1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bulls Bulls E-MTB 2017

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von fwde, 17.07.16.

  1. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Die Homepage bzw. die Verfügbarkeit dort ist leider echt nix:

     
  2. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ist das jetzt eine Antwort von Prumbaum oder vom Zeg-Zentrallager? Auf der HP von Bulls ist es ja als verfügbar gekennzeichet. Wenn das nicht stimmt, warum ändern die das denn nicht?? Vielliecht dauert die Änderung aber auch so lange, weil deren HP auch so elendig lahmt. :coffee: :mad:
    ...bis Anfang Januar dauert's aber auch nicht mehr lange. ;)
     
  3. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Das war von info@bulls.de auf meine Frage was "verfügbar" laut Homepage bedeutet.
     
  4. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Frag doch einfach mal direkt bei Prumbaum.
     
  5. Carsten HH

    Carsten HH

    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo FS3+
    Wie ich schrieb : Wenn bei ZEG ein Rad verfügbar gewesen wäre, hätte ich es längst....
     
  6. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    @WolArn Hast du online bestellt bei dem Händler oder bist aus der Nähe von Köln?
     
  7. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ich hatte einfach mal per eMail nachgefragt, und bekam prompt das Angebot. Dann habe ich heute das Angebot per eMail angenommen, und später, weil ich keine Antwort bekam, angerufen.
    Ein paar Stationen mit der Bahn und ich bin da; also morgen ab 14 Uhr ist es abholbereit.
    Ich wohne in Köln, ungefähr 10 km mit dem Rad bis zum Händler, sagt Google Earth.
     
  8. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Hast du ein Glück :) Ist ja auch Weihnachten! Ich werde bis Januar warten müssen. Freue mich auf deinen Bericht vom Bike :)
     
  9. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ja, vor Weihnachten noch ein 2017er ist schon toll, zumal ich auch noch bis zum 2.1. Urlaub habe. Aber was soll ich da schon großartig berichten, außer daß das neue Rad zu dieser Jahreszeit schneller verschmutzt ist als einem lieb ist. Ich denke aber, daß das es mit dem 38er für die Straße zu kurz übersetzt ist, und fürs Bergische kurze Übersetzungen im Überfluss habe, zum Vergleich zum Bosch (Aktive Line) mit nur 45Z (2,5 : 1) vorne und 11-36 hinten.
     
  10. EvoRider

    EvoRider

    Beiträge:
    34
    Update vom 18.12.
     

    Anhänge:

  11. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ich bin ja jetzt nur ca. 10 km über die Straße bis nach Hause gefahren.
    Was mir aufgefallen ist:
    Vom Motor hört man nichts, dafür aber das Laufgeräusch der Reifen.
    Wenn ich mit Stufe 1 über 25 km/h fahre, merke ich nicht, daß die Unterstützung nach läßt. Mit Stufe 2 u. 3 muß ich, wenn die Unterstützung aufhört oder nach läßt, etwas schwerer treten. Das Rad wird darauf hin etwas langsamer, und ich komme wieder in den Bereich, wo die Unterstützung einsetzt, und deshalb dann auch das treten wieder leichter wird. Das Rad wird dann wieder schneller, aber die Unterstützung hört dann sofort wieder auf, und ich wiederum schwerer treten muß. Das fühlte sich so an, als würde man immer wieder gegen eine Gummiwand fahren, die einen abbremst, und das Rad dann mit Unterstützung sofort wieder gegen diese Gummiwand drückt.
    Ich bin dann mit Stufe 1 weiter nach Hause gefahren, und hab dann aber auch mal getestet, wie es ohne Unterstützung fährt. Das auf jeden Fall leichter als mit einem Bosch.

    Was mich stört, ist das kleine Display auf der linken Seite. Außer die Anzeige der km/h erkenne ich nichts. Lieber hätte ich ein größeres in der Mitte. Das kostet bei diesem Händler mit der Halterung zusätzlich 200 €.
    Eine Lampe kann man am Brose-Motor auch nicht einfach so montieren. Das muß in der Werkstatt gemacht werden, und weil es etwas länger dauert, kann man darauf auch nicht warten. Das kostet bestimmt auch einiges, ohne die Lampe, die man aber mitbringen kann. Der hat nur diese Fuxon-Lampen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.16
  12. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Hast du schon die Version 4.0.0 bzw 4.0.1 drauf? Da soll dieser Effekt geringer sein.
     
  13. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ach, dieser Effekt ist also bekannt?
    Am Telefon hatte der mir gestern gesagt, daß ich das Rad zwar heute abholen könnte, aber erst ab 14 Uhr, eben weil er es noch zurecht machen mußte, u.a. auch ein Software-Update.
     
  14. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.16
  15. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Wie oder wo kann man denn den Radumfang ändern? Mit dem kleinen Display?
     
  16. raptora

    raptora

    Beiträge:
    5.728
    Händler
     
  17. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    667
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    ...und der macht das direkt, ohne zu fragen warum?
     
  18. Dark_Templar

    Dark_Templar

    Beiträge:
    150
    Details E-Antrieb:
    Bulls Evo 3 FS RS 27,5+ 2017
    Der weiß genau warum ;) Ist aber Grauzone, besteh einfach drauf.
     
    WolArn gefällt das.
  19. raptora

    raptora

    Beiträge:
    5.728
    So lange das noch im "Toleranzrahmen" ist dürfte das O.K sein.
    Kommt aber auf den Händler an.
     
    WolArn gefällt das.
  20. radomas

    radomas

    Beiträge:
    649
    Alben:
    2
    Ort:
    Ulm
    Details E-Antrieb:
    Rotwild R.X+
    ... aber auch da immer noch wahrnehmbar, sicher nicht mehr so hart, aber wenn die Unterstützung weg ist, tritt sich's einfach nicht mehr so leichtfüßig.

    Männer, wir sprechen da über eine Verschiebung der Abreglung im Bereich von maximal 4 Prozent.
    Anstatt angenommen bei 27 km/h, wird dann halt bei 28 abgeregelt!

    Hatte ich auch H I E R schon mal erwähnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.16
    WolArn gefällt das.