1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

COBI Connected Bike als Kickstarter inklusive Erfahrungsberichte / Testberichte / Cobi-Smalltalks

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik" wurde erstellt von 3Rad, 06.12.14.

  1. Gismofighter

    Gismofighter

    Beiträge:
    22
    Ort:
    Mönchengladbach
    Details E-Antrieb:
    Bosch Active Line 2015
    @3Rad die Beschreibung war noch die von dem vorherigen Update. Anscheinend wurde das GPS Problem behoben, das war ja nach dem Update ständig auf Standortsuche, und hat den Akku wohl leergesaugt. Nach dem Update auf 1.2.3 ist das bei mir behoben, auch ist bei mir jetzt die Verbindung zum Rücklicht stabiler
     
  2. atis7076

    atis7076

    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    Bionx HS 500, Bosch Peformance

    Sehr interessant!

    Mir ist heute aufgefallen dass sich der Standort nun auch beendet. Das Problem ist scheinbar behoben. Letztes Update cobi war 1.2.2.

    Jetzt habe ich nachgeschaut und es ist 1.2.3.

    Ich habe aber kein Update gemacht.

    Problem weg, ohne etwas machen zu müssen wäre natürlich die perfekteste Lösung.

    Führt Cobi Updates automatisch durch?

    Gruß

    Gery
     
  3. atis7076

    atis7076

    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    Bionx HS 500, Bosch Peformance
    Hab jetzt auch 1.2.3 drauf, allerdings ohne irgendein Update gemacht zu haben und das Standort Problem ist bei mir auch verschwunden.
     
  4. 3Rad

    3Rad

    Beiträge:
    889
    Ort:
    65232 Taunusstein
    Details E-Antrieb:
    Haibike XDURO RX
    Ja das habe ich mittlerweile auch gemerkt. Aber auch bei einem Zwischenrelease könnte man angeben was geändert wurde und welche Version nun die aktuellste Version ist.
    Andere App Anbieter machen das doch auch...
     
    rebecmeer gefällt das.
  5. atis7076

    atis7076

    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    Bionx HS 500, Bosch Peformance
    Besser nichts sagen und es funktioniert, als groß schreiben es wurde was getan und nichts funktioniert.

    Für mich past das schon so, war eine angenehme Überraschung heute.

    Ich denke wichtig ist das Cobi bemüht ist an seinem System zu arbeiten und versucht Probleme zu bereinigen.

    Und bezüglich des Zeitfaktors kann man sich nicht beschweren, Problem ist vor einer Woche aufgetreten, und bereits behoben.

    Da habe ich schon andere Zeitspannen erlebt ohne Namen zu nennen.

    Gruß

    Gery
     
  6. Schambes

    Schambes

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Mainz
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX
    Bike hat ne Woche jetzt gestanden.
    Wollte jetzt eine Runde drehen geht Cobi nicht mehr an.
    Schalte ich über den Akku ein der auch voll ist geht Cobi kurz an und wieder aus. Akku gleich mit.

    Und nun?
     
  7. atis7076

    atis7076

    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    Bionx HS 500, Bosch Peformance
    Das geht natürlich gar nicht.

    Aber wenn du den Akku am Rad läßt und es ans Ladegerät hängst, dass dann der Cobi Akku geladen wird, irgendwas gab es da mal.

    Klar ist es keine praktikable Lösung, aber nur zur Not mal um es zum Laufen zu bringen.
     
  8. Schambes

    Schambes

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Mainz
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX
    Ach du meinst der Akku von Cobi ist leer?
    Von einer Woche Standby... Mppfff

    Wenn ich das richtig verstanden hab wird er erst geladen beim Anschluss vom Ladegerät wenn der Bosch Akku weniger wie 90% hat. Dieser ist aber knalle voll. Hab den zum Schluss erst geladen.
     
  9. Molle

    Molle

    Beiträge:
    21
    Details E-Antrieb:
    Cube Stereo Hybrid/Bosch Performance Intuvia/Cobi
    Nein aber der Playstore macht das, wenn es nicht anders konfiguriert ist.
     
  10. atis7076

    atis7076

    Beiträge:
    237
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    Bionx HS 500, Bosch Peformance
    Wieder was gelernt!(y)
     
  11. Oberlix

    Oberlix

    Beiträge:
    528
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Details E-Antrieb:
    Impulse Evo RS im Integrale 8 ldt Nr 48/500
    Kleiner Tip jetzt zur Herbst/Winter Zeit. Cobi funktioniert nur wenn ihr euren Akku am Fahrrad ladet. Macht ihr das separat drin ( wegen der Temperatur) und fahrt einige Tage nicht , ist Cobi leer. Dann müst ihr das Intuvia anbauen und 30 min Radeln bis der Akku unter 90 Prozent besser 80 Prozent ist. Dann Cobi drauf und Akku laden. Dann lädt sich Cobi wieder auf.
    Was ihr davon hält überlasse ich euch. Mir zeigt es das Cobi nicht richtig durchdacht ist. Es müsste einen Knopf geben um es komplett aus zu schalten.
     
    rebecmeer gefällt das.
  12. Anouar

    Anouar gewerblich

    Beiträge:
    31
    Danke für dieses tolles Feedback und deine Mühe. Das weiss ich wirklich zu schätzen. Ich leiter es sofort den Entwickler weiter!
    Die Android App 1.2.3 ist seit letze Woche live im Play Store erhältlich. Die neue Version löst das Problem des ständigen Suchens nach GPS Daten, welche die Akkulaufzeit belastet hat. Hast du sie schon heruntergeladen?
     
  13. Rasu

    Rasu

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Oberjettingen
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX
    Guten Abend
    Grundsätzlich finde ich das Cobi System super habe sogar vor kurzem eins bestellt dann aber wieder storniert was im übrigen sehr flott über die Bühne ging.
    Die Probleme von denen manche User hier berichten haben mich etwas abgeschreckt.
    Ich habe den ganzen Fred fast auswendig gelernt, aber eins ist mir noch nicht ganz klar!
    Wenn der Schiebehilfe Button für die Klingel herhalten muss, wie wird dann die Schiebehilfe realisiert?
     
  14. nightcapp

    nightcapp

    Beiträge:
    13
    Einfach länger auf besagte Taste drücken. :)
     
    Rasu gefällt das.
  15. Schambes

    Schambes

    Beiträge:
    74
    Ort:
    Mainz
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX
    Ja.
    Kurz drücken Klingel. Lange die Schiebehilfe.
    Ausserdem. Wenn du stehst brauchst du keine Klingel sondern nur die Hilfe. Wenn du fährst halt nur anders herum. Wäre von daher eh egal.
     
    Rasu gefällt das.
  16. Schanzer

    Schanzer

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Großmehring
    Hallo,

    ich habe ein iPhone 7 und finde die Idee von cobi gut.
    Nutze mein iPhone auch am Motorrad als Navi und das Handy ist immer
    schön voll geladen.

    Nun meine Fragen zu cobi

    1. Habe ein 2013er Haibike Trekking mit Bosch und Intuvia Display.
    Geht das überhaupt weil es immer heißt ab 2014 wegen Intuvia Display.
    Hätte ja das abschiebbare Display.

    2. wenn ich es an einem normalen Fahrrad benutze wird der Strom über Nabendynamo eingespeist?

    3. wenn ja wie? Muss extra Kabel gelegt werden?

    4. kann man es komplett ohne E-bike Akku und Nabendynamo benutzen?
    Also rein mit cobi Akku meine ich, wie lange würde der halten?

    5. welche Probleme sind jetzt nach dem Update noch aktuell?

    Danke schon mal für eure Hilfe

    Mit freundlichen Grüßen
    Schanzer
     
  17. Molle

    Molle

    Beiträge:
    21
    Details E-Antrieb:
    Cube Stereo Hybrid/Bosch Performance Intuvia/Cobi
    Hallo Schanzer,
    Zu 1: Wann hast du das Haibike genau gekauft? Mit 2014 ist nämlich das Modelljahr gemeint, und das gibt's meist ab Mitte 2013 schon zu kaufen.

    Zu 2-4: Die Fragen kann ich dir nicht genau beantworten, da ich die Ebike Variante habe. Aber ich weiß, dass die Normalbike Version eine - sozusagen - Powerbank integriert hat. Die lädtst du per USB. Theoretisch kann ich mir das Laden per Nabendynamo vorstellen.

    Zu 5: Momentan sind es nur fehlende Funktionen. Gravierende Fehler würde ich eher verneinen.
     
  18. Christof

    Christof

    Beiträge:
    3.800
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Details E-Antrieb:
    Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
    @Schanzer
    Deinem Avatarbild nach zu urteilen hast Du einen Classicmotor.
    Ob ein Intuvia dran ist oder nicht, spielt da keine Rolle.
    Du hast zwar das richtige Bedienteil (das "alte" fürs Intuvia, das ganz neue geht Stand heute nämlich auch nicht) aber eben den falschen (aus Sicht Cobi) Motor. Geht also nicht.
    Christof
     
  19. Oberlix

    Oberlix

    Beiträge:
    528
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Details E-Antrieb:
    Impulse Evo RS im Integrale 8 ldt Nr 48/500
    @Schanzer

    Christof sagte ja schon bei Classic nicht. Active ist Minimum. Zu den Fehlern

    In Verbindung mit Apple Watch stürzt es oft ab , es ist nicht Wasserdicht wie beschrieben, Akku entlädt sich da Bluettoth immer an.

    Ich habe es ausführlich getestet und bin zu dem Entschluss gekommen. Nettes Teil , wenn es mal das machen wird was angekündigt ist und stabil läuft.

    Wenn du an dem Teil intresse hast , warte noch ab , ob sich was über den Winter tut. So gibt es von mir , bei den Preis , keine Kaufempfelung.
     
  20. Schanzer

    Schanzer

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Großmehring
    Hallo,

    ja ich habe den Classic Motor.

    O.k. dann warte ich den Winter ab, jetzt brauch ich es eh noch nicht und kauf es mir für mein normales Bike.

    Werd mir den Laden mal in Frankfurt anschauen und mir dort mehr infos holen.

    Danke für eure Hilfe.