1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fahrradtransport im Innenraum von Pedelec (SDURO) in MB A Klasse (W176 FL)

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von peter_muc_one, 08.09.16.

Schlagworte:
  1. peter_muc_one

    peter_muc_one

    Beiträge:
    31
    Hallo

    ich suche ein neues Auto es sollte auch die Möglichkeit bieten ein Pedelec (SUDRO 27,7 RH 19) im Innenraum zu transportieren AHK ist nix. ,Hat von euch jemand eine A-Klasse (W176) von MB, geht darin ein MTB problemlos rein Ggf mit Ausbau des Vorderrad,

    Peter
     
  2. Biker36

    Biker36

    Beiträge:
    194
    Ich kann zwar nicht sagen zu der A-klasse aber ich fahre einen C-Max und dort kann man ohne Probleme ein oder maximal drei Räder im Innenraum transportieren es gibt dafür von Ford auch eine extra halterung. Es muß dafür nur das Vorderrad ausgebaut werden weil das Fahrrad mit dem Vorbau in der Halterung fixiert wird. Auch den Sattel konnte ich eingebaut lassen.

    Ich nutze aber doch lieber den heckträger weil ich mir so nicht den Innenraum verschmutze.
     
  3. tib02

    tib02

    Beiträge:
    3.890
    Ort:
    Oberfranken / Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    Green Mover 500 Watt und zwei Haibike Allmtn RX/..
    Falls deine Frage nur die A-Klasse betrifft, kannst du meine Antwort ignorieren, falls nicht ...

    Soka Yeti passen bis zu 3 MTB der SDURO Klasse rein, allerdings muss dazu auch das Vorderrad raus, wir brauchen für zwei Räder zum einladen und festspannen 3-5 Minuten geht ruck zuck, mit etwas Übung.
     
  4. mikewett

    mikewett

    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ostfalen
    Details E-Antrieb:
    Giant Explore E+0 und Cube Reaction Hybrid
    VW Caddy Maxi.
    Drei Räder ohne irgend etwas abzubauen. Einladezeit ca. 37 Sekunden.
     
  5. tib02

    tib02

    Beiträge:
    3.890
    Ort:
    Oberfranken / Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    Green Mover 500 Watt und zwei Haibike Allmtn RX/..
    Ein Caddy ist natürlich ein super Auto zum Bike Transport, optisch dann eher eine Geschmacksfrage ... 37 Sekunden um 3 Pedelecs in ein Auto zu wuchten und festzuzurren halte ich dann aber doch für leicht übertrieben, dann bräuchte ich ja 5 Minuten um die Steckachse aus dem Bike zudrehen... :D
     
  6. raptora

    raptora

    Beiträge:
    5.497
    In den neuen Mercedes B-Klasse meiner Frau schmeisse ich mein Fatty problemlos rein ohne ein Rad abzubauen.
    Wie gross der Unterschied A/B ist kann ich leider nicht sagen.
     
  7. Ximili

    Ximili

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Südhessen
    Details E-Antrieb:
    Yamaha - HaiBike Sduro HardNine RX
    Hi, hab auch so ne Kiste, benutze aber Träger auf Hängerkupplung. Kannst Du mal beschreiben, wie du das machst? Rücksitze draußen? Spezielle Halterung (welche?) eingebaut und wie? Vielleicht kannst Du ja auch ein paar Bilder zeigen. Besten Dank!
     
  8. tib02

    tib02

    Beiträge:
    3.890
    Ort:
    Oberfranken / Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    Green Mover 500 Watt und zwei Haibike Allmtn RX/..
    Die Rücksitze sind draussen, wir bauen die fast nie ein,wir sind nur zu zweit. Wir zurren die Räder mit Spannbändern fest, ich kann gerne mal ein Bild machen.
     
  9. Christof

    Christof

    Beiträge:
    3.800
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    Ist es Dir egal wie es ¨darin¨ ist?
    Rücksitze aufrecht/umgeklappt?
    Also Fahrrad liegend, stehend, seitlich damit noch Koffer dazu passen, mit/ohne verdrehtem Lenker?

    Wenn es egal ist, kann ich Dir die Antwort mit ja beantworten.

    Da Du aber nichts weiter geantwortet hast, scheint es Dir egal zu sein was hier geschrieben wird oder Du hast die Frage anderweitig beantwortet bekommen.
    Christof
     
  10. peter_muc_one

    peter_muc_one

    Beiträge:
    31
    Egal bedeute Sicher für zwei Personen und keine Gefahr für die Räder Lachschäden oder verbogen Speichen. Auch würde ich das MTB nicht gerne zerlegen, Max Vorderrad ausbau

    Peter
     
  11. tw463

    tw463

    Beiträge:
    656
    Ort:
    Lenzburg
    Details E-Antrieb:
    blueLABEL Charger touring HS
    Ich fahre seit drei Jahren einen Citroen Berlingo (baugleich mit Peugeot Partner). Das Auto ist bedeutend günstiger als Deutsche Produkte und genauso zuverlässig, ausserdem noch ein wenig hübscher.

    Bei mir passen mehr als drei Räder rein (ohne die drei Rücksitze). Für mein 29 Zoll Charger von R&M muss ich aber die optionale Dachbox oder das Vorderrad ausbauen (in beiden Fällen 3 Handgriffe). Etwas kleinere Bikes passen auch mit Dachbox. Bei nur einem Bike, kann ich es sogar legen.
    Bei drei Rädern kann ein Rücksitz verbleiben, so dass man auch zu dritt auf Tour gehen kann.
     
    VauZädd gefällt das.
  12. Powerbiker

    Powerbiker

    Beiträge:
    19
    Alben:
    1
    Ort:
    Großheubach am Main
    Details E-Antrieb:
    Haibike XDuro Hardseven+RX -Bosch perf.CX mit Nyon
    2016_0822_184813_003 (2).JPG Ideales Transportfahrzeug: Fiat Doblo Maxi: Klappe auf Rücksitze umklappen, Fahrrad reinstellen....fertig!
     
  13. OldFan

    OldFan

    Beiträge:
    76
    Ort:
    MZ
    In meinem kurzen Caddy sieht das so aus,

    dass beide FLYER an den Seitenwänden befestigt sind und das Reisegepäck in der Mitte verstaut wird. Blöd ist nur, dass ich die Rückbank (40 kg + 20 kg. schwer) vorher ausbauen muss und deshalb schon nach einem Hochdachkombi mit versenkbarer Rückbank suchte. Bisher fand ich nur Renault Kangoo und den baugleichen Mercedes Citan die das bieten.
    In die Langversionen von Caddy & Co. sollen E-Bikes auch ohne Ausbau der Rückbänke passen, aber diese Fahrzeuge sind noch mal etwa einen halben Meter länger, was mir dann zu lang ist. Ich habe zwar eine Anhängerkupplung an meinem Caddy, aber daran hängt der Wohnwagen.

    LG
    OldFan
     

    Anhänge:

    raptora gefällt das.
  14. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    177
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    Ich habe zwar eine A Klasse und habe ein 26" E Bike transportiert, ohne "Lachschäden"...hi.Ist aber ein 169er von 2012.Müsste trotzdem klappen wenn das Vorderrad ausgebaut ist und die Sattelstütze ganz eingeschoben wird.
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
  15. Powerbiker

    Powerbiker

    Beiträge:
    19
    Alben:
    1
    Ort:
    Großheubach am Main
    Details E-Antrieb:
    Haibike XDuro Hardseven+RX -Bosch perf.CX mit Nyon
    Ja aber einen halben Meter länger macht halt viel aus. :)
    LG
    Klaus
    --- Beitrag zusammengeführt, 03.01.17 ---
     

    Anhänge:

  16. tw463

    tw463

    Beiträge:
    656
    Ort:
    Lenzburg
    Details E-Antrieb:
    blueLABEL Charger touring HS
    Wenn du wie ich hinten drei Einzelsitze hast, sind die Sitze viel leichter. Mit ausgebautem Vorderrad oder etwas kleinerem Bike als mein Charger reicht beim Berlingo auch das umklappen der Sitze.
     
  17. OldFan

    OldFan

    Beiträge:
    76
    Ort:
    MZ
    @ Powerbiker
    Ich habe eine etwas komplizierte Einfahrt, die gegenüber immer zugeparkt ist und in die ich Rückwärts rein muss, da ist es schon schwierig genug mit dem kurzen Caddy reinzukommen. Meine Frau traut sich das schon garnicht zu und überlässt das mir. :(
    Ein Freund von mir fährt den kurzen Opel Combo = Doplo, der meinem Caddy in nichts nach steht. Leider hat auch der die 2/3+1/3 Sitzbank hinten und muss diese ausbauen um seine Räder zu verstauen. Okay, dessen Sitze sind etwas leichter als meine Caddysitze.

    @tw463
    Danke für Deinen Hinweis auf die Einzelsitze im Berlingo (wusste ich noch nicht), nur möchte ich von der Aus- und Einbauerei wegkommen, denn was nutzen mir die Sitze zuhause, wenn ich mal am Reiseziel mit Freunden einen Ausflug machen möchte?
    Außer Kangoo/Citan fand ich bisher keinen wirklich variablen kurzen Hochdachkombi mit versenkbaren Rücksitzen.
    Ich bin noch auf Suche, wenn also jemand einen Tipp für einen Hochdachkombi mit versenkbarer Rückbank für mich hätte wäre das toll.

    LG
    OldFan
     
  18. Powerbiker

    Powerbiker

    Beiträge:
    19
    Alben:
    1
    Ort:
    Großheubach am Main
    Details E-Antrieb:
    Haibike XDuro Hardseven+RX -Bosch perf.CX mit Nyon
    Was auch cool ist und vielleicht eine Überlegung wert??.Einachser Kofferanhänger gibt es in jeder Größe und ist nicht schwer mit Hand in eine enge Einfahrt zu rangieren.
     
  19. Nimby

    Nimby

    Beiträge:
    26
    Details E-Antrieb:
    Levo FSR Comp
    @OldFan
    Hätte dir gerne zwar ein Bild angehängt, aber leider habe ich es nicht mehr, zumindest finde ich es in den untiefen der Festplatte nicht mehr :(
    Hatte vorher den Zafira B und da paßten die Räder so rein bzw Vorderrad raus und in die vorgeschobene Rückbank eingehangen. Das Stumpi 29" habe ich meist nur rein gelegt, da das MTB überwiegend als single mit fuhr ;) RR´s wären max 3 möglich gewesen. Vielleicht auch ne Alternative, ohne das die Rückbank ausgebaut werden muss? Weiß nicht wie es z.B. beim Zafira C ist, der ist noch ne Ecke größer als der B (nun Family).
    Q3 kann ich sagen, paßt nur eins liegend rein bzw. habe ich da bis dato nur eins mit transportiert, dafür fällt das Heck zu schräg ab. Wäre auch ein großer Rückschritt zum Caddy :whistle:
     
  20. OldFan

    OldFan

    Beiträge:
    76
    Ort:
    MZ
    @Powerbiker
    Bevor wir den Wohnwagen hatten transportierte ich meine Räder auf einem Radträger auf der AHK, später hatte ich einen Anhänger mit 4 Fahrrad-Befestigungen. So konnten wir mit Freunden in dem Caddy und den Rädern im Schlepp verreisen. Durch den WoWa hat sich das alles geändert und ich kann die E-Bikes nur im Auto transportieren. Es gibt auch Fahrradträger für WoWa, aber das Zusatzgewicht tue ich meinem kleinen Eriba Touring nicht an.

    @Nimby
    Zafira ist leider zu flach um unsere großen E-Bikes am Stück zu transportieren. Wir werden wohl wieder einen Hochdachkombi kaufen müssen. Wenn garnichts geht, dann eben einen Maxi, auch wenn ich damit noch größere Platz- und Rangierprobleme zuhause habe. :(

    LG
    OldFan