1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bafang Max Drive (Mittelmotor)

Dieses Thema im Forum "sonstige" wurde erstellt von ullimerzbacher, 18.06.15.

  1. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    775
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Das ich das bei Elektrofahrrad-einfach kaufen kann, wußte ich bereits. Machen die denn auch die Motor-Inspektion, wenn man den dahin schickt? Bei fatbike24 bekommt man es auch, und in der Bucht und bei Amazon, da hat Fatbiker Steve sein YUPIK E-FEATHER bestellt.
    Also ab nächstes Jahr gibt es den Motor dann auch im Fischer, da werde ich mal nach schauen.
     
  2. ich hatte vor über einem Jahr das erste Fatbike mit diesem Motor bei einem großen chinesischen Hersteller entdeckt und gekauft sowie dann www.elektrofahrrad-einfach (meinem damaligen Arbeitgeber) zum Verkauf vorgeschlagen. Ich bin zu dem Rad gekommen weil ich unter anderem mit einer Mitarbeiterin des chinesischen Herstellers schon seit langem befreundet bin. Der Hersteller ist sehr groß und fiel mir auf weil nicht der übliche 7Gang Schraubkranz verbaut war auch waren die Leute dort offen für Vorschläge was man anders machen könnte oder besser machen könnte. Elektrofahrrad einfach hat dann dieses Rad ins Portfolio übernommen und auch in den Fatbikeshop übernommen www.fatbike24.de

    Der dicke Bafang Maxdrive ist wirklich dick plus schwer und hat den amerikanischen Markt im Kopf.
    Der normale Maxdive ist eine sehr deutliche Verbesserung zum von mir verhassten BBS01/02 Motor.
    Der Motor ist zwar nicht so stark wie ein Bosch Cx hat aber eine insgesamt ausgewogene Leistungsentfaltung und ist vor allem sehr leise und da verzichte ich gerne auf ein paar NM. Bis jetzt sind mir dem Motor keine größeren Probleme bekannt und da ich vor kurzem bei Bafang in Holland gewesen bin und mich in den Reklamationscontainern umgesehen habe ob irgendwelche Indikatoren in der Richtung zu finden sind kann ich auch da sagen es sieht bis jetzt gut aus.

    Gruß
    frank
     
    Fatbiker Steve und Rolfii gefällt das.
  3. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    775
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
  4. jimny

    jimny

    Beiträge:
    48
    Ort:
    Haßloch
    Details E-Antrieb:
    Bafang Max Drive
    Sehr zufrieden mit dem Motor ...geht gut
     

    Anhänge:

    Fatbiker Steve und raptora gefällt das.
  5. Fatbiker Steve

    Fatbiker Steve

    Beiträge:
    258
    Ort:
    Frechen
    Details E-Antrieb:
    Bafang Max Drive
    Der Motor hat 80 Nm und ist damit, zumindest laut Herstellerangaben stärker als der aktuelle Bosch Motor.
    Newtonmeter hin oder her, der Motor ist das beste an meinem Rad. Super leise und sehr homogen in der Kraftentfaltung. Und ja, Bosch habe ich auch schon Probe gefahren.
    Wenn der Motor in verschiedenen Damenfahrrädern erhältlich sein wird und die Auswahl etwas größer wird, werde ich mir das zweite Rad kaufen ;)
    Nicht zu vergessen die individuelle Programmierung ohne Zusatzkosten;).

    Auf Amazon habe ich eine ausführliche Bewertung geschrieben und einige Bilder eingestellt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.16
  6. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    775
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
  7. Old Grizzly

    Old Grizzly

    Beiträge:
    2.015
    Alben:
    7
    Ort:
    Großostheim
    Details E-Antrieb:
    Cannondale-Jeckyll mit Bofeili, Cannondale V,Q128C
    @WolArn
    "Herz" des Fullys ist der neue Bafang Mittelmotor mit einem Drehmoment von kräftigen 80 Nm. (Zitat)
    Ein Trekkingrad mit dem Max Drive existiert ja schon.
     
  8. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    775
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Ja wo denn? *hm*
     
  9. Old Grizzly

    Old Grizzly

    Beiträge:
    2.015
    Alben:
    7
    Ort:
    Großostheim
    Details E-Antrieb:
    Cannondale-Jeckyll mit Bofeili, Cannondale V,Q128C
  10. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    775
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Habe ich im Real-Shop inzwischen auch entdeckt. Dass der Motor von Bafang ist, schreiben die gar nicht, ist denen wohl egal.
     
  11. Rolfii

    Rolfii

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Göttingen
    Details E-Antrieb:
    Bionx PL-250 HT
    --- Beitrag zusammengeführt, 20.12.16 ---
    Hallo mechaniker
    --- Beitrag zusammengeführt, 20.12.16 ---

    Hallo mechaniker,

    ich denke auch das das Bafang Max Drive ein Verbesserung zum BBSO1 Motor ist. Du hast geschrieben das dir der BBS01 sogar verhasst ist, hauptsächlich wegen des Design ?
     
  12. 1973ertommy

    1973ertommy

    Beiträge:
    485
    Ort:
    Mittelfranken
    Details E-Antrieb:
    cube WLS Trittkraftunterstützt - sduro Treking RC
    Da vergleicht man Äpfel mit Bananen
    Max Drive ist Rahmenintegriert und BBS ist ein Nachrüstmotor
    ?
     
  13. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    2.956
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    @Rolfii
    [An deinem letzten Beitrag hätte unser Exmoderator aber seine Freude (der mag Voll- und Mehrfachzitate nicht - ist gem. Forenregel 3 ja auch unerwünscht).
    Schau mal in Feedback zur Webseite, da habe ich erläutert, wie das u.a. mit den Zitaten und der Beitragsberichtigung geht.

    Ich lass den so stehen als Beispiel, dass man nachts um 3 besser nichts mehr postet ;) ]
     
  14. Rolfii

    Rolfii

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Göttingen
    Details E-Antrieb:
    Bionx PL-250 HT
    @Manfred, ich habe mir die Erklärung durch gelesen und erfahren das zwischen Teil-Zitate,Vollzitate und markierten Textstellen unterschieden wird. Ich finde die Erklärung, was denn nun erwünscht oder erlaubt ist ,für mich verwirrend.
    Ich entnehme deinen Hinweis das jegliches Zitieren, warum auch immer unerwünscht ist ?
    --- Beitrag zusammengeführt, 23.12.16 ---
    @1973ertommy Kann schon sein ,dass der Vergleich ein wenig unpassend ist. Ich werde mich in den nächsten Wochen für ein für mich neues System (Pedalec )entscheiden und da will ich einfach wissen, wo die Unterschiede sind ?
    Ich versuche auch heraus zu bekommen ,wie das Bafang Max Drive im Vergleich mit dem Bosch Performance abschneidet ?
     
  15. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    2.956
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Natürlich darf man zitieren, sonst gäbe es ja keine Anleitung dazu.
    Wo entnimmst Du da, dass jegliches Zitieren unerwünscht ist??
    Bitte zitiere mal die entsprechende Stelle, vielleicht kann/muss ich die dann noch verständlicher formulieren.

    Wenn man den Teil eines Textes, auf den man sich beziehen möchte, markiert und dann auf das erscheinende "Zitieren" klickt, dann erscheint das als Zitat in dem Textfenster - siehe unten.

    In obigem Beispiel hast du aber fünf mal den kompletten Text zitiert.

    Das hätte vielleicht genügt:
    Dann wird dem Leser doch eher klar, worum es dir geht. So wie es eben in Forenregel 3 steht:
    Das mit den Mehrfachzitaten passiert manchmal, hätte man aber innerhalb einer Stunde korrigieren = Löschen können.
     
  16. Rolfii

    Rolfii

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Göttingen
    Details E-Antrieb:
    Bionx PL-250 HT
    @Manfred Es war überhaupt nicht meine Absicht überhaupt ein Vollzitat zu verwenden ! Wie es kommt das sa nun 4 mal ein Vollzitat steht weiss ich nicht, es war auf jeden Fall nicht in meiner Absicht. Das war mein erster Eintrag nach langer Zeit und ich bin mit der Eingabemaske vom Pedalec Forum nicht so vertraut.
     
  17. Rolfii

    Rolfii

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Göttingen
    Details E-Antrieb:
    Bionx PL-250 HT
    @Manfred Ich denke ich weiß jetzt wie das hier funktioniert mit der Eingabemaske, danke für den Hinweis...
     
  18. Fatbiker Steve

    Fatbiker Steve

    Beiträge:
    258
    Ort:
    Frechen
    Details E-Antrieb:
    Bafang Max Drive
    Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen, gibt es weitere Erfahrungsberichte mit diesem Motor. Mein zweites Bike mit dem Motor ist ja unterwegs :sneaky:
     
  19. Fatbiker Steve

    Fatbiker Steve

    Beiträge:
    258
    Ort:
    Frechen
    Details E-Antrieb:
    Bafang Max Drive
    Hallo Frank und hast du nach der langen Zeit neue Erkenntnisse gewonnen?
     
  20. hallo Steve,

    ? steh gerade auf dem Schlauch, Erkenntnisse wozu

    bin total busy mit after-sales und einen Internet-shop für Fahrradhändler zu planen/aufzubauen der in den nächsten Monaten aufmachen soll.

    Gruss
    frank