1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Da graust es mir - nur vom Anschauen - Prophete mit AEG = Alles Ein Gammel

Dieses Thema im Forum "sonstige" wurde erstellt von RUBLIH, 17.10.16.

Schlagworte:
  1. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    1.811
    Alben:
    6
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.16
    fern, spedeler, robex und 2 anderen gefällt das.
  2. Hasso123

    Hasso123

    Beiträge:
    284
    Ort:
    Essen, NRW
    Details E-Antrieb:
    Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401
    Ich seh leider nix, die Links gegen ins Nirwana. Auch die Bilder nicht zu sehen.

    Aber schon erschreckend was manche Firmen da den Kunden zumuten :X3:

    LG Hassan
     
  3. Pfufi

    Pfufi

    Beiträge:
    746
    Alben:
    1
    Details E-Antrieb:
    BBS01 36V mit zweifach Kettenblat / 3X9 Dualdrive
    @Hasso123

    Das Blick ich jetzt nicht.

    WAS findest du erschreckend, wenn du doch so rein gar nix sehen kannst :rolleyes:

    @RUBLIH

    Kann es nicht eher so sein, dass das Problem eher am zusammenschustern von Prophete zu suchen ist als am AEG Motor :whistle:
     
    neitmoj gefällt das.
  4. Reiner

    Reiner

    Beiträge:
    4.413
    Alben:
    1
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 26V 300W BBS01
    Die Kabelage ist unmöglich,und mit den Bildern auch noch für sein Produkt zu werben ein katastrophales Eigentor.

    Warum AEG gleich 3 verschiedene Motoren anbietet erschließt sich mir nicht:
    https://www.prophete.de/de/e-bike/aeg-e-bike.php
    Weiss jemand ob das Eigenentwicklungen sind oder nur umgelabelte TransX etc.?
     
  5. Habberdash

    Habberdash

    Beiträge:
    2.632
    Ort:
    Genf
    Details E-Antrieb:
    Bosch Classic mit NuVinci Harmony
    Das verlinkte Bild verweist auf das einzige unfertige Rad im Katalog mit noch nicht angeschlossenen Steckern. Die anderen Räder sehen sehr sauber verarbeitet aus, da wurden entweder die Kabel abgeschnitten oder es handelt sich bei letzteren um fertige Räder.
     
    trevorreznik und Meister783 gefällt das.
  6. bastl-axel

    bastl-axel

    Beiträge:
    6.680
    Ort:
    65191 Wiesbaden
    Details E-Antrieb:
    JMW-Set mit Front-Naben-Motor als Mittelmotor
    Ist bei mir genauso. Es gehen nur Fenster auf, das es eine unsichere Seiten sind.
    Er meint das wohl mehr allgemein, was man halt hier so hört, bzw. liest.
    Da gibt es Räder, wo die Schaltzüge den Rahmen anscheuern, unvollständig arretierte Pins in den Steckern, zu wenig Schmierung in den Motoren und Federgabeln usw..[/user]
     
  7. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    1.811
    Alben:
    6
  8. jety1363

    jety1363

    Beiträge:
    49
    Da fehlt noch die Kunststoffverkleidung und wahrscheinlich ein Sensor. So wird das Rad nicht ausgeliefert. Ich vermute hier wird nur die Größe des Motors gezeigt.
    Ansonsten gehören Prophete-Fahrräder nicht zu den Luxusbike´s.
     
  9. perro

    perro

    Beiträge:
    872
    Ort:
    Salzkammergut OÖ
    Details E-Antrieb:
    Bofeili MM 3f KB, SDuro Cross RC
    wundert mich auch - noch dazu einen "Sport"mit 48V/60 nM und 487 Wh Akku, und einen "Comfort" 36V/100 nM mit 468 Wh.... Sport hat viel weniger Drehmoment als Comfort?
     
  10. Habberdash

    Habberdash

    Beiträge:
    2.632
    Ort:
    Genf
    Details E-Antrieb:
    Bosch Classic mit NuVinci Harmony
    Man wird sich daran gewöhnen, dass die Preise plötzlich ins Rutschen kommen. Pedelecs waren eigentlich überteuert. Mit zunehmender Konkurrenz und grösseren Serien werden die Preise purzeln.
     
  11. lemuba

    lemuba

    Beiträge:
    164
    Details E-Antrieb:
    2016er Merida E Spresso / Bosch CX
    Das Bild/Kabelgefriemel gesehen - würk... Da kann man sich nur fragen "Ist das Kunst, oder kann das weg?"
     
  12. theonesaint1967

    theonesaint1967

    Beiträge:
    219
    Details E-Antrieb:
    Xiongda Double Speed, Bafang Nabenmotoren, Bionx
    och wenn man nun so leicht an die Kabel kommt, ohne diverse Abdeckungen zu haben, kann doch auch Vorteile haben(y)

    Bei Nacht fahren, dann fällt es nicht so auf.
     
  13. oskar97

    oskar97

    Beiträge:
    5.531
    Details E-Antrieb:
    2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
    Ja, der Kabelsalat am Ecodrive sieht wirklich schlimm aus.
    Der ComfortDrive C macht auf mich wiederum optisch einen ganz guten Eindruck und leistet 100 NM...wer bietet mehr bzw. wer glaubt´s...:whistle:...?
    Seltsam auch, dass für den "Sportdrive" nur 60 Nm angegeben werden...:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.16
  14. ippon

    ippon

    Beiträge:
    129
    Ort:
    Castra Bonnensia
    geht das echt so in den Verkauf ?
    Das kann ich irgendwie gar nicht glauben :cry:
     
  15. rolan

    rolan

    Beiträge:
    850
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Warten auf Charger
    Eigentlich sollte dich @RUBLIH, Prophete und AEG vor den Kadi zerren - das ist schon mehr als Rufschädigung. Deine Verweise gehen ins Leere bzw. sind absolut keine Beweise für mangelhafte Räder.
     
  16. triton-mole

    triton-mole

    Beiträge:
    582
    Alben:
    1
    Ort:
    99817Eisenach
    Details E-Antrieb:
    Yuba Mundo, Golden Motor Frontmotor, 36V, 20A
    Also, was ich da auf dem Bild sehe....
    ....das kann ich auch!
    Für weniger Geld und ohne teuere Ausbildung zum Ingenieur....

    Naja, "Deutsche Wertarbeit" ist nur noch ein Schatten seiner selbst....
    Kann ich auch Chinamotor fahren, der scheint unverwüstlich zu sein.
     
  17. ZNolte

    ZNolte

    Beiträge:
    2.945
    Wieso? Es sind in der Tat offene Kabelstecker nur mit Wickelband halbwegs befestigt, im Schmutzbereich zu sehen. Das ist niedriges SelbstbastlerNiveau und nicht gerade ein Ruhmesblatt ...
     
    robex und perro gefällt das.
  18. rolan

    rolan

    Beiträge:
    850
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Warten auf Charger
    Jeder, der das gezeigte Foto als bare Münze nimmt bzw. glaubt, dass so ein Schrott - egal von welcher Firma und wo auch immer die produzieren - zum Verkauf angeboten wird, ist entweder blind oder will bewußt eine Firma schädigen. Hier überhaupt von "Es war einmal deutsche Wertarbeit" zu sprechen, Leute, nee, es ist schon viel Mist in diesem Land, aber soviel Schei55e nun auch wieder nicht.

    Zudem bleibt uns der @RUBLIH immer noch den Originalverweis schuldig.
     
  19. Üps

    Üps

    Beiträge:
    14.013
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Doch, doch... War bei meinem Navigator 3 anno 2015 ähnlich mit den gleichen Steckern. Allerdings war der Rahmen so konstruiert, dass ich die Stecker wenigstens auf die Oberseite des Rahmens verlegen konnte, wo nicht gar so grässlich der Dreck hin spritzt.
    Edit: Zu allem Überfluss waren die dünnen Drähte auch noch starr statt flexibler Litze! Mal sehen, wie lange es dauert, bis die brechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.16
  20. ZNolte

    ZNolte

    Beiträge:
    2.945
    Du meinst also, das Foto wäre eine Fälschung, oder was möchtest du damit sagen?