1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

Dieses Thema im Forum "sonstige" wurde erstellt von vmax, 04.08.2012.

  1. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    Schaut euch mal das Foto des gefalteten Rads an, nicht gerade vertrauenserweckend, Kunststofffelge mit Kunststoffverzahnung? des Antriebritzels
    eigenartige Bandbremse..... aber extrem leicht......

    http://www.ebikestore.de/eego-noahk-twindrive-pedelec-faltrad-9kg-2012/a-366/

    Preis
    € 1.499,-



    • Magnesiumrahmen, voll faltbar, gefedert,
    • 120W, Li-lonen Akku, E-Micro-Bike,
    • 2 Antriebsysteme, E-bike + Pedelec,
    • 15V / 12 Ah im Rahmen integriert
    • Größe: 76x13x58 cm / Gewicht: 9kg inkl. Batterie
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2012
  2. gervais

    gervais

    Beiträge:
    3.797
    Alben:
    1
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Da habe ich zwei gute Nachrichten für Dich:

    1. Bis September bei Netto für 599€ zu haben. Du kannst also 900€ sparen....

    2. Lobeshymnen bereits >>>hier
     
  3. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen


    Falsch! bei Netto gibt es das einfache Rad ohne Magnesium Rahmen und es ist kein Faltrad, sonst hätte ich gleich zwei bei Netto bestellt.....Gewicht des Netto Rades 10Kg das Faltrad wiegt 9 Kg. Das 9kg Bike hat eine Pocketbike Kette, das Nettorad eine Standart
    Kette.
     
  4. gervais

    gervais

    Beiträge:
    3.797
    Alben:
    1
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Wieder was dazu gelernt, dann hat der Betreiber >>dieser Seite beim Titel wohl geflunkert und Du kannst keine 900€ sparen....:p
     
  5. PedelecInfo

    PedelecInfo

    Beiträge:
    21
    Details E-Antrieb:
    Mionix XPS Nabenmotor 36 Volt, 350 Watt
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Da geht es ja nicht um das 9 Kilogramm Pedelec sondern um das hier,
    welches auch bei Plus.de : http://www.plus.de/eego-PurePed-10-...eSize=30#/rating-page/helpfulRatingFirst/88/1 im Angebot ist.
    Das hat einen Semi-Faltmodus! Das sieht dann nicht so schön zusammengeklappt aus wie im oberen Bild.

    Das Rad, welches man so schön zusammenklappen kann sind wohl alles Ableger dieses Bikes aus Frankreich: http://www.vlec-cycles.com/


    Gruß PedelecInfo
     
  6. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Das Rad, welches man so schön zusammenklappen kann sind wohl alles Ableger dieses Bikes aus Frankreich: http://www.vlec-cycles.com/


    Super Link!!!

    Sogar einige Ersatzteile gibt es da!

    Im Link mit Scheibenbremsen vorne..... mit Schwalbe Maraton für 1080 Euro.
    http://www.vlec-cycles.com/v-lec-pocket ... se,1-7.htm

    Link für die Rucksacktasche....
    http://www.vlec-cycles.com/les-accessoi ... k,2-9.htm#

    Der Akku:
    http://www.vlec-cycles.com/les-accessoi ... e,2-14.htm
     
  7. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
  8. Michael.HH

    Michael.HH

    Beiträge:
    7.786
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    SWXK in Stevens X5 2012
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Müßte nur noch auf 25 kmh getunt werden. Womit ich dann ausnahmsweise bei Röhrl wäre ( aus einem anderen Thread).
     
  9. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Da sind die Schlitzaugen ja großzügig:
    http://www.aliexpress.com/store/pro...120W-18-inches-front-16/404828_470814674.html
    Max Speed:
    Vmax: <30km/h
    Wattage:
    und < 200w :D
     
  10. Michael.HH

    Michael.HH

    Beiträge:
    7.786
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    SWXK in Stevens X5 2012
  11. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Ja du hast Recht:

    "Einzelteilbesonderen

    Ursprungsort:Jiangsu China (Mainland)Markenname:NOAHHKStrecke pro Energie:10 - 30 KilometerRahmen-Material:Aluminium-LegierungRad-Größe:16 „Faltbar:JaHöchstgeschwindigkeit:<30km> Leistung in Watt:< 200W Spannung:12VSpg.Versorgungsteil:Lithium-Batterieder Motor:GebürstetModellnummer:TDR10QBescheinigung:Anderes"


    Höchstgeschwindigkeit:<30km> bedeutet? ich sage ja die Schlitzaugen sind da Flexibel:D
     
  12. Michael.HH

    Michael.HH

    Beiträge:
    7.786
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    SWXK in Stevens X5 2012
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Die Schlitzaugen sind Schlitzaugen.
     
  13. Michael.HH

    Michael.HH

    Beiträge:
    7.786
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    SWXK in Stevens X5 2012
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Unsinn, meinte natürlich : Die Schlitzaugen sind eben Schlitzohren...:D
     
  14. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
  15. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    AW: Eego Noahk TwinDrive 9Kg Pedelec mit Magnesium Rahmen

    Ich habe das Netto mini Bike (das 10Kg Bike ohne Faltrahmen in Alu) gestern bekommen! Hier die ersten eindrücke:

    In Deutschland hat der Gasgriff glaube ich keine Funktion, ist wohl für USA-Asien
    als Gasgriff, aber auch erst ab 2 Kmh und dann ansteigende Leistung 0% 100% bei 20Kmh.

    Ich bis gestern eine Runde gefahren, 12,7 Km, leide kam der Regen.....und ich bin zurück.
    Komischerweise wurde der Akku nicht leerer, die drei LEDs blieben die ganze Zeit an [​IMG]

    Das Fahrgefühl war ähnlich eines Brompton, recht stabil und sicher, ich finde die Übersetzung ohne Berge
    genau richtig, mit Bergen etwas Lang,sollte sich durch ein kleineres Kettenblatt vorn verbessern lassen.

    Die Lenkereinheit ist extrem leicht, im Vergleich zum Brompton mega leicht.Der Motor wurde wenn man ihn richtig fordert so gefühlt 40 Grad warm,ich dachte erst nach 5 Km, oh der wird jetzt echt überhitzen,
    doch das war nicht der Fall, nach weiteren 5 km war er nur noch Handwarm.

    Wobei ich doch annehme das der Motor einen Überlastungsschutz hat Termokontakt?
    Die Bereifung fährt sich überraschend gut (sind Asia Reifen) ich habe sogar hier bei mit einen Passenden
    Big Apele Reifen vom Dahon in 16x2.00 305 liegen, sollte vorn drauf gehen.

    Nur für hinten habe ich keinen 18 Zoll 355 da, welches Bike hat diese Reifen verbaut?
    Die Kette hinten hat keinen Spanner was der Optik gut tut [​IMG] die MKS Steckpedale passen Super zum Silber des Rahmens.Die Schweißnähte sind vorbildlich ich überlege die ganze Zeit ob die echt von Hand gemacht sind?
    Mit dem Roboter die Gepäckträger Streben schweißen, na ich weiß nicht.

    Der Rahmen scheint Silber gepulvert mit einen Überzug aus Klarlack, sollte auch gepulvert sein.
    Die Gabel ist wohl nass lackiert, denn an einer Scheuerstelle ist die dünne Lackschicht Abbgescheuert.
    Die Sattelklemme ist ein Billigteil tut ihren Dienst aber trotzdem.Die Schutzbleche erfüllen ihre Aufgabe
    recht gut,der Regen gestern Abend konnte meiner hellen Hose nichts anhaben, die Dahon Jifo Schutzbleche
    sind da gegen ein Witz!!

    Die Kurbeln sind 155 mm,es ist aber genug Platz für 170 mm Kurbeln, Das Tretlager hat eine Rahmenbreite
    von 50 mm, ist das Kinderrad Standart?

    Die Sattel Stütze ist wie geschrieben zu kurz! Ich benutzt eine von Brompton was Klasse funktioniert!
    Die Klemmung hat das Gleiche System wie die des Brompton (abgekupfert [​IMG] ) Kunststoffhülse bildet die Führung der Sattelstütze, und dient als Höhenanschlag dieser, die umgebördelte Sattelstange des Bromis ist wie dafür gemacht [​IMG]

    Die mit gelieferte Dynamoanlage werde ich nicht anbauen, wer die anbaut gehört geköpft wegen
    optischer Grausamkeit [​IMG] [​IMG]
    LED Lampen für 12-48 Volt (Anschluss an den Fahrakku) E-Bikes gibt es bei Busch und Müller.

    Die verbaute Frontleuchte vorn schalltet sich tatsächlich bei Dämmerung ein, es sind bläuliche LEDs
    nicht hell aber als Positionslicht ok.

    Die Klämung der Lenkerstange ist ein Novum [​IMG] fixirt mittels Messingstift und gesichert mit einem Metallbügel irgendwie Genial einfach, leider schleift der Bügel in verriegelter Stellung am Rahmen wenn man ihn ganz runter drückt, was nicht notwendig ist, da er schon Wagerecht verriegelt.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2012
  16. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    Einige Fotos: ImageUploadedByTapatalk1345112167.070067.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112182.922602.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112196.377020.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112216.072137.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112232.176794.jpg
     
  17. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    Noch einige Fotos: ImageUploadedByTapatalk1345112271.463297.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112297.527879.jpg ImageUploadedByTapatalk1345112323.954093.jpg
     
  18. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
    Das ganze Bike ImageUploadedByTapatalk1345112523.600406.jpg
     
  19. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912
  20. vmax

    vmax

    Beiträge:
    1.912