1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bosch Active Line getuned - Ritzelfrage

Dieses Thema im Forum "Ablage" wurde erstellt von Kai-Christoph, 11.12.15.

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph

    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein Cube SUV Hybrid Race 500 27.5 – darin werkelt ein Bosch Active Line Motor an einer Shimano Alfine 8-fach Nabe, den ich gerade mit Hilfe des Bikespeed RS-Moduls "getuned" habe. Das Rädchen läuft jetzt wunderbar, endlich ist diese blöde 25 Km/h Abregelung passé.

    Leider passt jetzt aber die Übersetzung nicht mehr: Wenn ich mit 35 km/h fahre, komme ich mir vor, wie bei einem Spinningkurs. Ich trete dann "gefühlte" 120 Upm. ;) Kettenblatt vorne: 18, Ritzel hinten 23 Zähne.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Welche Ritzel / Kettenblatt-Kombination wäre hier besser?

    lg
    KC

    P.S. Ich hoffe, dass ich hier in der richtigen Rubrik geschrieben habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.15