1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tour Alpe Adria Radweg im April?

Dieses Thema im Forum "Treffen, Touren, Reiseberichte" wurde erstellt von schiffkopp, 03.01.17.

  1. schiffkopp

    schiffkopp

    Beiträge:
    21
    Details E-Antrieb:
    Stevens E-CourierBosch Activ
    Habe bislang keine Info gefunden zu den klimatischen Bedingungen auf dem Alpe Adria Radweg. Möchte diesen ab 10. April befahren. Ist dies ratsam?
     
  2. wpau

    wpau

    Beiträge:
    150
    Alben:
    2
    Details E-Antrieb:
    Bosch Active, Velo de Ville CEB800
    Da der Weg durch die Alpen führt kann es schon noch in den Höhen Schnee geben. Nur durch den Eisenbahntunnel ab Böckstein durchquert man ja die Tauern mit der Bahn und dort im südlichen Teil werden dann schon früh sommerliche Temperaturen sein.

    Es kommt auch immer darauf an, wie das Wetter im Reisezeitraum ist. Es kann auch eine wunderbare Tour werden.

    http://www.rad-forum.de/showflat/topic/78469
     
    rad gefällt das.
  3. schiffkopp

    schiffkopp

    Beiträge:
    21
    Details E-Antrieb:
    Stevens E-CourierBosch Activ
    @wpau Danke für den hilfreichen Link. Der ist mir bei der Web-Suche durchgerutscht.
     
  4. uwekab

    uwekab

    Beiträge:
    31
    Alben:
    1
    Ort:
    Erl/Tirol
    Details E-Antrieb:
    Trek Powerfly+9 Bosch Performance
    Servus,
    ich habe den Alpe-Adria ab 01.Mai 2016 befahren und hatte vor allem im Kanaltal mit Schneeregen und entsprechenden Temperaturen zu kämpfen...

    Gruß
    Uwe
     
    schiffkopp gefällt das.
  5. rolan

    rolan

    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Charger GX + Rohloff
    Schade, daß "wpau" den Tipp nicht für alle Mitleser öffentlich machte.
    Die Alpen sind nach offiziellen Infos im Juli und August am wärmsten. Hochsaison. Preise entsprechend. Habe aber Mitte Juli auch weit unterhalb der Baumgrenze schon Schnee vom Zelt räumen müssen.
     
  6. wpau

    wpau

    Beiträge:
    150
    Alben:
    2
    Details E-Antrieb:
    Bosch Active, Velo de Ville CEB800
    Verstehe ich nicht. Der Bericht ist doch auch ohne Anmeldung im http://www.rad-forum.de Forum sichtbar.

    Regionen für Radreisen im Juli und August sind bei mir eher die nördlichen Länder ab Dänemark. Vom Autotourismus noch nicht so überlaufen und gute Radinfrastruktur und in Schweden ist sogar Wildcampen offiziell erlaubt.
     
    Wakler gefällt das.
  7. uwekab

    uwekab

    Beiträge:
    31
    Alben:
    1
    Ort:
    Erl/Tirol
    Details E-Antrieb:
    Trek Powerfly+9 Bosch Performance
    Hier hab ich meine Tour beschrieben.

    Gruß
    Uwe
     
    schiffkopp, Vol26 und rolan gefällt das.