1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung für einen schnellen Spassmacher

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von nichtraucher, 20.12.16.

  1. nichtraucher

    nichtraucher

    Beiträge:
    14
    ich mochte ja nicht rummosern, aaber ;) könnten wir diese durchaus intressanten diskussionen der übersicht halber wo anders führen?

    würde gerne hier vorschläge sammeln und eine übersicht zusammenstellen. schließlich will ich wenn des wetter langsam besser wird gut vorbereitet zu den händlern spazieren und probe fahren...

    danke
     
    jm1374 gefällt das.
  2. E-Bike-Company

    E-Bike-Company gewerblich

    Beiträge:
    534
    Alben:
    8
    Ort:
    55116 Mainz
    Details E-Antrieb:
    Go-Swiss, BOSCH, Yamaha, Brose, TQ ...
    Ich kann Dir anbieten, daß Du nächste Woche vorbeikommst, und fährst alle Räder hintereinander. Neben dem Turbo, dem ST2, dem ST2s habe ich auch den Prototypen vom Sterzing GT da.
    Das Grace würde ich ad acta legen, da die Mifa (Eigentümer) die Woche Insolvenz angemeldet hat !
    VG
    Mitch
     
  3. Andrius

    Andrius

    Beiträge:
    51
    Kennt einer zufällig die maximale Entfaltung beim Stromer ST2 oder Specialized Turbo S?
    Beim R&M Delite Rohloff HS sind es beispielsweise 9,82m.
    Ich versuche gerade rauszufinden, ob man mit dem Bosch CX bei ähnlicher Kadenz ebenfalls auf 45km/h kommt.
     
  4. E-Bike-Company

    E-Bike-Company gewerblich

    Beiträge:
    534
    Alben:
    8
    Ort:
    55116 Mainz
    Details E-Antrieb:
    Go-Swiss, BOSCH, Yamaha, Brose, TQ ...
    Mit einem 350w Mittelmotor wie CX oder Yamaha wirst Du grundsätzlich immer sehr schwer auf die 45km/h kommen. Meist liegt man bei gut 40.

    Mit den 500w des Turbos ist das kein Problem. Mit dem Synodrive des ST2s bin ich auch über die 45 hinaus gefahren.

    Viele Grüße
    Mitch
     
    Andrius gefällt das.
  5. nichtraucher

    nichtraucher

    Beiträge:
    14
    das wäre natürlich klasse, allerdings wohne ich bei bremen... mainz ist da allerdings n paar kilometer zu fahren...
    aber gut zu wissen das die pleite sind. schade eigentlich, da die kobination aus heckmotor mit riemenantrieb eher selten ist...
     
  6. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    1.537
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 49000km; Haibike Xduro FS RS
    Ich weiss ja nicht ob du es überlesen hast. Wenn du Heckmotor mit Riemenantrieb suchst, wirst du bei www.radrezept.com fündig.
     
  7. E-Bike-Company

    E-Bike-Company gewerblich

    Beiträge:
    534
    Alben:
    8
    Ort:
    55116 Mainz
    Details E-Antrieb:
    Go-Swiss, BOSCH, Yamaha, Brose, TQ ...
  8. nichtraucher

    nichtraucher

    Beiträge:
    14
    radrezept hab ich tatsächlich überlesen...
    wenn ich das richtig verstehe bauen die mir was ich haben will... aber was der spass kostet verraten sie einem vorher auf der website nicht so recht... finde diese unförmigen akkus bissl hässlich. aber naja irgendwo muss man immer abstriche machen ;)

    quantor sieht ja auch schon mal ganz gut aus. auf der seite von denen finde ich aber keine s-pedelec. muss man da dann extra anfragen?

    danke aber für die vorschläge, das erweitert ja schon mal das gesichtsfeld!
     
  9. WI-POWER

    WI-POWER

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Region Grenzach-Wyhlen / Basel
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line speed
    ich habe auch einen Mittelmotor Performance ohne CX......ich fahre sogar auf Stufe 3 problemlos 43-45km/h. Auf 4 schaffe ich auch über 1km die 50km/h....mit etwas Rückenwind bin ich auch schon über 3km 54-56km/h gefahren. Ich bezeichne mich nach 20 Jahren ohne Rad und jetzt seit 2 Monaten als untrainierten "Anfänger"......;) ich denke es liegt nicht nur am Motor........mit 65er Reifen wäre das wohl weniger gut möglich. Mein Systemgewicht liegt bei ca. 100kg.
    Viele Grüsse
     
    Andrius und Speedline gefällt das.
  10. andreasDo

    andreasDo

    Beiträge:
    996
    Ort:
    Dortmund
    Details E-Antrieb:
    Flyer RS - 350 W - Rohloff
    Alle Geschwindigkeiten per GPS gemessen?
     
  11. WI-POWER

    WI-POWER

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Region Grenzach-Wyhlen / Basel
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line speed
    Nach Tacho und richtig eingestelltem Radumfang.....zeigt ca. 2-3km/h weniger an als die schmollenden Gesichter in den 30er und 40er Zonen :sneaky: Denke schon dass das in etwa passt.
     
  12. Bonner67

    Bonner67

    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bonn
  13. nichtraucher

    nichtraucher

    Beiträge:
    14
    ok danke, damit kann man kalkulieren!