1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habt Ihr wasserdichte Hosen?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von boulevard, 20.04.2012.

  1. boulevard

    boulevard

    Beiträge:
    713
    Ort:
    52000 ganz im Westen
    Details E-Antrieb:
    R&M Delite mit BionX HS 500 // Haibike eq xduro RX
    Nachdem ich heute früh, von entsprechender Wettervorhersage ermutigt, in leichter Kleidung in Büro radelte, muß ich nunmehr mit nachlassender Begeisterung beobachten, wie das heiter bis wolkige vorhergesagte Frühlingswetter aus den umliegenden Kellern gepumpt wird... :mad: (etwas übertrieben ist´s schon)

    Das läßt in mir die Frage nach alltagsgerechter Regenkleidung aufkeimen. Eine leichte Regenjacke von Vaude habe ich zwar schon, die dürfte einem Schauer trotzen, aber ums Beinkleid wäre es geschehen. Dies umso mehr, als ich meinen Lieblings-Nachhauseweg über die ehemalige Trasse der früher hier überall verkehrenden Straßenbahn gelegt habe. (unbefestigt)

    Wie macht Ihr das? Mir kommts auf Klamotten an, die ich entweder im Büro gut tragen kann oder die ich über die normale Kleidung ziehen kann, ohne darunter im Schweiße zu baden.
  2. Xtrasmart

    Xtrasmart

    Beiträge:
    2.723
    Ort:
    874xx, Kempten
    Details E-Antrieb:
    Die 3 B´s: Bafang, BionX, Bosch
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich fahre ja nur freizeitmäßig und habe eine wasserdichte Radelhose von VauDe. Gottseidank habe ich sie noch nicht gebraucht, denn beim Fahren ohne Schmutzblech hilft die Hose alleine auch nicht viel.
  3. Mesh

    Mesh

    Beiträge:
    887
    Ort:
    CH - Basel
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 36V, 350W
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Haudy

    Habe gerade im April jeden Tag meine Regenbekleidung mit dabei. Und es lohnt sich... gerade jetzt vor 5 Minuten ging noch die Welt unter, es hagelte und windete.

    Jetzt, kurze Zeit später, sehe ich grösstenteils blauen Himmel und die Sonne scheint. Also auf Wetterbericht kann man nicht gross gehen im Moment.

    Ich habe eine Regenjacke plus gute Regenhosen mit dabei. Abends auf dem Nachhauseweg ist mir es ja eigentlich egal, weil ich eh duschen gehe. Aber am Morgen ist es doch eher von Vorteil, wenn man trocken im Geschäft ankommt :)
  4. E-Bernd

    E-Bernd

    Beiträge:
    737
    Details E-Antrieb:
    Bionix 250 26V / 48V HT
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Meist habe ich nur die ultraleicht Regenjacke und Rainleggs dabei, kleines Packmaß und bei Regen bequem. Da ich mich im Büro umziehe nehme ich in Kauf das ich leicht nass werde. Mit der richtigen Regenjacke und Regenhosen fährt es sich unbequemer und man wird (bei meiner langen Strecke) von innen nass.

    Grüße Bernd
  5. oldy39

    oldy39

    Beiträge:
    3
    Ort:
    70000 Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    BionX PL-250 HT
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Servus,

    habe Hose und Jacke 100% wasserdicht mit 5 Jahren Garantie für preiswertes Geld von Klepper und bin sehr zufrieden damit. Solches Wetter kann mir also nichts anhaben.

    Grüße Klaus.
  6. Nord-flyer

    Nord-flyer

    Beiträge:
    188
    Ort:
    Norddeutschland
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 250 W, 26 V, 10 AH
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich habe auch eine gute Regenhose dabei. Aber gegen die 5 cm Hagelkörner und Buchenschalen auf dem Radweg wäre auch die machtlos gewesen.

    1 km vor zuhause habe ich dann gedacht, dass ich den letzten km noch halbwegs trocken schaffe....

    ...ich hätte doch die Hose rausholen sollen !
  7. Bernhard Leopold

    Bernhard Leopold

    Beiträge:
    282
    Ort:
    A 8010 Graz
    Details E-Antrieb:
    Flyer S, Agattu8, Revive ElfKW
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Die dritte Alternative ist nass werden und im Büro umziehen. Hat sich aber auch nicht so bewährt.

    Ich habe jetzt immer meine wasserdichte PU-beschichtete Hose und gummierte Füßlinge mit, sowie zumindest im Winter eine absolut wasserdichte Jacke und natürlich Handschuhe. Mit einem Helm (abgedeckt) werde ich also nur im Gesicht nass.

    Das Schwitzen in der Hose ist beim Pedelec und 8 km erträglich, da es meistens eh kühl ist, wenn es schüttet. Ausnahme sind Sommergewitter, aber da geht es immer heimwärts und man kann sich aussuchen ob man innen oder außen nass werden will.
    Meiner Meinung nach gibt es keine wasserdichte Bekleidung in der man nicht schwitzt. Die atmungsaktiven Materialien führen zwar den Wasserdampf ab, wenn man schwitzt, aber vermeiden können sie das nicht.
  8. Xtrasmart

    Xtrasmart

    Beiträge:
    2.723
    Ort:
    874xx, Kempten
    Details E-Antrieb:
    Die 3 B´s: Bafang, BionX, Bosch
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Was ich fast noch wichtiger finde sind Gamaschen fürs Radeln, meine Shimano Bike Schuhe werden subjektiv innen schneller naß als aussen, wenn es regnet.
  9. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    5.462
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Details E-Antrieb:
    Sunstar S03
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Wo kann man das kaufen? :D

    Gestern auf Tour: kurze Hose, Merino Langarm-T-Shirt, Halstuch, Kappe, Velomobil ... ;)
  10. boulevard

    boulevard

    Beiträge:
    713
    Ort:
    52000 ganz im Westen
    Details E-Antrieb:
    R&M Delite mit BionX HS 500 // Haibike eq xduro RX
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Jetzt scheint wieder die Sonne.... muß aber noch bis 5.45 Uhr, na ja, ich muß natürlich nicht, aber es liegt so viel rum hier... wenn es dann um 18 h regnet, bin ich sauer, aber echt!

    Na ja, ich will mal nicht zu sehr klagen, 16 km sind auch im Regen zu überstehen...
  11. Lowang

    Lowang

    Beiträge:
    2.174
    Ort:
    Neckargemünd 69151
    Details E-Antrieb:
    Haibike AMT SL Bosch 400Wh
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich habe auch wasserdichte Hosen. das Wasser das oben rein gelaufen ist kommt unten nicht mehr raus !!
  12. Xtrasmart

    Xtrasmart

    Beiträge:
    2.723
    Ort:
    874xx, Kempten
    Details E-Antrieb:
    Die 3 B´s: Bafang, BionX, Bosch
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Das sind Anglerhosen, im Volksmund auch Ganzkörperkondom genannt, die nehme ich bei Durchfall auch immer ganz gerne.
  13. Lowang

    Lowang

    Beiträge:
    2.174
    Ort:
    Neckargemünd 69151
    Details E-Antrieb:
    Haibike AMT SL Bosch 400Wh
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich beim Kärchern... ich liebe Kärchern.............
    Aber ansonsten habe ich keine wasserdichte Hose. Normal fahre ich auch nicht bei Regen. Und wenn es halt doch anfängt bekomme ich halt nasse Beine. Eine Jacke habe ich aber immer dabei (bei so einen ich weiss nicht Wetter)
  14. oldy39

    oldy39

    Beiträge:
    3
    Ort:
    70000 Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    BionX PL-250 HT
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Die Antwort wurde von mir gelöscht.
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
  15. Miro

    Miro

    Beiträge:
    326
    Ort:
    Sonniges Deutschland
    Details E-Antrieb:
    Bosch 2013
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich habe eine Regenhose und Rainlegs.
    Die Rainlegs sind bei leichten Schauern und Schutzblechen für meinen Geschmack die beste Wahl. In der Regenhose fängt man bei leichten Schauern mehr an zu schwitzen, als man bei den Rainlegs nass wird.
    Allerdings zeigen die Rainlegs nach nunmehr 2 Jahren Auflösungserscheinungen der Beschichtung im Schrittbereich.
  16. mojitoklaus

    mojitoklaus

    Beiträge:
    818
    Ort:
    70188 Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    Pro Connect S9, AveStreet, diverse Cute+Bafang
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich hab diese Regatta-Hose immer dabei und jetzt die zweite gekauft. Die erste hat ca. 3 Jahre gehalten und wurde durch meine eigene Dummheit kaputt gemacht. Durchgehende Reißverschlüsse an beiden Seiten ermöglichen das relativ einfache An- und Ausziehen.
  17. Georg

    Georg

    Beiträge:
    1.194
    Ort:
    Marburg/Lahn
    Details E-Antrieb:
    Raleigh Dover Lite (Panasonic) 24 Ah - Akku
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ja, ich habe auch Rainlegs und finde sie besser als Hosen. Man kann sie vor allem schnell anziehen und schwitzt nicht damit.
  18. Xtrasmart

    Xtrasmart

    Beiträge:
    2.723
    Ort:
    874xx, Kempten
    Details E-Antrieb:
    Die 3 B´s: Bafang, BionX, Bosch
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich besitze noch einen Halbtrockenanzug, für ganz extreme Witterungslagen.
  19. Flatratte

    Flatratte

    Beiträge:
    45
    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Ich habe Regenüberhose, Regenhose, Galoschen, Gamaschen etc., benutze den Kram nach dem Erfahrung Sammeln allerdings kaum noch. Regenhose & Co. schützen, wie längst oben schon beschrieben, eher vor Wärmeverlust als vor Nässe. Wenn man sich's von der Bürokleiderordnung her leisten kann, würde ich eher spezielle Kunststoff-Unterwäsche empfehlen, die Feuchtigkeit vom Körper ableitet wie zB. Polypropylen-Unterhosen/Strümpfe etc. Dann ist die Feuchtigkeit innerhalb weniger Minuten vom Körper weg. Ich verfüge in dieser Beziehung sogar über eine vom Arzt verschriebene Lösung, die bei sonstiger Quälerei hier mal tatsächlich Bequemlichkeitsvorteile zeigt. Gamaschen (Vaude-) erwiesen sich bei mir weniger geeignet, da die sich von unten mit Matsch und Modder füllten, wenn ich zB. zum Öffnen von Wildschutztoren auf den Boden mußte. Es gibt hochgezogene, leichte Überschuhe mit seitlichen Reißverschlüssen auf dem Motorrad-Markt.

    Gruß
    Flatratte
  20. steelydan

    steelydan Guest

    AW: Habt Ihr wasserdichte Hosen?

    Klingt sexy....haste mal ein Bild von dir ? :D