. MarkusNeu

    MarkusNeu

    Beiträge:
    31
    Wie ist denn die Reichweite, wenn man es nicht ausfährt, ich meine damit wenn ich bei 25 Km/h schluss mache ?
     
  11. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Ich habe noch keine Tour in diesem Bereich gemacht. Aber ich bin mal eher langsam mit kleinster Unterstützung so gut 20 km gefahren, da war der Akku noch mehr als halb voll. Die 25 Variante kommt mit großem Akku wahrscheinlich weiter, da der Motor sich weniger Saft zieht. Die 45er ist halt zum Pendeln.
     
    MarkusNeu gefällt das.
  12. Alfredo53

    Alfredo53

    Beiträge:
    592
    Ort:
    Tegernsee
    Details E-Antrieb:
    Cube Race, 2016er Hardtail, 2017er 120er-fully
    @Pendlerjo, kannst du bitte ein Foto der Ortliebtasche mit deinem Zweitakku einstellen, wenn du sie erhalten hast?
    Wurde auch auf der Messe auch eine Ersatz-Akku-Lösung für das S 45 ausgestellt?
     
  13. Alfredo53

    Alfredo53

    Beiträge:
    592
    Ort:
    Tegernsee
    Details E-Antrieb:
    Cube Race, 2016er Hardtail, 2017er 120er-fully
    @Pendlerjo, hat sich erledigt! Konnte auf der homepage von Klever die Tasche und den Akku finden,
    in der Rubrik "Blog"...Akku kostet 750,- Euro, die Ortlieb-Tasche 70,- Euro, sie wird bei Bestellung
    bis Ende März kostenfrei beigegeben. Und danach über den Händler sicher auch.
     
  14. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Im Sommer gibt es auch ein neues Display, das das alte ersetzt. Man konnte es auf der Messe schon sehen und ausprobieren. Super!
     
  15. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    Hallo liebe Pedelecgemeinschaft,
    gut 5000 km bin ich mit meinem B45 gefahren, im niederbergischen Land nach Wuppertal. Und - eine einzige Freude, zu jeder Jahreszeit. Und nun wurde es mir geklaut. Aus der Tiefgarage. Neben dem ganzen Ärger mit der Versicherung ist man auch sauer über den Verlust und da tröstet es auch nicht, dass die Diebe ohne Display, Akku, Schlüssel etc. nicht mit dem Rad fahren werden.
    Und jetzt kommt Klever ins Spiel. Was ein Service! Super. Nach ein paar Tagen hatte ich ein Neues, Besseres. Ein B45 Premium mit ordentlich Preisnachlass, da ich Akku und Ladegerät ja noch hatte. Zudem bekam ich das neue Display zur Probe und eine individuelle Einstellung, ob meinen gesundheitlichen Bedürfnissen. Je nach Erstattung der Versicherung federt dieser Service einigen Kummer ab.
    Das neue B45 frisch angemeldet, ja ich fahre mit Nummernschild und co., habe ich jetzt seit gut zwei Wochen. War das alte Rad schon super, hat Klever hier noch mal zugelegt. Bremsen, Licht, Schaltung, Display etc. ermöglichen ein noch besseres Fahrgefühl. Ich bin zur Zeit in einem richtigen Fahrrausch und drehe eine Runde nach der anderen.
    Ja, ich weiß um die Optik, man muss sich daran gewöhnen und mir ist es auch nicht so wichtig, und das Thema Reichweite. Ein Zweitakku und ein zweites Ladegerät auf der Arbeit lösen das Problem.
    VG
    Pendlerjo
     
  16. axel1

    axel1

    Beiträge:
    145
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line
    Hallo, kannst Du vielleicht ein Paar Photos von deinem neuen Bike herrein stellen?

    Liebe Grüße und frohes Fest.
     
  17. Pendlerjo

    Pendlerjo

    Beiträge:
    43
    Ort:
    ME
    Details E-Antrieb:
    Klever B45
    2015-12-28 12.57.50.jpg 2015-12-28 12.58.16.jpg
    --- Beitrag zusammengeführt, 29.12.15 ---
    Hallo, hier zwei Bilder von meinem neuen Renner.

    VG
     
    Boerni556 und raptora gefällt das.
  18. Boerni556

    Boerni556

    Beiträge:
    1.733
    Details E-Antrieb:
    E45, Green Mover, GoSwiss Drive 500 Watt 04/2012
    Die Querstange in der Lenkermitte "schreit" ja geradezu nach Zubehör (Smartphone, Lampe, Korb...).
     
    Reiner gefällt das.
  19. neandertaler

    neandertaler

    Beiträge:
    276
    Alben:
    2
    Ort:
    40822 Mettmann
    Details E-Antrieb:
    Cyclone Kettenantrieb mit Doppelritzel
    Hallo,
    ich habe den gleichen Wohnort und den gleichen Arbeitsort wie du......
    Jetzt weiß ich auch wen ich da schon mal sah ;)

    Wo in der Nähe bei uns gibt es denn einen Händler für das Rad?
    Ich würde es mir gerne mal in natura ansehen und evtl. Probefahren.

    Gruß Edgar
     
  20. Georg

    Georg

    Beiträge:
    3.070
    Ort:
    Marburg/Lahn
    Details E-Antrieb:
    Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
    Gibt es nicht Mofas, die genau so aussehen?
     
    Wakler und triton-mole gefällt das.